<

 

Job- und Praktikumsbörse Erlebnispädagogik

Diese Jobbörse lebt von Ihrer Mitarbeit!
Sollten Sie also einen Job im Bereich der Erlebnispädagogik anbieten bzw. suchen, so mailen Sie Angebot bzw. Gesuch mit Angabe einer Kontaktadresse bitte an jobboerse@erlebnispaedagogik.de.

Für schnellstmögliche Veröffentlichung auf dieser Seite sorgen dann wir.

Jobanzeigen nehmen wir zur Gewährleistung der Seriosität nur mit Projektname, Firmenname und Firmenanschrift auf.

Disclaimer: Für die Inhalte dieser Seite sind die Anbieter / Stellensuchenden selbst verantwortlich! 

Und schließlich das Beste: Dieser Service ist eine kostenlose Dienstleistung der ZIEL GmbH

Bitte waehlen Sie:

Jobangebote    Jobsuche   

Sonstiges/Kleinanzeigen  


Umwelt Jobs und Umwelt Jobsuchmaschine

  Jooble Jobs Erlebnispädagogik



Die www.erlebnispaedagogik.de Tipps für Euer Praktikum:


 

Angebote: 


18.03.19

Freizeitbetreuung internationaler Sommersprachschüler*innen

 

Das did deutsch-institut ist seit über 45 Jahren im Bereich Deutsch als Fremdsprache spezialisiert und sucht für die Feriensprachcamps 2019 motivierte Teamer*innen für.

Haben Sie Lust, unseren jungen, internationalen Teilnehmenden Ihre Stadt und Region zu zeigen? Möchten Sie sie bei Stadttouren, Museumsbesuchen und Sportaktivitäten für die deutsche Sprache und Kultur begeistern? Dann sind Sie bei uns richtig!

 

Wo und wann:

Aschaffenburg (12-16 Jahre): 01.07. – 26.07.2019

Berlin (14-17 Jahre): 24.06. – 02.08.2019

Köln (14-17 Jahre): 24.06. – 27.08.2019

Nürnberg (14-17 Jahre): 24.06. – 26.07.2019

Wiesbaden (14-17 Jahre): 24.06. – 02.08.2019

 

Ihre Rolle:

* Vorbereitung und Durchführung des Kultur- und Freizeitprogramms

* Gestaltung von Stadttouren, Museumsbesuchen, kreativen Workshops und Sportaktivitäten

* Betreuung der Teilnehmenden während des Nachmittags und bei Ausflügen

* Kommunikation mit den Teilnehmenden auf Deutsch

* Einsatzzeiten jeweils von Montag bis Donnerstag von 13.00 bis 17.00 Uhr sowie Samstag von ca. 9.00 bis 17.00 Uhr | in Berlin abweichend: Montag bis Freitag von 13.00 bis 17.00 Uhr sowie Samstag von ca. 9.00 bis 17.00 Uhr

 

Was Sie mitbringen:

* Mindestalter: 21 Jahre

* Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

* Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und sehr gutes Englisch (weitere Fremdsprachen von Vorteil)

* Einfühlungsvermögen und Verständnis für interkulturelle Differenzen

* Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Kreativität

 

Was Sie einplanen sollten:

* eigene Unterkunft am Standort (wird nicht von uns gestellt)

* Verfügbarkeit für mindestens 2 aufeinanderfolgenden Wochen

* Teilnahme am Vorbereitungsseminar am Standort (Mai 2019)

* Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses (max. 90 Tage alt bei Einsatzbeginn; bis zum Einsatz einzureichen)

* Vorlage eines Erste-Hilfe-Scheins (mind. 9 UE; nicht älter als September 2018; bis zum Einsatz einzureichen)

 

Wir bieten Ihnen:

* Festanstellung (Saisonarbeit)

* 265 EUR pro Woche | in Berlin: 310 EUR pro Woche

* Fahrkarte für ÖPNV am Standort während des Einsatzes

 

Bewerben Sie sich!

Schicken Sie uns eine E-Mail mit folgenden Dokumenten im PDF-Format:

* das ausgefüllte Bewerbungsformular (Download hier: www.did.de/jobs/DID_Bewerbung_2019.pdf),

* ein Anschreiben,

* ein aktueller, aussagekräftige Lebenslauf und

* Qualifikationsnachweise (gebündelt in einer Datei).

 

Bitte benennen Sie den Betreff Bewerbung Jugendkurse 2019. Unsere Datenschutzerklärung für Bewerber finden Sie hier: www.did.de/pdf/datenschutz/bewerber.pdf

 

Fragen zur Tätigkeit oder Bewerbung beantwortet Frau Hallmann gern unter 069-240045616.

 

did deutsch-institut GmbH

Frau Steffi Hallmann

Gutleutstraße 32

60329 Frankfurt am Main

E-Mail: bewerbung_sommerkurse@did.de


18.03.19

Teamer*in in internationalen Feriensprachcamps

 

Das did deutsch-institut ist seit über 45 Jahren im Bereich Deutsch als Fremdsprache spezialisiert und sucht für die Feriensprachcamps 2019 motivierte Teamer*innen.

Haben Sie Spaß am Umgang Kindern und Jugendlichen? Sie möchten unseren internationalen Sprachschüler*innen einen unvergesslichen Sprachaufenthalt bereiten? Dann kommen Sie zu uns!

 

Wo und wann:

Berlin Park (14-17 Jahre): 16.06. – 24.08.2019

Berlin River (14-17 Jahre): 23.06. – 03.08.2019

Frankfurt am Main (14-17 Jahre): 23.06. – 03.08.2019

Höchst/Odenwald (8-14 Jahre): 23.06. – 10.08.2019

München (14-17 Jahre): 16.06. – 24.08.2019

Oberwesel (12-16 Jahre): 23.06. – 27.07.2019

Wien (14-17 Jahre): 23.06. – 03.08.2019

 

Ihre Rolle:

* Vorbereitung und Durchführung des Kultur- und Freizeitprogramms

* Gestaltung von Stadttouren, Museumsbesuchen, kreativen Workshops und Sportaktivitäten

* Betreuung der Teilnehmenden in der Residenz und auf Ausflügen

* Kommunikation mit den Teilnehmenden auf Deutsch

* Hilfe bei kleinen Bürotätigkeiten (Unterstützung der Leitung)

 

Was Sie mitbringen:

* Mindestalter: 21 Jahre

* Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

* Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und sehr gutes Englisch (weitere Fremdsprachen von Vorteil)

* Einfühlungsvermögen und Verständnis für interkulturelle Differenzen

* Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Kreativität

 

Was Sie einplanen sollten:

* Verfügbarkeit für mindestens 2 aufeinanderfolgenden Wochen

* Anreise Samstagnachmittag, Einsatzbeginn Sonntag | Einsatzende und Abreise Samstagnachmittag

* Teilnahme an einem unserer Vorbereitungsseminare in Frankfurt (Wochenende im Mai 2019)

* Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses (max. 90 Tage alt bei Einsatzbeginn; bis zum Einsatz einzureichen)

* Vorlage eines Erste-Hilfe-Scheins (mind. 9 UE; nicht älter als September 2018; bis zum Einsatz einzureichen)

 

Wir bieten Ihnen:

* Festanstellung (Saisonarbeit)

* 500 EUR pro Woche

* Unterkunft im Doppelzimmer mit Vollpension

* Fahrkarte für ÖPNV am Standort

 

Bewerben Sie sich!

Schicken Sie uns eine E-Mail mit folgenden Dokumenten im PDF-Format:

* das ausgefüllte Bewerbungsformular (Download hier: www.did.de/jobs/DID_Bewerbung_2019.pdf),

* ein Anschreiben,

* ein aktueller, aussagekräftige Lebenslauf und

* Qualifikationsnachweise (gebündelt in einer Datei).

 

Bitte benennen Sie den Betreff Bewerbung Jugendkurse 2019. Unsere Datenschutzerklärung für Bewerber finden Sie hier: www.did.de/pdf/datenschutz/bewerber.pdf

 

Fragen zur Tätigkeit oder Bewerbung beantwortet Frau Hallmann gern unter 069-240045616.

 

did deutsch-institut GmbH

Frau Steffi Hallmann

Gutleutstraße 32

60329 Frankfurt am Main

E-Mail: bewerbung_sommerkurse@did.de


Leitung eines internationalen Feriensprachcamps

 

Das did deutsch-institut ist seit über 45 Jahren im Bereich Deutsch als Fremdsprache spezialisiert und sucht für die Sommersaison 2019 motivierte Mitarbeiter*innen für die Leitung der internationalen Jugendsprachcamps.

Haben Sie Spaß am Umgang mit jungen Menschen? Können Sie sich sensibel in die Bedürfnisse internationaler Sprachschüler*innen versetzen und in verschiedenen Lebenslagen unkompliziert für Lösungen sorgen? Dann sind Sie bei uns richtig!

 

Wo und wann:

Berlin River (14-17 Jahre): 20.06. – 05.08.2019

München (14-17 Jahre): 13.06. – 25.08.2019

Oberwesel (12-16 Jahre): 20.06. – 27.07.2019

Wien (14-17 Jahre): 20.06. – 05.08.2019

 

Ihre Rolle:

* Leitung des Sprachcamps mit bis zu 85 Teilnehmenden pro Woche (abhängig vom Standort)

* Vermitteln zwischen allen Beteiligten (Team vor Ort, Teilnehmende, Hausverwaltung, did-Zentrale)

* Koordination der An- und Abreisen sowie des Personals

* Vorbereitung und Durchführung des Kultur- und Freizeitprogramms sowie finanzielle Verwaltung und Abrechnung

* Beschwerdemanagement und allgemeine Bürotätigkeiten

 

Was Sie mitbringen:

* Mindestalter: 25 Jahre

* idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, gern auch im DaF-Bereich

* Führungskompetenz und Organisationstalent

* Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und sehr gutes Englisch (weitere Fremdsprachen von Vorteil)

* Verständnis für interkulturelle Differenzen und Durchsetzungsvermögen

* kompetenter Umgang mit Office-Programmen

* Belastbarkeit, selbstständiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein

 

Was Sie einplanen sollten:

* Verfügbarkeit für einen Zeitraum von 5 bis 10 Wochen (je nach Standort)

* Teilnahme am Vorbereitungsseminar in Frankfurt (Wochenende Mitte Mai 2019)

* Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses (max. 90 Tage alt bei Einsatzbeginn; bis zum Einsatz einzureichen)

* Vorlage eines Erste-Hilfe-Scheins (mind. 9 UE; nicht älter als September 2018; bis zum Einsatz einzureichen)

 

Wir bieten Ihnen:

* Festanstellung (Saisonarbeit)

* 800 EUR pro Woche

* Unterkunft im Einzelzimmer mit Vollpension

* Fahrkarte für ÖPNV am Standort

 

Bewerben Sie sich!

Schicken Sie uns eine E-Mail mit folgenden Dokumenten im PDF-Format:

* das ausgefüllte Bewerbungsformular (Download hier: www.did.de/jobs/DID_Bewerbung_2019.pdf),

* ein Anschreiben,

* ein aktueller, aussagekräftige Lebenslauf und

* Qualifikationsnachweise (gebündelt in einer Datei).

 

Bitte benennen Sie den Betreff Bewerbung Jugendkurse 2019. Unsere Datenschutzerklärung für Bewerber finden Sie hier: www.did.de/pdf/datenschutz/bewerber.pdf

 

Fragen zur Tätigkeit oder Bewerbung beantwortet Frau Hallmann gern unter 069-240045616.

 

did deutsch-institut GmbH

Frau Steffi Hallmann

Gutleutstraße 32

60329 Frankfurt am Main

E-Mail: bewerbung_sommerkurse@did.de


19.03.19

Das private Internatsgymnasium Marienau ist staatlich anerkannt und UNESCO-Schule. In Marienau sind ca. 50 Lehrkräfte und sozialpädagogische Mitarbeiter tätig, die in einem multiprofessionellen Team arbeiten. Wir begleiten unsere Schüler bis zum Abitur und legen Wert auf eine umfassende Persönlichkeitsbildung.

 

 

Marienau liegt nahe der Universitätsstadt Lüneburg und 80km südlich von Hamburg. Sie haben bei uns die Möglichkeit, Familie und Beruf ideal miteinander zu kombinieren.

 

 

Die Schule Marienau sucht ab 01.08.2019 für den Einsatz in Internat und Schule zur unbefristeten Beschäftigung.

 

Ihr Aufgabenfeld umfasst:

 

·         Betreuung einer Schülergruppe im Internat (8-10 Kinder und Jugendliche) Kompetenz- und Präventionsmaßnahmen

 

·         Individuelle Unterstützung und Beratung von Kindern und Jugendlichen Verantwortliche Mitarbeit im Rahmen der Hilfen zur Erziehung (SGB VIII) Fördernde und motivierende Freizeitgestaltung

 

Sie bringen mit:

 

·         Abgeschlossene sozialpädagogische /erzieherische Ausbildung Gesprächs- und Beratungskompetenz

 

·         Bereitschaft im Internat zu leben und zu wohnen Engagement und Begeisterungsfähigkeit

 

·         Erwünscht: Zusatzqualifikation und/oder Erfahrung in den Bereichen Sport/Freizeit/Erlebnispädagogik

 

Wir bieten Ihnen:

 

Eine anregende Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team mit Lehrkräften, Sozialpädagogen, Erziehern und Schulpsychologen. Wir legen Wert auf qualitativ hochwertige Betreuung unserer Kinder und Jugendlichen und fördern interne und externe Fortbildungen sowie Supervision.

 

Eine attraktive Wohnung auf einem schönen Campus bietet Ihnen die Möglichkeit

 

-          sehr gerne auch mit Ihrer Familie - in Marienau zu leben. Ihr Jahresurlaub erfolgt in Anlehnung an die Schulferien und ermöglicht ein familienfreundliches Arbeiten.

 

Die Besoldung erfolgt in Anlehnung an den TV-L, zusätzlich erhalten Sie bei uns Weihnachtsgeld.

 

Sie sind interessiert? Treten Sie mit uns in Kontakt!

 

Richten Sie Ihre Fragen und Ihre Bewerbung bitte an Internatsleiter Herrn Tobias Karrasch und vereinbaren Sie einen Termin, um Marienau kennen zu lernen.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 Schule Marienau

 Neetzetalstr. 1

 21368 Dahlem-Marienau

 05851/941-33

www.marienau.de

 t.karrasch@marienau.de


19.03.19

Die freiStil GmbH & Co. KG ist ein privater Jugendhilfeträger im Herzen Münsters. Im Mittelpunkt unserer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen steht die Individualpädagogik.

 

Wir konzipieren für Familien, Jugendliche und Kinder angepasste und individuelle Hilfsangebote, um so eine Unterstützung bei der Erziehung zu gewährleisten.
freiStil bietet somit Maßnahmen an, die sich auf Leistungen gemäß 19, 34, 35, 35a und 41 SGB VIII (KJHG) beziehen.

 

So werden unsere Projektstellen, in denen die Jugendlichen und Kinder leben, kontinuierlich von den freiStil-Fachberatern professionell begleitet. Der Entwicklungsprozess wird dabei ausführlich dokumentiert.

 

 

Aktuell sucht freiStil zum 15.05.2019 eine/-n
Fachberater/-in zur Begleitung der pädagogischen Projektstellen
in Teilzeit (30 Std. wöchentlich).

 

  Ihre Aufgaben:
uBeratung und Begleitung der pädagogischen Projektstellen in Deutschland
uKoordination der laufenden Hilfen mit unseren Kooperationspartnern

 

  Ihre Qualifikationen:
uein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder
uein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Erziehungswissenschaft 
usystemische Zusatzqualifikationen oder Ähnliches wünschenswert

  Ihr Profil:
uTeamfähigkeit
uEmpathie
uBelastbarkeit
uReiseerfahrung und Flexibilität

 

  Ihr Gehalt:
unach Vereinbarung, angelehnt an den TVöD

 

 

Bewerbungen sind bis zum 22.04.2019 zu richten an:

 

Jugendhilfe freiStil GmbH & Co. KG
Herr Michael H. Amenda
Bahnhofstraße 9
48143 Münster
E-Mail: bewerbung@jugendhilfe-freistil.de
Sollten Sie Ihre Unterlagen per E-Mail versenden, fassen Sie diese bitte als PDF-Dokument zusammen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der internen Referenznummer fS-0052!

 

 

http://www.jugendhilfe-freistil.de

 

Jugendhilfe freiStil deine Art. unser Weg.


18.03.19

ErzieherInnen, SozialpädagogInnen für Individualpädagogische Maßnahmen 

 

Vertragsart: Anstellung/ Freiberuflich 

Beschäftigungsumfang: Vollzeit  

Standorte: Baruth/Mark 

 

Kurzbeschreibung: 

Pro Juve – Kinder- und Jugendhilfe (Potsdam) bietet Individualpädagogische Maßnahmen/ Erziehungsstellen/Reiseprojekte für Kinder, Jugendliche und Familien an. Für den Ausbau unseres Angebotes suchen wir pädagogisch qualifizierte Menschen (ErzieherInnen, SozialpädagogInnen/SozialarbeiterInnen), Paare sowie andere Lebensformen, die 

·        Innewohnend in unserem Standortprojekt Jugendliche begleiten.  

·        erlebnispädagogische Reiseprojekte (kurz- und mittelfristig) durchführen.  

·        als hinzukommende Kraft die Fachkräfte vor Ort unterstützen. 

 

Sie bringen mit: 

·        Sie sind eine pädagogische Fachkraft (ErzieherIn, SozialpädagogIn/SozialarbeiterIn oder Vergleichbares).  

·        Sie möchten in einem individualpädagogischen Setting mit 1-2 Jugendliche arbeiten.  

·        Sie möchten Ihr  pädagogisches „Setting“ den Bedürfnissen des jeweiligen Kindes/Jugendlichen entsprechend entwickeln. 

·        Sie sind aufgeschlossen, emphatisch und wertschätzend.  

·        Sie sind bereit zu kollegialem Fachaustausch.  

·        Sie sind interessiert an innovativen Konzepten und deren Weiterentwicklung.  

 

Was Sie erwartet: 

·        Anstellung auf unbestimmte Zeit bei voller Stelle und einem Vergütungsrahmen von ca. 3.000 € pro Monat, zuzüglich der Sachkosten von ca. 700 €. 

·        Supervision 

·        Fachlicher Austausch 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.04.2018 an: 

pro juve – Kinder- und Jugendhilfe 
Schopenhauerstr.
27  
14467 Potsdam  
Tel: 0331 - 81326005  
Fax: 0331 - 81326004  
c.schreiber@pro-juve-jugendhilfe.de 


14.03.19

Du bist ein/e abenteuerlustige/r Pädagoge_in und hast richtig Bock auf pädagogische Autonomie mit faire Arbeitsbedingungen und Transparenz?

Dann mach mit!

 

In Kooperation mit verschiedenen Jugendämtern in D suchen wir Pädagogen mit Staatlicher Anerkennung für die Intensive und Individualpädagogische Einzelbetreuung von Kindern und Jugendlichen beiderlei Geschlechts. Du arbeitest transparent, offen und ehrlich? Du möchtest nicht nur eine „angemessene“ sondern auch eine faire Bezahlung für einen harten Job? Du möchtest deine persönlichen Stärken in deinen Betreuungsprojekten einbringen? Dann bist Du bei uns richtig. Dein Konzept ist unser Projekt und das sogar EU weit.

Was Du tun musst, um mit uns zusammen zu arbeiten?

Schreib uns einfach eine Mail mit Deinen Kontaktdaten an partner@netzwerkpaedagogen.eu  und wir rufen dich direkt zurück.

 

Kontakt:

Netzwerkpädagogen e.G. * Breedenmoor 8 * DE - 25485 Hemdingen

Genossenschaftsregister beim AG Stendal * GnR: 314 * Vorstand: Marek Schilke


13.09.19

Teamer und DaF-Lehrer für Jugendsprachcamps gesucht


Für unsere Sprachferiencamps für internationale Kinder und Jugendliche (Alter 7 – 17 Jahre) in Bayern suchen wir im Zeitraum 29.6. bzw. 30.6. – 14.7.2019 engagierte DaF-Lehrer/innen sowie Betreuer/innen mit sport- oder erlebnispädagogischem Hintergrund.
Die Teilnehmer sind 7 – 17 Jahre alt und kommen aus aller Welt nach Bayern, um ihre Deutsch-kenntnisse zu verbessern und einen tollen Urlaub im Camp zu verbringen.
Als Lehrer/in unterrichten Sie von Montag bis Freitag vormittags 4 - 6 x 45 Min. Deutsch als Fremd-sprache und betreuen ggf. am Nachmittag.
Als Betreuer/in wohnen Sie auf dem Campus und übernehmen gemeinsam im Team die Durchführung des Freizeitprogramms sowie allgemeine Betreuungsaufgaben. Möglicherweise übernehmen Sie auch 3 x pro Woche das Tennis- oder Fußballtraining.


Was wir von Ihnen erwarten:
□ Sie sind älter als 18 Jahre alt und sportlich.
□ Sie arbeiten gerne mit Kindern und Jugendlichen und haben bereits Erfahrung im Umgang mit Jugendgruppen gesammelt, z.B. im Verein.
□ Sie sind in Besitz eines gültigen Führerscheins und verfügen über Fahrpraxis.
□ Idealerweise haben Sie einen Trainerschein in Fußball oder Tennis und einen Rettungsschwimmerschein (Silber).
□ Sie können mind. 2 Wochen in o.g. Zeitraum zur Verfügung stehen
□ Als Lehrer/in verfügen Sie über ein pädagogisches Studium und bereits Unterrichtserfahrung, idealerweise auch mit Kindern und Jugendlichen.


Wenn Sie außerdem gerne im Team arbeiten, zuverlässig und verantwortungsbewusst sind und eine kreative Tätigkeit schätzen, sind Sie bei uns richtig.
Wir bieten Ihnen dafür:
□ Eine angemessene Vergütung auf Honorarbasis oder auf Basis kurzfristiger Beschäftigung
□ Freie Unterkunft und Verpflegung
□ Ein angenehmes Arbeitsklima in toller Lage und internationales Flair


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und Lebenslauf), gerne auch per Mail, an:
Sprachzentrum Süd GmbH
Frau Anissa Nasser
Miesbacher Str. 5, 83607 Holzkirchen
anissa.nasser@sprachzentrum-sued.de
www.sprachzentrum-sued.de


13.03.19

Heimleitung m/w/d

für unsere stationäre Jugendhilfeeinrichtung mit 9 Plätzen für Jungen im Alter von 12-18 Jahren.

Aufbau und Vernetzung erlebnispädagogischer Angebote mit der sozialen Gruppenarbeit

 

Standort des Angebotes

·         Scheeßel ist städtisch geprägt und hat ca. 13.000 Einwohner

·         liegt an der Bahnstrecke Hamburg – Bremen und an der B 75

·         Kreisstadt Rotenburg Wümme liegt etwa 9 km entfernt

 

Wir wünschen uns von unserem Bewerber

·         abgeschlossenes Studium im sozialpädagogischen Bereich

·         Rollenklarheit und sicheres Agieren in der Teamführung

·         Berufserfahrung sowie Einfühlungsvermögen

·         Kommunikationskompetenz

·         teamorietiertes Arbeiten und gute Selbstorganisation

·         Konzeptgestaltung und praktische Umsetzung im Team

·         gutes schriftliches Ausdrucksvermögen

 

Das bieten wir unserer neuen MitarbeiterIn

·         Genügend Freiraum für eigenständiges Arbeiten

·         Leitung und Begleitung eines professionellen Teams

·         persönliche Entwicklung durch Fort- und Weiterbildung

·         Supervision

·         dynamische Vergütung in Anlehnung an TVöD mit Zulagen

·         professionelle Einarbeitung mit persönlicher Begleitung und Reflexion

 

Bewerbung bitte per e-mail an:

Jugendhilfeeinrichtung Beeke-Haus gem.GmbH

Heinz Precht

Bergstrasse 26

27383 Scheeßel

 

beekehaus@t-online.de

 

www.beekehaus.de 


11.03.19

Teamadventures sucht TrainerInnen,

 

wir sind ein kleiner Anbieter von erlebnispädagogischen Aktionen im Raum Freiburg. Wir bieten Teamtrainings, Bogenschießem, Floßbau, Kletteraktionen, Geocaching etc. an.

 

Für die neue Saison suchen wir engagierte TrainerInnen die bei uns gelegentlich auf freiberuflicher Basis mitarbeiten wollen.

 

Informationen über uns und unser Angebot findet ihr auf unserer Seite:

www.teamadventures.net

 

Bei Interesse einfach eine Email mit ein paar Infos zu eurer Person und gerne auch eine Telefonnummer schicken.

 

Wir freuen uns über Verstärkung!

 

 

Dominique Buchmann

 

Teamadventures

 

 

Lindenstraße 8

 

79110 Freiburg

 

info@teamadventures.net

 

www.teamadventures.net


11.03.19

Das Abenteuerzentrum im Grunewald mit seinem Hochseilgarten bietet vielfältige Veranstaltungen mit den Schwerpunkten Teamtraining und Erlebnispädagogik. Unser Angebot richtet sich an Schüler*innen, Jugend- und Erwachsenengruppen sowie Institutionen. Wir begleiten ein- bis mehrtägige Seminare und Fahrten.

 

Wir suchen für die neue Saison Trainer*innen und Praktikant*innen in der Erlebnispädagogik

Du interessierst dich für eine freie Mitarbeit als Trainer*in

Wir suchen für langfristige Zusammenarbeit Trainer*innen, die uns auf freiberuflicher Basis bei der Durchführung von Teamtrainings, Projektfahrten sowie prozessbegleitenden Formaten in der Natur, unterstützen.

 

·         Du zeigst Engagement und Begeisterung für die Arbeit mit Menschen

·         Du handelst selbständig und verantwortungsvoll

·         Du hast Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen mit den Themen Team- und Persönlichkeitsentwicklung

·         Du arbeitest professionell mit den Medien Team-Hochseilgarten, Floßbau und Bogenschießen und verfügst über ein breites Methodenrepertoire

·         Du hast erste Erfahrung in der prozessbegleitenden Arbeit ( Walk Aways, Biographische Übergangsbegleitung)

Wir bieten:

·         Ein vielfältiges und interessantes Aufgabenfeld

·         Eigenverantwortliches Arbeiten

·         Übernahme eigener Projekte

·         Regelmäßiger Austausch und interne Fortbildungen

·         Faire Honorare

Unsere Einführungsveranstaltung für neue Trainer*innen findet vom 18.-24.03.2019, im Abenteuerzentrum im Grunewald, statt.

Wenn du also mit in unserem Team arbeiten möchtest…

__________________________________________________

Du interessierst Dich für ein erlebnispädagogisches Praktikum?

 

Bei uns bekommst Du einen umfassenden Einblick in die Organisation und Durchführung handlungsorientierter Team- und Sozialtrainings

·         Wir arbeiten dich in vielfältige Medien der Erlebnispädagogik ein

·         Dir steht kompetente Anleitung zur Seite

·         Du nimmst an interne Fortbildungen teil

·         Wir führen regelmäßige Evaluationsgespräche

·         Du hast die die Möglichkeit zu eigenverantwortlicher Arbeit mit einem eigenen Projekt

·         Wir zahlen dir ein Praktikumshonorar

 

Wenn du also:

·         Begeisterung für die Arbeit mit Menschen hast

·         zuverlässig und belastbar bist

·         gerne Verantwortung übernimmst

·         Erfahrungen in (erlebnis-)pädagogischen Handlungsfeldern hast

·         Interesse an der Durchführung einfacher Programme, wie zum Beispiel Kindergeburtstage, hast

·         zeitlich flexibel bist

·         und mindestens 3 Monate Zeit hast...

_______________________________________________________________________

 

…dann schicke uns Deine Bewerbung an: seilgarten@fahrten-ferne-abenteuer.de,

Wir freuen uns auf motivierte und tatkräftige Unterstützung!

Deine Ansprechpartner*innen sind Tino Jonuscheit und Klee Michel

Telefon: 030 8261317

Mehr Infos zu uns: www.seilgarten-grunewald.de

08.03.09

Für unsere spiel- und erlebnispädagogischen Veranstaltungen mit Schulklassen
suchen wir Honorarkräfte, die sich vorstellen können Schulklassen für 2 bis 5 Tage
in Seminarform zu begleiten.
Der Einsatzort ist das Tagungshaus Keppel, ehemals Kloster und späteres Mädcheninternat,
in Hilchenbach im Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein.
Unterkunft und Verpflegung werden während der Einsatzzeit gestellt.
Die Honorarvergütung erfolgt auf Stundenbasis.

 

Nähere Infos unter:

Tagungshaus Keppel
Stift-Keppel-weg 37
57271 Hilchenbach
Ansprechpartner:

Stefan Kraft
Telefon 02733-814661
mail kraft@haus-keppel.de

www.tagungshaus-keppel.de


05.03.19

Sport- und  Erlebnispädagoge

 Was dich ausmacht:

·         Du liebst es Gäste glücklich zu machen und fühlst dich in der Natur und auf dem Wasser so richtig Zuhause

·         Du hast eine passende Ausbildung und /oder bereits Berufserfahrung (Quereinsteiger sind jederzeit willkommen)

·         Du organisierst dich gerne und hast stets einen guten Überblick

·         Du zählst Belastbarkeit und Flexibilität zu Deinen Stärken

·         Dein Auftreten ist stets freundlich, herzlich und vertrauensvoll

 

Deine Aufgaben sind:

·         Koordination, Organisation und Durchführung von sport- und erlebnispädagogischen Programmangeboten für Schulklassen und Gruppen wie z B. Floßbau, Kanutouren, Teambuilding, Bogenschießen, GPS-Touren und vieles mehr

·         Entwicklung von Angeboten für Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen am NaturFreundehaus Bodensee im sportpädagogischen/erlebnispädagogischen und naturpädagogischen Bereich

·         Organisation und Mitarbeit bei Kanu- und Fahrradverleih

·         Mitarbeit bei der Neuentwicklung eines innovativen Nachhaltigkeitskonzepts, welches die Themenbereiche Bewegung, Umwelt und Soziales sinnvoll miteinander verzahnt

·         Mitarbeiterführung und -verantwortung

·         Eigenständige Projektplanung und -durchführung

·         Öffentlichkeitsarbeit + Bewerbung der Angebote

 

Wenn Du Lust auf eine mal etwas andere Arbeitsatmosphäre hast, jedem Gast ein Lächeln ins Gesicht zauberst und mit 40 Kids oder drei Schuklassen gleichzeitig jonglieren kannst, schicke Deine Bewerbung bitte an unsere Rezeptionsleiterin Barbara Weibrecht

E-Mail: barbara.weibrecht@naturfreundehaus-bodensee.de

 

NaturFreundehaus Bodensee

Radolfzeller Str. 1

78315 Radolfzell am Bodensee

Deutschland

https://www.naturfreundehaus-bodensee.de/

04.03.19

PRAKTIKANT/INNEN GESUCHT!
Wir, das NEW-Institut Freiburg suchen ab sofort und für die Saison 2019 offene und
motivierte PraktikantInnen für unsere Schullandheime, Freizeiten, Trainings und mehr...


Wir bieten...
 intensive Praxiserfahrung mit Klettern, Feuerspucken, Bogenschießen und mehr…
 die Möglichkeit, dich selbst in unterschiedlichen Feldern auszuprobieren
 so viel Verantwortung zu übernehmen, wie du dir selbst zutraust
 Begleitung durch unsere TrainerInnen während dem gesamten Zeitraum
 vergünstigte Teilnahme an unserer Erlebnispädagogik-Ausbildung (ab 3 Monaten Praktikum)
 Übernahme der Kost und Logis während der Fahrten


Wir wünschen uns…
 eine Praktikumsdauer von mindestens 2 Monaten
 Menschen mit Humor, Durchsetzungsvermögen und der Fähigkeit, eigenständig zu arbeiten


Wir sind…
 eine anerkannte Praktikumsstelle diverser Hochschulen
 Mitglied im Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.


Genauere Infos erhältst du auf unserer Homepage
http://www.new-institut.de/new/praktikum-erlebnispaedagogik/

Aussagekräftige Bewerbungen mit Bildern und ohne Zeugnisberge gerne per Mail an:
praktikum@new-institut.de
Sonnige Grüße und bis bald!


Dein N.E.W Team
N.E.W. Institut GmbH
Marie-Curie-Straße 1
79100 Freiburg
Telefon: 0761 401 44 44
info@new-institut.de


23.02.19

Freiberufliche(r) Betreuer/in für ein  individualpädagogisches Reiseprojekt nach Schweden gesucht
 
Für die Betreuung eines 14-jährigen Jungen suchen wir ab Anfang März 2019 eine/n freiberuflichen pädagogische Fachkraft (m/w)  für ein individualpädagogisches Reiseprojekt. Das Projekt ist für drei bis vier Monate vorgesehen, gerne mit dem Ziel Schweden. Dort gibt es eine Anbindung an einen Reiterhof.

 

Wir bieten:

eine angemessene Vergütung, selbstständiges, freiberufliches Arbeiten, kontinuierliche Fachberatung, eine längerfristige Tätigkeit ist möglich

 

Qualifikation: einen Abschluss als Erzieher/in, Sozialpädagoge oder vergleichbares; außerdem sind Belastbarkeit, Spaß am Reisen und Outdoor-Erfahrung von Vorteil 

Vorerfahrung in der Jugendhilfe sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung.

 

 
 Wir  freuen uns auf Dich!
 
Falls du/ihr Interesse habt, schickt bitte eine Kurzbewerbung und einen Lebenslauf mit Nachweis eurer Qualifikation an uns.

Kontakt: Petra v. Zehmen 

E-Mail: info@ensemble-online.eu

 

 

Vielen Dank für eine kurze Rückmeldung und im Voraus für eure Mühe.

 

Petra v. Zehmen

 

ensemble gGmbH

Marienkirchplatz 3

D-41460 Neuss

Telefon:        +49 (0) 2131 405162-0

Telefax:        +49 (0) 2131 2032186

 

 

Büro Luxembourg

ensemble gGmbH

14, rue Henri Kirpach

8237 Mamer / Luxembourg 

Telefon:       +352 26375904

Mobil:          +352 621344595

Telefax:        +352 24558279

 

www.ensemble-online.eu

info@ensemble-online.eu

 


23.02.19

Erlebnispädagogik-Trainer/in (m/w)
(angestellt oder als Freier Trainer)

Für unsere zahlreichen Arbeitsbereiche suchen wir motivierte TrainerInnen.
Mit einem Team von über 70 Mitarbeitern bieten LearningCampus als freier Träger der Jugendhilfe Erlebnispädagogik
aus erster Hand. Wir sind in der Region Nordbayern und weit darüber hinaus als Anbieter für Schulerlebnispädagogik,
ambulanter Jugendhilfe, Waldkindergärten, Klassenfahrten und Ferienbetreuung aktiv.

Über unsere pädagogischen Schwerpunkte:

·         Persönlichkeitstraining

·         erlebnispädagogische Klassenfahrten

·         Sozialkompetenztraining

·         erlebnispädagogische und spielpädagogische Weiterbildung

·         Betreuung von thematischen Arbeitsgruppen (AGs)

·         Durchführung von Projektwochen

·         Beratung (Sozialcoaching)

·         Anti-Aggressionstraining

·         Outdoor-Sport (Klettern, Höhle, Kanu, Mountainbike, Klettersteiggehen, Schneeschuhwandern,...)

 

Über Dich:
Was Du mitbringst, ist Deine Persönlichkeit – teamfähig, spontan und

·         interessiert daran, Erfahrung in der Arbeit mit Menschen zu sammeln

·         fähig, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten und zu organisieren

·         motiviert für erlebnispädagogische Arbeit

·         flexibel und offen im Umgang mit Menschen jeden Alters

·         fähig, eigenverantwortlich zu arbeiten

·         Stabiles Herz-Kreislaufsystem, Schwindelfreiheit, Höhensicherheit

 Specials für Dich:
• kostenlos: Ausbildung zum/zur Hochseilgartentrainer/ in März 2019, nach an den Ausbildungsstandards der E.R.C.A.
• zum Selbstkostenpreis: Ausbildung für mobile Elemente (GPS, Bogenschießen, Niedrigseilbauten, ...)

 Über Deine Mitarbeit:

Als freie/r Trainer/in bist Du bei uns in Sachen Erlebnis-, Schulerlebnis-, Natur- und Umweltpädagogik auf Achse:

·         Anstellung auf Teilzeit möglich oder als kurzfristiger oder geringfügig Beschäftigter

·         Alternativ Einsatz als Freier Trainer auf Honorarbasis möglich, wenn eindeutige Belege für die Selbstständigkeit vorliegen.

·         Einsatz ab März 2018

·         Bis zu 80-100 Einsatztage/Saison und immer nach persönlicher Verfügbarkeit (also auch deutlich weniger)

·         auf Wunsch auch Zimmer vor Ort in Pressath zum Selbstkostenpreis

·         erfahrene Ansprechpartner/innen vor Ort

·         regelmäßige Weiterbildungen im Team




Überzeugt? Dann ab mit Deiner Bewerbung per E-Mail an:
LearningCampus gGmbH
Raiffeisenplatz 1 | 92724 Trabitz
09644/56 79 98-0
09644/56 79 98-9
adrian.haralambie@learningcampus.de
www.learningcampus.de
Adrian Haralambie
Geschäftsführer


23.02.19

Freiberufliche(r) Betreuer/in für ein individualpädagogisches Reiseprojekt/Wildnisprojekt nach Rumänien gesucht
 
Für die Betreuung eines 15-jährigen Jungen suchen wir ab Anfang März 2019 eine/n freiberuflichen pädagogische Fachkraft (m/w) für ein individualpädagogisches Reiseprojekt/Wildnisprojekt. Das Projekt ist für drei bis sechs Monate vorgesehen.

 

Wir bieten:

eine angemessene Vergütung, selbstständiges, freiberufliches Arbeiten, kontinuierliche Fachberatung, eine längerfristige Tätigkeit ist möglich.

 

Qualifikation: einen Abschluss als Erzieher/in, Sozialpädagoge oder vergleichbares; außerdem sind Belastbarkeit, Spaß am Reisen und Outdoor-Erfahrung von Vorteil.

Vorerfahrung in der Jugendhilfe sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung.

 

 
 Wir freuen uns auf Dich!
 
Falls du/ihr Interesse habt, schickt bitte eine Kurzbewerbung und einen Lebenslauf mit Nachweis eurer Qualifikation an uns.

Kontakt: Petra v. Zehmen 

E-Mail: info@ensemble-online.eu

 

 

Vielen Dank für eine kurze Rückmeldung und im Voraus für eure Mühe.

 

 

Mit besten Grüßen

 

Petra v. Zehmen

 

ensemble gGmbH

Marienkirchplatz 3

D-41460 Neuss

Telefon:        +49 (0) 2131 405162-0

Telefax:        +49 (0) 2131 2032186

 

 

Büro Luxembourg

ensemble gGmbH

14, rue Henri Kirpach

8237 Mamer / Luxembourg 

Telefon:       +352 26375904

Mobil:          +352 621344595

Telefax:        +352 24558279

 

www.ensemble-online.eu

info@ensemble-online.eu


 

21-02-19

Jobangebot

 

Hochseilgartentrainer (m/w)  nach ERCA ab -sofort- oder nach Vereinbarung gesucht, sowie Outdoor-Trainer(m/w) im Wasser- und Bogensport

 

Wir bieten ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld am Hochseilgarten Düsseldorf Unterbache See / Südstrand.

Sie umfasst die Anleitung unserer erlebnispädagogischen Programme, die sicherheitstechnische Betreuung unser Gäste, wie auch das Retten von erschöpften Personen.

 

Wir qualifizieren dich für die Tätigkeit als Hochseilgarten- und Outdoor-Trainer und bieten ganzjährige Einsätze, sowie eine langfristige Perspektive!

Die Mitarbeit erfolgt auf freiberuflicher Basis oder für bereits ausgebildete Trainer ist eine Anstellung auch als Werkstudent möglich.

Deine persönlichen Voraussetzungen:

    Du bist aufgeschlossen gegenüber Neuem √

    Arbeitest gerne mit Menschen und im Freien √

    Du bist kommunikationsfreudig √

    Du kannst Verantwortung übernehmen? √

    Du fühlst dich in der Höhe sicher √

    Du bist begeisterungsfähig und kannst dies weitergeben √

 

Wenn du jetzt noch über 18 Jahre alt, sowie freiberuflich tätig & flexibel einsetzbar bist, einen aktuellen Erste-Hilfe-Schein und idealerweise schon Erfahrung in der Outdoor-Branche hast, dann könntest Du die richtige Frau oder der richtige Mann für unser Team sein! Sende deine Bewerbung mit Bild und Lebenslauf an: info@hochseilgarten-duesseldorf.de

 

Solltest Du noch Fragen haben ruf uns an: querfeldein, Hochseilgarten-Düsseldorf, Tel: 0211/47476780

  

Termin für die Ausbildung zum Hochseilgartentrainer/in:

26.- 28.04 und 03. - 05.05 2019 (6 Tage, ganztags)

(Die Ausbildung schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab)

 

Modul 1: "Selbstsicherungsparcours, Durchlaufsicherung + Rescue“

Modul 2:"Top - Rope - Teamstationen"



20.02.19

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für Reiseprojekte im In- und Ausland

 

Freiberufliche pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für die intensive pädagogische Betreuung im Rahmen eines Reiseprojektes gesucht.

 

Die WIR Kinder- und Jugendhilfe gGmbH sucht bundesweit Verstärkung für unser Team. Wenn Sie gemeinsam mit uns etwas bewegen möchten, dann bewerben Sie sich bei uns als selbstständige pädagogische Fachkraft (m/w/d) für Time-out-Maßnahmen oder Reiseprojekte.

Die WIR Kinder- und Jugendhilfe gGmbH bietet Reiseprojekte als eine spezielle methodische Form intensiv sozialpädagogischer Maßnahmen an. Reiseprojekte werden als Klärungsprozesse und Ressourcencheck zur Ermittlung der aktuellen Situation von Jugendlichen und zur Planung weiterer Perspektiven eingesetzt. Sie sind auch Mittel einer Time-out-Maßnahme, wenn sich z.B. die Lage der Jugendlichen im sozialen Umfeld zuspitzt.

 

Sie bieten:

 

·         Abschluss als Erzieher*in, Dipl.-Pädagoge*in oder Dipl.-Sozialpädagoge*in

·         Grundlegendes Interesse an individualpädagogischer Arbeit

·         Zuverlässigkeit, Empathie, Belastbarkeit, Reflexionsfähigkeit und Flexibilität

·         Hohes Maß an Selbstständigkeit

·         Strategien für die Bewältigung von Krisen

·         Bereitschaft zum kontinuierlichen kollegialen Fachaustausch

·         Bereitschaft zur partizipativen Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit

·         Gerne Erweiterung des pädagogischen Angebots durch Zusatzqualifikationen oder besondere Lebensumstände, Fähigkeiten und Interessen (zum Beispiel kreative, handwerkliche, erlebnispädagogische oder sportliche Tätigkeiten)

 

Wir bieten:

 

·         Eine motivierende, wertschätzende Atmosphäre

·         Eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit kontinuierlicher Praxisbegleitung durch unsere Koordination

·         Kompetente pädagogische Fachberatung und Supervision

·         Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

·         Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

·         Faire Dienstleistungsverträge mit angemessenem Honorar und Sachkostenabrechnung

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

 

·         Intensive pädagogische Betreuung im Rahmen eines Reiseprojektes

·         Auf das Kind oder den Jugendlichen angepasste Konzeptgestaltung und selbstständige Reiseorganisation

·         Erziehungs- und Entwicklungsförderung der zu betreuenden Kinder und Jugendlichen

·         Pädagogische Einschätzung und Begleitung bei der Perspektivfindung

·         Kurz- oder langfristige Projekte möglich

 

Über uns

 

Die WIR Kinder- und Jugendhilfe gGmbH ist ein anerkannter individualpädagogischer Träger der freien Jugendhilfe. Unser Angebot reicht von flexiblen ambulanten Erziehungshilfen über kurzfristige Auszeiten für Kinder und Jugendliche in Krisensituationen bis zu langfristigen stationären Betreuungen im In- und Ausland. Wir entwickeln passgenaue Hilfen mit Raum für eigene Erfahrungen und Lernmöglichkeiten. Dafür setzen wir auf positive stabile Beziehungen und flexible Lösungen, um individuelle Lebensentwürfe zu verwirklichen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

WIR Kinder- und Jugendhilfe gGmbH                                                                        

Büro Berlin

Pfarrstr. 114, 10317 Berlin

Tel.: +49 (0)30  50 96 69-05
Ansprechpartnerin: Frau Spuhler

l.spuhler@wir-jugendhilfe.de

 www.wir-jugendhilfe.de



20.02.19

Pädagogen (w/m/d) gesucht!

 

Abenteuer Mensch

Intensivpädagogische Einzelbetreuungen

 

Wir suchen dringend (ab 01.03.2019) für eine Intensivpädagogische Einzelbetreuung

 

Erzieher / Heilerziehungspfleger/ Sozialpädagoge / Heilpädagoge (w/m/d)

 

Zur Übernahme einer 1:1 Betreuung.

 

Die Gestaltung der Betreuung steht unter dem Motto „Wer fürs Leben motivieren will, muss den Alltag abenteuerlich gestalten“. Dies geschieht u.a. durch den Einsatz erlebnispädagogischer Elemente wie z.B. Wanderung, Kanufahren, Höhlenbefahrung, Mountainbiken, Arbeitsprojekte, etc..

 

Nähere Informationen auch unter www.kap-outdoor.de

 

Sie arbeiten in hohem Maße selbstständig und haben die Möglichkeit, ihre persönlichen Interessen und Erfahrungen in die Betreuung einzubringen. Flexibilität, Frustrationstoleranz und eine stabile Persönlichkeit sind von Vorteil, um sich auf eine interessante, aber auch oft widersprüchliche und belastende Beziehung einlassen zu können.

 

Wir bieten:

- Nutzungsmöglichkeit des Outdoor-Equipment des Instituts, (Schlafsack/Rucksack/Kanu/MTB/GPS/Hütte als Zwischenstation nahe des Instituts/ etc.)

- Organisierte Abenteuer Freizeiten für Betreuer und Betreute

- Fachliche Anleitung / Krisenintervention

- Supervision

- Vertretungsmöglichkeiten

- Leistungsgerechte Entlohnung

 

 

Wir erwarten:

- abgeschlossene pädagogische Ausbildung mind. Erzieher/Heilerziehungspfleger oder vergleichbar

- Einwandfreies erweitertes Führungszeugnis

- Interesse am erlebnispädagogischem Arbeiten

- Motivation zu einer aktiven Freizeitgestaltung

 

Wenn Sie Interesse haben, rufen Sie uns an unter 09404 969326 oder mailen Sie an info@kap-outdoor.de

 

KAP-Institut

Tannenstrasse 6

93152 Nittendorf

 

Tel.: 09404 969 326

Fax: 09404 969 467

Email: andreas.langer@kap-outdoor.de

www.kap-outdoor.de

 

 


20.02.19

Sozialpädagoge/in, Erzieher/in, Heilpädagoge/in, Heilerziehungspfleger/in

(Pädagogische Mitarbeiter / Gruppenleitung) gesucht für neue Wohngruppe (m/w/d)

 

In Kürze wird das KAP-Institut eine neue erlebnispädagogische Kleinstwohngruppe ins Leben rufen. Hierfür suchen wir aktuell engagierte, motivierte Mitarbeiter/innen, die ihren zukünftigen Arbeitsplatz aktiv mitgestalten und mit aufbauen wollen.

 

Wir bieten Kindern und Jugendlichen eine Heimat auf Zeit. Wir haben langjährige Erfahrung mit in der Kinder- und Jugendhilfe und können eine große Bandbreite an Outdoor-Equipment einsetzen.

Wenn für Sie Inhalte wie Anleitung, Partizipation, Mountainbiken, gewaltfreie Erziehung, City Bound und selbstwirksames Lernen keine Fremdwörter sind, dann sind Sie bei uns genau richtig!

Unser Ziel ist, es den Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen einen Platz im Leben und in der Gesellschaft zu finden. Daher bemühen wir uns, jedes unserer Kinder und Jugendlichen in seinen individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu fördern und zu unterstützen und so die besten Chancen für ihre Zukunft zu schaffen.

Eine klare Alltagsorientierung mit einer Vielzahl von erlebnispädagogischer Freizeitgestaltung nimmt bei uns einen hohen Stellenwert ein, ebenso wie ein humanistischer und wertschätzender Umgang untereinander – sowohl innerhalb des Teams, als selbstverständlich auch im Kontakt mit unseren betreuten Kindern und Jugendlichen.

Die Entlohnung orientiert sich am üblichen Gehalt mit entsprechenden Zulagen.

 

Wir erwarten:

·       Engagement

·       Interesse und Fähigkeit zur Umsetzung von therapeutischen Inhalten

·       Belastbarkeit

·       Klare und wohlwollende Haltung auch in schwierigen Situationen

·       Bereitschaft zum Schichtdienst, auch am Wochenende und Feiertagen

·       Bereitschaft zur Weiterbildung

 

Wir bieten:

·         Langjährige Erfahrung bei der Betreuung von Kindern und Jugendlichen

·         Fachliche Anleitung

·         Vielfältige Möglichkeiten für erlebnispädagogische Aktivitäten

·         Unbefristete Festanstellung mit den üblichen Zulagen

·         Supervision

·         Fortbildung

·         Vollzeitstelle, ggfs. auch Teilzeitfähig

 

Wenn Sie Interesse haben, rufen Sie uns an unter 09404 969326 oder mailen Sie an info@kap-outdoor.de

 

KAP-Institut

Tannenstrasse 6

93152 Nittendorf

 

Tel.: 09404 969 326

Fax: 09404 969 467

Email: andreas.langer@kap-outdoor.de

www.kap-outdoor.de


18.02.19

Dozent/in für die Fächer Erlebnispädagogik Erziehungswissenschaft o.ä. (100%)

Für unsere F+U Fachschule für Sozialwesen, Fachrichtung Sozialpädagogik, Schwerpunkt Jugend- und Heimerziehung am Standort Heidelberg suchen wir ab September 2019 eine/n

 

Dozent/in (100%)

zur Verstärkung unseres Teams in der Erzieherausbildung.

 

Ihr Aufgabengebiet:

·         Unterricht in Erlebnispädagogik und Ihren Qualifikationen entsprechenden Fächern

·         Planung und Durchführung von erlebnispädagogischen Projekten

·         Mitgestaltung des Fachschulalltags im Team

 

Sie bringen mit:

·         Studium der Erziehungs- oder Bildungswissenschaften, Sozialpädagogik, Sportpädagogik oder vergleichbare Qualifikation

·         Zusatzqualifikation Erlebnispädagogik, Klettern, Kanufahren u.a.

·         Fähigkeit zur Durchführung von erlebnispädagogischen Projektwochen

·         Bereitschaft zur Einarbeitung in die Unterrichtstätigkeit mit Erwachsenen

 

Wir bieten Ihnen:

·         Unbefristete Anstellung

·         Einarbeitung und Begleitung durch ein/e Mentor/in

·         Fächerkombination nach Absprache

·         Faire Deputats- und Ferienregelung

·         Mitarbeit in einem freundlichen und engagierten Team

·         Fort- und Weiterbildungen

·         Jobticket

 

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte vorzugsweise per E-Mail an Frau Alice Koke alice.koke@fuu.de

 

 

F+U Fachschule für Sozialwesen
Schwerpunkt Jugend- und Heimerziehung
Kurfürsten-Anlage 64-68
69115 Heidelberg

Weitere Informationen finden Sie unter www.fuu.de  und www.fachschulzentrum.de

 


09.02.19

Kinderhausleitung (m/w/d) für die Saison 2019 gesucht Italien (Kampanien): Feriendorf Trezene Village vom 29.05. – 10.08.2019 Spanien (Mallorca) Cala Santanyi vom 13.06. – 01.09.2019

Als führender Spezialist für Familienferien gehört vamos Eltern Kind Reisen zu den wenigen Reiseveranstaltern in Deutschland, die sich ganz auf die Urlaubswünsche von Eltern und Kindern eingestellt haben. Unsere Gäste wissen es zu schätzen, dass wir jedes Reiseziel persönlich und mit großer Sorgfalt für Familien auswählen. Dabei stehen neben der Familienfreundlichkeit die Gastfreundschaft, die Atmosphäre und die Lage abseits der Zentren des Massentourismus an oberster Stelle. Wir knüpfen an eine Reisekultur an, in der menschliche Begegnungen und Gastfreundschaft noch etwas zählen. Wie sieht dein Tag aus?


Als vamos Teamleitung der Kinderbetreuung bist du Gastgeber*in für alle Kinder und verantwortlich für die Einhaltung des Gesamtkonzeptes. Gemeinsam mit deinem Team gestaltest du für und mit den Kindern am Urlaubsziel ein kreatives Programm nach unserem Motto „Fantasie statt Animation“. Dabei kann die Kinderbetreuung ganz unterschiedlich sein, da zum einen das jeweilige Land und der Ort den Rahmen vorgeben und zum anderen du deine verschiedenen Talente und Ideen einbringst. Landestypische Thementage, viel Bewegung, Kreativität und Naturerfahrung stehen im Mittelpunkt. Du garantierst Abenteuer!

Was hast du im Gepäck?
 Spaß am Umgang mit großen und kleinen Gästen
 Erfahrung in der Teamleitung
 Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern (eine pädagogische
 Ausbildung/Weiterbildung ist wünschenswert)
 Fähigkeit, eigenverantwortlich ein Kinderprogramm zu gestalten
 viel Fantasie, Eigeninitiative und Organisationstalent
 Mindestalter 23 Jahre


Was bieten wir dir?
 intensive Vorbereitung
 angemessene Vergütung
 An-und Abreise, Unterkunft und Verpflegung
 Auslandskrankenversicherung
 geregelte Arbeitszeiten mit einem freien Tag pro Woche
 die Freiheit, deine Interessen und deine Persönlichkeit einzubringen
 eine unkomplizierte Zusammenarbeit, regen Austausch auf allen Ebenen und 100% Vertrauen


Hast du Interesse? Unsere Online-Bewerbung und weitere Informationen findest du unter www.vamos-jobs.de . vamos Eltern Kind Reisen GmbH Hindenburgstr. 27 30175 Hannover


09.02.19

Teamer und DaF-Lehrer für Jugendsprachcamps gesucht
Für unsere Sprachferiencamps für internationale Kinder und Jugendliche (Alter 7 – 17 Jahre) in Bayern suchen wir im Zeitraum 22.6. bzw. 30.6. – 14.7.2019 engagierte DaF-Lehrer/innen sowie Betreuer/innen mit sport- oder erlebnispädagogischem Hintergrund.
Die Teilnehmer sind 7 – 17 Jahre alt und kommen aus aller Welt nach Bayern, um ihre Deutsch-kenntnisse zu verbessern und einen tollen Urlaub im Camp zu verbringen.
Als Lehrer/in unterrichten Sie von Montag bis Freitag vormittags 4 - 6 x 45 Min. Deutsch als Fremd-sprache und betreuen ggf. am Nachmittag.

Als Betreuer/in wohnen Sie auf dem Campus und übernehmen gemeinsam im Team die Durchführung des Freizeitprogramms sowie allgemeine Betreuungsaufgaben. Möglicherweise übernehmen Sie auch 3 x pro Woche das Tennis- oder Fußballtraining.


Was wir von Ihnen erwarten:
□ Sie sind älter als 18 Jahre alt und sportlich.
□ Sie arbeiten gerne mit Kindern und Jugendlichen und haben bereits Erfahrung im Umgang mit Jugendgruppen gesammelt, z.B. im Verein.
□ Sie sind in Besitz eines gültigen Führerscheins und verfügen über Fahrpraxis.
□ Idealerweise haben Sie einen Trainerschein in Fußball oder Tennis und einen Rettungsschwimmerschein (Silber).
□ Sie können mind. 2 Wochen in o.g. Zeitraum zur Verfügung stehen
□ Als Lehrer/in verfügen Sie über ein pädagogisches Studium und bereits Unterrichtserfahrung, idealerweise auch mit Kindern und Jugendlichen.
Wenn Sie außerdem gerne im Team arbeiten, zuverlässig und verantwortungsbewusst sind und eine kreative Tätigkeit schätzen, sind Sie bei uns richtig.


Wir bieten Ihnen dafür:
□ Eine angemessene Vergütung auf Honorarbasis oder auf Basis kurzfristiger Beschäftigung
□ Freie Unterkunft und Verpflegung
□ Ein angenehmes Arbeitsklima in toller Lage und internationales Flair


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und Lebenslauf), gerne auch per Mail, an:
Sprachzentrum Süd GmbH
Frau Anissa Nasser
Miesbacher Str. 5, 83607 Holzkirchen
anissa.nasser@sprachzentrum-sued.de
www.sprachzentrum-sued.de


06.02.19

Honorartrainer(w/m/d)  gesucht

 

Das Team des AWO peterscamp in Braunschweig sucht für die kommende Saison neue Honorartrainer (w/m/d) zur Vergrößerung seines Trainerpools.

 

Wir sind Anbieter für erlebnispädagogische Programme u.a. für Schulklassen in der Region Braunschweig.

Nähere Infos zu unserer Arbeit findet Ihr hier:

www.awo-bs.de/jugend-erziehungshilfen/peterscamp.html

 

 

Wir sind auf der Suche nach interessierten und engagierten Menschen,

die uns bei der Durchführung unserer erlebnispädagogischen Programme

als Honorartrainer (m/w/d) ab der Saison 2019 bei fairer Bezahlung unterstützen.

 

Erfahrungen in der Arbeit mit Gruppen (Verein, JuLeiKa, Pfadis,…) sind von Vorteil,

aber nicht zwingend erforderlich. Wir arbeiten Euch umfassend ein.

Dich erwartet ein selbstständiges Arbeiten in einem tollen Team.

 

Haben wir Dein Interesse an einer Mitarbeit als Honorartrainer (m/w) geweckt, melde Dich bei uns.

 

Verabrede ein Kennenlerntreffen mit uns.

 

Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen.

 

 

Frank Wangerin

 

AWO-Jugend-& Erziehungshilfen

AWO peterscamp

Peterskamp 21|38108 Braunschweig

Tel.: 0531/39 08 145|Fax.:0531/390824145

www.awo-bs.de |peterscamp@awo-bs.de| frank.wangerin@awo-bs.de 

 


05.02.19

Für eine intensiv- sozialpädagogische Einzelbetreuung

Suchen wir ein/e

Praktikant/in -  mit der Option (bei langfristiger Mitarbeit und entsprechenden Vorkenntnissen) eine Befreiung vom Fachkräftegebot zu erlangen oder eine Schulfremdenprüfung für Erzieher abzulegen und somit perspektivisch eigenverantwortlich betreuen zu können.

Möchten Sie kurz oder langfristig Menschen in einer schwierigen Lebenssituation betreuen?
Sie arbeiten in Kooperation mit dem Betreuer der Einrichtung.

Wir betreiben im Rahmen einer ganzheitlichen Lebensgemeinschaft ein Wohnprojekt. Die 24h Betreuung wird mit anderen Mitarbeitern geteilt.

Sie sollten bereit sein, für mindestens eine Woche in der Einrichtung mit zu leben und zu arbeiten.

Neben Erlebnispädagogik (Kanu, Klettern, Bogenschiessen, Schwitzhütte) beschäftigen wir uns mit ganzheitlichen Therapiemethoden, wie dem hawaiianischem Ho opono pono, der Klopfakupressur EFT sowie Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall Rosenberg und Gemeinschaftsbildung, sowie dem Kältetraining nach Wim Hoff.

Wir befassen uns aktiv mit Themen wie Spiritualität, Kinesiologie, Familienstellen usw.

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Gerald Weiß

Adresse:                 

0160/99446468 geraldweiss@hotmail.com

www.geraldweiss.de
www.relax-gutes-leben.com


04.02.19

Trainer_innen für erlebnispädagogische Programme und Programme im pädagogischen Hochseilgarten gesucht

Ich suche für meine ein- bis mehrtägigen erlebnispädagogischen Programme und Programme im pädagogischen Hochseilgarten engagierte Trainer_innen (auf Honorarbasis), welche Lust an einer guten Zusammenarbeit im Trainer_innen-Team haben und grundsätzlich mit Gruppen (Schulklassen) prozessorientiert arbeiten können und möchten. Es gibt ein angemessenes Honorar und Fahrtkosten sowie eine gute partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre. 

Du musst mitbringen:

·         Pädagogische Vorerfahrungen u. Qualifikationen

·         Ausbildung  Hochseilgartentrainer_in, traditioneller Hochseilgarten Top Rope

·         Erfahrungen in der Arbeit mit Gruppen

·         Repertoire an Erlebnispädagogischen Arbeitsmethoden: Kooperative Spiele, Vertrauensübungen, Niedrigseilgarten, Interaktive Spiele, Nachtaktionen, Orientierung mit Karte u. Kompass, Konstruktionsaufgaben, evtl. mobiler Seilaufbau und Bogenschießen.

Die Programme finden im und am Schullandheim Wegscheide in Bad Orb, im hessischen Spessart statt.

Kontakt:

 

TeamRopes

Alexander Geist

Felsenweg 19

36341 Lauterbach

0160.1603900

teamropes@yahoo.de

www.teamropes.de


01.02.19

Wir suchen ab sofort eine/n Einzelbetreuer/in für junge Menschen nach § 35 SGB VIII.

Erfahrungen in der Einzelbetreuung sind hilfreich, aber nicht Bedingung. Sportliche und erlebnispädagogische Fähigkeiten werden begrüßt. Führerschein zwingend erforderlich.
Was wir Ihnen bieten können:
Arbeitszeit nach Jahreszeitkonto (40h pro Woche), Urlaub und Vertretung an Wochenenden zugesichert. Unbefristetes Anstellungsverhältnis. Stundenlohn ab 17,86€.

Reisebereitschaft muss vorhanden sein, da es auch zu Auslandsaufenthalten kommen, bzw. der Einsatz deutschlandweit erfolgen kann.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie haben die staatliche Anerkennung ? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Jugendhilfe und Krisenintevention e.V.

Pädagogischer Leiter: Frank Kröner

Erfurter Str. 42a

99334 Amt Wachsenburg

Tel.: 01523 170 3300

Mail: pflegefamilien@jugendhilfe-krisenintervention.de



30.01.19

Stellenausschreibung
Du suchst einen Job, im Bereich Nachhaltigkeit, Sport, Tourismus und Natur? Wenn dich das Thema Kanu und Wassersport interessiert bist du bei uns richtig.
Wir suchen für die Saison 2019 und darüber hinaus Menschen, die in verschiedenen Bereichen für uns tätig werden. Speziell suchen wir LogistikerInnen und Kanuguides (w/m/d) Deine Aufgabe wird es sein, unsere Touren zu begleiten und für unsere Gäste eine kompetente Ansprechperson zu sein. So wie die Ausgabe und Rücknahme der Boote und der Transport zu den An- und Ablegestellen.


Wir sind ein junges Startup, mit der Vision des nachhaltigen Reisens in der Region.
Wir möchten für unsere Gäste kleine und große Abendteuer erschaffen und so ein nachhaltiges Erlebnis zu schaffen.
Was solltest du mitbringen: Führerschein Klasse B Erfahrung mit dem Thema Wasser Spaß am Arbeiten in der Natur und Draußen Zeit für eine Unterweisung am 5.-7. April
Solltest du als Guide arbeiten wollen benötigst du zusätzlich: Einen Rettungsschwimmerschein


Was wir bieten: Kleines Team Flache Hierarchien Bezahlte Pausen Gute Bezahlung ab 12,00€ Netto (450,00€ Job oder andere Modelle) Regelmäßige Schulungen
Solltest du jetzt ein Lächeln auf den Mundwinkeln spüren kann es sein, dass du genau der Mensch bist, den wir in unserem Team brauchen.


Bitte sende deine Bewerbung bitte bis zum 15.03.2019 an folgende Adresse, aus dieser sollte deine Motivation und deine Erfahrungen hervorgehen.
Info@paddeltour.de
Borsteler Straße 5
31535 Neustadt am Rübenberge


Bitte nur per Mail, da wir auf die Nutzung von Papier weitestgehend verzichten. Wir freuen uns schon darauf
Hast du Fragen zu deinen genauen Aufgaben, Löhnen oder Honoraren freuen wir uns auf deine Mail.

Viele Grüße:
Daniel Quambusch und Oliver-Patrick Stelzmann


29.01.19

Wir suchen Dich!


felsland ist eine Kletter- & Outdoorsportschule mit einem breiten Angebot an Sportkursen
und erlebnispädagogischen Teamprogrammen. Wir sind seit über 20 Jahren als Unternehmen vor
allem im Raum TÜ, RT, BB, S aber auch darüber hinaus etabliert.


felsland bewegt und gestaltet intensive Erlebnisse, die den Menschen, die Natur und das
Abenteuer eng miteinander verbinden. Wir suchen für eine
langfristige Zusammenarbeit mit Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich
Kinderkletterschule & erlebnispädagogische Teamprogramme
eine/n Sportlehrer/in, Erlebnispädagoge/in oder Kinderklettertrainer/in auf freiberuflicher Basis.
Du verfügst über eine pädagogische, sportliche Ausbildung oder ein sportwissenschaftliches
Studium, hast erlebnispädagogische Erfahrungen oder Qualifikationen und bist vielleicht sogar Klettertrainer oder Übungsleiter


Du zeigst Engagement und eine hohe Begeisterung für die Arbeit mit Menschen
Du handelst selbständig, zuverlässig und professionell gemeinsam mit anderen Trainern im Team
Du hast Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
Du bist neben der Trainertätigkeit auch offen für organisatorische und administrative Büroaufgaben und bringst Grundkenntnisse dafür mit


Wir bieten:
vielfältige, abwechslungsreiche und spannende Aufgabenfelder
die Mitarbeit in einem erfahrenen und stets offenen Team
qualifizierte Anleitungs- und Einarbeitungszeit, projektorientiertes Arbeiten und intensives
Mitgestalten und Entwickeln der Bereiche
ganz konkret den Einsatz in unserer Kinderkletterschule, sowie den erlebnispädagogischen
Ferien-, Schul- und Teamprogrammen
Schulungen und interne Fach-Fortbildungen
Faire Honorare und Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen


Ansprechpartner, die sich auf deinen Anruf & deine Bewerbung freuen,
sind Jörg Denzel (Geschäftsführung) und Christina Schwarz (Dipl. Sportlehrerin)
felsland I robert-bosch-str. 38-40 I 72810 gomaringen I telefon 07071 - 367165
info@felsland.de I www.felsland.de I www.felsland-teamtage.de


23.01.19

Trainer/-in in der Jugendbildung (75%)

 

Im Sommer 2019 vergrößern wir wieder unser Team.

 

Hast Du Lust im Rahmen unseres Jahresprogramms Teil unseres aufgeschlossenen, motivierten und kreativen Teams zu werden?

 

Der Einsatz als Trainer/-in beginnt am 06.08.19 und endet im Januar 2021. 

Schon ab 01.07.2019 startest Du mit Deiner Ausbildung inkl. erster Qualifizierungsseminare.

 

Bewerbungen nehmen wir ab sofort entgegen.

 

Stipendium/Ausbildung zur Seminarleitung:

 

Die theoretische und praktische Ausbildung findet größtenteils im Rahmen von mehrtägigen Gruppenseminaren (überwiegend in unserem Seminarhaus in Mecklenburg-Vorpommern) statt.

Als Abschlussarbeit verfasst jede/-r Teilnehmende ein eigenes Seminarkonzept.

 

Die Tätigkeit als Trainer/-in:

 

Am Ende der 3-monatigen Ausbildung bist Du in der Lage, verschiedene Seminare und Workshops zu planen, eigenverantwortlich durchzuführen, auszuwerten und die Verantwortung für den Erfolg der Programme selbst zu übernehmen.

Als Trainer/-in leitest Du insbesondere Seminare im Themenfeld Zukunft (Berufs- und Lebensorientierung).

Regelmäßig triffst Du Deine Kollegen/-innen zu Teamsitzungen, Feedbackgesprächen und kollegialer Beratung.

Zudem wirst Du über das ganze Jahr hinweg von einer/einem Mentor/-in begleitet.

 

Termine und Finanzen:

 

Für die dreimonatige Qualifizierung als Seminarleitung vergeben wir Stipendien. Die im Rahmen der Qualifizierung entstehenden Kosten für Übernachtung, Verpflegung, Seminarräume, Referenten/innen und Material werden im Rahmen dieses Stipendiums übernommen.

Die Qualifizierungs-Seminare finden von Juli bis Mitte Dezember statt. Zeitlich zusammengefasst dauert Deine Stipendium also ca. 3 Monate.

Deine Mitarbeit als Trainer/-in erfolgt im Rahmen einer Anstellung ab August 2019 und ist auf 18 Monate befristet. Die monatliche Vergütung beträgt ab August 1.300 € brutto.

Mit erfolgreichem Abschluss stellen wir ein Zertifikat „Seminarleitung mit dem Schwerpunkt junge Seminare und Gruppenfahrten“ aus.

 

Einblicke:

Mitglieder unseres derzeitigen Teams erzählen warum sie dabei sind:

http://unsereleidenschaft.mehralslernen.org .

Hier kannst Du Dir noch weitere Eindrücke ansehen:

https://www.youtube.com/user/mehralsvideos

 

Aussagekräftige Bewerbungen:

 

Bitte digital bis 31.01.19 (1. Frist), 28.02.19 (2. Frist)

oder 31.03.19 (3. Frist) übersenden an:

bewerbung@mehralslernen.org

 

Im Anschluss laden wir zum Kennenlernen-Tag in unser Büro ein, bei dem Du weitere Details und Informationen erhalten wirst.

mehr als lernen e.V.

gemeinnützige Bildungsinitiative

Florian Hilsamer (Referent der Geschäftsführung)

Auguststraße 71, 10117 Berlin

Telefon: 030 - 25 09 58 44

Telefax: 030 - 25 09 58 43

www.mehralslernen.org

www.facebook.com/mehralslernen


23.01.19

Teamer/-in für pädagogische Programme und FerienCamps 

 

Du hast: 
 

 
Wir bieten: 

 

 

Wenn Du mitmachen möchtest, freuen wir uns von dir zu hören. 
 
Bitte bewirb dich mit schriftlichen Unterlagen 
per E-Mail an: René Neubert 
info@synergie-sozialebildung.de
 
SYNERGIE Soziale Bildung ist ein Projekt von der Initiative für informelle Bildung gemeinnützige UG

 
Initiative für informelle Bildung
gemeinnützige Unternehmergesellschaft
(haftungsbeschränkt)
Saerbecker Damm 9
49504 Lotte


22.01.19

Praktikant/in 2019 gesucht!
Wir suchen für die kommende Sommersaison einen outdoorbegeisterten Praktikanten für unser Büro und Trainer Team. Wir sind Teil der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft und bieten über das Jahr ca. 90 Veranstaltungen (steigend) im Bereich Erlebnispädagogik und Teamtraining Programme für Schulen, Firmen, Jugendgruppen und Jugendfreizeiten an.


Anforderungen:
- Zeit von Anfang Mai bis Mitte September
- Student der Sportwissenschaft oder Pädagogik
- Spaß am Arbeiten mit Schulklassen und Jugendgruppen
- Freude am Arbeiten draußen
- Sicher in MS Office (Word, Powerpoint, Excel)
- Gute Deutschkenntnisse
- Internetsicher
- Organisatorisches Geschick
- Führerschein Klasse B


Inhalte:
- Ausbildung zum Hochseilgartentrainer nach ERCA Standards
- Betreuung der Gruppen im HSG, bei Bike Angeboten, am Bootshaus und Teamtrainings
- Einführung in organisatorische Aufgaben
- Gestaltung und Durchführung von Programmen
- Mitarbeit an Partnerprojekten
- Unterstützung des Büroteams
- Unterstützung bei der Durchführung von Ferienfreizeiten


Was bieten wir:
- Bezahltes Praktikum
- Arbeitszeiten Montag bis Freitag (Wochenende nach Absprache)
- Ausbildung zum Sicherheitstrainer für Hochseilgärten nach ERCA Standards
- Weiterbildung im Bereich Natursportarten
- Führen von Gruppen
- Selbständiges Arbeiten


Wenn du jetzt Lust hast Teil unseres Teams zu werden, dann melde dich mit einer Aussagekräftigen Bewerbung unter info@erlebnis-parcours.de oder unter 0711/9877430.

Hoch- und Niedrigseilgarten Sebastian Meindl Koordinator Erlebnisparcours Ein Projekt der Stuttgarter Jugendhaus gGmbH
Zuffenhausen Telefon: 0711/9877430 Mobil: 0176/87955760
Bartensteiner Straße 11 info@erlebnis-parcours.de Geschäftsführer: Sieghard Kelle
70435 Stuttgart www.erlebnis-parcours.de Amtsgericht Stuttgart HRB 725890


22.01.19

Kurzzeithelden sucht erfahrene Trainer*innen für Wassersportprogramme wie Kanutouren und Floßbau im Raum Brandenburg.

 

Voraussetzung: Qualifikationen in den Bereichen mit Nachweis, Erste Hilfe Bescheinigung, Rettungsschwimmer Silber.

Mehr Infos fndest Du auch auf www.kurzzeithelden.net.
 
Anfragen per Mail an s.toepfer@kurzzeithelden.net

 

 

Kurzzeithelden gGmbH

Bühringstraße 12

13086 Berlin

 

Tel. 030/ 44 67 58 90 und 030/ 24 53 25 14

 

FAX 030/ 24 53 25 15


22.01.19

Trainer*innen für 2019 gesucht

Kurzzeithelden ist ein gemeinnütziger und erlebnispädagogischer Programmanbieter aus Berlin und bietet Programme bei Klassenfahrten hautptsächlich für Schulklassen aller Altersstufen und Azubitrainings in Brandenburg, südlich von Berlin, an.

 
In den Randmonaten gestalten wir Projekttage in Schulen in und um Berlin und in der Sommersaison Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche im Raum Brandenburg.
 
 
Wir sind ein qualifiziertes Trainer*innen Team, vorrangig  bestehend aus Pädagog*innen und Sozialarbeiter*innen. 
 
Wir suchen interessierte Trainer*innen, die Spaß und Freude mit Gruppen und Menschen (Schüler*innen) und dem prozessorientierten Arbeiten mitbringen.
 
 
Wir gestalten vor allem mehrtägige (i.d. Regel vier Tage) Programme in Berlin und Brandenburg mit dem Fokus sozialer Kompetenztrainings in Kombination mit natursportlichen Aktivitäten wie Teamhochseilklettern, Floßbau, Bogenschießen, Kanutouren, Orientierungslauf etc.
 
 
Wichtig ist uns der Methodenkoffer in der Arbeit mit Gruppen, den Du mitbringen solltest, der Lust am reflektierten Arbeiten und an Gruppenprozessen. Daher sind 
pädagogische Qualifikationen, Erfahrungen in der Arbeit mit Gruppen, Erste Hilfe Bescheinigung, Erweitertes Führungszeugnis Grundvoraussetzungen.
 
Die Leitung und das Team der Kurzzeithelden unterstützen Dich gerne und arbeiten Dich kompetent ein.
 
 
Wir zahlen ein faires Honorar, bieten kostenfreie und kostengünstige Fortbildungen und Qaulifizierungen und regelmäßige Stammtischtreffen und Austauschmöglichkeiten mit den anderen Trainer*innen.
Wir freuen uns auf Dein Interesse und Deine Kurzbewerbung.
 
Mehr Infos fndest Du auch auf www.kurzzeithelden.net.
 
Anfragen per Mail an s.toepfer@kurzzeithelden.net

 

Kurzzeithelden gGmbH
Bühringstraße 12
13086 Berlin
 
Tel. 030/ 44 67 58 90 und 030/ 24 53 25 14 
 
FAX 030/ 24 53 25 15
 

22.01.19

Wir suchen Dich! – Werde Teil des Abenteuers!

Erlebnispädagogik im Hochseilgarten |Klettertouren |Bogenschießen | Floßbau | Erlebniswanderungen | Geocaching | Teamtrainings | Teamsporttrainings | Azubiteamtrainings | Berufsvorbereitungstrainings | Teamerlebnistage

Die Firma Interakteam GmbH realisiert seit Anfang 2004 unter dem Motto „Erleben und Lernen outdoor“ innovative Veranstaltungs-, Bildungs- und Seminarkonzepte im Teutoburger Wald und im Weserbergland. Dafür werden zurzeit vier eigene Hochseilgärten betrieben.

Zu Deinen Aufgaben gehört die Planung, Durchführung und Nachbereitung von ein- und mehrtägigen erlebnispädagogischen Programmen. Entweder arbeitest Du in unseren Teamparks oder an mobilen Einsatzorten in ganz OWL, wie z.B. Jugendherbergen. Hierfür steht Dir ein Firmenwagen zur Verfügung.

Gleichzeitig lernst du die Arbeit in den Kletterparks Bielefeld und Detmold kennen. Du führst die morgendliche Kontrolle durch, leitest Gurt- und Sicherheitseinweisungen, coachst kletternde Kunden und auch das Retten aus der Höhe gehört zu deinem Aufgabenbereich.

Nach Wunsch erhältst Du auch Einblick in unseren Trainings- und Eventbereich sowie in das Organisations- und Planungsmanagement. Du arbeitest immer mit erfahrenen Teamern zusammen, erhältst eine intensive Einarbeitung und regelmäßige Reflexionsgespräche unterstützen Deine persönliche und berufliche Entwicklung während Deines Praktikums.

Vor Praktikumsbeginn nimmst Du (kostenfrei!) an unseren zertifizierten Ausbildungen teil. Während Deines Praktikums kannst Du in unserer Praktikanten WG wohnen.

Wir bieten dir:

·         - kostenfreie Fortbildung zum Erlebnispädagogen im traditionellen Hochseilgarten (zertifiziert vom Bundesverband für Individual- und Erlebnispädagogik – be )

·         - kostenfreie Fortbildung zum Retter im touristischen Hochseilgarten (internationale Zertifizierung von der IAPA (www.iapa.cc))

·         - Möglichkeit der kostenfreien Teilnahme an weiteren internen Fortbildungen (z.B. Floßbau, Bogenschießen, Nacht- und Erlebniswanderung, ...)

·         - 400€ Praktikumsvergütung pro Monat

·         - Aktives und praxisorientiertes Praktikum

·         - Intensive Einarbeitung mit Reflexion und Feedback

·         - Professionelle Praktikumsanleitung

·         - Unterkunft in unserer Praktikanten-WG

·         - Möglichkeit vor Beginn der Fortbildungen und des Praktikums zu hospitieren

·         - Möglichkeit nach dem Praktikum als Honorarkraft für uns tätig zu sein

 

Anforderungen/ Erforderliche Kenntnisse:

·         - Pädagogische Vorerfahrung

·         - Höhentauglichkeit und Outdoorbegeisterung

·         - überdurchschnittliche Fitness

·         - Führerschein Klasse B

·         - Belastbarkeit und Flexibilität

 

Gerne kannst Du Dir unsere Arbeit in der Praxis anschauen. Komm zum Hospitieren vorbei!

 

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt über unser Formular.

Wir freuen uns auf Dich!

Interakteam GmbH • Grotenburg 50 • 32760 Detmold

Telefon: 05231-569452 • Fax: 05231-561325
E-Mail:
info@interakteam.de www.interakteam.de

 


22.01.19

Praktikum (2-12 Wochen) in internationalen Adventure-,

Sport- & Sprach Camps

 

Seit 2002 ermöglichen wir, die Camp Adventure, in Kooperation mit dem Verein Camp Europe e.V. Kindern und Jugendlichen aus aller Welt aufregende Woche–n in unseren internationalen Camps in Deutschland, Irland und England zu erleben. Du hast Lust, Teil dieses Erlebnisses zu werden und die Organisation und Durchführung unserer erlebnispädagogischen Abenteuer, Sport- & Sprachcamps kennenzulernen? Dann ist unser Praktikum in den Bereichen Erlebnispädagogik sowie Kinder- und Jugendreise-Tourismus genau das Richtige für dich. Du kannst dich auf folgende Inhalte freuen:

 

·         International Camp Counselor Training mit über 140 Teilnehmern aus 30 verschiedenen Ländern.

·         Teilnahme an einem unserer zweitägigen Spezialisierungs-Workshops (Hochseilgarten Assistent, Kayak/Kanu Guide, German Language Coach, Outdoor Guide)

·         Halbtägige Ausbildung zum Rettungsschwimmer (Bronze)

·         Möglichkeit der Teilnahme an unserem 1,5 tägigen Erste Hilfe Kurs (optional)

·         Einsatz in unseren internationalen Sommer-Camps durch unsere Partnerorganisation Camp Europe e.V. als Betreuer, Hochseilgartentrainer Assistent, Archery oder Canoeing Guide, GEOlino Coach oder Language Coach

·         KOSTENFREIE Training, Unterkunft und Verpflegung

·         Möglichkeit des Schreibens deiner Bachelor oder Masterarbeit im Rahmen des Praktikums!

 

Eckdaten:

·         Beginn des Praktikums: flexibel (je nach Verfügbarkeit im Zeitraum vom Ende Juni bis Mitte Sept. 2019)

·         Dauer: 2-12 Wochen

 

Anforderungen:

·         Mindestalter von 19 Jahren

·         Begeisterung für die erlebnispädagogische Arbeit mit Kindern & Jugendlichen, gute Kommunikations- & organisatorische Fähigkeiten, ausgeprägte Social Skills, gute Englischkenntnisse, Toleranz & Verständnis für andere Kulturen, Engagement sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit.

·         Für unsere Hochsaison ist Belastbarkeit und eine proaktive Einstellung von großer Bedeutung.

·         Idealerweise bist du auch schon etwas in der Welt herumgekommen.

 

Wenn wir damit dein Interesse geweckt haben, solltest du nicht lange überlegen und dich direkt über unsere Website www.campeurope.de bewerben. Bei Fragen melde dich bitte unter academy@campeurope.de oder
+49 40 4100 949 49.

 


22.01.19

FP sportreisen GmbH ist Veranstalter von Familiencamps und Firmenevents. Unsere Familiencamps finden Juli – August auf Campingplätzen in Franken, Naheland und Schwarzwald statt.

Wir bieten betreutes Aktiv-Programm (Klettern, Kanu, Klettersteig,  Bogenschießen, Rallye,..) und gemeinsame Verpflegung in einem professionell eingerichteten Camp an. Hierfür suchen wir

 

 

Camp-Leiter/in - Campleitung-Assistent/in

(Teamer, Vollblutbetreuer, Koch, Outdoor-Guide, Erlebnispädagoge,…)

 

Du hast eine Ausbildung bzw. Erfahrung im sportlichen, touristischen bzw. pädagogischen Bereich, Kletterkenntnisse, Erfahrung in der Gruppenbetreuung und handwerkliches Geschick und willst neue Erfahrungen sammeln?

Ein Campleiter/in und ein Campleitung-Assistent/in sind zusammen für die Gesamtdurchführung / Campleitung verantwortlich und führen das Aktivprogramm selbständig durch.

Vor Deinem Einsatz bekommst Du eine ausführliche Einweisung in das Aktivprogramm, Camp, Ablauf, Region,..

 

 

Tätigkeiten

·         Gesamtdurchführung / Campleitung und Umsetzung unseres Konzeptes

·         Ansprechpartner für Leistungsträger und Gäste und „Gästebetreuung“ (keine Animation)

·         Durchführung und Organisation des Aktivprogramm

·         Organisation der Campverpflegung (inkl. Einkauf der Lebensmittel) und der Campküche

·         Materialwartung/Pflege

·         Abrechnung mit Gästen und FP-Büro

 

 

Vorteilhafte Qualifikationen bzw. Voraussetzung

·         Ausbildung/Erfahrung  im pädagogischen, sportlichen bzw. touristischen Bereich

·         Kenntnisse und Erfahrungen im Kanufahren

·         Kenntnisse und Erfahrungen im Klettern

·         Interesse an den genannten Programmpunkten und Bereitschaft zur Einarbeitung

·         Kenntnisse / Erfahrungen in Gruppenbetreuung

·         Handwerkliches Geschick

·         Sportliche körperliche Konstitution

·         Eigener PKW

·         Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Lebensmitteln / Kochen mit Gruppen

 

 

Rahmenbedingungen

 

Zeitbedarf

Schwarzwald: 30.06  – 24.08.19; Franken: 07.07  – 30.08.19; Naheland 23.06. – 07.09.19

(jew. mind. 4 Wochen)

zusätzlich Teilnahme am Vorbereitungstreffen/Workshop vom 24.05. – 26.05.19 (Fr-So) und mind. 3 Tage Einarbeitung direkt vor Campbeginn

 

Konditionen

280€ – 470€ pro Woche je nach Qualifikation, Einsatzdauer, Aufgabenverteilung,…

 

Unter http://www.fp-sportreisen.de/info/jobangebote-praktikum/  findest Du unseren Bewerberbogen. Bitte schicke diesen ausgefüllt per Post oder mail, weitere Unterlagen benötigen wir vorerst nicht. Zugesendete Print-Bewerbungsmappen können nicht zurückgeschickt werden. Wir melden uns nach Eingang Deiner Unterlagen in jedem Fall!

 

 

FP sportreisen, incentive & event GmbH
Erlebnisse - Emotionen – Erinnerungen

info@fp-sportreisen.de
www.fp-sportreisen.de

www.facebook.com/sportreisen
Büro Kirchröttenbach A9, 91220 Schnaittach
Tel:  09126-293 100    Fax: 09126-293 099

22.01.19

LUST AUF EINE ARBEIT MIT SINN?

Begleiten Sie unsere vielfältigen Freizeiten! Wir suchen aufgeschlossene Menschen mit Spaß an der Arbeit mit Kindern.

Für folgende Freizeiten suchen wir kompetente und engagierte ProjektleiterInnen.

 

Wir bieten

·         Eine umfassende Vorbereitung auf die Freizeit

·         Honorar: 75 €/ Tag

·         Reiterferien Bodensee: 85 €/ Tag

·         Erlebnisraum Wald Stuttgart: 90 €/ Tag

·         Unterbringung und Verpflegung während der Freizeit

·         Fahrtkostenerstattung

·         Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabe

·         Kreativen Raum für eigene Ideen bei der Programmgestaltung

·         Die Möglichkeit zur Weiterbildung

·         Bei Eignung gerne eine Zusammenarbeit auf längere Sicht

 

Wir erwarten

·         Führungsqualitäten

·         Engagement und Teamfähigkeit

·         Ausreichende Kenntnisse in den jeweiligen Bereichen (Kanuschein, Kletterschein, DAV-Wanderführer, etc.)

·         Die Bereitschaft, sich in unsere Richtlinien einzuarbeiten und danach zu handeln

·         Nachweisbare Qualifikation und Erfahrung

·         Echtes Interesse an Kindern und Jugendlichen und der Natur

 

Deine Aufgaben

·         Vor- und Nachbereitung der Freizeit in Abstimmung mit der Verwaltung

·         Leitung der Teambesprechungen, Einteilung der verschiedenen Dienste bzw. Pausen innerhalb des Teams

·         Verwaltung und Abrechnung des Vorschusses mit Belegführung

·         AnsprechpartnerIn für Aventerra

·         Kontaktperson für die Eltern

·         AnsprechpartnerIn für Behörden, Übernachtungsanbieter und sonstigen Dienstleistern (z.B. Transport)

·         Verantwortlich bei Maßnahmen von Unfällen oder Krankheiten der TeilnehmerInnen

·         Wahrnehmung der Aufsichtspflicht

·         Risikovorsorge und Unfallvermeidung

·         Einhaltung der spezifischen Bestimmungen von Aventerra wie z.B. Handyregelung, Rauch- und Alkoholverbot etc.

 

Zusätzliche Leistungen für Projektleitungen

·         Bonus pauschal 50 € für alle Projektleitungen die das gleiche Projekt wie im vergangenen Jahr noch einmal leiten

·         Vorbereitungsvergütung pauschal 75 €

o   Reiterferien Bodensee: 85 €

o   Erlebnisraum Wald Stuttgart: 90 €

 

WIE KANNST DU DICH FÜR EINEN ERLEBISPÄDAGOGISCHEN JOB BEI AVENTERRA BEWERBEN?

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen - das geht ganz einfach und ist der schnellste Weg zum Erfolg. Schicke uns eine E-Mail mit deinen Anlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationen) an info@aventerra.de. Wir werden uns so schnell es geht bei dir melden.

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

Termine für Projektleitungen Freizeiten:

Findest du hier: https://www.aventerra.de/projektleitung-m-w-bei-freizeiten

 

Weitere Stellenangebote für ProjektleiterInnen, MitarbeiterInnen und PraktikantInnen bei Freizeiten und/ oder Klassenfahrten findest du hier: https://www.aventerra.de/stellenangebote-bei-aventerra

AVENTERRA e.V.
Libanonstrasse 3
D 70184 Stuttgart
Tel. +49 711-470 42 15
Fax: +49 711-470 42 18
www.aventerra.de


19.01.19

Erlebnisädagogische Jugendbildunggstätte sucht Mitarbeiter

WER wir sind

albERGO e.V. ist eine gemeinnützige Jugendbildungsstätte auf der Schwäbischen Alb etwa eine halbe Autostunde südlich des Großraums Reutlingen/Tübingen gelegen. Uns gibt es seit fast 35 Jahren und wir möchten gerne weiter bestehen bleiben.

 

WAS wir machen

Unser Klientel kommt vornehmlich aus dem schulischen Bereich, zusätzlich arbeiten wir mit unterschiedlichen Gruppen aus den Bereichen Jugend- und Heimerziehung, Studium, berufsvorbereitendes Jahr und anderen. Uns besuchen vornehmlich Stammkunden und unser Kalender ist rund um´s Jahr voll.

Unsere Basis stellen unsere angemieteten Häuser dar - hier wohnen unsere Gruppen während drei- bis sechstägigen Aufenthalten in Wohngemeinschaften, was von uns während des Tagesprogramms begleitetet wird. Von hier aus brechen wir auf zu unterschiedlichsten Unternehmungen, die vornehmlich aus klassischen erlebnispädagogischen Elementen bestehen wie Baumklettern, Abseilen, Höhlenbefahrungen, Floßbau, Ein- und Zweitagestouren mit Karte und Kompass und und und. Insgesamt bewegen wir uns vor allem im Bereich der Persönlichkeitsbildung von jungen Erwachsenen.

 

WEN wir suchen

Durch personelle Veränderungen suchen wir Menschen, die unser Team verstärken und Lust haben, in unsere Arbeit und unser Unternehmen reinzuwachsen. 

Idealer Weise bringst Du bereits Vorerfahrung im Arbeiten mit jungen Erwachsenen mit, am besten auch Kenntnisse aus verschiedenen Natursportarten. Zusätzlich stehen auch immer Aufgaben zur Erhaltung unserer Infrastruktur an - unsere Arbeit ist sehr vielfältig. Hierbei gibt es allerdings kein Muss für vorhandene Berufserfahrung. Kleiner anzufangen und bei uns zu wachsen ist ebenso möglich. Wir legen vor allem Wert darauf, dass bei uns die Chemie stimmt...

Wir sind offen für motivierte Reinschnupperer, Menschen, die zum Erlebnispädagogen werden möchten oder als solcher ein neues Wirkungsfeld suchen.

Wir arbeiten im allgemeinen tagsüber zwischen halb neun und achtzehn Uhr. In welchem Rahmen eine Mitarbeit gegebenenfalls organisiert werden kann, lässt sich am besten nach einer Kontaktaufnahme und gegenseitigem Beschnuppern klären. 

 

Einen ersten Eindruck in unsere Arbeit und unseren Verein gewinnst Du am besten unter

albergo-online.de 

Wir freuen uns auf Dich! 

 

albERGO e.V.

Hauptstraße 36

72818 Hausen an der Lauchert

07124 1463

info@albergo-online.de


16.01.19

Honorarkräfte für die Bildungsseminare im Bundesfreiwilligendienst (BFD)

 

Für die Durchführung der Begleitseminare im Bundesfreiwilligendienst suchen wir Honorarkräfte.     Es wird jeweils zu zweit im Team gearbeitet. Eine Seminargruppe besteht aus ca. 25 Teilnehmenden (16 – 26 Jahre) und wird an insgesamt 20 Bildungstagen von Ihnen begleitet.

Wir suchen:

·         Als Teamleitung: Honorarkräfte mit Pädagogischem Hochschulabschluss und

Erfahrung in der Jugendarbeit/Bildungsarbeit sowie

·         Als Co-Teamer*in: Honorarkräfte ohne Abschluss aber mit Erfahrung in der Jugendarbeit/Bildungsarbeit

 

Wir wünschen uns:

·         Zuverlässige und kontinuierliche Mitarbeit (4 Seminare je 5 Tagen innerhalb eines Jahres)

·         Lebensfreude und Interesse an der Begleitung junger Menschen

·         Methodenkompetenz und einen herzlichen aber souveränen Leitungsstil

·         Teamfähigkeit, Kreativität und Eigeninitiative

·         Erfahrungen in der Sozialen Gruppenarbeit

·         Teilnahme an drei Teamtagen

·         Eine christliche Grundhaltung

 

Wir bieten:

·         Ein offenes, dynamisches und hilfsbereites Team

·         Fachliche Begleitung durch das hauptamtliche Personal

·         Ein gutes Arbeitsumfeld und eine umfangreiches Materialsammlung

·         Ein großes Außengelände mit vielfältigen  Möglichkeiten:

z.B. Niedrigseilgarten, Bogenschießen, Kletterwand …

·         Bildungsarbeit nach dem Konzept der FSD Münster GmbH

·         Bezahlung auf Honorarbasis je nach Vorerfahrung

·         Unterkunft und Verpflegung während der Seminarwochen im St. Michaelturm

 

Kontakt und Info:     Maike Enxing
Jugendbildungsstätte St Michaelturm

Am Michaelsturm 1

47509 Rheurdt-Schaephuysen

Mail: bewerbung@michaelturm.de
Tel.: 02845-9846973

Web: www.michaelturm.de

 


10.01.19
Wir suchen Dich! – Werde Teil des Abenteuers!

Erlebnispädagogik im Hochseilgarten |Klettertouren |Bogenschießen | Floßbau | Erlebniswanderungen | Geocaching | Teamtrainings | Teamsporttrainings | Azubiteamtrainings | Berufsvorbereitungstrainings | Teamerlebnistage

Die Firma Interakteam GmbH realisiert seit Anfang 2004 unter dem Motto „Erleben und Lernen outdoor“ innovative Veranstaltungs-, Bildungs- und Seminarkonzepte im Teutoburger Wald und im Weserbergland. Dafür werden zurzeit vier eigene Hochseilgärten betrieben.

Zu Deinen Aufgaben gehört die Planung, Durchführung und Nachbereitung von ein- und mehrtägigen erlebnispädagogischen Programmen. Entweder arbeitest Du in unseren Teamparks oder an mobilen Einsatzorten in ganz OWL, wie z.B. Jugendherbergen. Hierfür steht Dir ein Firmenwagen zur Verfügung.

Gleichzeitig lernst du die Arbeit in den Kletterparks Bielefeld und Detmold kennen. Du führst die morgendliche Kontrolle durch, leitest Gurt- und Sicherheitseinweisungen, coachst kletternde Kunden und auch das Retten aus der Höhe gehört zu deinem Aufgabenbereich.

Nach Wunsch erhältst Du auch Einblick in unseren Trainings- und Eventbereich sowie in das Organisations- und Planungsmanagement. Du arbeitest immer mit erfahrenen Teamern zusammen, erhältst eine intensive Einarbeitung und regelmäßige Reflexionsgespräche unterstützen Deine persönliche und berufliche Entwicklung während Deines Praktikums.

Vor Praktikumsbeginn nimmst Du (kostenfrei!) an unseren zertifizierten Ausbildungen teil. Während Deines Praktikums kannst Du in unserer Praktikanten WG wohnen.

Wir bieten dir:

·         - kostenfreie Fortbildung zum Erlebnispädagogen im traditionellen Hochseilgarten (zertifiziert vom Bundesverband für Individual- und Erlebnispädagogik – be )

·         - kostenfreie Fortbildung zum Retter im touristischen Hochseilgarten (internationale Zertifizierung von der IAPA (www.iapa.cc))

·         - Möglichkeit der kostenfreien Teilnahme an weiteren internen Fortbildungen (z.B. Floßbau, Bogenschießen, Nacht- und Erlebniswanderung, ...)

·         - 400€ Praktikumsvergütung pro Monat

·         - Aktives und praxisorientiertes Praktikum

·         - Intensive Einarbeitung mit Reflexion und Feedback

·         - Professionelle Praktikumsanleitung

·         - Unterkunft in unserer Praktikanten-WG

·         - Möglichkeit vor Beginn der Fortbildungen und des Praktikums zu hospitieren

·         - Möglichkeit nach dem Praktikum als Honorarkraft für uns tätig zu sein

 

Anforderungen/ Erforderliche Kenntnisse:

·         - Pädagogische Vorerfahrung

·         - Höhentauglichkeit und Outdoorbegeisterung

·         - überdurchschnittliche Fitness

·         - Führerschein Klasse B

·         - Belastbarkeit und Flexibilität

 

Gerne kannst Du Dir unsere Arbeit in der Praxis anschauen. Komm zum Hospitieren vorbei!

 

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt über unser Formular.

Wir freuen uns auf Dich!

 


10.01.19

BILDUNGSZENTRUM UNTERALLGÄU – ERLEBNISPÄDAGOGIK KLOSTERWALD

Wir suchen
TRAINER/INNEN FÜR UNSERE ERLEBNISPÄDAGOGISCHEN PROGRAMME


Wir suchen für unsere erlebnispädagogischen Programme Trainer/innen auf Honorarbasis
mit ersten Erfahrungen in der Begleitung und Betreuung von Gruppen, bzw.
in der Arbeit mit jungen Menschen und eigener Begeisterung am Klettern.


Aufgabengebiete in der Erlebnispädagogik:
• Betreuung von Gruppen und Schulklassen – hauptsächlich in unserem
Indoor-Hochseilgarten mit Boulderwand, im Niedrig-Seilgarten, bei Teamübungen
und Bogenschießen
• Konzeption und Umsetzung neuer erlebnispädagogischer Angebote und
Ideen im Team
• Teilnahme an zertifizierten Weiter- und Fortbildungsmaßnahmen
Und und und …


Mehr Informationen bekommst du gerne von uns.
Bildungszentrum Unterallgäu – Erlebnispädagogik Klosterwald
Klosterwald 34, 87724 Ottobeuren
Ruf uns doch einfach unter 08330 246997 0 an oder
schreib uns eine E-Mail info@bzu.de
Wir freuen uns auf dich!


10.01.19
Hochseilgartentrainer/in inklusive Ausbildung
Die AWO Karlsruhe bietet erlebnispädagogische Kurse für verschiedene Kundengruppen an.
Unser Veranstaltungsort liegt am Rande des Oberwaldes in Durlach-Killisfeld. Die Anlage ist
mit einem Kletterturm, sowie einem 2016 komplett neu renovierten Hoch- und
Niederseilgarten, ausgestattet.


Wir wollen unseren Pool von Trainer*innen erweitern und suchen
engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen.


Ihr Aufgabengebiet
Durchführung von erlebnispädagogischen Hochseilgartentrainings mit Schulklassen,
Vereinen/Verbänden, Unternehmen und Privatpersonen.


Sie bieten…
 hohe Teamfähigkeit
 überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeit
 ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein
 Lust auf Engagement im sozialen Arbeitsfeld
 pädagogische Vorkenntnisse (von Vorteil)


Wir bieten…
eine Hochseilgartensicherheitstrainer*innen-Ausbildung, bei der Sie Grundlagen der
Erlebnispädagogik und Sicherheitstechniken im Hochseilgarten erlernen. Bei diesem
zeitlich flexiblen Honorar-Nebenjob sammeln Sie wertvolle Erfahrung in der Führung von
Gruppen. Die Entlohnung erfolgt, mit bis zu 2.400 Euro im Jahr, auf ehrenamtlicher Basis.
Die Höhe der Aufwandsentschädigung variiert je nach Qualifikation und Selbstständigkeit.
Wir bieten 2019 zwei Ausbildungstermine von jeweils acht Tagen an.


Termin 1: 14.-17.03.2019 und 21.-24.03.2019
Termin 2: 25.-28.04.2019 und 02.-05.05.2019


Bitte senden Sie bei Interesse Ihren Lebenslauf sowie ein Motivationsschreiben per E-Mail
an die untenstehende E-Mail-Adresse. Für weitere Informationen können Sie uns gerne
telefonisch, per E-Mail, oder persönlich in unserer Geschäftsstelle kontaktieren.


EPA - Erlebnis Pädagogik Abenteuer
René Roser
Kieselweg 42
76227 Karlsruhe
Tel: 0721/ 4067809
Mail: epa@awo-karlsruhe.de
www.epa.awo-karlsruhe.de


02.01.19

Erzieher-Innen, Sozialpädagoge-Innen, Sozialarbeiter-Innen oder Heilpädagoge-Innen als Urlaubsvertretung/ hinzukommende Fachkraft für Individualpädagogische Maßnahmen

Pro Juve – Kinder- und Jugendhilfe (Potsdam) bietet Individualpädagogische Betreuungen/ Erziehungsstellen/ Reiseprojekte für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an.
Für die Unterstützung unserer familienanalogen individualpädagogischen Projektstellen in Potsdam und Nauen suchen wir pädagogisch qualifiziertes Personal (Erzieher-Innen, Sozialpädagoge-Innen / Sozialarbeiter-Innen, Heilpädagoge-Innen), gern auch Senioren oder Studenten entsprechender Fachrichtungen kurz vor dem Examen als ergänzende Kraft.


In diesen Stellen werden ein resp. insgesamt zwei Kinder und Jugendliche betreut. Der Stellenumfang beträgt 25 - 30 Stunden wöchentlich. Die Arbeitszeit ist frei bzw. nach Absprache einteilbar. Sie unterstützen regelmäßig und kontinuierlich die innwohnenden Betreuer bei ihrer Arbeit und übernehmen temporär zudem Urlaubs- und Krankenvertretung. Sie sollten möglichst Erfahrungen in der stationären Betreuung von Kindern und Jugendlichen und Elternarbeit mitbringen. Vertragsart: Freier Mitarbeiter oder angestellt Beschäftigungsumfang: 25 Stunden wöchentlich/ Teilzeit/ Nach Bedarf bisherige Standorte: Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt Arbeitsort: Potsdam/ Nauen (Land Brandenburg)

Was Sie erwartet:
• eine gute und angemessene Bezahlung
• kontinuierliche fachliche Begleitung und die Teilhabe an einem multiprofessionellen Team.
• Supervisionen im Team und Einzelsupervision
• trägerinterne Fortbildungen
• jährliche gemeinsame Feste für Mitarbeiter und betreute Kinder • Coaching zu Beginn der Tätigkeit • eine Tätigkeit auf unbestimmte Zeit in Teilzeit oder freie Mitarbeit
• ein breiter Gestaltungsrahmen bezüglich Ihrer Arbeit
• Teil eines innovativen Teams zu werden
• Fachlicher Austausch

 

Sie bringen mit:

• Sie werden/sind/waren eine pädagogische Fachkraft oder in vergleichbaren Berufen (Erzieher-In, Sozialpädagoge-In/Sozialarbeiter-In oder vergleichbare Abschlüsse).
• Sie sind aufgeschlossen, emphatisch und wertschätzend und belastbar.
• Sie sind bereit zu kollegialem Fachaustausch und sind interessiert an innovativen Konzepten und deren Weiterentwicklung.


Für weitere Infos rufen Sie uns bitte einfach an:
Tel.: 0331 81326005
Ihre Bewerbung, gern mit konkreten Gehaltswünschen, richten Sie bitte per Post oder E-Mail an:
pro juve Kinder- und Jugendhilfe Potsdam
Frau S. Hofmann Schopenhauer Straße 27
14467 Potsdam
s.hofmann@pro-juve-jugendhilfe.de
www.pro-juve-jugendhilfe.de


23.12.18

TrainerInnen für erlebnispädagogische Angebote in der Kinder-, Jugend- und Schularbeit gesucht

Unser TrainerInnen-Team lebt von der gemeinschaftlichen Begeisterung für aktives Zusammensein und Zusammenarbeiten. Als TrainerIn der Erlebnispädagogik hast du bei uns die Möglichkeit, in prozessorientierten Trainings in der Kinder-, Jugend- und Schularbeit mitzuarbeiten und den Trainings deine individuelle Note zu geben.

Wir suchen

…Hospitanten, die im Zuge eines Praktikums die Konzeptgestaltung, die Ablaufplanung und die Programmdurchführung kennenlernen und schließlich eigenständig durchführen möchten.

…TrainerInnen, ErlebnispädagogInnen, Coaches oder Teamer, die als Trainer für uns arbeiten.

Konkret geht es um die Durchführung von z.B. Klassentrainings oder Gruppenschulungen  mit (unter anderem)…

…zielführenden, kooperativen, erlebnispädagogischen Programmen

…Kletterelementen

…Reflexionen

…und allem, was zu dem jeweiligen, individuellen Prozess gehört.

Die meisten Programme werden im Bereich Ostwestfalen-Lippe, bzw. Nordrhein-Westfalen und dem angrenzenden Niedersachsen durchgeführt.

Wir freuen uns über eine aussagekräftige Bewerbung per Email an

Annika.Tismer@nature-concepts.de

oder direkt über unsere Homepage www.nature-concepts.de

nature.concepts – Erlebnis lernen e.V.

Auf dem Sandfelde 6

33106 Paderborn


14.12.18

Das Abenteuerzentrum im Grunewald mit seinem Hochseilgarten bietet vielfältige Veranstaltungen mit den Schwerpunkten Teamtraining und Erlebnispädagogik. Unser Angebot richtet sich an Schüler*innen, Jugend- und Erwachsenengruppen sowie Institutionen. Wir begleiten ein- bis mehrtägige Seminare und Fahrten.

 

Wir suchen für die neue Saison Trainer*innen und Praktikant*innen in der Erlebnispädagogik/ Praktikant*innen im Tourismus/Büromanagement

 

Du interessierst dich für eine freie Mitarbeit als Trainer*in

Wir suchen für langfristige Zusammenarbeit Trainer*innen, die uns auf freiberuflicher Basis bei der Durchführung von Teamtrainings, Projektfahrten sowie prozessbegleitenden Formaten in der Natur, unterstützen.

 

·         Du zeigst Engagement und Begeisterung für die Arbeit mit Menschen

·         Du handelst selbständig und verantwortungsvoll

·         Du hast Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen mit den Themen Team- und Persönlichkeitsentwicklung

·         Du arbeitest professionell mit den Medien Team-Hochseilgarten, Floßbau und Bogenschießen und verfügst über ein breites Methodenrepertoire

·         Du hast erste Erfahrung in der prozessbegleitenden Arbeit ( Walk Aways, Biographische Übergangsbegleitung)

Wir bieten:

·         Ein vielfältiges und interessantes Aufgabenfeld

·         Eigenverantwortliches Arbeiten

·         Übernahme eigener Projekte

·         Regelmäßiger Austausch und interne Fortbildungen

·         Faire Honorare

Unsere Einführungsveranstaltung für neue Trainer*innen findet vom 18.-24.03.2019, im Abenteuerzentrum im Grunewald, statt.

Wenn du also mit in unserem Team arbeiten möchtest…

__________________________________________________

Du interessierst Dich für ein erlebnispädagogisches Praktikum?

 

Bei uns bekommst Du einen umfassenden Einblick in die Organisation und Durchführung handlungsorientierter Team- und Sozialtrainings

·         Wir arbeiten dich in vielfältige Medien der Erlebnispädagogik ein

·         Dir steht kompetente Anleitung zur Seite

·         Du nimmst an interne Fortbildungen teil

·         Wir führen regelmäßige Evaluationsgespräche

·         Du hast die die Möglichkeit zu eigenverantwortlicher Arbeit mit einem eigenen Projekt

·         Wir zahlen dir ein Praktikumshonorar

 

Wenn du also:

·         Begeisterung für die Arbeit mit Menschen hast

·         zuverlässig und belastbar bist

·         gerne Verantwortung übernimmst

·         Erfahrungen in (erlebnis-)pädagogischen Handlungsfeldern hast

·         Interesse an der Durchführung einfacher Programme, wie zum Beispiel Kindergeburtstage, hast

·         zeitlich flexibel bist

·         und mindestens 3 Monate Zeit hast...

_______________________________________________________________________

 

Du bist in Ausbildung oder Studium im Fach Touristik-/ Büromanagement

(Freizeit- und Incomingtourismus) und interessierst Dich für ein Praktikum

Bei uns bekommst Du einen umfassenden Einblick in die Organisation erlebnispädagogischer Team- und Sozialtrainings

·         Du arbeitest in unserem Büro mit den gängigen Officeprogrammen

·         Du arbeitest mit, von der Leistungserstellung bis zum Verkauf  des Produktes und der Organisation des Programmablaufes

·         Du koordinierst Aufgaben im Hintergrund, damit unsere Programme draußen einwandfrei laufen können ( Kundenkontakt, Trainer*innensuche, Gelände- und Hauskoordination)

 

Wenn du also:

·         Begeisterung für die Arbeit im Incomingtourismus und Büromanagement hast

·         zuverlässig und belastbar bist

·         gerne Verantwortung übernimmst

·         strukturiert arbeitest

·         vielleicht schon erste praktische Erfahrungen in der Büroorganisation hast

·         und mindestens 3 Monate Zeit hast…

 

…dann schicke uns Deine Bewerbung an: seilgarten@fahrten-ferne-abenteuer.de,

Wir freuen uns auf motivierte und tatkräftige Unterstützung!

Deine Ansprechpartner*innen sind Tino Jonuscheit und Klee Michel

Telefon: 030 8261317

Mehr Infos zu uns: www.seilgarten-grunewald.de


14.12.18

Grenzen überwinden, Denkweisen ändern, Erfolge erleben. Schattenspringer stärkt gezielt
Einzelpersonen und Gruppen. Getreu unserem Motto fördern wir soziale, personale und
fachliche Kompetenzen. Du hast keine Lust auf ein 08/15 Praktikum und arbeitest sowieso
viel lieber an der frischen Luft? Zudem arbeitest Du gerne im Team und hast Interesse an
einem Outdoorpraktikum? Dann werde jetzt Teil unseres Teams und erlebe Dein
Praxisabenteuer 2019. Es warten spannende und erlebnisreiche Aufgaben auf Dich!


Für Bielefeld, Berlin, Bremen, Hamburg und Hannover suchen wir:
Praktikant (m/w/d) Erlebnispädagogik


Was Dich erwartet?
- Programmgestaltung, -durchführung und -evaluation
- Aktive Teilnahme an internen Ausbildungen und Workshops
- Mitgestaltung verschiedener Fortbildungen
- Bearbeitung eines individuellen Praxisprojekts
- Abwechslungsreiche Arbeit im Team


Was Du mitbringen solltest?
- Interesse an selbstständiger Arbeit in der Erlebnispädagogik
- Übung im Umgang mit Kinder- und Jugendgruppen
- Sensibilität für Mensch und Natur, sowie Teamfähigkeit
- Körperliche Grundfitness und Spaß an Outdoor-Aktivitäten
- Du bist flexibel, reisefreudig und mind. 18 Jahre alt


Was wir Dir bieten?
- Intensive Einarbeitung und individuelle Praktikumsgestaltung
- Kontinuierliche Begleitung und fachliche Anleitung
- Persönliche und berufliche Weiterentwicklung
- Als Vor- und Pflichtpraktikum anrechenbar
- Kollegiales Team und monatliche Praktikumsvergütung


Schick uns Deine Kurzbewerbung an: bewerbung@schattenspringer.de


Für weitere Informationen:
Nicole Heseler
0521 32 99 20 26
nicole.heseler@schattenspringer.de


14.12.18

Gemeinschaft spüren, Grenzen überwinden, Erfolge erleben und Neues ausprobieren!
Schattenspringer stärkt gezielt Einzelpersonen und Gruppen. Getreu unserem Motto
fördern wir soziale, personale und fachliche Kompetenzen. Wir führen seit 1999 Outdoor-
Programme an über 80 Jugendherbergen für Schüler- und Jugendgruppen jeden Alters
durch. Unsere erlebnispädagogischen Programme stärken den Zusammenhalt von
Schulklassen und Jugendgruppen und schaffen ein nachhaltiges Teamerlebnis in der
Natur.


Wir suchen auf Honorarbasis:
Trainer (m/w/d) für erlebnispädagogische Programme

Du bist…
- interessiert an pädagogischer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
- kundenorientiert und zuverlässig
- fit und schwindelfrei für Kletteraktionen
- teamfähig, offen und flexibel
- mindestens 18 Jahre und reisebereit


Deine Aufgaben…
- Programmgestaltung, -durchführung und -auswertung
- Aufbau und Durchführung von Kletteraktionen
- Durchführung von Floßbauaktionen, CityAdventures, etc.
- Teilnahme an unseren Ausbildungen bzw. Vorweisen vergleichbarer Qualifikationen


Wir bieten…
- abwechslungsreiche und professionelle Arbeit
- Auftragsübernahme nach Absprache und Verfügbarkeiten
- erfahrene Ansprechpartner aus verschiedenen Fachbereichen
- berufsqualifizierendes, praxisnahes Arbeitsumfeld
- freiberufliche Tätigkeit auf Honorarbasis


Schick uns Deinen Lebenslauf mit kurzem Motivationsschreiben an:
bewerbung@schattenspringer.de


Für weitere Informationen:
Nicole Heseler
0521 32 99 20 26
nicole.heseler@schattenspringer.de


07.12.18

Das N.E.W. Institut Freiburg sucht ab sofort engagierte ErlebnispägogInnen auf Honorarbasis, gerne auch langfristig!

 

Wir bieten…

-          Ein tolles, motiviertes und einzigartiges Team!

-          Eine solide und qualifizierte Einarbeitung

-          Die Möglichkeit, im Rahmen von mehrtägigen Klassefahrten frei und eigenständig zu arbeiten

-          Gestaffelte Bezahlung mit Perspektive

 

Und suchen…

-          Menschen die gern mit jungen Menschen für ein paar Tage im Schwarzwälder (oder südfranzösischen)  Outback „abtauchen“

-          Menschen die gern frei, in eigenen Zeitstrukturen und ohne „stundenplandenken“ arbeiten

-          Und Menschen die vor Allem zu uns und unserer „Denke passen (siehe Homepage!)

 

Idealerweise verfügst Du über eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung, erlebnispädagogische Erfahrung / Qualifikation, toll wäre Führerschein und Erfahrung im Lenken von Kleinbussen, Trainer C Sportklettern wäre ein Sahnehäubchen…

 

Melde Dich gerne unter info@new-institut.de, und Bewerbungen wünschen wir uns bitte kurzweilig, gerne digital  und ohne Zeugnisberge! Wir freuen uns auf Dich!

 Leif Cornelissen, N.E.W. Institut


27.11.18

JOBS IN DER ERLEBNISPÄDAGOGIK

2019 kommt einiges auf uns zu 😊

 

…neue Kooperationshäuser und -partner in Hessen, Thüringen und Niedersachsen

…eine neue Honorar-Ordnung für unsere Trainer und Referenten

…interne Fortbildungsangebote für unsere freiberuflichen Mitarbeiter

…und vor allem viele tolle und erlebnisreiche Programme und Projekte mit unseren Schulklassen

sowie außerschulischen Kinder- und Jugendgruppen.

 

Hierfür suchen wir:

- Qualifizierte und engagierte Trainer – idealerweise mit einer Zusatzqualifikation in einem handlungsorientierten Kontext oder einer abgeschlossenen Ausbildung im sozialen Bereich sowie

- Interessierte Neu- und Quereinsteiger aus allen Fachbereichen (Sport-, Erziehungs- oder Naturwissenschaften), die in der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen eine entsprechende Erfahrung mitbringen

 

Wir bieten:

- Ein abwechslungsreiches und professionelles Arbeitsumfeld

- Tolle, sympathische und vor allem erfahrene Trainer-Kollegen

- Spaß bei der freien Arbeit innerhalb eines erlebnispädagogischen Settings

 

Kontakt und weitere Infos bei:

TEAMFINDER – ERLEBNISPÄDAGOGISCHE PROJEKTE

Ansprechpartner: André van de Kamp

Gartenstraße 11, 34212 Melsungen

Tel.: 05661/9249164 – Mobil: 0174/2746575

E-Mail: info@teamfinder-projekte.de

www.teamfinder-projekte.de


20.11.18

Mitarbeiter/in für unsere Standorte in Schleswig-Holstein gesucht!

Wir sind ein Outdoor-Veranstalter mit erlebnispädagogischen Programmangeboten für Schulklassen und Gruppen. Mit viel Aktivität und Spaß schaffen wir einen erlebnisreichen
Rahmen und nutzen die Erlebnispädagogik als handlungsorientierte Methode.

Für unsere Tageseinsätze von April bis Oktober 2019 suchen wir

weitere Mitarbeiter*innen für unsere Standorte in Schönberg an der Ostsee, Hanerau-Hademarschen sowie Lauenburg und Mölln.

Wir freuen uns über engagierte Menschen, die Zeit und Lust haben, draußen in der Natur mit Schulklassen zu arbeiten und den Teilnehmern erlebnisreiche Tage zu gestalten.

Bei uns arbeiten Geograph.innen, Biolog.innen, Pädagog.innen, Umweltwissenschaftler.innen, Student.innen dieser und anderer Fachrichtungen sowie Quereinsteiger.innen.

Wichtig ist uns:
Zuverlässigkeit und ein hohes Verantwortungsbewusstsein.
Eine längerfristige Zusammenarbeit.
Ein eigener PKW ist von Vorteil. 

Wir bieten:
Eine verantwortungsvolle Tätigkeit.
Gute Verdienstmöglichkeiten auf Honorarbasis oder kurzfristiger Beschäftigung.

Einen regelmäßigen Austausch im Trainerteam.

Ende März findet unsere Schulung statt und Sie werden von uns durch ein Patensystem eingearbeitet. Danach führen Sie eigenständig unsere Programme vor Ort durch.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf einen Anruf oder eine Kurzbewerbung per E-Mail.


Kontakt:
MIT SACK UND PACK

Büro SH / HH

Karen Schmidt
k.schmidt@mit-sack-und-pack.de
Tel.: 040 / 68919463

www.mit-sack-und-pack.de


13.11.18

Erlebnispädagogisches Praktikum!                                    

Zertifizierte Grundausbildung bei EP-Extratouren

Für unser kleines professionelles Team aus ErlebnispädagogInnen wünschen wir uns einen/-e PraktikantIn!

EP-Extratouren ist ein 2014 gegründetes gemeinnütziges Bildungsunternehmen mit dem Schwerpunkt Erlebnispädagogik für Jugendliche und junge Erwachsene, sowie für Menschen, die auf Grund von Krankheit oder Behinderung benachteiligt sind.

Bestandteil des Praktikums ist unsere Grundausbildung zum/-r ErlebnispädagogIn, die vom Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. zertifiziert ist. Parallel zur Ausbildung begleitest Du erfahrene ErlebnispädagigInnen bei ihrer Arbeit. Mit dem Fortschreiten der Ausbildung und zunehmender Erfahrung übernimmst Du in Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Erlebnispädagogen, mehr und mehr selbst Verantwortung bei den erlebnispädagogischen Seminaren.

Grundsätzlich sind wir an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert, die über das Praktikum hinausgeht!

Was wünschen wir uns von dir?

·         Eine pädagogische Grundausbildung (aktuell im Studium/Ausbildung ausreichend, oder alternativ:  Erfahrungen aus einem Ehrenamt in der Jugendarbeit)

·         Eine hohe Motivation, Zuverlässigkeit und bereit selbstständig zu arbeiten

·         Ausreichend Zeit für die erlebnispädagogische Grundausbildung und praktische Arbeit zwischen April und Oktober (Praktikums Dauer 6 Monate!)

·         Einfühlungsvermögen

·         Eine gewisse Sportlichkeit

·         Teamfähigkeit

·         Bereitschaft sich persönlich weiter zu entwickeln

Was bieten wir?

Hier findest du weitere Infos zu uns:

https://ep-extratouren.de/

Bei Fragen einfach anrufen 0179 / 11 00 594

Bewerbungen mit Lebenslauf und Motivationsschreiben an: info@ep-extratouren.de


13.11.18

Freiberufliche ErlebnispädagogInnen gesucht!                             

Zur Verstärkung unseres kleinen professionellen Team aus ErlebnispädagogInnen wünschen wir uns weitere qualifizierte Pädagogen auf freiberuflicher Basis!

EP-Extratouren ist ein 2014 gegründetes gemeinnütziges Bildungsunternehmen mit dem Schwerpunkt Erlebnispädagogik für Jugendliche und junge Erwachsene, sowie für Menschen, die auf Grund von Krankheit oder Behinderung benachteiligt sind.

Unsere erlebnispädagogischen Tages- und Mehrtagesprogramme sind stark fachsportlich ausgerichtet. Der Focus liegt auf (Seilgarten-) Kletterei, Abseilen und intuitiven Bogenschießen, aber auch Orientierungstouren und Aktionen am und auf dem Wasser gehören zu unserem Angebot. Nacht- und Übernachtungsaktionen gibt es bei uns nicht, somit beschränken sich die Arbeitszeiten auf einen Tagesbetrieb.

Grundsätzlich sind wir an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert.

Was wünschen wir uns von dir?

·         Eine hohe Motivation, Zuverlässigkeit und selbstständiges Arbeiten

·         Ausreichend Zeit zwischen April und Oktober

·         Teamfähigkeit

·         Bereitschaft sich persönlich weiter zu entwickeln

Was ist unabdingbar?

·         Eine erlebnispädagogische Grundausbildung die bei einem durch den Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. zertifizierten Ausbildungsanbieter absolviert wurde

·         Eine fundierte Ausbildung zum Hochseilgarten-Retter nach Standards des ERCA e.V oder IAPA

·         Eine fundierte Ausbildung im Bereich intuitives Bogenschießen

·         Eine fundierte Ausbildung im Bereich

·         Erste-Hilfe-Schein nicht älter als 2 Jahre

(alle geforderten Qualifikationen können bei uns erworben werden)

 

·         Polizeiliches Führungszeugnis

Was bieten wir?

Hier findest du weitere Infos zu uns:

https://ep-extratouren.de/

Bei Fragen einfach anrufen 0179 / 11 00 594

Bewerbungen mit Lebenslauf und (kurzem) Motivationsschreiben an: info@ep-extratouren.de


12.11.18

FP sportreisen GmbH ist Veranstalter von Familiencamps und Firmenevents. Unsere Familiencamps finden Juli – August auf Campingplätzen in Franken, Naheland und Schwarzwald statt.

Wir bieten betreutes Aktiv-Programm (Klettern, Kanu, Klettersteig,  Bogenschießen, Rallye,..) und gemeinsame Verpflegung in einem professionell eingerichteten Camp an. Hierfür suchen wir

 

 

Camp-Leiter/in - Campleitung-Assistent/in

(Teamer, Vollblutbetreuer, Koch, Outdoor-Guide, Erlebnispädagoge,…)

 

Du hast eine Ausbildung bzw. Erfahrung im sportlichen, touristischen bzw. pädagogischen Bereich, Kletterkenntnisse, Erfahrung in der Gruppenbetreuung und handwerkliches Geschick und willst neue Erfahrungen sammeln?

Ein Campleiter/in und ein Campleitung-Assistent/in sind zusammen für die Gesamtdurchführung / Campleitung verantwortlich und führen das Aktivprogramm selbständig durch.

Vor Deinem Einsatz bekommst Du eine ausführliche Einweisung in das Aktivprogramm, Camp, Ablauf, Region,..

 

 

Tätigkeiten

·         Gesamtdurchführung / Campleitung und Umsetzung unseres Konzeptes

·         Ansprechpartner für Leistungsträger und Gäste und „Gästebetreuung“ (keine Animation)

·         Durchführung und Organisation des Aktivprogramm

·         Organisation der Campverpflegung (inkl. Einkauf der Lebensmittel) und der Campküche

·         Materialwartung/Pflege

·         Abrechnung mit Gästen und FP-Büro

 

 

Vorteilhafte Qualifikationen bzw. Voraussetzung

·         Ausbildung/Erfahrung  im pädagogischen, sportlichen bzw. touristischen Bereich

·         Kenntnisse und Erfahrungen im Kanufahren

·         Kenntnisse und Erfahrungen im Klettern

·         Interesse an den genannten Programmpunkten und Bereitschaft zur Einarbeitung

·         Kenntnisse / Erfahrungen in Gruppenbetreuung

·         Handwerkliches Geschick

·         Sportliche körperliche Konstitution

·         Eigener PKW

·         Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Lebensmitteln / Kochen mit Gruppen

 

 

Rahmenbedingungen

 

Zeitbedarf

Schwarzwald: 30.06  – 24.08.19; Franken: 07.07  – 30.08.19; Naheland 23.06. – 07.09.19

(jew. mind. 4 Wochen)

zusätzlich Teilnahme am Vorbereitungstreffen/Workshop vom 24.05. – 26.05.19 (Fr-So) und mind. 3 Tage Einarbeitung direkt vor Campbeginn

 

Konditionen

280€ – 470€ pro Woche je nach Qualifikation, Einsatzdauer, Aufgabenverteilung,…

 

Unter http://www.fp-sportreisen.de/info/jobangebote-praktikum/  findest Du unseren Bewerberbogen. Bitte schicke diesen ausgefüllt per Post oder mail, weitere Unterlagen benötigen wir vorerst nicht. Zugesendete Print-Bewerbungsmappen können nicht zurückgeschickt werden. Wir melden uns nach Eingang Deiner Unterlagen in jedem Fall!

 

 

FP sportreisen, incentive & event GmbH
Erlebnisse - Emotionen – Erinnerungen

info@fp-sportreisen.de
www.fp-sportreisen.de

www.facebook.com/sportreisen
Büro Kirchröttenbach A9, 91220 Schnaittach
Tel:  09126-293 100    Fax: 09126-293 099
GF: Frank Pickel / AG Nürnberg HRB 18596


07.11.18

Nachfolger für die Leitung unserer Wildnisschule und Erlebnisakademie gesucht

Die Wildnisschule Heiko Gärtner sucht einen neuen Leiter!

Die Wildnisschule Heiko Gärtner ist eine der bekanntesten Wildnisschulen in Deutschland. In den vergangen Jahren haben wir regelmäßig gut besuchte Kurse, Seminare und Ausbildungen geleitet und auch für die kommende Saison gibt es schon wieder Voranfragen. Da wir uns selbst nun auf einer mehrjährigen Weltreise befinden, suchen wir nach einem zuverlässigen, qualifizierten und naturbegeisterten Nachvolger, der die Leitung in Zukunft für uns übernimmt. Alle Informationen über uns und die Wildnisschule finden Sie unter www.heiko-gaertner.de und www.wildnisschule.net

Ab dem 01.01.2020 können alle Kurse und Seminare von Ihnen geleitet werden Die Unterlagen mit den dazugehörigen Seminarmaterialien und allem was Sie zum Leiten der Kurse brauchen, stellen wir Ihnen ebenso zur Verfügung, wie Kontakte zu qualifizierten Trainern und Seminarplätzen. Die Seminare und Schulungen sind bereits komplett ausgearbeitet und müssen nur noch gehalten werden. Außerdem können Sie uns vor den Kursen gerne für Rückfragen kontaktieren.

Als Leiter der Wildnisschule sind Sie selbstständig für alles verantwortlich, was Sie auf die Beine stellen. Alles, was Sie über die Seminare, Kurse und Angebote verdienen, gehört Ihnen. Wir möchten lediglich eine feststehende, monatliche Miete für die Nutzung der Schule und all ihrer Bestandteile in Höhe von 500€. Die Mietdauer beträgt mindestens 2 Jahre. Alle weiteren Einzelheiten können wir gerne in einem Gespräch oder per e-Mail abklären.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schreiben Sie uns Ihre Bewerbung mit einem kurzen Lebenslauf, Ihren Qualifikationen und einem kurzen Motivationsschreiben an info@naturspirit.de

Bei Rückfragen können Sie uns entweder per e-Mail unter info@naturspirit.de oder telefonisch unter 0177/5587892 erreichen.


02.11.18

Mitarbeiter/in gesucht für erlebnispädagogische Tagesprogramme Raum Koblenz und Limburg

Wir sind ein Outdoor-Veranstalter mit aktiven, erlebnispädagogischen Programmangeboten für
Schulklassen und Gruppen. Mit Spaß und viel Aktivität schaffen wir einen erlebnisreichen
Rahmen und nutzen die Erlebnispädagogik als handlungsorientierte Methode. Die Elemente
Natur, Erlebnis und Gemeinschaft verbinden wir pädagogisch zielgerichtet miteinander.
Dies tun wir seit 19 Jahren in einem bestehenden Team.
Für unsere Tageseinsätze von März bis Ende Oktober 2019 und gerne auch für die Jahre
darüber hinaus suchen wir nun weitere Mitarbeiter/innen speziell für den Raum Koblenz, Bad
Ems, Diez und Limburg an der Lahn.

Anforderungsprofil:
Wir suchen Menschen, Quereinsteiger, die einfach Zeit und Lust auf unsere Arbeit haben!
Oder ausgebildete Pädagogen, Psychologen, Geographen, Biologen
Oder Studenten dieser oder auch gerne anderer Fachrichtungen!

Wichtig ist uns:
Sie sollten mindestens 22 Jahre alt sein und einen PKW zur Verfügung haben.
Unsere Veranstaltungen finden grundsätzlich in der Natur statt. Sie sollten daher mit viel Spaß,
Aktivität und dem nötigen Verantwortungsbewusstsein, erlebnisreiche Tage für Klassen und
Gruppen draußen in der Natur gestalten wollen.

Wir bieten:
Eine Anstellung als Teilzeitkraft, kurzfristiger Anstellung oder auf Honorarbasis

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf einen Anruf oder auf eine E-Mail!

Kontakt:
MIT SACK UND PACK
Bettina Korneli
06507 – 70 33 81
info@mit-sack-und-pack.de


29.10.18

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für Reiseprojekte im In- und Ausland

 

Freiberufliche pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für die intensive pädagogische Betreuung im Rahmen eines Reiseprojektes gesucht.

 

Die WIR Kinder- und Jugendhilfe gGmbH sucht bundesweit Verstärkung für unser Team. Wenn Sie gemeinsam mit uns etwas bewegen möchten, dann bewerben Sie sich bei uns als selbstständige pädagogische Fachkraft (m/w/d) für Time-out-Maßnahmen oder Reiseprojekte.

Die WIR Kinder- und Jugendhilfe gGmbH bietet Reiseprojekte als eine spezielle methodische Form intensiv sozialpädagogischer Maßnahmen an. Reiseprojekte werden als Klärungsprozesse und Ressourcencheck zur Ermittlung der aktuellen Situation von Jugendlichen und zur Planung weiterer Perspektiven eingesetzt. Sie sind auch Mittel einer Time-out-Maßnahme, wenn sich z.B. die Lage der Jugendlichen im sozialen Umfeld zuspitzt.

 

Sie bieten:

 

·         Abschluss als Erzieher*in, Dipl.-Pädagoge*in oder Dipl.-Sozialpädagoge*in

·         Grundlegendes Interesse an individualpädagogischer Arbeit

·         Zuverlässigkeit, Empathie, Belastbarkeit, Reflexionsfähigkeit und Flexibilität

·         Hohes Maß an Selbstständigkeit

·         Strategien für die Bewältigung von Krisen

·         Bereitschaft zum kontinuierlichen kollegialen Fachaustausch

·         Bereitschaft zur partizipativen Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit

·         Gerne Erweiterung des pädagogischen Angebots durch Zusatzqualifikationen oder besondere Lebensumstände, Fähigkeiten und Interessen (zum Beispiel kreative, handwerkliche, erlebnispädagogische oder sportliche Tätigkeiten)

 

Wir bieten:

 

·         Eine motivierende, wertschätzende Atmosphäre

·         Eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit kontinuierlicher Praxisbegleitung durch unsere Koordination

·         Kompetente pädagogische Fachberatung und Supervision

·         Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

·         Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

·         Faire Dienstleistungsverträge mit angemessenem Honorar und Sachkostenabrechnung

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

 

·         Intensive pädagogische Betreuung im Rahmen eines Reiseprojektes

·         Auf das Kind oder den Jugendlichen angepasste Konzeptgestaltung und selbstständige Reiseorganisation

·         Erziehungs- und Entwicklungsförderung der zu betreuenden Kinder und Jugendlichen

·         Pädagogische Einschätzung und Begleitung bei der Perspektivfindung

·         Kurz- oder langfristige Projekte möglich

 

Über uns

 

Die WIR Kinder- und Jugendhilfe gGmbH ist ein anerkannter individualpädagogischer Träger der freien Jugendhilfe. Unser Angebot reicht von flexiblen ambulanten Erziehungshilfen über kurzfristige Auszeiten für Kinder und Jugendliche in Krisensituationen bis zu langfristigen stationären Betreuungen im In- und Ausland. Wir entwickeln passgenaue Hilfen mit Raum für eigene Erfahrungen und Lernmöglichkeiten. Dafür setzen wir auf positive stabile Beziehungen und flexible Lösungen, um individuelle Lebensentwürfe zu verwirklichen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

WIR Kinder- und Jugendhilfe gGmbH                                                                       

 www.wir-jugendhilfe.de

Büro Berlin

Pfarrstr. 114, 10317 Berlin

Tel.: +49 (0)30  50 96 69-05
Ansprechpartnerin: Frau Spuhler

l.spuhler@wir-jugendhilfe.de


22.10.18

Kurzzeithelden ist ein gemeinnütziger und erlebnispädagogischer Programmanbieter aus Berlin und bietet Programme bei Klassenfahrten hautptsächlich für Schulklassen aller Altersstufen und Azubitrainings in Brandenburg, südlich von Berlin, an.
 
In den Randmonaten gestalten wir Projekttage in Schulen in und um Berlin und in der Sommersaison Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche im Raum Brandenburg.
 
 
Wir sind ein qualifiziertes Trainer*innen Team, vorrangig  bestehend aus Pädagog*innen und Sozialarbeiter*innen. 
 
Wir suchen interessierte Trainer*innen, die Spaß und Freude mit Gruppen und Menschen (Schüler*innen) und dem prozessorientierten Arbeiten mitbringen.
 
 
Wir gestalten vor allem mehrtägige (i.d. Regel vier Tage) Programme in Berlin und Brandenburg mit dem Fokus sozialer Kompetenztrainings in Kombination mit natursportlichen Aktivitäten wie Teamhochseilklettern, Floßbau, Bogenschießen, Kanutouren, Orientierungslauf etc.
 
Diese Qualifikationen können ab Januar bei uns erworben werben.
 
Wichtig ist uns der Methodenkoffer in der Arbeit mit Gruppen, den Du mitbringen solltest, der Lust am reflektierten Arbeiten und an Gruppenprozessen. Daher sind 
pädagogische Qualifikationen, Erfahrungen in der Arbeit mit Gruppen, Erste Hilfe Bescheinigung, Erweitertes Führungszeugnis Grundvoraussetzungen. 
 
Die Leitung und das Team der Kurzzeithelden unterstützen Dich gerne und arbeiten Dich kompetent ein.
 
 
Wir zahlen ein faires Honorar, bieten kostenfreie und kostengünstige Fortbildungen und Qaulifizierungen und regelmäßige Stammtischtreffen und Austauschmöglichkeiten mit den anderen Trainer*innen.
Wir freuen uns auf Dein Interesse und Deine Kurzbewerbung.
 
Mehr Infos fndest Du auch auf www.kurzzeithelden.net.
 
Anfragen per Mail an s.toepfer@kurzzeithelden.net 

19.10.18

Pflichtpraktikanten gesucht im Bereich BWL/Tourismus/Verwaltung/Sport/Soziale Arbeit Juni – August 2019


Was Sie über uns wissen sollten... Im Auftrag von GLS Sprachreisen führt die private Sprachenschule Sprachzentrum Süd in Holzkirchen an vier verschiedenen Orten in der Region München Sprachcamps durch, vom 23.6. – 18.8.2019:
▪ Munich Intensive (Schliersee für 15- bis 17-Jährige)
▪ Munich Young & Fun (Josefstal bei Schliersee, für 7- bis 14-Jährige)
▪ Munich Adventure (Spitzingsee, für 12- bis 17-Jährige)
▪ Munich Castle (Pullach für 14- bis 17-Jährige)


Wir vergeben folgende Praktikantenstellen:

Ihr Einsatz wird entweder in unserer Sprachenschule in Holzkirchen, oder in einem unserer vier internationalen Sommercamps sein.
Tätigkeit je nach Einsatztermin und Einsatzort:
▪ Administrative Vorbereitung der Sommerschulen
▪ Organisation des Freizeitprogramms
▪ Koordinierung und Mithilfe bei den Abholungen am Flughafen
▪ Verwaltung der Schülerdaten (z.B. An- und Abreise)
▪ Teilnahme an Aktivitäten und Ausflügen als Betreuer
▪ Koordination und Organisation im Camp (z.B. Verwaltung der Campkasse oder Zimmerbelegung)


Die Tätigkeiten sind vielseitig, verantwortungsvoll und sehr praxisnah durch den engen Kontakt zu den Schülern.
Bei Einsatz in den Camps werden Kost und Logis gestellt, so dass die Stelle auch für Bewerber außerhalb Bayerns interessant ist. Für die Mitarbeit in unserem Holzkirchner Büro bzw. vor Beginn der Camps kann eine kostengünstige Unterkunft in einer Gastfamilie für ca. 15 € am Tag organisiert werden.
Voraussetzungen: Studium der Betriebswirtschaft/des Tourismus, der Sozialen Arbeit oder der Sportwissenschaften. Ausbildung zum/zur Erzieher/in, im Bereich BWL/Tourismus, Sprachen oder Verwaltung.
Erwartet werden Organisationstalent, Teamfähigkeit, gute Englischkenntnisse, gute Kenntnisse der MS Office-Programme sowie Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen. Wünschenswert wären ein PKW-Führerschein und ein Rettungsschwimmer.
Einsatzort: Holzkirchen (Münchner Süden, Bayerische Oberlandbahn, Meridian, Endstation S3).
Umfang: Vollzeit, Einsätze auch am Wochenende (bei Freizeitausgleich).
Vergütung: geringfügige oder kurzfristige Beschäftigung, je nach Einsatz, Voraussetzung und Qualifikation.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bewerbungen bitte schriftlich (gerne per E-Mail) an: Sprachzentrum Süd GmbH,
Frau Anissa Nasser, Bahnhofplatz 2, 83607 Holzkirchen,
ab Mitte Januar 2019: Miesbacher Straße 5, 83607 Holzkirchen
E-Mail: anissa.nasser@sprachzentrum-sued.de


19.10.18

Campleitung (m/w) für Jugendsprachcamp gesucht


Für unser Sprachferiencamp „Munich Young & Fun“ in Josefstal (Bayern) suchen wir im Zeitraum vom 7.7.2018 bis 11.8.2019 eine engagierte Campleitung (m/w) mit sport- oder erlebnispädagogischem Hintergrund oder einer Ausbildung als Erzieher/in.
Die Teilnehmer sind Kinder und Jugendliche zwischen 7 – 14 Jahren aus aller Welt. Sie kommen nach Bayern, um ihre Deutsch- bzw. Englischkenntnisse zu verbessern und einen tollen Urlaub im Camp zu verbringen.
Als Campleiter/in koordinieren Sie das Betreuerteam, organisieren die Ausflüge und Aktivitäten, sind Ansprechpartner für die Eltern, unseren Kooperationspartner GLS, die Unterkunft und das Sprachzentrum Süd und sind für den reibungslosen Ablauf im Sprachferiencamp verantwortlich.


Was wir von Ihnen erwarten:
□ Sie sind älter als 21 Jahre und sportlich.
□ Sie arbeiten gerne mit Kindern und Jugendlichen und haben bereits Erfahrung im Umgang mit Jugendgruppen gesammelt, z.B. im Verein.
□ Sie haben bereits ein Team geleitet und haben organisatorisches Talent
□ Sie sind in Besitz eines gültigen Führerscheins und verfügen über Fahrpraxis. Idealerweise verfügen Sie über einen Rettungsschwimmerschein und einen Personenbeförderungsschein.
□ Sie können im o.g. Zeitraum zur Verfügung stehen


Wenn Sie außerdem gerne im Team arbeiten, zuverlässig und verantwortungsbewusst sind und eine kreative Tätigkeit schätzen, sind Sie bei uns richtig.


Wir bieten Ihnen dafür:
□ Eine angemessene Vergütung auf Honorarbasis oder auf Basis einer kurzfristigen Beschäftigung (je nach Qualifikation ca. 140 – 160 € brutto pro Tag)
□ Freie Unterkunft und Verpflegung
□ Ein angenehmes Arbeitsklima in toller Lage und internationales Flair


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und Lebenslauf), gerne auch per Mail, an:
Sprachzentrum Süd GmbH
Frau Anissa Nasser
Bahnhofplatz 2, 83607 Holzkirchen
ab Mitte Januar 2019: Miesbacher Straße 5, 83607 Holzkirchen
anissa.nasser@sprachzentrum-sued.de
www.sprachzentrum-sued.de


17.10.18

Praxissemester bei TEN Academy (Freiburg)

TEN Academy GmbH & Co KG ist ein Unternehmen, das seit 1999 handlungsorientiere und erlebnispädagogische Schullandheime, Trainings und Fortbildungen anbietet.

 

Für 2019 suchen wir ein/e interessierte/r und engagierte/r Praktikant/in zur Mitarbeit. Arbeitszeiten Montag bis Donnerstag á 8Stunden.

 

Die Aufgaben der PraktikantIn liegen im Bereich der Planung, Organisation und Durchführung von vielfältigen pädagogischen Projekten. Durch die Mischung zwischen Praxis und Konzeption bekommst du hier den optimalen Einblick.

 

Voraussetzungen:

·        Offenheit im Umgang mit jungen und älteren Menschen

·        Absolute Teamfähigkeit

·        Zuverlässigkeit und Bereitschaft sich zu engagieren

·        Humor und Belastbarkeit

·        Naturverbundenheit und die Begeisterung, diese weiter zu geben

·        Gerne auch Zusatzfähigkeiten, wie z. B. Klettern, Handwerk, Theater, etc.

 

Wir bieten:

·        ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld in der Natur

·        ein motiviertes, offenes und sympathisches Team

·        die Möglichkeit, Theorie und Praxis miteinander zu verknüpfen

·        Interne Weiterbildungsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen

·        Vollverpflegung und Logis während der Aktionen

·        Faire Leistungsbezogene Vergütung über 5/6 Monate

 

Bei Interesse oder Rückfragen schreiben Sie bitte eine Mail an fischer@ten-academy.de

www.ten-academy.de 


15.10.18

PRAKTIKANT/INNEN GESUCHT!


Wir, das NEW-Institut Freiburg suchen ab sofort und für die Saison 2019 offene und motivierte PraktikantInnen für unsere Schullandheime, Freizeiten, Trainings und mehr...


Wir bieten...
 intensive Praxiserfahrung mit Klettern, Feuerspucken, Bogenschießen und mehr…
 die Möglichkeit, dich selbst in unterschiedlichen Feldern auszuprobieren
 so viel Verantwortung zu übernehmen, wie du dir selbst zutraust
 Begleitung durch unsere TrainerInnen während dem gesamten Zeitraum
 vergünstigte Teilnahme an unserer Erlebnispädagogik-Ausbildung (ab 3 Monaten Praktikum)
 Übernahme der Kost und Logis während der Fahrten


Wir wünschen uns…
 eine Praktikumsdauer von mindestens 2 Monaten
 Menschen mit Humor, Durchsetzungsvermögen und der Fähigkeit, eigenständig zu arbeiten


Wir sind…
 eine anerkannte Praktikumsstelle diverser Hochschulen
 Mitglied im Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.


Genauere Infos erhältst du auf unserer Homepage
http://www.new-institut.de/new/praktikum-erlebnispaedagogik/


Aussagekräftige Bewerbungen mit Bildern und ohne Zeugnisberge gerne per Mail an:
praktikum@new-institut.de
Sonnige Grüße und bis bald!
Dein N.E.W Team
N.E.W. Institut GmbH
Marie-Curie-Straße 1
79100 Freiburg
Telefon: 0761 401 44 44
info@new-institut.de


15.10.18

Ausschreibung

Das o.camp 2019 sucht Teamerinnen und Teamer

tätig als Lehrkräfte, Projekt-Teamende sowie Jugendleitungen

 

Das o.camp ist ein Programm des Hessischen Kultusministeriums und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, das Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse aus Haupt-, Real- und Gesamtschulen dabei unterstützt, die Versetzung in die 9. Klasse zu schaffen. Geplant sind vier Lerncamps in Hessen für bis zu 255 Jugendliche. Die Camps finden in den hessischen Osterferien 2019 statt. Mehr Informationen zum Programm: www.ocamp.de

 

Für die Durchführung von Lernwerkstätten, Projekten und Freizeitangeboten suchen wir 30-40 Teamerinnen und Teamer, idealerweise aus Hessen und Umgebung.

 

Das o.camp bietet Ihnen

 

Tätigkeitsbereiche für Lehrkräfte

 

Sie verfügen über:

 

Tätigkeitsbereiche für Projekt-Teamende

 

Sie verfügen über:

 

Tätigkeitsbereiche für Jugendleitungen

 

Sie verfügen über:

 

Idealerweise bringen Sie Erfahrung in der Arbeit mit der Zielgruppe sowie Erfahrungen in der Jugend- und/oder Camparbeit mit.

 

Verbindliche Termine

 

Wir freuen uns über die Übernahme zusätzlicher Tätigkeiten im Programm, wie bspw. der

Teilnahme am Info-Abend für Jugendliche und Eltern (drei Teamende je Camp am 20. oder 

21.03.2019) oder die Durchführung der Nachbegleitung (im Zeitraum 22.05.-01.07.2019). Zusätzliche Tätigkeiten werden gesondert vergütet; wenn erforderlich wird ein entsprechender zusätzlicher Honorarvertrag geschlossen.

 

Das o.camp startet in 2019 zeitgleich zum Vorlesungsbeginn an den Hoch- und Fachhochschulen. Um es Ihnen zu erleichtern, in Rücksprache mit Ihrer Hochschule oder Fachhochschule eine Freistellung für die Arbeit im o.camp zu vereinbaren, stellen wir Ihnen unter diesem Link ein Schreiben des Hessischen Kultusministeriums zur Verfügung.

 

Leistungsrahmen

Die Tätigkeit erstreckt sich über einen Zeitraum von Januar bis April 2019 und umfasst neben der Teilnahme an o. g. Terminen die Zusammenarbeit mit der Leitung des Camps sowie mit den Programmkoordinatoren (DKJS, HKM). Die Arbeitsorte sind die Veranstaltungsorte der Vorbereitungstreffen sowie die jeweiligen Camp-Orte.

 

Die Arbeit (inkl. Vor- und Nachbereitung) soll mit 1.800,00 € (inkl. USt.) für Lehrkräfte und Projekt-Teamende und mit 1.400,00 € (inkl. USt.) für Jugendleitungen vergütet werden, vorbehaltlich der beantragten Förderung durch das Hessische Kultusministerium. Die Vergütung kann gegenüber dem Finanzamt als einkommensteuerfreie Übungsleiterpauschale nach § 3 Nr. 26 EStG angegeben werden. Fahrt- und Übernachtungskosten werden entsprechend Bundesreisekostengesetz erstattet.

 

Folgende Nachweise müssen zeitnah nach Vertragsschluss vorgelegt werden:

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich bis zum 11.11.2018 online unter:
https://eveeno.com/ocamp2019

 

Bei Fragen wenden Sie sich gern an Yulia Zatsepina:

 

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung · Tempelhofer Ufer 11 · 10963 Berlin

Yulia Zatsepina · (030) 25 76 76 - 860 · ocamp@dkjs.de

 

Der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung sind vielfältige Teams wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen von Menschen aller gesellschaftlichen Gruppen.

 

 


12.09.18

Outdoor-Trainer für die Bereiche Erlebnispädagogik/Teamtraining, Hochseilgarten, Bogenschießen, Funkleitnavigation etc. bei Taunatours gesucht!

- kurzfristig suchen wir für Freitag 21.09.2018 mehrere Trainer für eine große Firmenveranstaltung mit vielfältigem Programm -

Wir, Taunatours in Schmitten Oberreifenberg bei Frankfurt und direkt am Großen Feldberg im Taunus, bieten Teamevents mit erlebnispädagogischen Programmen/Teamtrainings im eigenen Hochseilgarten und mit vielen Outdoor-Aktivitäten für Firmen und Schulklassen. Wir suchen regelmäßig neue Trainer, die unseren Trainerpool erweitern. Hier könnt ihr eure Erfahrungen in ein nettes Trainerteam einbringen und gern geben wir euch Zugang zu unserem internen Jobvermittlungssystem!

Wenn du Erfahrung, Lust und Zeit hast, bitte melde dich umgehend bei:

Taunatours GmbH & Co. KG

info@tauna-tours.de

Tel.: 06082-92410

Petra Haas


12.09.18

Zoo begeistert!

Afrika, Australien, Indien, Kanada! Mitten in Hannover! Der Erlebnis-Zoo Hannover präsentiert rund 2.000 Tiere in sieben einzigartigen Themenwelten. Als moderne Freizeiteinrichtung mit hohem Qualitätsanspruch setzt der Zoo immer wieder neue Maßstäbe - sowohl in der Tierhaltung als auch im spannenden Angebot für seine kleinen und großen Besucher: Themenwelten, Tierbegegnungen, Edutainment, Abenteuerspielplätze und Erlebnisgastronomie begeistern jährlich mehr als 1,2 Millionen Besucher!
 

Tierische Herausforderungen im Erlebnis-Zoo Hannover! Echt anders…


Wir suchen in selbstständiger unternehmerischer Tätigkeit

Freie Mitarbeiter für unsere Zooschule (m/w)

zur Durchführung von Unterrichtsgängen und Workshops für alle Altersstufen und Schulformen.
 

Das erwartet Sie:

 

Das sollten Sie mitbringen:


Interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung, online unter www.zoo-hannover.de/de/ueber-uns/karriere/offene-stellen.
 

08.09.18

Die Ehlerding Stiftung bietet ab sofort eine Vollzeit-Stelle als

 

Erlebnispädagogin/ Erlebnispädagoge

Umweltpädagogin/Umweltpädagoge

 

im erlebnispädagogischen Schullandheim Barkhausen (bei Bad Essen) an.

 

Die Einrichtung wird seit 2000 von der Ehlerding Stiftung mit einem vielseitigen pädagogischen Konzept betrieben. Durchschnittlich besuchen das Schullandheim Barkhausen über 2.500 Gäste mit über 10.000 Übernachtungen pro Jahr. Das Schullandheim wird ganzjährig betrieben. Zielgruppe sind in erster Linie Kinder und Jugendliche aus sozialen Brennpunktgebieten, die während ihres meist 5-tägigen Aufenthaltes an verschiedenen Aktionsgruppen teilnehmen. Zusätzlich werden Seminarangebote durchgeführt mit den Schwerpunkten Berufsorientierung für Schüler/innen und Azubi-Training für Auszubildende. Darüber hinaus bieten wir erlebnispädagogische Programme für Jugend- und Erwachsenengruppen sowie Fortbildungsveranstaltungen für pädagogische Fachkräfte an (nähere Informationen unter www.ehlerding-stiftung.de).

 

Wir bieten einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit

 

Von Ihnen erwarten wir

 

Haben Sie Interesse, unser engagiertes Team in Barkhausen zu unterstützen, dann freuen wir uns zeitnah auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit einer Angabe zu Ihren Gehaltsvorstellungen.

Ehlerding Stiftung

z.Hd. Ivo Neuber

neuber@ehlerding-stiftung.de

 


03.09.18

Nachwuchs gesucht! Zertifizierte Ausbildung bei EP-Extratouren

Für unser kleines professionelles Team suchen wir Nachwuchs! EP-Extratouren ist ein 2014 gegründetes gemeinnütziges Bildungsunternehmen mit dem Schwerpunkt Erlebnispädagogik für Jugendliche und junge Erwachsene, sowie für Menschen, die auf Grund von Krankheit oder Behinderung benachteiligt sind.

Bestandteil unseres Nachwuchsprogramms ist unsere vom Bundesverband zertifizierte Grundausbildung zum/-r ErlebnispädagogIn und soll für uns die Basis qualitativ hochwertiger erlebnispädagogischer Angebote für unsere Gruppen sein und für unsere Nachwuchs-ErlebnispädagogInnen die Basis um in ihrem zukünftigen Arbeitsleben erlebnispädagogisch aktiv zu sein.

Wir wollen die finanziellen und zeitlichen Hürden für unsere Nachwuchskräfte möglichst gering halten, daher können sie die Kosten der Ausbildung schon in ihrer ersten Saison in nur 23 Arbeitstagen wieder rein arbeiten. Diese Tage können auch auf das Folgejahr gelegt werden – so ist die Ausbildung auch super mit einem Studium vereinbar. Grundsätzlich sind wir an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert!

Was wünschen wir uns von dir?

Was bieten wir?

Hier findest du weitere Infos zu unserem Nachwuchsprogramm und zum Bewerbungsablauf:

https://ep-extratouren.de/nachwuchsprogramm-menu

 


02.09.18

D CONCEPT GMBH

Die deutsche Tochterfirma der europaïschen Gruppe DUPRAT – AMAURY ( Sportzeitung L’Equipe, Goldener Ball, Tour de France)

·         60 Freizeitparks, darunter 33 in Frankreich, 6 in Holland, 3 in Belgien und bald 4 in Deutschland

·         Mehr als 25 Jahre Erfahrung

·         Über 350 Mitarbeiter

Sucht für den Center Park Allgäu Animateure und Teamleiter.

 

AUFGABEN :

Animateure :

Betreuung von Sport- und Freizeitaktivitäten für Erwachsene und Kinder : Hochseilgarten, Bogenschiessen, Seilrutsche, Segway Tour, Kletterwand und Escape Room.

Verkauf der Aktivitäten und Empfang der Kunden (Überprüfung der Anmeldungen und Einweisung in den Ablauf der Aktivität)

Sicherheitsbeauftragte für die Dauer der Aktivität

Zuständig für Animation und Kundenzufriedenheit bei der Aktivität

Aufräumung der Geräte nach der Tätigkeit (Reinigung, Überprüfung auf Beschädigung der Geräte, etc.)

Teamleiter :

80% Feld / Betrieb - 20% Management

Für die 80% des Feldes: gleiche Missionen wie ein Animateur, wenn er an den Aktivitäten teilnimmt.

Für die 20% des Managements:

Bereitet die Planung des Teams (4/6 Personen) und die Eröffnung der Aktivitäten-slots über die Software Center Parcs vor.

Überträgt Gehaltsbestandteile an den Regionalmanager (einmal monatlich)

Rekrutierung von Interim bei Bedarf (mit dem Regionalmanager)

Verbrauchsmaterial bestellen

Berichterstattung an den Regionmanager über die Tageszahlen und eventuelle Probleme / Vorfälle

Pflegt die Beziehung und Kommunikation zwischen Center Parcs und Duprat.

 

Vorteile :

·        Unterkunft kann in der Nähe mit anderen Teammitgliedern geteilt werden.

·      Duprat bezahlt Mittagsessen vor Ort.Attraktives Gehalt je nach Profil und Erfahrung.

·         Für diejenigen, die nicht über die Aufsichtsdiplome unserer Aktivitäten verfügen, kümmern wir uns um die Ausbildung vor Ort. (z.B. für Bogenschiessen oder Hochseilgarten)

·         Arbeiten im größten und schönsten Park, der jemals von Center Parcs gebaut wurde.

 

Sie wollen die Herausforderung in einer jungen und dynamischen Atmosphäre des sportlichen Wahnsinns annehmen?

Über die Diplome hinaus suchen wir Persönlichkeiten, die offen für andere sind, motiviert, reaktionsfreudig und von Teamgeist beseelt.  Warten Sie also nicht länger, sondern begleiten Sie uns im Herzen einer Kette von menschlichen und technischen Fähigkeiten, Sie werden ein verantwortungsbewusster und hilfsbereiter Spieler sein!

Bei uns haben Sie alles, um erfolgreich zu sein!

Senden Sie Ihre Bewerbungen zu recrutement@dupratconcept.com  mit Referenz : Animateur oder Teamleiter  für Center Parcs Allgäu.

Arbeitsvertrag : Voll oder Halbzeit , unbefristeter oder befristeter Vertrag

 

 


02.09.181
Job als Lagerleiter
Mehrere Wochen lang von Montag bis Freitag im Zelt und am Feuer
leben, ursprüngliche Handwerkstechniken erlernen und Kindern
weitergeben und dabei ca. CHF 1200.— (ca. EUR 1000) pro Woche
verdienen.

Du lebst im Zelt und am Feuer, leitest Zeltlager mit Kindern und vermittelst
ursprüngliches, naturnahes Handwerk wie z.B. Töpfern, Schnitzen, Feuermachen ohne
Streichhölzer, Feuersteinbearbeitung, Korben, Knochenbearbeitung, Pfeile Befiedern usw.

Kommentar von bisherigem Leiter:
"Mir gefällt die Tätigkeit bei Lenaia, weil ich bei Lenaia etwas Sinnvolles machen kann. Bei
Lenaia erreiche ich auch Kinder, die nicht bei den Pfadfindern sind. Zudem gefällt mir
diese Arbeit einfach. Inzwischen bin ich so routiniert, dass ich das Lagerleiten eigentlich
eher wie Ferien empfinde statt wie Arbeit. Jedes Lager ist ein Erfolg!"

Fähigkeiten
Leiter, die am Job grosse Freude haben, werden meist auch sehr gute Leiter. Du solltest
sehr selbständig sein, vorausdenken und planen können und gerne eine Gruppe Menschen
managen.
Du musst auch fähig sein, Dich selber zu spüren, Deine Kräfte einzuteilen und rechtzeitig
aufzutanken. Es hilft, wenn Du eher kräftig gebaut bist.

Zeitraum/ Ausbildung
Die Ausbildung zum Lagerleiter dauert 3 Wochen. Dabei übst Du Dich in urzeitlichem
Handwerk, lernst, ein Camp zu unterhalten, und trainierst das Lagerleiten. Danach kannst
Du jeden Sommer von Mai bis Oktober einzelne oder viele Lager leiten.
Die Lager dauern jeweils von Montag bis Freitag. Mit der Zeit, wenn Du viel Erfahrung hast,
kannst Du bei schönem Wetter gelegentlich am Abend auch während der Woche einmal
nach Hause gehen. Du kannst am Wochenende aber auch im Camp bleiben und die Ruhe
und den Frieden in der Natur einmal ganz alleine geniessen (oder einzelne Freunde zu Dir
ins Camp einladen).

Bewerbung
Schreibe mir, von wann bis wann Du genau 100% frei wärst, um Lager zu leiten, bzw. wann
Du noch andere Dinge geplant hast. Schreibe mir auch, was für Erfahrung Du mitbringst
bezüglich Leiten von Lagern.
Wenn sich zeigt, dass Du grundsätzlich Zeit hättest, telefonieren wir einmal, damit ich
Dich kennenlernen und Dir die Lager ein bisschen vorstellen kann.
Danach müssen wir uns einmal treffen. Meist gehe ich mit einem neuen Leiter dann auf
einen Spaziergang, um alles zu besprechen.
Schliesslich musst Du einen Vertrag unterzeichnen.
Danach fängt die Ausbildung an.

Jakob Hirzel
In der Pfadi erlebte ich die ersten Abende an Lagerfeuern. Später zog mich das Thema
Survival in den Bann und ich fing an, Survival-Techniken und ursprüngliche
Handwerkstechniken zu erlernen. Je weniger ich mitnahm in die Natur, desto intensiver
wurde die Auseinandersetzung mit der Natur und mit mir selber. Einmal setzte ich mich 4
Tage und 4 Nächte in ein Dickicht, trank nur Wasser und machte nichts ausser mich zu
fragen, was ich mit meinem Leben machen möchte. Danach verbrachte ich acht Sommer
praktisch immer draussen beim Leiten von Lagern und Kursen.
Es würde mich sehr freuen, von Dir zu hören!
Mit herzlichen Grüssen, Jakob Hirzel
Email: jakob.hirzel@lenaia.ch , Skype: jakobhirzel

 


22.08.18

Für das Erfahrungsfeld der Sinne EINS+ALLES

in Welzheim - eine WfbM der Christopherus

Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Laufenmühle

e.V. - suchen wir ab sofort eine/n

 

 

Erlebnis- und Kulturpädagogen (m/w)

mit einem Stellenumfang in Vollzeit oder Teilzeit (ca. 50%)

 

Ihre Aufgaben

·         Umsetzung von pädagogischen Erlebnis- und Sinnesangeboten für Gruppen aller Altersstufen

·         Durchführung von Teambuilding-Maßnahmen

·         Konzeption und ständige Weiterentwicklung von Programmen und Formaten

·         Verantwortliche Organisation und Abwicklung aller Tagesnotwendigkeiten

 

Sie bringen mit

·         eine qualifizierte Ausbildung als Erlebnis- und/oder Kulturpädagoge/in oder vergleichbar

·         mind. 2 Jahre Berufserfahrung

·         Fähigkeit und Bereitschaft zu eigenverantwortlichem, selbständigem und teamorientiertem Arbeiten

·         ein hohes Maß an Kreativität

·         eine kommunikative, flexible und engagierte Persönlichkeit

·         Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit

·         Interesse am anthroposophischen Menschenbild

·         gute Englischkenntnisse wünschenswert

 

Wir bieten Ihnen

·         ein vielfältiges Arbeitsumfeld in einem kompetenten, motivierten und kollegialen Team

·         Möglichkeiten zur innerbetrieblichen Fort- und Weiterbildung

·         jede Menge Inspiration und persönliche Entwicklungsperspektiven

·         Eingruppierung in Anlehnung an AVR I DPWV

 

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an:

 

Christopherus Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Laufenmühle e.V.

Personalabteilung

Laufenmühle 8

73642 Wetzheim

personal@laufenmuehle.de

 

Weitere Informationen über uns und unsere Arbeit finden Sie auf www.eins-und-alles.de sowie www.laufenmuehle.de und www.biokaffeemitsinn.de.

Für Fragen steht Ihnen Philipp Einhäuser unter der Telefonnummer 07182-8007-43 sowie per E-Mail an p.einhaeuser@laufenmuehle.de zur Verfügung.


20.08.18

BetreuerIn/PraktikantIn in den Sommerferien gesucht:

 

 

Für unser erlebnispädagogisches Segel-Zeltlager während der Sommerferien (3x 1 Woche am Steinhuder Meer und 2x 1 Woche am Bodensee) suchen wir zur Unterstützung der Lagerleitung und der Segellehrer und zur Betreuung der Kinder und Jugendliche im Alter von 6-15 Jahren:
Praktikantinnen/Praktikanten (ab 16 Jahren)

Wir bieten:

 

Wir erwarten:

 

Bewerbungen bitte per eMail oder Post an:

                                                                       Segel-Team e.V.

                                                                       Gutenzeller Str. 5/1, 88453 Erolzheim

                                                                       Tel. 07354 - 5869756

                                                                       www.segel-camp.org

                                                                       eMail: info@segel-camp.org


16.08.18

SozPäd oder ErlebnisPäd für MUT-TOUR gesucht

Bei der MUT-TOUR machen depressionserfahrene und -unerfahrene Menschen seit 2012 gemeinsam Sport und Öffentlichkeitsarbeit. Sie setzen sich mit ihren persönlichen Gesichtern und Geschichten für mehr Wissen und Mut im Umgang mit psychischen Erkrankungen ein. Jeden Sommer bewegen sich Sechserteams auf Tandems, in Zweierkajaks oder zu Fuß durch Deutschland und treffen überall dort, wo es Redaktionen gibt, Journalisten. In fünf MUT-TOURen haben bis dato 134 Teilnehmer 25.500 km zurückgelegt und mehr als 2000 ermutigende Zeitungsartikel sowie Hunderte Online-, Radio- und TV-Veröffentlichungen zum Projekt und seinem Anliegen auf den Weg gebracht.
Bei den alle zwei Jahre stattfindenden großen MUT-TOUREN gibt es zudem in zahlreichen Städten Infostand- und Mitfahr-Aktionen, an denen lokale Vereine und Institutionen aus den Bereichen Psychosoziales und Fahrrad ihre Angebote präsentieren.

Fahrradtechnik- und Outdoor-affine SozPäd oder versierte Erlebnispädagogen für die MUT-TOUR gesucht:

Wir freuen uns auf deine Bewerbung per Email. Deine Ansprechperson ist Annika.


07.08.18

Der Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. ist die Dachorganisation des gemeinnützig organisierten Sports in Nordrhein-Westfalen. Er vertritt in dieser Funktion die Interessen von Sporttreibenden in den ca. 19.000 Sportvereinen in NRW.

In unserem Sport- und Tagungszentrum in Hachen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Erlebnispädagoge (m/w)
zu besetzen. Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden/Woche.


Das Sport-und Tagungszentrum Hachen als Einrichtung des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen e.V. bietet in NRW und weit darüber hinaus Erlebnispädagogik für z.B. Klassenfahrten, Ferienfreizeiten, Teamtrainings usw.


Ihre Aufgaben
• Betreuung von erlebnispädagogischen und spielpädagogischen Klassenfahrten
• Durchführung von Sozialkompetenztraining
• Betreuung von thematischen Arbeitsgruppen
• Durchführung von Projektwochen
• Beratung hinsichtlich und Durchführung von Teamtrainings
• Outdoor-Sport (z.B. Klettern, Bogenschießen, Kanu, Mountainbike, Waldpädagogik)


Sie bringen mit
• Ausbildung Pädagogik/Erlebnispädagogik oder eine vergleichbare Ausbildung
• Berufserfahrung im Bereich der Erlebnispädagogik, wünschenswert sind Erfahrungen in gängigen erlebnispädagogischen Medien (Team-Hochseilgarten/mobile Kletterelemente, Bogenschießen, Floßbau, Teamaufgaben)
• einen aktuellen Erste-Hilfe-Schein & ein erweitertes Führungszeugnis
• eine hohe Outdooraffinität und Sportlichkeit gepaart mit verantwortungsbewusstem Handeln, Zuverlässigkeit und ausgeprägtem Sicherheitsbewusstsein
• überdurchschnittliche kommunikative Fähigkeiten
• ein hohes Maß an Motivation, Flexibilität, Organisationsgeschick und ein sicheres Auftreten
• eine hohe Gäste- und Serviceorientierung gepaart mit wirtschaftlichem Denken und Handeln
• eigenverantwortliches Arbeiten und Einsatzbereitschaft
• einen sicheren Umgang mit MS-Office
• die Fähigkeit zur Teamarbeit
• die Bereitschaft, auch an Wochenenden, Feiertagen und in den Abendstunden zu arbeiten


Wir bieten
• eine Vergütung nach TVöD sowie zusätzliche Sozialleistungen
• kostenlose Ausbildung zum/zur Hochseilgartentrainer/-in
• Ausbildung für mobile Elemente (GPS, Bogenschießen, Niedrigseilbauten, ...)


Bewerbungsschluss ist der 01.09.2018. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltserwartung und des frühestmöglichen Einstellungstermins per Post oder per E-Mail: bewerbung@lsb.nrw
Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V.
Frau Daniela Otte – persönlich / vertraulich
Referentin Personalentwicklung und Recruiting
Friedrich-Alfred-Straße 25, 47055 Duisburg


07.08.18

Honorartrainer für erlebnispädagogische Klassenfahrten bei teamZUKUNFT gGmbH gesucht

teamZUKUNFT gGmbH sucht ab sofort Honorartrainer für den Zeitraum August bis Septemeber 2018. Dich erwartet ein junges und dynamisches Team sowie viele spannende Aufgaben bei unseren erlebnispädagogischen Programmen,

Deine Aufgaben:

·        Praxis in unserem Kinder- und Jugendbereich IFBE-Klassenfahrten

·        Anleiten und Durchführen von erlebnispädagogischen Klassenfahrten, Seminaren, Tagesveranstaltungen etc.

Wir erwarten:

·        Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit

·        Outdooraffinität und Sportlichkeit

·        Eigenständiges und teamorientiertes Arbeiten

·        Motivation und Begeisterungsfähigkeit

·        Flexibilität

·        Positive Ausstrahlung, Teamgeist

Einsatzorte: Hilchenbach, Köln, Bundesweit in Kooperationshäusern

Du hast Interesse? Dann schreibe uns jetzt eine E-Mail an info@team-experte.de

Wir freuen uns auf Dich!

--------

teamZUKUNFT gGmbH

Buchheimer Str. 23

51063 Köln

Telefon: 0221 96 81 94 90

E-Mail: info@team-experte.de


23.07.18

Zur Verstärkung unseres Teams

suchen wir

freiberufliche Mitarbeiter!

 

WIR WÜNSCHEN UNS:

 

·         Bereitschaft zur Qualifizierung / Einarbeitung in unsere Qualitäts- und Sicherheitsstandards

·   Vorerfahrungen im Klettersport, in der (Erlebnis-) Pädagogik von Vorteil, alternativ längere Einarbeitungszeit

·         Spaß an der Arbeit mit Menschen, Teamfähigkeit

·         Aktueller Erste-Hilfe-Schein & erweitertes Führungszeugnis

·         Kontaktfreudigkeit, Offenheit im Umgang mit Menschen

·         Mobilität (eigener Pkw)

·         Idealerweise Wohnsitz im Raum Köln-Bonn

 

 

WIR BIETEN:

 

·         Ein engagiertes, motiviertes und offenes Team!

·         Ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld in der Natur

·         Hohe Qualitäts- und Sicherheitsstandards

·         Kreative Methodenvielfalt

·         Vergünstigte erlebnispädagogische Schulungen

·         Selbständiges Arbeiten im Trainer-Team

·         Faire Honorare und Fahrtkostenzuschuss

 

 

Ausführliche Informationen über das flowventure-Team, unsere Arbeits-weise und unsere hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards erhaltet Ihr auf unserer Homepage. Bitte sendet uns eine Mail mit Euren Kontaktdaten. Wir werden Euch dann unseren Bewerbungsbogen zukommen lassen.

 

Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen:

 

flowventure Erlebnispädagogik

beQ-zertifiziert in den Bereichen „Aus- und Weiterbildung“ & "Klassenfahrten und Gruppenprogramme"

 

Dipl. Päd. Kirsten Kalberla

Rosental 18

53111 Bonn

 

Tel.: +49 228 18030400

 

info@flowventure.de

www.flowventure.de


23.07.18

Praktikantenstellen im Bereich Erlebnispädagogik zu vergeben!

 

WIR WÜNSCHEN UNS:

·         Pflichtpraktikum von mind. 6 Monaten

·         Vorerfahrungen im Kinder- und Jugendbereich und/oder Klettersport von Vorteil

·         Teamfähigkeit und Bereitschaft sich zu engagieren

·         Interesse & Spaß an der Arbeit mit Kindern & Jugendlichen

·         Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, gute E-Mail Erreichbarkeit

·         Kontaktfreudigkeit, Humor, Offenheit im Umgang mit Menschen

·         Aktueller Erste-Hilfe-Schein und erweitertes Führungszeugnis

·         Altersempfehlung: 21 Jahre

·         Einen Wohnsitz im Raum Köln / Bonn

 

WIR BIETEN:

 

·         Einen vielseitigen Einblick in die Erlebnispädagogik und ihre Methoden

·         Intensive Aus- und Weiterbildung durch Teilnahme an Modulen der „Trainerqualifikation erlebnispädagogische Programme“ und anschließende Hospitationen

·         Mitarbeit in einem sympathischen, kreativen und motivierten Team

·         Kreative Planung, Organisation und Gestaltung von Programmen etc.

·         Ein spannendes, sehr abwechslungsreiches Arbeitsfeld in der Natur.

·         Nach sorgfältiger Einführung selbständiges Arbeiten im Trainerteam

·         Möglichkeit zur weiteren Mitarbeit als Teamer

 

 

Ausführliche Informationen über das flowventure-Team, unsere Arbeitsweise und unsere hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards erhaltet Ihr auf unserer Homepage. Bitte sendet uns eine Mail mit Euren Kontaktdaten. Wir werden Euch dann unseren Bewerbungsbogen zukommen lassen.

 

 

Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen:

 

flowventure Erlebnispädagogik

beQ-zertifiziert in den Bereichen „Aus- und Weiterbildung“ & "Klassenfahrten und Gruppenprogramme"

 

Dipl. Päd. Kirsten Kalberla

Rosental 18

53111 Bonn

Tel.: +49 228 18030400

 

info@flowventure.de

www.flowventure.de


20.07.18

Wir suchen:
Erlebnispädagogen und Intensivbetreuer (w./m.) für ein intensives Trainingsprojekt im naturnahen Einzelsetting


Wir, die Bunte Feuer GmbH, sind ein Unternehmen im Bereich der sozialpädagogischen Einzelbetreuung und Soziotherapie von psychisch erkrankten Kindern und Jugendlichen. Wir suchen Dich als IntensivBetreuer und Erlebnispädagoge für jeweils eine naturnahe sozialpädagogische Trainingsmaßnahme mit einem Kind oder Jugendlichen im Einzelsetting. Die Starttermine stehen noch nicht ganz fest, aber wir planen wieder im Spätsommer 2018 mit neuen Maßnahmen zu beginnen.


Unsere psychisch erkrankten Klienten zeigen meist Verhaltensmuster, die sie nicht gruppenfähig machen. Viele haben massive Kompensationsstrukturen aufgebaut und ihre Vermeidungsstrategien gefestigt. Die Folge ist oft ein autoagressives Verhalten, dass im Gruppensetting nicht aufgelöst werden kann. Die intensive Trainingsmaßnahme mit enger rundumdieUhr-Betreuung soll dem Klienten ein Time Out geben, um die Sicht zu klären und eine Perspektive zu eröffnen. Nicht zuletzt soll eine geschlossene Unterbringung vermieden werden. Das Time Out soll ca. 3 bis 6 Monate dauern und nach einer Kennenlernphase hauptsächlich erlebnispädagogisch und soziotherapeutisch geprägt sein. Die Betreuungen könnten sofort und kurzfristig beginnen.


Die Basis für das erlebnispädagogische Einzelprojekt mit dem jeweiligen Jugendlichen soll eine naturnahe Lokation in Mitteldeutschland sein. Unser Naturcamp Volkersdorf in der Gemeinde Niedere Börde oder die Wärmeboxx Druxberge in der Gemeinde Eilsleben bieten sich als Start- oder Basislager an. Ein Wohnsitz in Mitteldeutschland ist nicht erforderlich. Du kannst Dich auch gern in die Auswahl einer geeigneten Lokation einbringen. Wir möchten dem Team aus Betreuer und Klient möglichst viel Freiraum und Eigeninitiative bei der Ausgestaltung der erlebnispädagogischen Maßnahme geben. Selbst initiierte Reiseprojekte waren hierbei in der Vergangenheit eine nützliche Methode und führten Teams bereits per Rad nach Amsterdam oder mehrere Wochen per Boot durch Mecklenburg. Eine einführende Schulung und lückenlose psychologische und methodische Begleitung sind selbstverständlich.


Du solltest auf jeden Fall Erfahrungen im erlebnispädagogischen Bereich besitzen und Dich selbstständig und vorausdenkend in der Natur bewegen. Neben dem Studienabschluss (Bachelor, Master, Diplom) im sozialpädagogischen, psychologischen oder pädagogischen Bereich verfügt unser absoluter Traumbewerber zusätzlich über Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe und Trauma- und Soziotherapie sowie über Qualifikationen in Erlebnispädagogik und im therapeutischen Bereich. Wir freuen uns aber auch über die Bewerbungen von staatlich anerkannten Erziehern oder Heilpädagogen mit einer einschlägigen Zusatzqualifikation. Für die Gewährleistung der anstehenden Aufgaben wären ein hohes Maß an Strukturierung, Eigeninitiative, Belastbarkeit sowie Selbstreflexion und Teamgeist erforderlich.


Sollten wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Du uns bitte ausschließlich per E-Mail an bewerbungen@buntefeuer.de zukommen lässt!

Wir stehen Dir im Vorfeld der Bewerbung unter der Rufnummer +491772331276 auch gern orientierend zur Verfügung.

Bunte Feuer GmbH

Windscheidstr. 27, 04277 Leipzig 03 41 - 91 88 26 01 Hans-Löscher-Str. 28, 39108 Magdeburg 03 91 - 5 57 04 40 Südstr. 52, 06110 Halle(Saale) 03 45 - 2 03 78 05 Breite Str. 59, 39576 Stendal 0 39 31 - 41 09 75

 


13.07.18

Freiberufliche MitarbeiterInnen gesucht

 Erlebnispädagogik und Prozessbegleitung

 

Die FFA Abenteuerzentrum Berlin gGmbH sucht TrainerInnen die Erfahrung in erlebnispädaogigschen Settings und in der Prozessbegleitung von Gruppen mitbringen.

 

Wir begleiten:

·         Jugendgruppen, Schulklassen und Unternehmen

·         kurzzeitig, mehrtägig, regelmäßig

·         beim Kunden, bei uns, in der Natur

·         Events, Trainings, Projekte

 

 Team- und Sozialtrainings für Schulklassen, Vereine, Bildungsträger und Familien, sowie langfristige prozessbegleitende Projekte an.

Wir erwarten:

Erfahrung oder Zusatzqualifikationen im Bereich Wildnispädagogik, Prozessbegleitung, handwerkliches Arbeiten mit Jugendlichen oder besonders Inklusion sind sehr willkommen.

Wir bieten:

• Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld

 Gestaltungsspielraum und eigenverantwortliche, inhaltliche Projektplanung

 Regelmäßiger Austausch und interne Fortbildungen

• Faire Honorare

 

Wir freuen uns auf motivierte und tatkräftige Personen, die uns langfristig und in der laufenden Saison unterstützen können.

Schicke uns jetzt deine Bewerbung.

 

Seilgarten Grunewald

FFA Abenteuerzentrum Berlin gGmbH

Felix Förster, Klee Michel

Eichhörnchensteig 3

14193 Berlin

030 / 826 13 17

0177 / 2979082

seilgarten@fahrten-ferne-abenteuer.de


11.07.18

Orientierungspraktikum im Bereich Erlebnispädagogik (Freiburg)

TEN Academy GmbH & Co KG ist ein Unternehmen, das seit 1999 handlungsorientiere und erlebnispädagogische Schullandheime, Klassenfahrten und Fortbildungen anbietet.

 

Für den Zeitraum 03.09. bis 26.10.18 suchen wir ein/e interessierte/r und engagierte/r Praktikant/in zur Mitarbeit. Arbeitszeiten Montag bis Donnerstag á 8Stunden.

 

Die Aufgaben der PraktikantIn liegen im Bereich der Planung, Organisation und Durchführung von vielfältigen pädagogischen Projekten.

 

Voraussetzungen:

·        Offenheit im Umgang mit Menschen und Kontaktfreudigkeit

·        Absolute Teamfähigkeit

·        Zuverlässigkeit und Bereitschaft sich zu engagieren

·        Humor und Belastbarkeit

·        Organisationsfähigkeit

·        Naturverbundenheit und die Begeisterung, diese weiter zu geben

·        Gerne auch Zusatzfähigkeiten, wie z. B. Klettern, Handwerk, Theater, etc.

 

Wir bieten:

·        ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld in der Natur

·        ein motiviertes, offenes und sympathisches Team

·        die Möglichkeit, Theorie und Praxis miteinander zu verknüpfen

·        Weiterbildungsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen

·        Vollverpflegung und Logis während der Aktionen

·        Leistungsbezogene Vergütung

 

Bei Interesse oder Rückfragen schreiben Sie bitte eine Mail an fischer@ten-academy.de

www.ten-academy.de


11.07.18

Wir suchen für unsere Schulen mit Internat in einzigartiger Lage am Ammersee ab 1. September 2018 eine/n

Internatspädagogin/en

für ein Jungenhaus (Klasse 5-8)

in Vollzeit

 

Die Stiftung Landheim Schondorf am Ammersee fördert seit dem Jahr 1905 Begabungen junger Menschen auf der Basis eines ganzheitlichen Bildungsansatzes in Schule und Internat mit internationaler Prägung. Zum Schulprofil gehören die staatlich anerkannte private Julie-Kerschensteiner-Grundschule, das staatlich anerkannte Ernst-Reisinger-Gymnasium sowie das staatlich genehmigte Julius-Lohmann-Gymnasium mit einem vielfältigen Internats- und Ganztagsangebot. Unsere Internatsschule am schönen Ammersee in der Nähe von München bietet Platz für 150 Internats- und 150 Ganztagsschüler. Die Stiftung und ihre Schulen sind seit 2008 Mitglied von Round Square – einem internationalen Netzwerk von Qualitätsschulen.

 

Sie bieten uns:

-          eine Ausbildung/ein Studium  im Bereich Erziehung und Pädagogik (Erzieher, Sozialpädagoge, u.ä.)

-          die Kompetenzen und die Haltung, junge Menschen individuell zu fördern und zu fordern

-          Erfahrung im Umgang mit jungen Menschen und Freude am Zusammenleben in einer dynamischen Gemeinschaft

-          die Fähigkeit, unser reformpädagogisch geprägtes Internat mit eigenen Impulsen konzeptionell weiterzuentwickeln

-          die Fähigkeit mit anderen Personen (Schülern, Kollegen, Eltern) professionell und gewinnend zu kommunizieren und im Team zusammenzuarbeiten

-          Freude an der Arbeit mit jungen Menschen aus verschiedenen Kulturen im Bewusstsein der eigenen Vorbildfunktion

 

Wir bieten Ihnen:

-          ein innovatives und ganzheitliches Bildungsverständnis in Schule und Internat

-          eine einmalige und internationale Lern- und Lebensgemeinschaft in einer besonderen Lage am Ammersee vor den Toren Münchens

-          eine angemessene Vergütung analog TVL

-          die Möglichkeit eigenen Kinder zu günstigen Konditionen die ganzheitliche Bildung am Landheim Schondorf zu ermöglichen

-          eine Mitarbeiterwohnung zu sehr günstigen Konditionen auf dem Campus und eine gute Verpflegung im Internat

-          ein aufgeschlossenes und fröhliches Team für die tägliche Zusammenarbeit

 

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen:

 


Stiftung Landheim Schondorf am Ammersee

Internatsschulen am Ammersee

Landheim 1-14

86938 Schondorf am Ammersee

z.H. Rüdiger Häusler (Stiftungsleiter)

Kennziffer: HOM201801

oder per E-Mail an:

hchevallerie@landheim-schondorf

Für telefonische Vorabinformationen stehen wir Ihnen unter 08192 / 809-0 gerne zur Verfügung 


11.07.18

 

Wir suchen neue Mitarbeiter für folgende erlebnispädagogisch orientierte Stellen!

 

1. Erlebnispädagoge

Stellenbeschreibung

 

Umfang: Variabel. Teilzeit oder Vollzeit möglich.

Einstieg: Gerne nehmen wir Rücksicht auf Ihren Wunschtermin in einem persönlichen Gespräch.

Aufgaben: Einsatz bei Klassenfahrten (meistens Montag bis Freitag) Einsatz / Leitung von Ferienlagern (in den Ferienzeiten, in der Regel Samstag bis Samstag) Erlebnistage und weitere erlebnispäd. Projekte

 

Voraussetzungen:

Pädagogische Fähigkeiten

Erlebnispädagogische Qualifikation

Waldorfpädagogischer Hintergrund

 

Jetzt bewerben ( https://eos-erlebnispaedagogik.de/freie-stellen/ )

 

 

 

2. Praktikum in Freiburg

Stellenbeschreibung

 

Umfang: Mindestens 60 %

Einstieg: Nach individueller Vereinbarung.

Bereiche: Verwaltung, Marketing, Assistenz Projektleitung, Grafik (Photoshop / InDesign) Wir bieten:

Mitarbeit in einem jungen engagierten Team Kostenlose Teilnahme an Erlebnispädagogik-Kursen Attraktiver Arbeitsplatz in der Villa Mez Gute Einarbeitung

 

Jetzt bewerben ( https://eos-erlebnispaedagogik.de/freie-stellen/ )

 

 

 

3. Projektleitung Klassenfahrten

Stellenbeschreibung

Umfang: Variabel. Teilzeit oder Vollzeit möglich

Einstieg: Gerne nehmen wir Rücksicht auf Ihren Wunschtermin in einem  persönlichen Gespräch.

Aufgaben:

Durchführung von Klassenfahrten (meistens Montag bis Freitag) Beratung und Angebotserstellung für Lehrer

Konzept- und Teamzusammenstellung

Voraussetzungen:

Pädagogische Fähigkeiten

Erlebnispädagogische Qualifikation

Waldorfpädagogischer Hintergrund

Unternehmerisches Handeln

 

Jetzt bewerben ( https://eos-erlebnispaedagogik.de/freie-stellen/ )

EOS-Erlebnispädagogik

Villa Mez, Wildbachweg 11

D-79117 Freiburg

Telefon: 0761 / 600 80 10

Fax: 0761 / 600 80-29

Homepage: www.eos-erlebnispaedagogik.de

E-mail: info@eos-ep.de

 


                                           

Suche:


23.02.19

Mein Name ist Florian Feiler. Ich bin 23 Jahre alt und komme aus der Region Kassel. 

Ich suche ab August/September 2019 eine Stelle für ein Anerkennungsjahr für die Erzieherausbildung. Den schulischen Teil habe ich bereits im Sommer 2018 abgeschlossen und befinde mich zur Zeit in einer Ausbildung zum kirchlich anerkannten CVJM Sekretär. 

Desweiteren nehme ich an der Weiterbildung zum Wildnis und Erlebnispädagogen am Institut für Erlbenispädagogik in Kassel Teil. Diese Ausbildung ist "BE - zertifiziert". https://www.cvjm-hochschule.de/institut-fuer-erlebnispaedagogik-ifep/

florianfeiler@aol.com


Sonstiges:


 


copyright : Michael Rehm 2017 rehm@ziel.org