<

 

Job- und Praktikumsbörse Erlebnispädagogik

Diese Jobbörse lebt von Ihrer Mitarbeit!
Sollten Sie also einen Job im Bereich der Erlebnispädagogik anbieten bzw. suchen, so mailen Sie Angebot bzw. Gesuch mit Angabe einer Kontaktadresse bitte an jobboerse@erlebnispaedagogik.de.

Für schnellstmögliche Veröffentlichung auf dieser Seite sorgen dann wir.

Jobanzeigen nehmen wir zur Gewährleistung der Seriosität nur mit Projektname, Firmenname und Firmenanschrift auf.

Disclaimer: Für die Inhalte dieser Seite sind die Anbieter / Stellensuchenden selbst verantwortlich! 

Und schließlich das Beste: Dieser Service ist eine kostenlose Dienstleistung der ZIEL GmbH

Bitte waehlen Sie:

Jobangebote    Jobsuche         Sonstiges/Kleinanzeigen



Die www.erlebnispaedagogik.de Tipps für Euer Praktikum:

 


 

Angebote: 

 


23.05.22

Campleitung Ferienfreizeiten (m,w,d)

Bundesweite Ferienfreizeiten 2022

Als Anbieter für erlebnispädagogische Feriencamps bieten wir, die teamZUKUNFT gGmbH, dir einen Platz in unserem Team!

Deine Benefits:

• Attraktives Honorar

• Kostenfreie An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung während des Aufenthalts

• Kostenfreie Teilnahme an allen Aktivitäten und Ausflügen während des Aufenthalts

• Zertifikat über Deinen Einsatz

• Ein innovatives, dynamisches Team

Daily Business:

• Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Freizeitprogrammes

• Anleitung und Koordination der Teamer*innen vor Ort

• Ansprechpartner*in für Eltern, Jugendherberge, Geschäftsführung/Leitungsteam

• Teamreflexionen

Deine Skills:

• ein Mindestalter von 18 Jahren

• Vorerfahrungen in der Arbeit mit Kinder- und Jugendlichen

• Organisationstalent, Kommunikations- und Teamfähigkeit

• Flexibilität und Outdooraffinität

• Motivation und Zuverlässigkeit

Bereit für deinen Ferienjob?

Hier bewerben - direkt durchstarten!

Tel.: 0221 96819490

Email: info@team-experte.de  


23.05.22

Erlebnispädagogik Festanstellung (m,w,d)

Klassenfahrten, Ferienfreizeiten, Teamtrainings und Time - Out Maßnahmen

Als Anbieter für bundesweite erlebnispädagogische Programme bieten wir, die teamZUKUNFT gGmbH dir einen Platz in unserem Team!

Deine Benefits:

• Attraktives Gehalt

• Flexible Arbeitszeiten

• Kostenfreie Weiterbildungsmöglichkeiten

• Teaminterne Workshops und Events - Stay healthy!

• Ein innovatives, dynamisches Team

Daily Business:

• Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von erlebnispädagogischen Programmen

• Aktive Zusammenarbeit mit Menschen aller Altersklassen

• Teamreflexionen

Deine Skills:

• Erste Erfahrungen im erlebnispädagogischen Bereich

• Outdooraffinität

• Teamfähigkeit und Kreativität

• Motivation, Zuverlässigkeit und Flexibilität

Bereit für die Erlebnispädagogik?

Hier bewerben - direkt durchstarten!

Tel.: 0221 96819490

Email: info@team-experte.de  


23.05.22

Teamer*innen (m,w,d)

Bundesweite Ferienfreizeiten 2022

Als Anbieter für erlebnispädagogische Feriencamps bieten wir, die teamZUKUNFT gGmbH, dir einen Platz in unserem Team!

Deine Benefits:

• Attraktives Gehalt

• Kostenfreie An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung während des Aufenthalts

• Kostenfreie Teilnahme an allen Aktivitäten und Ausflügen während des Aufenthalts

• Ein innovatives, dynamisches Team

Daily Business:

• Betreuung der Teilnehmer*innen

• Durchführung des Freizeitprogrammes

• Unterstützung der Campleitung und Teamreflexionen

Deine Skills:

• Ein Mindestalter von 18 Jahren

• Teamfähig und kreativ

• Motiviert, zuverlässig und flexibel

Bereit für deinen Ferienjob?

Hier bewerben - direkt durchstarten!

Tel.: 0221 96819490

Email: info@team-experte.de  


23.05.22

Freie Mitarbeiter*innen für erlebnispädagogische Klassenfahrten (m,w,d)

Klassenfahrten und erlebnispädagogische Programme

Als Anbieter für bundesweite erlebnispädagogische Klassenfahrten und Programme bieten wir, die teamZUKUNFT gGmbH, dir einen Platz in unserem Team!

Deine Benefits:

• Attraktives Gehalt

• Flexible Arbeitszeiten

• Weiterbildungsmöglichkeiten und Teaminterne Workshops – stay healthy!

• Ein innovatives, dynamisches Team

Daily Business:

• Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von erlebnispädagogischen Klassenfahrten und Programmen

• Ansprechpartner*in und Kontaktperson für Lehrer*innen, Jugendherberge, Geschäftsführung/Leitungsteam von teamZUKUNFT

• Teamreflexionen

Deine Skills:

• Erste Erfahrungen im erlebnispädagogischen Bereich

• Outdooraffinität

• Teamfähig und kreativ

• Motiviert, zuverlässig und flexibel

Bereit für die Erlebnispädagogik?

Hier bewerben - direkt durchstarten!

Tel.: 0221 96819490

Email: info@team-experte.de  


22.05.22

Du hast Lust auf frische Luft und nette Leute? Dann werde jetzt Teil unseres Teams und erlebe Dein Abenteuer 2022. Es warten spannende und erlebnisreiche Aufgaben auf Dich!

 Für Berlin, Hannover, Hamburg, Bielefeld und Bremen suchen wir ab sofort neue SchattenSpringer

  Praktikum Erlebnispädagogik

  

Was Dich erwartet?

 

Was wir Dir bieten?

 

Schick uns Deine aussagekräftige Bewerbung an: bewerbung@schattenspringer.de

 

Schattenspringer GmbH

Milser Straße 37

33729 Bielefeld

 fon 0521 | 32 99 20-46

fax 0521 | 32 99 20-10

 www.schattenspringer.de
www.schattenspringer-abenteuerparks.de
www.bergwerk-holzminden.de


22.05.22

DIESER JOB KOMMT MIT WOHNUNG

 

Das Internatsgymnasium Marienau sucht

Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in / Erzieher*in

(m/w/d) (Diplom/Bachelor)

zum 15.8.2022

 

Das private Internatsgymnasium Marienau ist in freier Trägerschaft und staatlich anerkannt. Hier arbeiten ca. 50 Lehrkräfte und pädagogische Mitarbeiter*innen gemeinsam. Marienau liegt nahe Lüneburg und 80 km südlich von Hamburg.

 

IHR AUFGABENFELD:

·          Betreuung einer Schülergruppe im Internat

·          Kompetenz- und Präventionsmaßnahmen

·          Individuelle Unterstützung und Beratung von

·          Kindern und Jugendlichen, Kommunikation

·          mit den Lehrkräften und Eltern

·          Verantwortliche Mitarbeit im Rahmen der

·          Hilfen zur Erziehung (SGB VIII)

·          Fördernde und motivierende Freizeitgestaltung

 

IHR PROFIL:

·          Abgeschlossene sozialpädagogische/

·          erzieherische Ausbildung

·          Gesprächs- und Beratungskompetenz

·          Bereitschaft im Internat zu leben und

·          zu wohnen

·          Engagement und Begeisterungsfähigkeit

·          Erwünscht: Zusatzqualifikation und/oder

·          Erfahrung in den Bereichen Sport/Freizeit/

·          Erlebnispädagogik

 

WIR BIETEN:

Eine anregende Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team mit Lehrkräften, Sozialpädagog*innen, Erzieher*innen und dem Schulpsychologen. Wir legen Wert auf qualitativ hochwertige Betreuung unserer Kinder und Jugendlichen. Wir fördern interne und externe Fortbildungen und Supervision. Ihre attraktive Dienstwohnung auf einem schönen Campus bietet Ihnen Raum für Ihre Familie. Ihr Jahresurlaub erfolgt in Anlehnung an die Schulferien. Marienau ermöglicht ein familienfreundliches Arbeiten. Entlohnung in Anlehnung an den TV-L, zusätzlich erhalten Sie bei uns Weihnachtsgeld.

 

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG

 

Schule Marienau

Tobias Karrasch

Neetzetalstraße 1

21368 Dahlem-Marienau

Telefon: 05851 941 0

t.karrasch@marienau.de

www.marienau.de


13.05.22

Die Ehlerding Stiftung bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als pädagogische Mitarbeiter:in
Erlebnispädagoge / Sozialpädagoge / Erzieher (m/w/d)
– als Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) und/oder in Teilzeit –

für das Erlebnispädagogische Schullandheim Barkhausen (Bad Essen bei Osnabrück) an.


Unter dem Motto „Erlebnisse, die bewegen!“ bieten wir seit über 20 Jahren natur‐ und erlebnispädagogische
Programme an. Hauptzielgruppe sind Schulklassen der 4. bis 11. Stufe, Jugend‐ und Jungerwachsenengruppen
sowie Gruppen aus der Erwachsenenbildung. Die Aufenthalte der Gruppen dauern meist fünf Tage.

Aktuell entsteht auf unserem Gelände ein ganzheitlicher Lernort, der viel mehr sein wird als ein klassisches
Schullandheim. Es entstehen ein neues Gästehaus sowie eine Akademie, in welcher u. a. Werkstätten und
Experimentierräume für handlungsorientierte (Umwelt‐)Bildungsangebote zur Verfügung stehen. Auf dem
erweiterten Naturerlebnis‐Gelände laden viele Stationen dazu ein, Natur und Umwelt praktisch zu erfahren.
Zukünftig beherbergen wir ganzjährig ca. 4.200 Gäste. Darüber hinaus begrüßen wir nach der Wiedereröffnung
im Mai 2022 rund 800 Tagesgäste pro Jahr.


Das pädagogische Team wird auf insgesamt fünf Vollzeitstellen aufgestockt.
Trägerin der Einrichtung ist die gemeinnützige und operativ tätige Ehlerding Stiftung mit Sitz in Hamburg. Uns
ist eine ökologische und soziale Bildung sowie ein an der Zielgruppe orientierter Aufenthalt wichtig.


Wir bieten einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit
 Gestaltungsfreiraum in der Weiterentwicklung des Hauses mit seinen Programmen und seiner Belegung;
 einem großen Haus mit weitläufigem Außengelände und vielfältigen Aktionsmöglichkeiten;
 einem erfahrenen Team im pädagogischen und hauswirtschaftlichen Bereich;
 einem 2‐Jahres‐Vertrag mit der Perspektive auf Entfristung.


Ideale Voraussetzungen bringen Sie u.a. mit, wenn Sie über folgende Erfahrungen und Eignungen verfügen:
 Organisationstalent und einen sehr guten Überblick auch in Stresssituationen;
 eine (erlebnis‐)pädagogische Ausbildung und/ oder ein pädagogisches Studium;
 Erfahrungen in der umweltpädagogischen und erlebnispädagogischen Arbeit (z.B. im Bereich BNE);
 eigene Erfahrung in der handlungsorientierten Arbeit mit unterschiedlicher Klientel;
 Erfahrung im Kinder‐ und Jugendreisesektor und/ oder in einem Beherbergungsbetrieb;
 ggf. Zertifikat nach ERCA‐Standard oder IAPA‐Standard zum Anleiten von Aktionsgruppen im hauseigenen erlebnispädagogischen Hochseilgarten und bei mobilen Seilaufbauten;
 ein offenes und freundliches Auftreten im Umgang mit den Gästen und Betreuer:innen;
 ausgeprägte Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Konfliktfähigkeit;
 Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit;
 Engagement und Identifikation mit den Stiftungsinhalten.


Unterstützen Sie unser engagiertes Team in Barkhausen und werden Sie ein Teil unseres Zukunftsprojektes
Barkhausen 3.0. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online‐Bewerbung mit einer Angabe zu Ihren
Gehaltsvorstellungen und dem frühesten Beschäftigungsbeginn bis zum 30.05.2022. Richten Sie diese bitte
mit dem Betreff „Pädagogik“ an:

Schullandheim Barkhausen
Ivo Neuber
bewerbung@ehlerding-stiftung.de
Nähere Informationen unter www.barkhausen.ehlerding-stiftung.de


13.05.22

Verstärkung für unser Team gesucht!

 

Seit 35 Jahren führt albERGO e.V. erlebnispädagogische Seminare für junge Menschen durch. Unser Schwerpunkt liegt dabei als anerkannter freier Träger außerschulischer Jugendbildung im Bereich der Persönlichkeitsbildung.

In unseren mehrtägigen Veranstaltungen versuchen wir, einen Teil dazu beizutragen, dass junge Menschen ihren Lebensweg zuversichtlich und eigenverantwortlich gehen können.

Unsere Methoden sind vor allem von Kurt Hahns Entwurf der Erlebnistherapie geprägt, die wir nach wie vor, und heute vielleicht mehr denn je, als Basis sinnvoller erlebnispädagogischer Arbeit betrachten. Dabei helfen uns die Grundsätze systemischer Erlebnispädagogik, die Prozesse der Teilnehmer gut begleiten zu können.

 

 

Was wir uns von Dir wünschen:

 

Offenheit und Wertschätzung für die Prozesse der Teilnehmer.

Erfahrung in der Begleitung von Gruppen - am besten im erlebnispädagogischen Rahmen.

Bezug zu Naturräumen. Idealerweise Kenntnisse aus Orientierung und Bergsport.

 

 

Was Du bei uns finden kannst:

 

Eine spannende Tätigkeit mit viel Verantwortung und Flexibilität.

Einen Platz in einem Team ohne „Klischee-Erlebnispädagogen.“

Selbständiges Arbeiten nach einer individuell passenden Einarbeitung.

Mitgestaltung und Mittragen unserer Konzeption und Infrastruktur.

Eine Entlohnung, die unserer Arbeit gerecht wird.

Eine langfristige Teilzeit-Festanstellung bei passendem Zusammenwachsen.

 

 

Wenn Du Interesse hast, bekunde dieses gerne am besten mittels Emailkontakt oder per Telefon oder komm einfach vorbei.

 

Wir freuen uns auf Dich!

 

 

albergo e.V.

Verein für Erlebnispädagogik und Ökologie

Hauptstraße 36

72818 Hausen an der Lauchert

07124 1463

info@albergo-online.de  


10.05.22

Wir sind die Jugendbildungsstätte Helmut-Gollwitzer-Haus im schönen Wünsdorf in der Nähe von Berlin. Wir bieten Seminare für Kinder und Jugendliche an mit dem Fokus auf Team Building, Konflikte & Kommunikation und nutzen dafür hauptsächlich Elemente der Erlebnispädagogik (unter anderem Floßbau und Kanu fahren).  Aktuell haben wir folgende Seminare ausgeschrieben und freuen uns über Erlebnispädagog:innen, die Lust haben, in unserem Haus zu teamen:

 

1.    23.-25-05.: „Alle ganz verschieden, Alle ein Team“, Seminar zum Thema Erlebnispädagogik und Diversitätsbewusstsein mit der 4. und 5. Klasse der Dunant Grundschule (40 TN), Honorar: für 2,5 Tage (inkl. Vor- und Nachbereitung) 375€.

 

2.    31.05-02.06: erlebnispädagogisches Seminar, gerne mit Geocashing, Kanu oder Floßbau mit der der Kopernikus Oberschule (18 TN), Honorar: für 3 Tage (inkl. Vor. Und Nachbereitung) 450€

 

3.    13.06. – 17.06.2022: INISEK Seminar zum Thema Mediation, Kommunikation, Konflikte und Erlebnispädagogik mit der 8. Klasse, Honorar: Tagessatz von 165€ (für 6 Std.) für 5 Tage sowie je 165€ für einen Vor- und einen Nachbereitungstag an der Schule in Groß Köris (bei Anwesenheit). Dazu müssen ein Ablaufprogramm und ein Bericht abgegeben werden.

       4.    20.-24.06.2022: „Alle ganz verschieden, Alle ein Team“, Seminar zum Thema Erlebnispädagogik und Diversitätsbewusstsein mit. der Klasse des Dathe Gymnasiums (29 TN), Honorar: für 4,5 Tage (inkl. Vor- und Nachbereitung) 675€.

 

5.    28.06-01-07: „Alle ganz verschieden, Alle ein Team“, Seminar zum Thema Erlebnispädagogik und Diversitätsbewusstsein mit der 9. Klasse (32 TN) des Carl-von-Ossietzky-Gymnasiums, Honorar: für 3,5 Tage (inkl. Vor- und Nachbereitung) 525€.

 

JBS Helmut Gollwitzer Haus jbs-helmut-gollwitzer-haus@akd-ekbo.de


Adlershorststr. 5 | 15806 Zossen OT Wünsdorf | Tel. 033702-999-0 | Fax 033702-999-10


05.05.22

TEAMER*IN für Ferienfreizeit an der Müritz 

 

Du hast Erfahrung in der natur-/erlebnispädagogischen Arbeit mit Kindern? Du weisst, wie  für Gruppen eingekauft und gekocht wird? Du hast vom 3.-8.7. noch Zeit? Dann melde dich schnell bei uns! 

 

Wir haben schon die Anmeldungen der Kinder und junge Teamende für unsere Fereinfreizeit 2022 und unsere Koordination ist  leider kurzfristig vehindert. Es wird eine Abenteuer/Wassersportfreizeit sein, aber die Wassersportangebote werden extern übernommen. Der Ort ist Dalmsdorf  in Mecklenburg Vorpommern an der Müritz und die Zeit : 03.07.2022 - 08.07.2022 . Es sind circa 15-18 Kinder 8-14 Jahre alt. 

 

Honorar nwäre ach Absprache circa 150-250 Euro am Tag je nach Erfahrung und Bedürfnissen, und natürlich gibt es noch Fahrtkosten und Unterkunft und VP während der Woche dazu.

 

Was umfasst deine Tätigkeit?

- mit den Teamenden zusammen das Programm fertig stellen (Wassersportangebote stehen schon, es wird noch DIY angebote und Wanderungen geben, und eine Naturangebote)

- die Koordination der Betreuung der KInder  durch die Teamenden

- ein paar  Naturangebote/Spiele auch selber anbieten 

- und  vor allem Essen organisieren/ einkaufen und zusammen kochen mit den Teamenden und Kindern.

 

 

Das alles zusammen mit 4 (!) Teamenden von uns (17-25 Jahre alt).

Die Veranstaltung steht, die Anmeldungen sind da, das Programm  Programm und das Essen würde mit mir zusammen geplant werden, es gäbe auch 1-2 Vorbereitungstreffen, die aber auch per zoom gemacht werden könnten. 


Zeit: 03.07.2022 - 08.07.2022 
Hier das Angebot:https://www.bundjugend-mv.de/termin/wassersport-und-abenteuer-camp-am-darsser-bodden-mit-der-bundjugend-mv/ 

 

Email mit Übersicht, was ihr schon gemacht habt und Honorarvorstellung an: nicole@bundjugend-mv.de

Alles Liebe, Nicole


05.05.22

Honorarkraft (m/w/d) für FSJ/BFD-Seminare

     Region Heilbronn

 

                Sie interessieren sich für die Bildungsarbeit mit jungen Erwachsenen?

                Das Wohlfahrtswerk ist als Mitglied des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes ein großer Träger des FSJ und BFD. An vier Standorten in Baden-Württemberg (Stuttgart, Heilbronn, Mannheim und Radolfzell) organisieren wir die                 Freiwilligendienste, führen die pädagogische Begleitung der Freiwilligen durch.

                Für unsere Seminare suchen wir eine Honorarkraft, die zusammen mit einem/einer hauptamtlichen pädagogischen                 Mitarbeiter/in  die Seminarwochen gestaltet und begleitet. Es finden vier fünftägige Seminarblöcke mit Übernachtung in einem Tagungshaus sowie bis zu drei Seminartage im Zeitraum von September 2022 bis Juli 2023 statt.

                Wir bieten Ihnen:

                •             die Möglichkeit, sich in der Jugendbildungsarbeit auszuprobieren und weiterzuentwickeln

                •             professionelle und engagierte Einarbeitung und Anleitung

                •             Honorar pro Seminartag zwischen 135 € und 146 € für Studierende und  ab 167 € bis 210€ für ausgebildete Fachkräfte (incl. Vorbereitungszeit), je nach Vorerfahrung

                •             freie Unterkunft und Verpflegung während der Seminarzeit

                Ihre Aufgaben:

                •             gemeinsame Planung der Seminarwochen mit einer hauptamtlichen pädagogischen Mitarbeiterin

                •             Gestaltung und Durchführung von inhaltlichen Bausteinen und Themen

                •             der Schwerpunkt der Aufgabe liegt in der Begleitung der Gruppenprozesse, Strukturierung des Seminarablaufes

                Ihr Profil:

                •             Interesse an Bildungsarbeit und Ressourcenstärkung von Jugendlichen

                •             Bereitschaft, Seminargruppen mit persönlichem Engagement zu begleiten

                •             Vorerfahrung in der Jugendbildungsarbeit ist wünschenswert

                Interesse? Informieren Sie sich.

                Ihre Fragen beantwortet gerne:              Stefanie Adam,  Regionalleitung FSJ/BFD Heilbronn

                                                                                              Telefon: 07131 390126-61; Email: stefanie.adam@wohlfahrtswerk.de


03.05.22

Wir suchen Trainer für unseren Kletterwald

Standort: St. Englmar/ Niederbayern

Teilzeit/Vollzeit oder auf Minijob

 

Du bist gerne in der Natur, sportlich und kommunikativ, dann bist du bei uns genau richtig.

 

Deine Aufgabenbereiche

Einweisung und Beaufsichtigung der Gäste Kontrolle der Anlage Höhenrettung Materialpflege Kasse Durchführung von Teamevents und Teamtrainings Beaufsichtigung und Anleitung im Bereich Bogenschießen

 

 

Bei Interesse bitte telefonisch oder per Mail Kontakt aufnehmen Kletterwald St. Englmar GmbH Am Predigtstuhl 8

94379 St. Englmar

Ansprechpartner: Hr. Niemc

Telefon: 0176/63366329

Info@kletterwald-englmar.de


29.04.22

freie Mitarbeitende im Großraum Stuttgart gesucht

 

Für Kindergeburtstage (Bogenschieß-Geburtstage und Seil-Geburtstage) suche ich freie Mitarbeitende.

Stundenlohn € 40,- (gegen Rechnung)

Voraussetzung: Spaß an der Arbeit mit Kindern und Erfahrung im Umgang mit Seilen bzw. Bogenschießen

Nähere Infos unter https://www.seil-und-bogen.de -> Kindergeburtstage

Kontakt: Christine Volk-Uhlmann, Mail: kontakt@seil-und-bogen.de, tel. 015758424954

 

Seil & Bogen - Erlebnispädagogik Korntal

Christine Volk-Uhlmann Kernerstr. 8 70825 Korntal-Münchingen
kontakt@seil-und-bogen.de tel: 0711 687 58 94 mobil: 01575 84 24 954


28.04.22

Kostenfreie Hochseilgartenausbildung und anschließende Mitarbeit auf Basis der Übungsleiterpauschale
Die Jugendbildungsstätte Volkersberg bietet in diesem Sommer wieder eine kostenfreie Ausbildung für eine Mitarbeit als Hochseilgartentrainer*in (28.5.2022, 1.-3.7.2022, 7.-10.7.2022, 21.-24.7.2022) an.

Im Anschluss wird eine Honorarmitarbeit auf Basis der steuerfreien Übungsleiterpauschale (max. 3000 € jährlich) erwartet. Fahrtkosten werden mit 0,35 € für max. 85 km einfache Strecke erstattet.

Im Hochseilgarten können wir für die ersten 12 Training (4 - 5 Stunden) 30 € zahlen (und ab dem 13. Training dann für alle weiteren Trainings 60 €). Basis ist die steuerfreie Übungsleiterpauschale (bis max. 3000 Euro jährlich möglich).

Das Engagement in diesem Rahmen kann flexibel eingeteilt werden (im Hochseilgarten handelt es sich um Halbtagestrainings, die auch am Wochenende / Feiertag stattfinden).

Teilnahmevoraussetzung: Volljährigkeit, Lust auf die Arbeit mit jungen Menschen im Hochseilgarten, Zeit zur Mitarbeit am Volkersberg.

Im Verlauf der Mitarbeit bieten wir immer wieder kostenfreie aufbauende Fortbildungen zu verschiedensten Themen (Methodenkompetenz, Moderation, Reflexion, Erfahrungstransfer ...) an.

Unser Hochseilgarten unterscheidet sich in der Bauweise wie auch in der pädagogischen Methodik maßgeblich von einem Kletterwald.

Wir sind auf gemeinschaftsfördernde Teamtrainings ausgerichtet, bei denen auch immer persönliche Schlüsselqualifikationen unserer Teilnehmer*innen im Mittelpunkt stehen.

Im Hochseilgarten begleiten wir viele Menschen jeden Alters bei einer Grenzerfahrung mit einem hohen pädagogischen Wirkungsgrad.

Weitere Informationen und Beratung zur Ausbildungsteilnahme bei Inga Lusche vom Volkersbergteam: inga.lusche@volkersberg.de, 09741/913200.


Jugendbildungsstätte Volkersberg

Volkersberg 1, 97769 Bad Brückenau/Volkers


26.04.22

Du hast Lust auf frische Luft und nette Leute? Dann werde jetzt Teil unseres Teams und erlebe Dein Abenteuer 2022. Es warten spannende und erlebnisreiche Aufgaben auf Dich!

 Für Berlin, Hannover, Hamburg, Bielefeld und Bremen suchen wir ab sofort neue SchattenSpringer

 

Praktikum Erlebnispädagogik

  

Was Dich erwartet?

·         Programmplanung, -durchführung

·         Kostenfreie und qualifizierte Ausbildungen und Workshops

·         Ein starkes Gemeinschaftsgefühl innerhalb des Teams

·         Ein- und mehrtägige erlebnispädagogische Klassenfahrten

·         Abwechslungsreiche Arbeit im Team und viel frische Luft

  

Was wir Dir bieten?

·         Praktikum bei einem der erfahrenstes Anbieter für Klassenfahrten

·         Bescheinigung der Ausbildung und Deiner Tätigkeiten

·         Intensive Einarbeitung und individuelle Praktikumsgestaltung

·         Praktikumsvergütung, temporäre Unterkunft & Verpflegung

·         Bei Interesse nach dem Praktikum als Trainer*in tätig sein

  

Schick uns Deine aussagekräftige Bewerbung an:

bewerbung@schattenspringer.de

 Für weitere Informationen:

Thomas Riedel

0521 I 32 99 20 46

thomas.riedel@schattenspringer.com


25.04.22

Erlebnispädagog*innen und/oder Praktikant*innen gesucht.

Freiberuflich oder in Festanstellung (inkl. Sozialversicherung) von April bis Oktober.

Einstieg jederzeit möglich. Aufgaben sind die Durchführung von Klassenfahrten, Erlebnistage, Durchführung von Seminarwochen im Freiwilligendienst und Leitung von Familienfreizeiten.

 

Voraussetzungen sind pädagogische Fähigkeiten. Erlebnispädagogische Qualifikation (kann auch erlangt werden).

 

Wir bieten: Sehr gute und gründliche Einarbeitung, Abwechslungsreiches Aufgabenprofil, 30% Mitarbeiterrabatt für Erlebnispädagogik-Ausbildungen, Freie Zeiteinteilung

 

Bewerben bei: Manuel Simon (manuel.simon@eos-ep.de)

EOS ERLEBNISPÄDAGOGIK E.V.

   Wildbachweg 11

  79117 Freiburg

  Tel. 015789384996

https://eos-erlebnispaedagogik.de/


22.04.22

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d), alternativ Erzieher (m/w/d) oder Heilpädagoge (m/w/d) in der stationären Jugendhilfe (Intensiv-therapeutisches Konzept)

Prof. Dr. Eggers-Stiftung, Wulf-Alexander Strauer-Haus, Düsseldorf

 

Wir suchen...

Wir sind ein motiviertes und motivierendes Team im Bereich der stationären Jugendhilfe, unterstützt durch zwei private Stiftungen, und begleiten junge Menschen, die an psychischen und psychiatrischen Erkrankungen leiden, auf ihrem Weg in ein eigenbestimmtes Leben (§§34 und 35a in Verb. mit §41 SGBVIII). In unserem Haus in Düsseldorf ist ein Platz (39 Std./Woche) im Team freigeworden und wir würden uns über eine Bewerbung von Ihnen freuen!

Zu Ihrer Tätigkeit gehören:

Das können Sie erwarten:

Das sollten Sie mitbringen:

 

Über Ihre Bewerbung würden wir uns sehr freuen!
Auf unserer Homepage
www.eggers-stiftung.de können Sie sich bereits vorab informieren.
Sie können uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an
e.klein(at)eggers-stiftung oder d.groeneweg(at)eggers-stiftung.de zusenden.

Ihre Ansprechpartner sind Fr. Gröneweg und Hr. Klein (0211/41656022 und 0211/41656020)
Wulf-Alexander Strauer-Haus
Oberbilker Allee 215
40227 Düsseldorf


22.04.22

Wir suchen ab sofort eine Pädagogische Fachkraft in Teilzeit (25 Std.) für Berufsorientierung und Sommerzeltlager

 

Die Stelle kombiniert pädagogische und organisatorisch-verwaltende Aufgaben

in der Berufsorientierung an Schulen und bei der Organisation und Begleitung der Sommerzeltlager.

 

Der Verein Alte Feuerwache e.V. ist ein freier Träger der Jugendhilfe, der berlinweit an mehreren Standorten eine breite Palette an Angeboten umsetzt. Unter dem Motto „Vielfalt leben – gemeinsam gestalten“ betreibt der Verein Jugendgästehäuser, sowie Jugendbildungs-, Kultur- und Sozialarbeit. Er bietet Stadtteilarbeit, Hilfe zur Erziehung, berufliche Orientierung, politische Bildung sowie Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten.

 

Für das Team des Lokalen Beruflichen Orientierungszentrum (LBO) suchen wir für 12 Stunden/ Woche eine*n pädagogischen Mitarbeitenden, die*der unser Team im Bereich der arbeitsweltorientierten Bildung am Übergang Schule-Arbeitswelt verstärkt. Wir führen an unseren Kooperationsschulen in Neukölln, Tempelhof-Schöneberg und Friedrichshain Berufsorientierung im Rahmen des Berliner Landesprogramms BVBO 2.0 durch. Zu unserem Angebot gehören neben Berufsorientierung und Bewerbungstraining auch Beratungsangebote für Jugendliche, Eltern und Lehrkräfte, Kooperationen mit Betrieben und die Förderung der Vernetzung lokal ansässiger Akteure aus Verwaltung, Wirtschaft und Jugendhilfe. Außerdem bieten wir Fit für die Ausbildung nach §45, SGB II an.

Die weiteren 13 Stunden der Wochenarbeitszeit sind für die Organisation und Begleitung der Sommerzeltlager für Friedrichshain-Kreuzberger Kinder und Jugendliche vorgesehen, die in den Sommerferien stattfinden.

 

Ihre Aufgaben in der Berufsorientierung (12 Stunden)

·         Akquise von Unternehmen für Betriebserkundungen und ähnlichen Veranstaltungen, sowie Betriebskontaktpflege

·         Verwaltungsaufgaben wie z.B. Terminplanung von Beratungsgesprächen, Auswertung von Seminarfeedback, Zuarbeiten im Rahmen des trägereigenen Qualitätsmanagement, Stundenerfassungen

·         Durchführung von Seminaren, Trainings und Betriebserkundungen für Schüler*innen im Programm „Berliner Vertiefte Berufsorientierung 2.0“ und von flankierenden Veranstaltungen

·         Erstellen von Arbeitsmaterialien für die berufsorientierenden Angebote des LBO

·         Teilnahme an Teamsitzungen, Supervision

 

Ihre Aufgaben für die Sommerzeltlager (13 Stunden)

·         Teilnehmerakquise, Anmeldungen bearbeiten, Zuordnung zu Gruppen, Kommunikation mit den Familien

·         Akquise, Auswahl bzw. Zusammenstellung der Betreuer*innenteams

·         Vorbereitung, Schulung und Begleitung der Betreuer*innen

·         Organisatorische Vorbereitungen: ggf. Materialeinkauf, Essensbestellungen, Dokumentationsunterlagen etc.

·         Vorbereitung und Durchführung der 2-3 Vortreffen

·         Organisation des Zeltauf- und Zeltabbaus

 

Ihr Profil

·         Pädagogisches Studium oder vergleichbare nachgewiesene pädagogische Kenntnisse

·         Einschlägige Kenntnisse in der Berufsorientierung, im Berliner Schul- und Ausbildungssystems, zu Vermittlungsmethoden und über Betriebe

·         Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen aus unterschiedlichen sozialen Verhältnissen

·         Kompetenzen in der Vermittlung von Inhalten und Beratung von Teamenden in Zeltlagern

·         Kenntnisse und Erfahrungen bei der Organisation und Durchführung von Kinder- und Jugendzeltlagern

·         Hervorragende organisatorische und kommunikative Fähigkeiten

·         Verbindlichkeit, Flexibilität und Problemlösefähigkeit

 

Wir bieten:

·         Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer offenen Atmosphäre in einem netten Team bei einem vielfältigen Träger

·         Freie Zeiteinteilung, selbständiges Arbeiten und Arbeiten im Team

·         Teilweise remote möglich

·         Branchenübliches Gehalt, Zuschuss zum BVG-Firmenticket und andere soziale Zusatzleistungen

 

Ihre Fragen beantwortet Ihnen Juliane Schunk: Tel. 0157 – 587 427 80, juliane.schunk@alte-feuerwache.de. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 01.05.2022 an: bewerbung@alte-feuerwache.de


08.04.22

Die Ehlerding Stiftung bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 

pädagogische:r Mitarbeiter:in

 

Erlebnispädagoge / Sozialpädagoge / Erzieher (m/w/d)

 

– als Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) und/oder in Teilzeit

 

für das Erlebnispädagogische Schullandheim Barkhausen (Bad Essen bei Osnabrück) an.

 

Unter dem Motto „Erlebnisse, die bewegen!“ bieten wir seit über 20 Jahren natur- und erlebnispädagogische Programme an. Hauptzielgruppe sind Schulklassen der 4. bis 11. Stufe, Jugend- und Jungerwachsenengruppen sowie Gruppen aus der Erwachsenenbildung. Die Aufenthalte der Gruppen dauern meist fünf Tage.

 

Aktuell entsteht auf unserem Gelände ein ganzheitlicher Lernort, der viel mehr sein wird als ein klassisches Schullandheim. Es entstehen ein neues Gästehaus sowie eine Akademie, in welcher u. a. Werkstätten und Experimentierräume für handlungsorientierte (Umwelt-)Bildungsangebote zur Verfügung stehen. Auf dem erweiterten Naturerlebnis-Gelände laden viele Stationen dazu ein, Natur und Umwelt praktisch zu erfahren. Zukünftig beherbergen wir ganzjährig ca. 4.200 Gäste. Darüber hinaus begrüßen wir nach der Wiedereröffnung im Mai 2022 rund 800 Tagesgäste pro Jahr.

 

Das pädagogische Team wird mit zwei weiteren Stellen auf insgesamt fünf Vollzeitstellen aufgestockt.

 

Trägerin der Einrichtung ist die gemeinnützige und operativ tätige Ehlerding Stiftung mit Sitz in Hamburg. Uns ist eine ökologische und soziale Bildung sowie ein an der Zielgruppe orientierter Aufenthalt wichtig.

 

Wir bieten einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit

 

·         Gestaltungsfreiraum in der Weiterentwicklung des Hauses mit seinen Programmen und seiner Belegung;

·         einem großen Haus mit weitläufigem Außengelände und vielfältigen Aktionsmöglichkeiten;

·         einem erfahrenen Team im pädagogischen und hauswirtschaftlichen Bereich;

·         einem 2-Jahres-Vertrag mit der Perspektive auf Entfristung.

 

Ideale Voraussetzungen bringen Sie u.a. mit, wenn Sie über folgende Erfahrungen und Eignungen verfügen:

 

·         Organisationstalent und einen sehr guten Überblick auch in Stresssituationen;

·         eine (erlebnis-)pädagogische Ausbildung und/ oder ein pädagogisches Studium;

·         Erfahrungen in der umweltpädagogischen und erlebnispädagogischen Arbeit (z.B. im Bereich BNE);

·         eigene Erfahrung in der handlungsorientierten Arbeit mit unterschiedlicher Klientel;

·         Erfahrung im Kinder- und Jugendreisesektor und/ oder in einem Beherbergungsbetrieb;

·         ggf. Zertifikat nach ERCA-Standard oder IAPA-Standard zum Anleiten von Aktionsgruppen im hauseigenen erlebnispädagogischen Hochseilgarten und bei mobilen Seilaufbauten;

·         ein offenes und freundliches Auftreten im Umgang mit den Gästen und Betreuer:innen;

·         ausgeprägte Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Konfliktfähigkeit;

·         Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit;

·         Engagement und Identifikation mit den Stiftungsinhalten.

 

 

Unterstützen Sie unser engagiertes Team in Barkhausen und werden Sie ein Teil unseres Zukunftsprojektes Barkhausen 3.0. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit einer Angabe zu Ihren Gehaltsvorstellungen und dem frühesten Beschäftigungsbeginn bis zum 18.04.2022. Richten Sie diese bitte mit dem Betreff „Pädagogik“ an:

 

Schullandheim Barkhausen

Ivo Neuber

bewerbung@ehlerding-stiftung.de

 

Nähere Informationen unter www.barkhausen.ehlerding-stiftung.de                   

 


07.04.22

Freie Mitarbeitende für erlebnispädagogische Veranstaltung für Kinder und Jugendliche

Teamgeist e.V.

Freie Mitarbeitende für erlebnispädagogische Veranstaltungen für Schulklassen und Vereine


Wir suchen von Mai bis September

• Erlebnispädagog*innen

für unsere erlebnispädagogischen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche. Dich erwartet ein junges und dynamisches Team sowie viele spannende Aufgaben bei unseren erlebnispädagogischen Programmen.

Deine Aufgaben:

• Anleitung, Betreuung und Durchführung von Veranstaltungen

Wir erwarten:

• Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
• Outdooraffinität und Sportlichkeit
• Eigenständiges und teamorientiertes Arbeiten
• Motivation und Begeisterungsfähigkeit
• Flexibilität
• Positive Ausstrahlung, Teamgeist

Einsatzorte: Geiseltalsee Mücheln OT Stöbnitz, Halle, Leipzig


Du hast Interesse? Dann bewirb dich jetzt!

teamgeist-verein@gmx.de

0176-72262274


07.04.22

ISE-REISEPROJEKTE UND TIME-OUT MASSNAHMEN

imBlick Kinder- und Jugendhilfe gGmbH

 

Wir suchen: Fachkräfte, die eine auf die individuellen Bedarfe von Jugendlichen zugeschnittene Hilfe begleiten, die sich durch die Intensität der Betreuung, eine reisedurchführende Aktivität und eine überwiegende Unterbringung in nicht festen Unterkünften sowie eine zeitliche Befristung auszeichnet.

 

Weitere Infos:

Sven Schwinning 

imBlick Kinder- und Jugendhilfe gGmbH

Hofstattgasse 1

D-88131 Lindau

 

fon:+49 16096402476

mailto: schwinning@imblick-online.de

www.imBlick-online.de

 


31.03.22

Teamer*innen für Pfingstfreizeiten gesucht

Wir, der Arbeitskreis ökologische Kinder- & Jugendfreizeiten mit Sitz in Bempflingen bei Tübingen/Reutlingen/Stuttgart, sind auf der Suche nach Engagierten, die jungen Menschen eine unvergessliche Erlebniszeit in den Pfingstferien bescheren möchten.

Für folgende erlebnispädagogische Freizeiten sind wir noch auf der Suche:

Voraussetzung:

Bei Interesse melde dich entweder telefonisch oder per Mail bei uns melden.

Die Freizeit kann auch als Praktikum angerechnet werden.
Auch im Sommer bieten wir eine Menge Freizeiten an, wofür wir noch Teamer*innen suchen - stöbere einfach mal auf unserer Hompepage: www.ak-freizeiten.de

Bund Deutscher Pfadfinder*innen (BDP) LV BaWü
Arbeitskreis ökologische Kinder- & Jugendfreizeiten

Grafenberger Str. 25
72658 Bempflingen
Telefon: 07123 360 65 65
Mail: info@ak-freizeiten.de


29.03.22

Das N.E.W. Institut Freiburg/ Mainz sucht ErlebnispädagogInnen ab sofort und für immer 😊

Die Erlebnispädagogik ist heute gefragter und wichtiger denn je- und wir suchen dringend erlebnispädagogische Verstärkung ab sofort für unser wirklich einzigartiges Team im Bereich Klassenfahrten- Ferienfreizeiten und co!

Im Idealfall hast Du…

… Eine pädagogische Grundausbildung
… Eine Erlebnispädagogische Ausbildung (kannst Du auch bei uns nachholen)
… Erfahrung im Bereich Erlebnispädagogik/ Kinder- und Jugendarbeit
… Weitere Qualifikationen im Bereich Outdoor (z.B. Erste Hilfe, Trainer C Sportklettern, Wildwasser etc…)
… Den Führerschein und Erfahrung im Umgang mit Kleinbussen die mit aufgeregten Kids gefüllt sind

 Wir bieten Dir…

… Ein freies, selbständiges und offenes Arbeitsfeld- gerne langfristig und mit Zukunft!
… Ein großartiges und buntes Team
… Viel Unterstützung für den Fall dass Du Dich grade selbständig machen möchtest
… Ein gut durchdachtes System mit funktionierender Logistik
… Viel Support während Deiner Einsätze insbesondere zu Anfang
… Einen funktionierenden und stimmigen pädagogischen Ansatz
… Interne Fortbildungen, Weiterbildungsmöglichkeiten, Teamtreffen…
… Faire, überdurchschnittliche und gestaffelte Bezahlung nach Qualifikation
… Die Möglichkeit auch eigene Ideen und Projekte zu verwirklichen

 Mehr über uns erfährst Du unter https://new-institut.com/

Interesse? Schick uns gern ein bisschen was über Dich per Mail an die jobs@new-institut.de

Uns interessiert dabei mehr Deine Person und Deine „Berufung“, auf Zeugnisberge und Zertifikatsansammlungen verzichten wir gern zugunsten von ein paar Bildern und persönlichen Sätzen von Dir!

Bis bald!

Leif Cornelissen - Geschäftsführung N.E.W. Institut GmbH


29.03.22

Wir suchen neue Kolleg*innen für unsere
erlebnispädagogischen Reiseprojekte (§35 SGB VIII - ISE)
aktuell vorrangig für ein 3-4-monatiges Reiseprojekt ab April/Mai mit
einem 14-jährigen Mädchen


Junge Menschen gehen mit Waldwärts e.V. auf Reisen
zum Reflektieren, zum Auspowern, um neue Ideen zu sammeln, um sich selbst zu spüren,
um neue Verhaltensweisen auszuprobieren, um Beziehung zu üben, um Kindheit
nachzuholen, um einen sicheren Ort zu haben und um eine Perspektive für ihr Leben zu
entwickeln.


Du
– begleitest einen jungen Menschen entweder allein (1:1) oder mit einer*m Kolleg*in (2:1) auf seiner Reise
– fühlst dich verantwortlich für die Entwicklung & das Wohlbefinden des jungen Menschen
– bringst die notwendige Geduld für die jungen Menschen mit, hältst sie aus und lässt sie nicht im Stich
– bist bereit, den jungen Menschen mehrere Monate auf seiner Reise quer durch Deutschland zu begleiten (mit regelmäßigen Pausen, individuell in den Teams ausgehandelt)
– schläfst gern im Wald & bist offen gegenüber unterschiedlichsten erlebnispädagogischen Medien (Wandern, Schlittentour, Kanufahren, Fahrradfahren), die bei uns auch erlernt werden können
– hast Lust, dich einzubringen & die Reise gemeinsam mit dem jungen Menschen zu gestalten
– magst den Austausch im Team, bist bereit transparent zu arbeiten & weißt, dass niemand fehlerfrei ist
– arbeitest freiberuflich auf Honorarbasis
– hast eine (erlebnis)pädagogische Qualifikation


Die Jungen Menschen
– bringen Verhaltensweisen mit, die für eine Gemeinschaft nur schwer aushaltbar sind
– haben kaum Perspektiven in diesem System
– suchen Halt, Orientierung & Verlässlichkeit
– sind zwischen 10 und 16 Jahren alt
– brauchen Zeit für Entwicklung & Veränderung


Wir
– haben selbst jahrelang als Begleiter*innen in Reiseprojekten gearbeitet und teilen gern unsere Erfahrungen sowie methodische Ideen
– bieten dir die bestmögliche Unterstützung für deine herausfordernde Aufgabe (Schulung, fachliche Einarbeitung und stetige Begleitung, regelmäßige Fallbesprechungen, Supervision)
– fühlen uns alle als großes Team für die jungen Menschen verantwortlich
– geben niemanden auf


Wir freuen uns, wenn Du Teil unseres Teams werden möchtest und lesen sehr gern von
Dir unter info@waldwaerts-ev.de . Für die erste Orientierung schicke uns Deinen Lebenslauf inkl. Qualifikationsnachweise.


27.03.22

Für die Outdoor Saison sucht TEN Academy eine Person, welche bereits breite Erfahrungen mit sich bringt in den Bereichen Erlebnispädagogik, Organisation und Mitarbeiterschulung.

Ziel ist es selbst in der Praxis der pädagogischen Veranstaltungen mitzuwirken. Hierdurch Stärken und Schwächen zu erkennen und eine persönliche Ebene zu den KollegInnen aufzubauen.

Darüber hinaus liegt die Verantwortung beim Einlernen und Weiterbilden von Teamern.

2Wochen (Montag bis Donnerstag) pro Monat liegt die Arbeit in der Praxis vor Ort. Die weiteren 2 Wochen im Monat werden offen gehalten und Sie dienen lediglich als Ansprechpartner für die Teamer.

Somit kommen Sie auf 5-7 Einsatztage pro Monat. Gestellt wird ein Laptop für organisatorisches Arbeiten. Ebenfalls gibt es kostenfreie interne Fortbildungen, einen Erste Hilfe Kurs, sowie die Fahrtkostenübernahme aller Veranstaltungen und die Kost und Logis.

Was wir erwarten:

- Naturverbundenheit und Neugier

- Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten über sämtliche Kanäle

- Freude an der Arbeit mit Menschen

- Eine erlebnispädagogische Zusatzausbildung oder vergleichbare Ausbildungen

- Die Bereitschaft an den Standorten zu Übernachten

- Eigenständiges Arbeiten mit der Übernahme von Verantwortung

Art der Stelle: Teilzeit, Festanstellung
Arbeitsstunden: 20 pro Woche

Gehalt: 1.000,00€ - 1.250,00€ pro Monat

Arbeitszeiten:

Leistungen:

Sonderzahlung:

Bewerbungsfrist: 30.04.2022
Voraussichtliches Einstiegsdatum: 15.04.2022

Bewerbungen bitte an: Fischer@ten-academy.de


 

23.03.22

Teamer:innen für erlebnispädagogisches Camp Mai 2022

 

Mit einem Team von über 100 Mitarbeitern bietet LearningCampus als freier Träger der Jugendhilfe Erlebnispädagogik aus erster Hand.

Wir sind in der Region Nordostbayern und weit darüber hinaus als Anbieter für Waldkindergärten, Schulerlebnispädagogik, Jugendhilfe, Klassenfahrten und Ferienbetreuung aktiv.

 

Wir erwarten:

 

 

Über Deine Mitarbeit:

 

Als Trainer:in bist Du im Camp in Sachen Erlebnis-, Schulerlebnis-, Natur- und Umweltpädagogik auf Achse, das heißt:

 

Termine:

 

Camp1:

16.05.-20.05.2022

 

Camp 2:

23.05.-25.05.2022

 

 

Bezahlung:

Camp1:

Pauschal: 1250,00 € +80€ Fahrtenpauschale

 

Camp2:

Pauschal: 650,00 € +80€ Fahrtenpauschale

 

Überzeugt?

Dann ab mit Deiner Bewerbung per E-Mail an:

Stephan Müller

stephan.mueller@learningcampus.de

LearningCampus gGmbH
Raiffeisenplatz 1 | 92724 Trabitz
Festnetz: 09644/56 79 98-0
Fax: 09644/56 79 98-9
www.learningcampus.de

22.03.22

Praktikum Erlebnispädagogik

- an den Standorten Hamburg, Hannover, Bielefeld & Berlin -

 

Du hast Lust auf frische Luft und nette Leute? Dann werde jetzt Teil unseres Teams und erlebe Dein Abenteuer 2022. Es warten spannende und erlebnisreiche Aufgaben auf Dich!

Wir suchen für die Saison 2022 neue SchattenSpringer. Dein Einstieg in das Praktikum ist ab April zu (fast) jederzeit möglich

Was Dich erwartet?
- Programmplanung, -durchführung
- Kostenfreie und qualifizierte Ausbildungen und Workshops
- Ein starkes Gemeinschaftsgefühl innerhalb des Teams
- Ein- und mehrtägige erlebnispädagogische Klassenfahrten
- Abwechslungsreiche Arbeit im Team und viel frische Luft

Was Du mitbringst:

- Begeisterung für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
- Lust auf Outdoor
- Freude an Teamwork

Was wir Dir bieten?
- Praktikum bei einem der erfahrenstes Anbieter für Klassenfahrten
- Bescheinigung der Ausbildung und Deiner Tätigkeiten
- Intensive Einarbeitung und individuelle Praktikumsgestaltung
- Praktikumsvergütung, temporäre Unterkunft & Verpflegung
- Bei Interesse nach dem Praktikum als Trainer*in tätig sein

Wir freuen uns auf Deine Kurzbewerbung an: bewerbung@schattenspringer.de

 

Dein Ansprechpartner für weitere Informationen:

Thomas Riedel
0521 - 32 99 20 46
thomas.riedel@schattenspringer.com


22.03.22

Verliebt in Draußen? Zeit für was Neues!

Werde Teil unseres Kletterpark – Teams!

Du bist es satt, allein zuhause vor dem Computer zu sitzen! Du brauchst Action und Gesellschaft! Dann bist du bei uns an der richtigen Adresse. Bei uns im TreeRock Kletterpark bist du Teil eines tollen Teams, hast im Umgang mit unseren Gästen zu tun und kommst beim Klettern richtig in Bewegung! Interesse? Wir würden uns freuen, dich kennenzulernen!

 

Deine Aufgaben:

·         Aktiver Einsatz im täglichen Betriebsablauf

·         Ticketverkauf und Materialverleih

·         Anleitung und Betreuung der Klettergäste

·         Organisation des Parkalltags

·         Übersicht und Bestellung über Material und Waren

·         Kleinere Reparaturen, Pflege und Instandhaltung des Kletterparks

·         Durchführung von Veranstaltungen, Einbindung in weitere Firmenbereiche in Form von Events, Promotionaktionen und erlebnispädagogischen Programmtagen

 

Du bringst mit:

·         freundliche Ausstrahlung und Serviceorientierung

·         Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein

·         Belastbarkeit und Hands-On-Mentalität

·         technisches Verständnis

·         Höhentauglichkeit und körperliche Fitness

 

Wir bieten Dir:

·         Arbeitsplatz an der frischen Luft

·         flache Hierarchien in einem professionellen Team

·         Mitarbeitervorteile innerhalb der Schattenspringer-Familie und Corporate Benefits-Rabatte

·         flexible Anstellungsmöglichkeiten, unterschiedliche Stundenkontingente (z.B. Teilzeit, Minijob, kurzfristige Beschäftigung, Werkstudenten)

 

Wir freuen uns auf Dich! Schick uns Deine Bewerbung unter der Angabe Deiner Verfügbarkeiten!

 

Deine Ansprechpartnerin:

Nina Philipp
0521-32992034
bewerbungen@schattenspringer.com
www.schattenspringer-abenteuerparks.de

 

Unternehmensbeschreibung

Die Schattenspringer GmbH ist der größte Betreiber von Kletterparks im norddeutschen Raum und bietet dadurch Menschen an den Kletterpark-Standorten Hamburg, Hannover, Holzminden, Hildesheim und Mardorf die Möglichkeit, an ihre Grenzen zu gehen, die eigenen Ängste zu überwinden und einen großartigen Tag mit Freunden oder der Familie zu verbringen. Neben den fünf Abenteuerparks betreibt die Schattenspringer GmbH seit 2017 das „Bergwerk Holzminden“, Europas längstes Adventure Escape Game.


22.03.22

Praktikum im Sport- & Freizeitbereich (Marketing/Tourismus) im Kletterpark
(Standorte: Hamburg, Hannover, Steinhuder Meer und Hochsolling)

 

Die Schattenspringer GmbH ist der größte Betreiber von Kletterparks in Norddeutschland. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Bereich Freizeittourismus haben wir attraktive Praktikumsplätze im Angebot.

Wir bieten ein Praktikum von drei bis sechs Monaten für dein Studium, die Schule oder einfach um etwas Neues kennenzulernen. Starte im April, Juni oder August 2022 gemeinsam mit uns in eine spannende Zeit.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

 

 

Deine Aufgaben:

·         Enge Zusammenarbeit mit dem Parkmanagement

·         Verantwortung für den reibungslosen Alltag im Kletterpark – Mitarbeit an der Kasse und Materialausgabe, sowie Einweisung und Betreuung der Kletterpark-Gäste

·         Kennenlernen unserer Marketing- und Vertriebsstrukturen

·         Planung, Organisation & Durchführung Deines eigenen Events

·         Arbeitstage im Park und im Büro

 

Du bist:

·         interessiert an der Freizeit- und Touristikbranche

·         höhentauglich, sportlich aktiv und gern an der frischen Luft

·         selbstständig, sorgfältig, verantwortungsbewusst, zielorientiert

·         kundenorientiert und kommunikativ

 

Wir bieten Dir:

·         Intensive Einarbeitung

·         Individuelle Praktikumsgestaltung und dein eigenes Praxisprojekt

·         Einblicke in die Bereiche Marketing, Vertrieb, Erlebnispädagogik, Event-/ Personalplanung

·         qualitativ hochwertiges, vergütetes Praktikum mit einer Dauer von drei bis sechs Monate

·         kostenlose Ausbildung zum „Sicherheitsinstructor im Abenteuerpark“ nach ERCA-Standard

·         Teilnahme an unseren beliebten Workshops und Teamevents

·         intensive Praxiserfahrung, kontinuierliche Betreuung und aktive Beteiligung

 

Wir freuen uns auf Dich! Schick uns Deine Bewerbung unter der Angabe Deines Wunschzeitraums!

 

Deine Ansprechpartnerin:

Nina Philipp
0521-32992034
bewerbungen@schattenspringer.com
www.schattenspringer-abenteuerparks.de


22.03.22

Outdoor-Trainer/Event-Guide (m/w/d) in Teilzeit
- für 2 bis 10 Tage/Monat

- ab Mai 2022
- Standorte: Hamburg oder Bielefeld oder Berlin

  

Schattenspringer Trainings stehen seit vielen Jahren für Teamentwicklung mit stark handlungs- und erlebnisorientierten Methoden.

Unsere Zielgruppe sind Unternehmen, die neue Teams einarbeiten, oder in bestehenden Teams die Zusammenarbeit beleben möchten. Außerdem bieten wir speziell für Azubis entwickelte Trainings an.

Deine Aufgaben
- Durchführung unserer Outdoor- und Indoor- Teamevents für Unternehmen
- Anleitung und Moderation der Kundengruppen
- Vor- und Nachbereitung der Veranstaltungen

Dein Profil
- Du magst Outdoor-Events und bist wetterfest?
- Du bist kontaktfreudig und zuverlässig?
- Du hast eine sympathische Ausstrahlung und ein souveränes Auftreten?
- Du hast ein hohes Maß an Kundenorientierung?
- Du hast Spaß an der Arbeit mit Menschen?
- Du bist ein Teamplayer?
- Du bist für die Hauptsaison zwischen August und Oktober 2022 einsatzbereit?

Was wir dir bieten
- Mitarbeit in einem sympathischen und erfahrenen Team
- Individuelle Auswahl Deiner Arbeitstermine
- abwechslungsreiche Tätigkeiten mit viel Gestaltungsspielraum
- abenteuerlustige Kunden
- Ausbildung in internen Technik-Workshops (für Events im Hochseilgarten sowie Geocaching und Floßbau)
- Einarbeitung on-the-job durch erfahrene KollegInnen
- ein angemessenes Gehalt

Deine Ansprechpartnerin
Martina Stenzel
Schattenspringer GmbH

trainings@schattenspringer.de
0521 – 32 99 20 – 37

Schick uns deinen Lebenslauf mit kurzem Motivationsschreiben. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!


22.03.22

Praktikant (m/w/d) für den Bereich Marketing & Vertrieb
(Teamtrainings & Events)

 

- für die Dauer von 3 bis 6 Monaten
- zum 01.06.2022
- Standort Bielefeld

 

 

Als Profis für Teamentwicklung bieten wir unseren Unternehmenskunden verschiedene Module vom aktiven Betriebsausflug für Mitarbeiter über Teambuildings und Azubitrainings.

Als Praktikant*in lernst Du von Beginn an die verschiedenen Bereiche im Marketing & Vertrieb zu unterstützen.

Inhalte deines Praktikums
- Pflege unserer Social Media Kanäle
- Unterstützung in der Beratung unserer Kunden
- Angebotserstellung
- Unterstützung bei der Veranstaltungslogistik
- Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen

Was Du mitbringen solltest?
- Gute Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit
- Motivation und Flexibilität
- Natürlich MS-Office Kenntnisse, Social Media Kenntnisse
- Einsatzbereitschaft von mind. 3 -6 Monaten

Was wir Dir bieten?
- Kontinuierliche Begleitung und Betreuung
- Einblicke in unsere Konzepte und ins Marketing
- Praktikumsvergütung und Gleitzeit
- Hospitation bei Veranstaltungen nach Absprache
- Ein aufgeschlossenes Team & Kaffee gratis :)

Deine Ansprechpartnerin:
Martina Stenzel
trainings@schattenspringer.de
fon (0521) 32 99 20 – 32

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per E-Mail!


22.03.22

Praktikum als Outdoor-Trainer (m/w/d) zu Juli/August

- Standorte: Hamburg oder Bielefeld oder Berlin

 

Als Profi für Teamentwicklung bietet Schattenspringer seinen Unternehmenskunden verschiedene Module an: Aktive Betriebsausflüge, Teambuildings und Azubitrainings bis hin zu High Performance Trainings.

Als Praxispraktikant*in bist Du von Beginn an Teil unseres Trainerteams und lernst die verschiedenen Gruppen zu betreuen und unsere Konzepte anzuwenden.

Du möchtest spannende Einblicke in die Tätigkeit als Trainer gewinnen und hast ab dem 20. Juli 2022 für 3 Monate Zeit? Dann bewirb Dich jetzt schnell bei uns!

 

Was Dich erwartet?

- Kostenlose Teilnahme an unseren Ausbildungen
- Vorbereitung und Evaluation der Programme
- Durchführung von Teamevents und Teambuildings
- Kennenlernen der Handlungsfelder rund um die Trainertätigkeit
- Logistik für Events & Trainings

Was Du mitbringst?

- Viel Interesse an einer Ausbildung zum Trainer
- Einen gültigen Führerschein (B)
- Ein Faible für Teamspirit
- Bereitschaft auch anderswo (z. B. HH oder Berlin) zu arbeiten

Was wir Dir bieten?
- Intensive Einarbeitung in alle relevanten Belange
- Kontinuierliche Begleitung und fachliche Anleitung
- Berufliche und persönliche Weiterentwicklung
- Monatliche Praktikumsvergütung und immer einen Gratiskaffee im Büro :)

Deine Ansprechpartnerin
Martina Stenzel
Schattenspringer GmbH

trainings@schattenspringer.de
0521 – 32 99 20 – 37

Schick uns deinen Lebenslauf mit kurzem Motivationsschreiben. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!


22.03.22

Praktikum als Outdoor-Trainer (m/w/d)

(ab Mai 2022 für die Dauer von 3 bis 6 Monaten in Bielefeld)

 

Als Profi für Teamentwicklung bietet Schattenspringer seinen Unternehmenskunden verschiedene Module an: Aktive Betriebsausflüge, Teambuildings und Azubitrainings bis hin zu High Performance Trainings.

Als Praxispraktikant*in bist Du von Beginn an Teil unseres Trainerteams und lernst die verschiedenen Gruppen zu betreuen und unsere Konzepte anzuwenden. Du möchtest spannende Einblicke in die Tätigkeit als Trainer gewinnen? Dann bewirb Dich jetzt schnell bei uns!

 

Was Dich erwartet?

- Kostenlose Teilnahme an mehreren Ausbildungen
- Planung und Evaluation unserer Programme
- Durchführung von Teamevents und Teambuildings
- Vielfältige Handlungsfelder rund um die Trainertätigkeit
- Logistik rund um die Events & Trainings

Was Du mitbringst?

- Viel Interesse an einer Ausbildung zum Trainer
- Einen gültigen Führerschein (B)
- Ein Faible für Teamspirit
- Bereitschaft tageweise auch anderswo (z. B. Hamburg oder Berlin) zu arbeiten

Was wir Dir bieten?

- Intensive Einarbeitung in alle relevanten Belange
- Kontinuierliche Begleitung und fachliche Anleitung
- Berufliche und persönliche Weiterentwicklung
- Monatliche Praktikumsvergütung und immer einen Gratiskaffee im Büro :)

Deine Ansprechpartnerin:

Martina Stenzel
trainings@schattenspringer.de
fon (0521) 32 99 20 – 32

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per E-Mail!


18.03.22

Ausbildung zum Hochseilgartentrainer:in

Fliegende Stufen, Pamper Pole, Riesenleiter... Hochseilgärten bieten vor allem eines: Grenzenlose Erfahrungen. In unterschiedlichen Höhen bis zu 20 Metern zwischen Bäumen oder künstlich aufgestellten Masten eingehängt, ermöglichen die Kletter- und Balancierelemente Raum für herausfordernde Kletteraktionen. Je nach Aufbau lässt sich dabei eine Vielzahl an Lern- und Erfahrungssituationen mit spürbarem Mehrwert für die TeilnehmerInnen kreieren. Eine zentrale Rolle spielt hierbei die/ der Trainer:in. In diesem Modul wird deshalb der Fokus unter anderem auf die Anleitung und den Umgang mit TeilnehmerInnen und Gruppen gelegt. Darüberhinaus geht es im Detail um die Beherrschung der technischen Standards und um erprobte methodische Aspekte. Das Ziel ist es, Gruppen bei Programmen in Hochseilgärten anzuleiten, um im besten Fall Kompetenzerweiterung, Verhaltensreflexion und Verhaltensänderungen auf den Weg zu bringen.

 Ausbildungs Themen

• Materialkunde
• Seil- und Knotenkunde
• Versicherungsgrundlagen, -kunde und rechtliche Aspekte
• Safety-Talks und Checklisten
• technischer Aufbau der Seilanlage
• Reflexionstraining

Praktische Lerninhalte
• Sicherungstechniken
• Rettungs- und Bergungsmethoden im Top-Rope-Bereich
• Überprüfung der Hochseilgartenanlage

Was Du mitbringst, ist Deine Persönlichkeit –

Die Ausbildung zum „technischen Sicherheitstrainer“ ist standardisiert und entspricht den Anforderungen der ERCA e.V. (European Ropes Course Association – Verein zur Förderung von Seilgärten e.V.).

Wann 1.4.-3.4. und 8.4.-10.4.2022

Wo Hochseilgarten Eschenbach in der Oberpfalz

Anmeldeschluss: 30.3.2022

Teilnahme kostenlos!
(Wenn du im Anschluss für mindestens zehn bezahlte Einsätze bei LearningCampus tätig bist.)

 

Überzeugt?

Dann ab mit Deiner Bewerbung per E-Mail an:

adrian.haralambie@learningcampus.de

LearningCampus gGmbH
Raiffeisenplatz 1 | 92724 Trabitz

Telefon 09644/56 79 98-0

Fax 09644/56 79 98-9 


18.03.22

Pädagogische/r Mitarbeiter/in in Südfrankreich gesucht

Wir arbeiten und leben mit ein bis zwei schweizer, deutschen oder französischen Jugendlichen in belastenden Situationen, in einem wunderschönen, großen Steinhaus in den Cévennen. Die jungen Menschen machen ein Time-Out von drei Monaten bis zu drei Jahren. Die Jugendlichen werden beschult, helfen im Alltag mit und gemeinsam gestalten wir die Freizeit und die Wochenenden. Bitte beachten Sie auch unsere Internetseite: www.mas-d-anes.com

 

Stellenantritt:                               ab Juli 22

 

Wohn- und Arbeitsort:              30110 La Grand-Combe, Champclauson

 

Aufgabenbereich:

- Im 2er- oder 3er-Team gestalten Sie Arbeit, Alltag und Freizeit mit den Jugendlichen

- Die verschiedenen Arbeitsbereiche sind: Küche, Garten, Tiere, Sport, Werkstatt, Kunst und vielfältige Projektarbeiten

- Sitzungen

 

Anforderungsprofil:

- vielseitige Kenntnisse und Fertigkeiten

- Improvisationstalent

- hohe Einsatzbereitschaft (Abend- und Wochenenddienste)

- flexibel, selbständig, kommunikativ, teamfähig und belastbar

- deutsch und französisch sprechend

- im Besitz eines Führerausweises

- Bereitschaft in Südfrankreich zu leben

- handwerkliche Fähigkeiten

 

Wir bieten:

- viele Mitgestaltungsmöglichkeiten

- Kost, Logis, KK, und Lohn nach Vereinbarung

- sehr abwechslungsreiche Arbeit

- mildes Klima, schöne Natur und aktives kulturelles Leben im Dorf

 

Bewerbung an:                            annastalder.masdanes@gmail.com

Auskunft erteilt:                          Anna Stalder 0033 (0)612 75 81 94



10.03.22

MUT-TOUR 2022 sucht studierte *Päds mit Outdoor- und im Idealfall Fahrradtechnik-Affinitäten:

 

Das ganze schick und in Farbe auch unter https://mut-foerdern.de/jobs/

 

MUT-TOUR 2022 sucht studierte *Päds mit Outdoor- und im Idealfall Fahrradtechnik-Affinitäten

Du bist Outdoor- und im Idealfall Fahrradtechnik-affin und hast Lust, gemeinsam in 6er Teams unterwegs zu sein und Öffentlichkeitsarbeit für mehr Offenheit im Umgang mit psychischen Erkrankungen, allen voran mit Depressionen zu machen? Dann lies gerne weiter

Die Stelle passt zu Dir, wenn folgende Punkte zutreffen:




Deine Aufgaben wären:


Die Vergütung erfolgt auf Basis der sog. „Übungsleiterpauschale“, d.h. steuer- und abzugsfrei. Wenn du mehr als 3 Jahre Berufserfahrung in oben skizzierten Feld hast, vergüten wir den einzelnen Fahrtag mit 150€, ansonsten mit 100€, jahrweise aufsteigend. Selbiges gilt auch für die Fahrtage im Rahmen der o.g. Kennenlernfahrt. 

Mehr zur MUT-TOUR: Bei der MUT-TOUR machen depressionserfahrene und -unerfahrene Menschen seit 2012 gemeinsam Sport und Öffentlichkeitsarbeit. Sie setzen sich mit ihren persönlichen Gesichtern und Geschichten für mehr Wissen und Mut im Umgang mit psychischen Erkrankungen ein. Jeden Sommer bewegen sich Sechserteams auf Tandems und zu Fuß durch Deutschland und treffen überall dort, wo es Redaktionen gibt, Journalisten. Bis dato haben 260 Teilnehmende 34.000 km zurückgelegt und mehr als 2.800 ermutigende Zeitungsartikel sowie Hunderte Online-, Radio- und TV-Veröffentlichungen zum Projekt und seinem Anliegen auf den Weg gebracht. Zudem gibt es jedes Jahr in zahlreichen Städten Infostand- und Mitmach-Aktionen, an denen lokale Vereine und Institutionen aus den Bereichen Psychosoziales und Bewegung ihre Angebote präsentieren.

Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme (gerne auch mit Standard-Lebenslauf) –

bitte an annika.schulz@mut-tour.de (bitte per Du, alles andere ist quatsch in unserem Kontext).


09.03.22

Stellenausschreibung sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit unbefristet

 

Wir suchen ab sofort eine sozialpädagogische Fachkraft in Milda für  unsere intensivpädagogische Einzelbetreuung. Die konkrete Aufgabenstellung besteht in der ambulanten Unterstützung des Hauptbetreuers im Standort Rodias.

Sie sollten über einen Abschluß als Sozialpädagoge, Erzieher oder Heilpädagoge (m/w/d) verfügen.

 

Wir erwarten Flexibilät, Einsatzbereitschaft und selbständiges Arbeiten in Abstimmung mit der zweiten Fachkraft.

 

Dafür bieten wir eine gute Bezahlung in Anlehnung an TVöD SuE 12 ggf. mit Zuschlägen, die Möglichkeit für Supervision und Weiterbildung und eine langfristige Perspektive. Ein offenes und kreatives Arbeitsklima mit umfangreicher Unterstützung durch die Leitung sind für uns selbstverständlich.

 

Wir erwarten Ihre Bewerbung idealerweise per Mail auf die Adresse projektleitung@jugendhilfe-krisenintervention.de 

Telefonische Rückfragen sind jederzeit unter 0152/31703300 (Herr Kröner) möglich.    

Jugendhilfe und Krisenintervention e.V.

Neue Straße 14

07545 Gera


09.03.22

Stellenausschreibung sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit unbefristet

 

Wir suchen ab sofort sozialpädagogische Fachkräfte in Freienorla für unsere intensivpädagogischen Angebote. In einem kleinen Team sind Sie für die Einzelbetreuung, Krisenintervention und Freizeitgestaltung eines Mädchens verantwortlich. Sie sollten über einen Abschluss als Sozialpädagoge, Erzieher oder Heilpädagoge (m/w/d) verfügen.

 

Wir erwarten Flexibilität, Einsatzbereitschaft und selbständiges Arbeiten in Abstimmung mit anderen Fachkräften.

 

Dafür bieten wir eine gute Bezahlung in Anlehnung an TVöD SuE 12 ggf. mit Zuschlägen, die Möglichkeit für Supervision und Weiterbildung und eine langfristige Perspektive. Ein offenes und kreatives Arbeitsklima mit umfangreicher Unterstützung durch die Leitung sind für uns selbstverständlich.

 

Wir erwarten Ihre Bewerbung idealerweise per Mail auf die Adresse projektleitung@jugendhilfe-krisenintervention.de 

Telefonische Rückfragen sind jederzeit unter 0152/31703300 (Herr Kröner) möglich.    

 

Jugendhilfe und Krisenintervention e.V.

Neue Straße 14

07545 Gera


03.03.22

Starte jetzt in dein Duales Studium in der Erlebnispädagogik!

Wir bieten drei freie Plätze für Duale Studierende der sozialen Arbeit, Heilpädagogik,
Sportwissenschaften, Gesundheitspsychologie (und Vergleichbares) und suchen für
unser junges und dynamisches Team tatkräftige Unterstützung in der Erlebnispädagogik.
Dein Einsatz in der Erlebnispädagogik bei teamZUKUNFT und IFBE-Klassenfahrten umfasst
viele spannende Aufgabenbereiche, fördert die Selbständigkeit und bringt euch viele neue
Erfahrungen! Ihr erhaltet Einblicke in unsere erlebnispädagogischen Programme, in
die sozialpädagogische Wohngruppenarbeit und könnt aktiv in unserer Jugendherberge
in Hilchenbach mitarbeiten.
Klassenfahrten, Ferienfreizeiten und verschiedenste Events oder auch
Outdoormessen bereitet ihr gemeinsam im Team vor, führt diese durch, bereitet sie nach
und lernt alles, was dazugehört. Auch in unserem Übernachtungshaus der Jugendherberge
in Hilchenbach gilt es gemeinsam zu gestalten. Wir begleiten Euch bei Projekten und geben
durch unsere Praxisanleitungen Ideen und verfolgen mit Euch gemeinsam das Ziel.
Euch erwartet ein abwechslungsreicher, kreativer und ereignisreicher Alltag in einem
jungend Team! Bereit für eine neue pädagogische und abenteuerlichen Herausforderung?

Dann bewerbt Euch jetzt!

Eure möglichen Aufgaben:
• Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von erlebnispädagogischen Klassenfahrten Ferienfreizeiten und Teamtrainings bundesweit
• Gestaltung erlebnispädagogischer Sporteinheiten mit Kindern und Jugendlichen
• Anleitung von Gruppen
• Konzeptionierung neuer Outdoorprogramme
• Einblicke in erlebnispädagogische Teamtrainings
• Aktive Teilnahme an internen Ausbildungen und Workshops
• Mitarbeit in der firmeneigenen Programmjugendherberge (hauswirtschaftliche
Tätigkeiten, Leitung, etc.)
• Teilnahme an Supervisionen und Dienstbesprechungen

Dein Profil:
• Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Flexibilität, Outdooraffinität und Sportlichkeit
• eigenständiger und teamorientierter Arbeitsstil
• hohe Motivation, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
• Schnelle Auffassungsgabe und Verständnis für komplexe Sachverhalte
• Gute Deutschkenntnisse
• Positive Ausstrahlung, Teamgeist
• Führerschein Klasse B wünschenswert
• aktueller Erste-Hilfe-Schein (9 UE, max. 2 Jahre alt)

Wir bieten:
• Strukturierte Einarbeitung, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
• Erfahrene Praxisanleitung, interne Lerngruppen
• Engagierte Kollegen*innen und ein junges, aufgeschlossenes und kreatives Team
• Fortbildungsmöglichkeiten
• Erlebnispädagogikausbildung
• Regelmäßige kollegiale Beratungen

Rahmenbedingungen:
• Ab sofort möglich
• Praktikum ab zwei Wochen möglich
• Praxissemester für die Hochschule möglich
• Einsatzorte: Hilchenbach, Köln, Bundesweit in Kooperationshäusern

Du siehst das Studium als Chance deine Interessen auch beruflich einzubinden und ein
Studium mit der teamZUKUNFt gGmbH als Praxispartnerin zu absolvieren?

Dann bewirb dich als duale*r Studierende und werde Teil der teamZUKUNFT gGmbH.

Sende uns deine Bewerbungsunterlagen in Form von Lebenslauf und Anschreiben an
info@team-experte.de. Bei Fragen erreichst du uns auch telefonisch unter 0221-96819490.

Mehr Infos gewünscht? - Lerne uns online kennen unter: https://www.teamexperte.de/start/?L=0


28.02.22

Werde Freizeitpädagog*in im TheaterSprachCamp Hamburg

 

Wir suchen für die TheaterSprachCamps Hamburg 2022 (25.07.-12.08.2022) Freizeitpädagog*innen mit Interesse und Spaß an Theater, Sprache und Kreativität.

 

Als TSC-Betreuer*in bist Du Teil eines multiprofessionellen Teams, das Hamburger Drittklässler*innen sprachlich stärkt. Ihr gestaltet gemeinsam ein buntes Programm innerhalb des integrativen Konzepts aus Theater-, Sprach- und Freizeitpädagogik, weckt die Potenziale der Kinder und unterstützt sie in der Weiterentwicklung ihrer (sprachlichen) Fähigkeiten. Als Freizeitpädagog*in sorgst Du für die Erholung und den Spaß der Kinder im Rahmen dieser Ferienreise.

 

Mit einer umfassenden Vorbereitung und der kostenlosen fachlichen Fortbildung zur/m Jugendleiter*in bereiten wir Dich auf die Reise vor. Du kannst vielseitige Praxiserfahrungen für deine berufliche und persönliche Weiterentwicklung sammeln und hast außerdem jede Menge Spaß mit deinem Team und den Kindern. Das Jugenderholungswerk als Träger der offenen Kinder- und Jugendarbeit steht Dir mit viel Unterstützung vor, während und nach der Reise zur Seite.

 

Außerdem bieten wir Dir:

 

Du bringst mit:

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

 

Jugenderholungswerk Hamburg e.V.
Kerstin Tschischka

Ausschläger Billdeich 6

20539 Hamburg

 

tsc@jugenderholungswerk.de

https://www.theatersprachcamp.de/


28.02.22

Wir suchen neue Kolleg*innen für unsere erlebnispädagogischen Reiseprojekte (§35 SGB VIII - ISE)


Junge Menschen gehen mit Waldwärts e.V. auf Reisen zum Reflektieren, zum Auspowern, um neue Ideen zu sammeln, um sich selbst zu spüren, um neue
Verhaltensweisen auszuprobieren, um Beziehung zu üben, um Kindheit nachzuholen, um einen sicheren Ort zu haben und um eine Perspektive für ihr Leben zu entwickeln.

Du
– begleitest einen jungen Menschen entweder allein (1:1) oder mit einer*m Kolleg*in (2:1) auf seiner Reise
– fühlst dich verantwortlich für die Entwicklung & das Wohlbefinden des jungen Menschen
– bringst die notwendige Geduld für die jungen Menschen mit, hältst sie aus und lässt sie nicht im Stich
– bist bereit, den jungen Menschen mehrere Monate auf seiner Reise quer durch Deutschlandzu begleiten (mit regelmäßigen Pausen, individuell in den Teams ausgehandelt)
– schläfst gern im Wald & bist offen gegenüber unterschiedlichsten erlebnispädagogischen Medien (Wandern, Schlittentour, Kanufahren, Fahrradfahren), die bei uns auch erlernt werden können
– hast Lust, dich einzubringen & die Reise gemeinsam mit dem jungen Menschen zu gestalten
– magst den Austausch im Team, bist bereit transparent zu arbeiten & weißt, dass niemand fehlerfrei ist
– arbeitest freiberuflich auf Honorarbasis
– hast eine (erlebnis)pädagogische Qualifikation


Die Jungen Menschen
– bringen Verhaltensweisen mit, die für eine Gemeinschaft nur schwer aushaltbar sind
– haben kaum Perspektiven in diesem System
– suchen Halt, Orientierung & Verlässlichkeit
– sind zwischen 10 und 16 Jahren alt
– brauchen Zeit für Entwicklung & Veränderung


Wir
– haben selbst jahrelang als Begleiter*innen in Reiseprojekten gearbeitet und teilen gern unsere Erfahrungen sowie methodische Ideen
– bieten dir die bestmögliche Unterstützung für deine herausfordernde Aufgabe (Schulung,fachliche Einarbeitung und stetige Begleitung, regelmäßige Fallbesprechungen, Supervision)
– fühlen uns alle als großes Team für die jungen Menschen verantwortlich
– geben niemanden auf


Wir freuen uns, wenn Du Teil unseres Teams werden möchtest und lesen sehr gern von Dir unter info@waldwaerts-ev.de .

Für die erste Orientierung schicke uns Deinen Lebenslauf inkl. Qualifikationsnachweise.


24.02.22

Sicherheits- und Veranstaltungstrainer gesucht

 

Wir sind die Weitblick GmbH und bieten seit über 10 Jahren Erlebnisse in der Natur in unseren Kletterwäldern, bei Teamevents und Teamentwicklungen im Rhein-Main Gebiet.

 

Wie jedes Jahr suchen wir auch für die kommende Saison Sicherheits- und Veranstaltungstrainer für unsere Kletterwälder.

 

 

Deine Aufgabenbereiche setzen sich zusammen aus:

·         Teilnehmereinweisung und Betreuung der Kunden

·         Aufsicht und Kontrolle der Anlage

·         Durchführung von erlebnispädagogischen Programmen für Kindergeburtstage, Schulklassen und Firmen (Voraussetzung Teilnahme an einer internen Veranstaltungsschulung)

 

Du arbeitest zusammen mit erlebnispädagogisch geschulten, erfahrenen Trainern. Dabei kannst du kontinuierlich deine Erfahrung im Umgang mit Gruppen erweitern und zunehmend selbständig Veranstaltungen und Programme anleiten.

Deine Arbeitszeiten kannst du dir flexibel einteilen Deine Verantwortungsbereiche wachsen dabei mit deiner Erfahrung.

 

Schulungstermine:

Darmstadt: https://www.kletterwald-darmstadt.de/Jobs.html

Wiesbaden: https://www.kletterwald-neroberg.de/jobs.html

 

Vergütung: ab 10,50

 

Bei Eignung und kannst du auch gerne in unsere weiteren Tätigkeitsfelder reinschnuppern, wie zum Beispiel:

 

-          Unterstützung unseres Kletterwaldbau-Teams

-          Industrieklettern und Baumpflege (www.weitblick-kletterspezialisten.de)

 

 

Bei Interesse schicke uns eine kurze Mail an die info@weitblick-kletterwaelder.de

 

_________________________________________________________________________________
Weitblick Naturerlebnis GmbH

Unter den Eichen 5, Gebäude G
65195 Wiesbaden
Tel.: 0611/5802246
Email: fs@kletterwald-darmstadt.de / parkleitung@kletterwald-darmstadt.de


22.02.22

Wir suchen:
Intensivbetreuer*Innen für erlebnispädagogische Einzeltrainings im Natur- und Abenteuercamp

Stellen- und Anforderungsprofil


Abschluss:
Studienabschluss im sozialpädagogischen, psychologischen oder pädagogischen Bereich oder Berufsausbildung als Erzieher*in, Heilerzieher*in oder Heilpädagoge*in


Arbeitsfeld:
SGB VIII ambulant / ISE (Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung)


Ausübungsort:
Abenteuer- und Naturcamp Volkersdorf (39326 Gutenswegen / Niedere Börde)


Ansprechpartner:
Uwe Schmidt / 01 72 – 9 69 87 50 (Geschäftsführung)


Vertrag/Vergütung:
sozialversicherungspflichtige Anstellung auf Grundlage eines Projektvertrages für mindestens 3-6 Monate mit der Option auf weitere Fälle


Arbeitszeit:
Vollzeit offen / Rund um die Uhr Betreuung über die komplette Maßnahme im einwöchigen oder 14tägigen Wechselmodell mit 2 Intensivbetreuer*innen


Eintrittstermin:
April2022 oder kurzfristig im Frühjahr 22


Bewerbungsart:
ausschließlich per E-Mail an bewerbungen@buntefeuer.de


Wir, die Bunte Feuer GmbH, ein junges und etabliertes Unternehmen im Bereich der ambulanten und stationären Einzelbetreuung und Soziotherapie von psychisch erkrankten Kindern und Jugendlichen, suchen im Frühjahr 22 wieder nach Verstärkung für unser Team „Raus.zeit“ im Natur- und Abenteuercamp Volkersdorf in der Magdeburger Börde. Wir suchen nach Vollblut Betreuer*Innen und Erlebnispädagogen*innen für intensive sozialpädagogische Trainings mit jeweils einem Jugendlichen im 24h Einzelsetting. Du übernimmst allein oder im Wechselmodell mit einer zweiten Person individuell für eine Woche oder 14 Tage das erlebnispädagogische Einzelcoaching eines Jugendlichen vor Ort.
Die zumeist psychisch erkrankten Jugendlichen zeigen häufig Verhaltensmuster, die es ihnen schwer machen, in einer Gruppe bestehen zu können. Viele haben massive Kompensationsstrukturen aufgebaut und ihre Vermeidungsstrategien gefestigt. Die Folge ist oft ein breit gefächertes autoaggressives Verhalten, dass im Gruppensetting nicht aufgelöst werden kann. Die langfristige Trainingsmaßnahme soll dem Klienten eine Auszeit geben, um die Sicht zu klären und eine Perspektive zu eröffnen. Nicht zuletzt soll eine geschlossene Unterbringung vermieden werden. Die „Raus.zeit“ soll nach einer Kennenlernphase hauptsächlich erlebnispädagogisch und soziotherapeutisch geprägt sein. Als Start oder Basis für das erlebnispädagogische Einzelprojekt mit dem jeweiligen Jugendlichen hat sich unser Natur- und Abenteuercamp Volkersdorf in der Gemeinde Niedere Börde etabliert. Das ehemalige Waldbad bietet in isolierter Lage viel naturnahe Fläche für erlebnispädagogische Aktivität. Die/der Betreuer*in kann sich aber auch gern in die Auswahl einer geeigneten Lokation einbringen. Wir möchten dem Team aus Betreuer*innen und Jugendlichen möglichst viel Freiraum und Eigeninitiative bei der Ausgestaltung ihrer gemeinsamen Zeit geben. Auch selbst initiierte Reiseprojekte waren in der Vergangenheit eine nützliche Methode und führten Teams bereits per Rad nach Amsterdam oder mehrere Wochen per Boot durch Mecklenburg. Eine einführende Schulung und lückenlose psychologische und methodische Begleitung sind selbstverständlich. Das flexible wöchentliche oder 14tägige Wechselmodell erlaubt den Betreuer*innen eine oft fruchtbare Reflektion mit Abstand zum Jugendlichen und dem Projekt.
Du solltest Erfahrungen im erlebnispädagogischen Bereich besitzen und Dich selbstständig und vorausdenkend in der Natur bewegen können. Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe und/oder Soziotherapie sind von Vorteil. Neben der oben angeführten, zwingend erforderlichen Qualifikation im sozialpädagogischen oder psychologischen Bereich, verfügen die optimalen Bewerber*Innen zusätzlich über eine Weiterbildung als Erlebnispädagoge*in, Trauma-therapeut*in oder über eine andere Weiterbildung im therapeutischen Bereich. Wir freuen uns auch über die Bewerbungen von staatlich anerkannten Erziehern*Innen oder Heilpädagogen*innen mit einer Zusatzqualifikation. Für die Gewährleistung der anstehenden Aufgaben sind ein gutes Maß an Strukturierung, Eigeninitiative, Belastbarkeit sowie Selbstreflexion und Teamgeist erforderlich.
Sollten wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Du uns bitte ausschließlich per E-Mail an bewerbungen@buntefeuer.de zukommen lässt! Solltest Du im Vorfeld Deines Engagements Fragen haben, kannst Du Dich gern unter 01 72 / 9 69 87 50 an Uwe Schmidt, den Verantwortlichen für die ISE, wenden.

Bunte Feuer GmbH / Sitz: Leipzig / HRB 22926 / Amtsgericht Leipzig 
Geschäftsführer: Uwe Schmidt / 01 72 - 9 69 87 50 & Jörg Stüwe / 01 72 - 9 69 87 37 
Wiebelstr. 4a, 04315 Leipzig 03 41 - 91 88 26 01 


22.02.22

Freie Mitarbeit auf Honorarbasis (selbstständig) und Praktikumsmöglichkeit (begleitend)

naventure - ortsansässig im Dreieck Salzgitter/Wolfenbüttel/Braunschweig - aktiv im Einsatz zwischen Harz und Heide, Elm und Asse, sowie in weiterenTeilen Brandenburgs und Mecklenburg Vorpommerns (auch die schöne Insel Rügen).

Für unsere erlebnispädagogischen Tages- und Wochenprogramme, Abenteuerfreizeiten, Sommercamps und verschiedene individuelle Seilgarten-Trainings (NSG/HSG), Wassersportangebote und "Wildnis"-Know-How Kurse, suchen wir weiterhin nach qualifizierten, engagierten und netten Menschen.

Deine freie Mitarbeit wird entsprechend Deiner Qualifikationen und selbstständig oder begleitend ausgeführten Tätigkeiten entsprechend honoriert.

Du solltest selbstständig sowohl alleine als auch im Team arbeiten können, auch mit schwierigen Menschen und Situationen stets einen klaren Kopf behalten können. Bestmöglich bereits einen aktuellen 1. Hilfe-Kurs, für Wasserprogramme auch einen DLRG-Rettungsschwimmer (bronze o. silber o. gold) und evtl. eine Ausbildung zum Seilgartentrainer (gerne für mobile Aufbauten).

Natürlich freut es uns, wenn Du kein blutiger Anfänger bist. Nach einem persönlichen Gespräch und eventuellem internen Training, besteht aber auch für Quereinsteiger die Möglichkeit von honorierter Mitarbeit.

Generell begrüßen wir, wenn Du körperlich und geistig fit bist, flexibel und sensibel im Umgang mit Teilnehmern und Situationen.

Wir freuen uns auf Dich und Deine Bewerbung unter info@naventure.de

naventure
Thore Langelüddecke
Riedestraße 8
38239 Salzgitter


22.02.22

Kräftespiel sucht Dich als TeamerIn!

Erlebnispädagogig - Waldpädagogik

Jetzt in die Saision 2022 einsteigen - Unser Team freut sich auf Dich!

Deine Vorteile bei uns

·         Interne begleitende und fundierte Qualifikation

·         i.d.R. kostenfreie Übernachtungsmöglichkeiten

·         Aufnahme in unser bewährtes lebendiges Team

·         versch. Modelle der Anstellung möglich (kurzfristig, geringfügig, Übungsleiter, Werkstudent) oder selbständig auf Honorarbasis

·         Faires Honorar bzw. Gehalt und Fahrtkostenerstattung

·         sehr flexible Arbeitszeiten

·         Ermäßigte Teilnahme an ERCA - zertifizierten Ausbildungskursen

Dein Job

·         TrainerIn für erlebnispädagogische Programme (von 3 Stunden bis zu mehrtägigen Programmen)

Schwerpunkte

·         Warm ups, Kooperationsübungen, Reflexionen

·         Sozialkompetenztraining

·         Waldpädagogik (mit Bildung zur nachhaltigen Entwicklung)

·         Spielprogramme

·         Teamtraining

Du bringst mit

·         Befähigung zur Anleitung von Gruppen

·         körperliche Belastbarkeit

·         Selbstorganisation

·         Motivation

·         Teamfähigkeit

·         Verantwortungsbewusstsein

·         nach Möglichkeit Qualifikationen im Bereich der Erlebnispädagogik

Wo?

·         An unseren verschiedenen Partnerhäusern

·         Im Sauerland und Münsterland

·         Im nördlichen Ruhrgebiet

Kontakt

·         Kräftespiel gemeinnützige UG, Sonnenweg 24, 59821 Arnsberg
info@kraeftespiel.de
02931-937355
www.kraeftespiel.de

 


21.02.22

Stellenausschreibung – Offene Jugend und Kulturarbeit Bregenz
Projektleitung in Teilzeit/Karenzvertretung


Wir suchen ab sofort eine*n Sozialarbeiter*in/ Erlebnispädagoge*in für die Projektleitung der Offenen Jugend- und Kulturarbeit Bregenz.
Beschäftigungsmaß 10-15 Wochenstunden, auch auf Honorarbasis möglich.


Ihre Aufgaben:
 Jahres-Programmplanung
 Konzepterstellung, Koordination, Betreuung, Begleitung und Evaluation von Projekten
 Durchführung von erlebnispädagogischen Aktionen der OJKAB
 Zusammenarbeit und Vernetzung mit Systempartner*innen


Ihr Kompetenzprofil:
 Abgeschlossene Ausbildung als Erlebnispädagoge*in und/oder als Sozialarbeiter*in oder Jugendarbeiter*in
 Erfahrung im Bereich Jugendarbeit und Projektmanagement
 Anspruch professionelle Jugendarbeit zu betreiben
 Freude am Arbeiten im Team
 Bereitschaft zur Fortbildung
 Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung (Abend- und Wochenenddienste)
 Einwandfreier Leumund


Geboten wird:
 angenehmes Arbeitsklima
 Entfaltungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
 selbstständiges bzw. eigenverantwortliches Arbeiten
 Team- und Einzel-Supervision sowie Fortbildungsmöglichkeiten
 für das Dienstverhältnis finden die Bestimmungen des Kollektivvertrages für private Sozial- und Gesundheitsorganisationen in Vorarlberg Anwendung (je nach Ausbildung z. B. Gr. 5/3 DJ. Bruttogehalt bei einer 50% Anstellung: 1.369,50€


Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungsnachweis, Dienstzeugnisse, Motivationsschreiben etc.) bitte an die Offene Jugend und Kulturarbeit Bregenz, Bahnhofstraße 47, 6900 Bregenz, z. H. Herrn Zeljko Bilic oder an zeljko.bilic@ojkab.at


20.02.22

Teamtrainer & Erlebnispädagogen am Bodensee gesucht!

 

Wir sind Outdoor- und Erlebnispädagogen und veranstalten aktive Programme für Schulklassen und Gruppen. Für unsere Programme sind vielfältig und abwechslungsreich und finden hauptsächlich auf dem Wasser oder im Wald statt. Wir heben einen hohen pädagogischen und qualitativen Anspruch an unsere Programme.

 

Anforderungen:

 

Wir bieten:

 

Kontakt:

Bei Interesse, schreibe uns bitte kurz, per E-Mail, ein paar Infos über dich und bei Fragen kannst du auch gerne anrufen!

mail@wilde-sachen.com

Tel. 08388/9235989

www.wilde-sachen.de


17.02.22

Do it!  Werde Trainer*in in der Erlebnispädagogik bei uns.

 

Wir suchen für eine langfristige Zusammenarbeit Trainer*innen, die uns auf freiberuflicher Basis bei der Durchführung von Teamtrainings, Projektfahrten im In- und Ausland sowie prozessbegleitenden Formaten in der Natur, unterstützen.

·         Du zeigst Engagement und Begeisterung für die Arbeit mit Menschen

·         Du handelst selbständig und verantwortungsvoll

·         Du hast Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen

·         Du verfügst über ein breites Methodenrepertoire und hast Erfahrung mit den Medien Team-Hochseilgarten, Floßbau und Bogenschießen

Wir bieten:

·         Ein vielfältiges und interessantes Aufgabenfeld

·         Eigenverantwortliches Arbeiten

·         Übernahme eigener Projekte

·         Regelmäßiger Austausch und interne Fortbildungen

·         Faire Honorare

Mehr Infos findest du hier: https://abenteuerzentrum.berlin/

Für Trainer*innen mit wenig Erfahrung bieten wir, vom 09.-12.03.2022, eine Einführung in die erlebnispädagogische Arbeit an.

Schicke uns Deine Bewerbung mit Lebenslauf an: erlebnis@abenteuerzentrum.berlin

Deine Ansprechpartner*innen sind Tino Jonuscheit und Klee Michel

Telefonisch erreichst du uns unter: 030 43202172


09.02.22

Komm ins Team: Klassenfahrt (Mecklenburger Seenplatte)


Hast du Lust einen Stein ins Rollen zu bringen?
Begleite Schulklassen durch spannende Gruppenprozesse in der Natur.


Hard Facts:
- Arbeitsfeld: Klassenfahrten
- Zielgruppe: 7. Klasse Gymnasium
- Zeitraum: 27.-30.06.22 (Anreise 26.06.22)
- 2 Trainer*innen pro Team


Voraussetzungen:
- Praxiserfahrung in der (erlebnispädagogischen) Arbeit mit Gruppen (Koops, Niedrigseilgarten, Floßbau)
- Führerschein (wünschenswert)
- Kocherfahrungen mit Großgruppen
… oder die Bereitschaft, Dir hier noch fehlende Qualifikationen anzueignen (z.B. bei unserem Methodenwochenende 06.-08.05.22)


Wir bieten dir:
- ein kreatives und anspruchsvolles Arbeitsfeld
- einen großen Gestaltungsspielraum des Programmes
- mindestens 150,00 € pro Projekttag
- Unterkunft + Verpflegung


Wir freuen uns auf dein Motivationsschreiben an info@erlebnis-kollektiv.de

Erlebnis-Kollektiv e.V.

Warnowufer 29

18057 Rostock


09.02.22

Erlebnisfahrten sucht Verstärkung für die Saison 2022!

Gesucht ab April 2022:
Erlebnispädagoge / Erlebnispädagogin (m/w/d) 100%


Saisonstelle von April bis Oktober
(oder nach Absprache, genauer Start- und Endtermin nach persönlicher Absprache)


Zur Ergänzung unseres Vollzeitteams während der Sommersaison 2022 suchen wir eine Person in Vollzeit an unserem Standort in Sedrun GR.

Die Arbeit bei Erlebnisfahrten bietet vielfältige Tätigkeiten mit unterschiedlichen Zielgruppen quer durch die ganze Schweiz und teilweise auch im Ausland.

Aufgabenbereich:
• Leitung von erlebnispädagogischen Veranstaltungen mit Schulklassen, Firmen und Gruppen aller Art
• Organisation und Planung von Veranstaltungen im erlebnispädagogischen Bereich
• allgemeine Büroarbeiten
• Verwalten von Projekten
• führen von Teilzeit Mitarbeiter*innen


Anforderungen:
• Ausbildung oder Berufserfahrung im erlebnispädagogischen Bereich
• Wohnort in der Region Disentis – Sedrun oder Bereitschaft während dem Sommer in dieser Region zu wohnen (günstige Wohnung kann zur Verfügung gestellt werden)
• Gute EDV-Kenntnisse
• Führerschein mind. Kat. B und Bereitschaft mit Anhänger zu fahren (Kat. B oder BE)
• Bereitschaft mehr als einen klassischen Arbeitstag zu Leisten
• Teamgefühl
• Bereitschaft teilweise die ganze Woche unterwegs zu sein und am Ort der Veranstaltungen zu übernachten
• SLRG Rettungsschwimmer (mind. Modul Basis Pool und Modul See), oder Bereitschaft diese zu machen
• Schweizerdeutsch verstehen, gute Deutschkenntnisse, Fremdsprachen von Vorteil


Wir bieten:
• vielseitige und abwechslungsreiche Saisonstelle
• Arbeit in einem tollen Team
• Möglichkeit sich im Bereich der Erlebnispädagogik weiterzuentwickeln
• Teilnahme an internen und externen Weiterbildungen
• Branchenübliche Entlohnung


Bewerbungen in digitaler Form bitte per Mail an: cyril.anzelini@erlebnis-fahrten.ch

Kontakt für mehr Infos:

Erlebnisfahrten Cyril Anzelini

Via Alpsu 323, Tschamut
7188 Sedrun GR Tel. 081 515 18 28

Erlebnispädagogik | Klassenlager | Firmenevents | Ferienlager
www.erlebnis-fahrten.ch  www.erlebnis-teamevent.ch


04.02.22

Wir suchen freie Mitarbeiter*innen für erlebnispädagogische Klassenfahrten


Du kannst gut mit Kindern und Jugendlichen umgehen und bist gerne in Action? Du überzeugst
durch Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein? Du suchst nach einem
abwechslungsreichen Arbeitsalltag mit jeder Menge Spiel und Spaß?


Dann bist Du bei uns genau richtig! Für die kommende Saison 2022 suchen wir noch motivierte und
engagierte Mitarbeiter*innen für unsere erlebnispädagogischen Klassenfahrten bundesweit.


Deine Aufgaben Trainer*in auf Klassenfahrten:
• Planung, Organisation und Nachbereitung des erlebnispädagogischen Klassenfahrtenprogramms
• Durchführung des Klassenfahrtenprogramms
• Anleitung und Koordination der Teamer*innen und Praktikant*innen vor Ort
• Ansprechpartner*in und Kontaktperson für Lehrer*innen, Jugendherberge,Geschäftsführung/Leitungsteam von teamZUKUNFT und IFBE-Klassenfahrten
• Dich erwartet ein junges und dynamisches Team sowie viele spannende Aufgaben bei unseren erlebnispädagogischen Programmen.


Wir erwarten:
• Vorerfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit
• Ein herausragendes Organisationstalent und Leitungsfähigkeiten
• Eigenständiges und teamorientiertes Arbeiten
• Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
• hohe Motivation, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
• Flexibilität, Outdooraffinität und Sportlichkeit
• Motivation und Begeisterungsfähigkeit
• Positive Ausstrahlung, Teamgeist
• Führerschein Klasse B wünschenswert
• Erweitertes Führungszeugnis
• Aktuellen Erste-Hilfe-Schein (9 UE, max. 2 Jahre alt)

Termine:
• 09.02.-10.02.22
• 21.02.-22.02.22
• 07.03.-08.03.22
• 09.03.-10.03.22
• 14.03.-15.03.22
• 16.03.-17.03.22
• 21.03.-22.03.22
• 23.03.-24.03.22
• 28.03.-29.03.22
• 28.03.-30.03.22
• 28.03.-01.04.22
• 30.03.-31.03.22


Einsatzorte: Hilchenbach, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Freiburg, bundesweit
Möchtest Du mehr erfahren? Dann kontaktiere uns gerne telefonisch oder per Mail und bewirb
dich jetzt!


IFBE-Klassenfahrten by teamZUKUNFT gGmbH
0221-96819490
info(a)team-experte.de
team-experte.de/jobs


04.02.22

Seminarleiter*innen mit Klettertrainer-Qualifikation gesucht


Seit mehr als 10 Jahren bietet die team(sozial)AKADEMIE by teamEXPERTE eine
akkreditierte Ausbildung zum*zur Erlebnispädagog*in an. Teil dieser Ausbildung ist das
Modul „Sicher klettern mit Gruppen“, im Rahmen dessen auch die KLEVER Kletterbetreuer-
Lizenz erworben werden kann. Hierfür suchen wir aktuell noch qualifizierte
Klettertrainer*innen und -ausbilder*innen, die uns bei Kursen im März 2022 in Heidelberg
(und ggf. auch bei weiteren Kursen) unterstützen können.


Deine Aufgaben als Seminarleiter*in/Klettertrainer*in:
• selbstständige inhaltliche Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Moduls (nach vorgegebenen Rahmenbedingungen)
• Organisation des Seminarablaufs vor Ort
• Ansprechpartner*in für Seminarteilnehmer*innen vor Ort
• Zusammenarbeit mit weiteren Seminarleiter*innen und Mitarbeiter*innen von teamEXPERTE und teamZUKUNFT


Wir erwarten:
• entsprechende fachliche Qualifikation im Bereich des Kletterns (Klettertrainer-Lizenz)
• Vorerfahrungen in der Organisation und Durchführung von Seminaren (im Bereich der Aus- und Weiterbildung)
• Sehr gute Kommunikations-, Moderations- und Präsentationsfähigkeiten
• sicherer Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationstechnologien
• Ein herausragendes Organisationstalent und Leitungsfähigkeiten
• Eigenverantwortliches, selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten
• Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
• Motivation und Begeisterungsfähigkeit
• Positive Ausstrahlung, Teamgeist


Das bieten wir:
• abwechslungsreiche Arbeit in einem dynamischen Team
• Ein angemessenes Honorar
• flexible Arbeitszeiten
• Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
• ggf. Perspektive auf langfristige Zusammenarbeit


Einsatzort: Heidelberg


Termine: • 14.03.-17.03.2022
• 21.03.-24.03.2022
• 28.03.-31.03.2022


Das ist genau dein Job? Dann schicke uns deine Bewerbung oder kontaktiere uns bei
Fragen auch gerne direkt via Telefon oder E-Mail!


team(sozial)AKADEMIE by teamEXPERTE
0221-96819490 ç info@team-experte.de
www.erlebnispädagogik-akademie.de


04.02.22

Native Speaker für erlebnispädagogische Feriencamps gesucht!


Du sprichst fließend Englisch oder Englisch ist Deine Muttersprache?


Für die kommende Feriensaison 2022 suchen wir noch motivierte und engagierte
Teamer*innen sowie Campleiter*innen für bundesweite Englischcamps.


• Du kannst gut mit Kindern und Jugendlichen umgehen und bist gerne in Action?
• Du möchtest Kinder und Jugendliche dabei unterstützen die englische Sprache zu erlernen?
• Du möchtest einen Abwechslungsreichen Arbeitsalltag mit viel Spiel und Spaß?
• Du bist gerne unter Leuten und überzeugst durch Teamfähigkeit?
• Du bist kreativ und möchtest die Ferienfreizeiten aktiv mitgestalten?


Dann bist Du bei uns genau richtig!


Was wir Dir bieten:
• Eine angemessene Aufwandsentschädigung
• Freie An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung während des Aufenthalts
• Freie Teilnahme an allen Aktivitäten und Ausflügen während des Aufenthalts
• Zertifikat über die Teilnahme am Vorbereitungsseminar sowie über Deinen Einsatz
Was Du mitbringen solltest:
• Ein Mindestalter von 18 Jahren
• Erweitertes Führungszeugnis
• Verpflichtende Teilnahme am Vorbereitungsseminar
• Aktuellen Erste-Hilfe-Schein (9 UE)


Was Du als Campleiter*in mitbringen solltest:
• Ein Mindestalter von 20 Jahren
• Vorerfahrungen mit Kinder- und Jugendfreizeiten
• Ein herausragendes Organisationstalent und Leitungsfähigkeiten
• Mindestens Rettungsschwimmer Bronze
• Führerschein Klasse B
• Juleica oder Ähnliches wünschenswert
Möchtest Du mehr erfahren? Dann lies unseren Erfahrungsbericht auf der Homepage,
melde dich per Mail oder ruf uns an!


An folgenden Daten brauchen wir deine Unterstützung:
09.04.-14.04.22
18.04.-24.04.22
18.04.-23.04.22
31.07.-06.08.22
14.08.-20.08.22
02.10.-08.10.22
10.10.-15.10.22
24.10.-29.10.22


Du hast Interesse, möchtest weitere Informationen oder dich direkt bewerben? Dann melde dich gerne bei uns!


teamZUKUNFT gGmbH
Adamsstr. 1A
51063 Köln
Telefon: 0221 96819490
E-Mail: info(a)team-experte.de


04.02.02

Stellenausschreibung


Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. ist ein anerkannter Naturschutzverband, der sich seit mehr als 70 Jahren für den Schutz des Waldes einsetzt.

In 14 Landesverbänden engagieren sich ca. 25.000 Menschen aktiv für die Natur. Wir haben es uns zum Ziel gemacht, die gesellschaftliche Beziehung zum Wald zu fördern und insbesondere junge Menschen durch waldpädagogische Angebote für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt zu sensibilisieren.


Innerhalb der Landesgeschäftsstelle Sachsen suchen wir zur Verstärkung unseres Teams
ab dem 01.06.2022 einen


Mitarbeiter im Bereich Waldpädagogik (m/w/d)


mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden (Vollzeit/unbefristet).
Welche Aufgaben erwarten Sie?
- selbstständige Vorbereitung, Koordination und Durchführung waldpädagogischer Angebote für verschiedene Altersstufen, insbesondere mit dem SDW WALDMOBIL
- Weiterentwicklung waldpädagogischer Angebote, insbesondere für das SDW WALDMOBIL
- waldpädagogische Begleitung verschiedener Veranstaltungen wie Messen oder Pflanzaktionen
Was erwarten wir von Ihnen?
- abgeschlossenes Diplom- oder Bachelorstudium in den Bereichen Forst, Biologie, Geografie, Umwelt, Ökologie oder Vergleichbares - alternativ aus den Bereichen Pädagogik, Sozial-, Förder- oder Erlebnispädagogik mit den entsprechenden umweltpädagogischen Qualifikationen
- Staatliches Zertifikat Waldpädagogik oder vergleichbar
- Erfahrung im Bereich BNE mit Kindern und Jugendlichen
- eine hohe soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeiten
- Fähigkeiten zum Anleiten und Begleiten von Gruppen
- hohe Reisebereitschaft innerhalb Sachsens zur Durchführung der waldpädagogischen Termine
- zeitlich flexibel mit der Bereitschaft zur gelegentlichen Wochenendarbeit auf Veranstaltungen
- Organisationstalent und Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten
- Führerschein der Klasse B
- gute Kenntnisse in Microsoft Office

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Landesverband Sachsen e. V.

Städtelner Str. 54
04416 Markkleeberg
USt-IdNr.: DE338689656
Tel.: 0341 3090814
Fax: 0341 3090888
Mail: info@sdw-sachsen.de
Web: www.sdw-sachsen.de


31.01.22

Wir starten wieder!

 Mitarbeiter*innen für Arbeit mit Schulklassen gesucht

 Raum: Regensburg/Bayerischer Wald/Altmühltal

 

Wir suchen Erlebnispädagogik*innen, aber auch Interessierte aus allen pädagogischen Berufen, die sich gerne anlernen lassen möchten.

Auch als Studierende(r) einer sozialen Fachrichtung bist du willkommen.

Du kannst auch gerne nur als Co-Trainer*in arbeiten.

 

Wir arbeiten ausschließlich mit Schulklassen auf Klassenfahrten, deshalb solltest du dir Zeit in der Woche nehmen können.

 

Kerntage: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

 

Wir arbeiten nur mit Tagesprogrammen, in der Regel ohne Übernachtungen.

 

Du arbeitest nur soviel, wie du möchtest und musst dich nicht festlegen.

 

Voraussetzungen:

 

Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Wenn du in diesem Bereich schon Erfahrung hast, wäre das super.

 

Bitte bewerbe dich per Email mit einem Lebenslauf und, wenn vorhanden, passenden Zeugnissen.

 

Wir freuen uns auf dich!

 Kai Ludwigs
Bonifatiusweg 40
93049 Regensburg

 kailudwigs@gmx.de 

ww.baltic-teamprojekte.de



Telefon: 0941 - 3074 2028
Mobil: 0160 - 982 866 93
E - Mail: kailudwigs@gmx.de


27.01.22

Honorarmitarbeiter*innen fürBildungsseminare gesucht


Für (Online-)Seminare mit 2-4 Seminarwochen
in einem konstantem Team, mit hauptamtlicherAnsprechperson und fester Seminargruppe.
Zeitraum: ab Juli 2022 bis August 2023
Zielgruppe: junge Menschen (16-26 Jahre), die ein
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einenBundesfreiwilligendienst
(BFD) leisten.


Voraussetzung: Teilnahme am Bewerbungs-/Auswahlverfahren am10.03., 11.03. oder 14.03.2022. Bewerbungsschluss ist am 20.02.2022.

Wir erwarten:

Interesse an der Zielgruppe
Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit Gruppen
Fähigkeit, sich in Fachthemen einzuarbeiten
Bereitschaft zur Teamarbeit
Flexibilität und Zuverlässigkeit

Wir bieten:

Materialien für die Seminargestaltung
Kost und Logis auf den Seminaren (nicht online)
Vergütung nach der Caritas-Honorarordnung (Einstufung je nach Erfahrungs-& Berufsstatus; mind. 100 €/ T

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!
Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg e.V.
Referat Freiwilligendienste
homa@caritas-dicv-fr.de
www.freiwilligendienste-caritas.de

 


24.01.22

Jobs@KletterwaldHaltern.
Zum  Betrieb  unseres  Kletterwaldes  suchen  wir  für  die  kommende Saison 2022 Verstärkung für unser Team. Dabei suchen wir aus allen Bereichen,  also  Schüler  und  Studenten,  Vollzeitkräfte  und  Honorarkräfte.
Hier ist eine Übersicht von Positionen, für die wir Dich suchen!

Teamtrainer*in / Erlebnispädagog*in / Bogensporttrainer*in

Deine Tätigkeiten umfassen:

Als Qualifikationen erwarten wir:

Kletterwaldtrainer*in
Deine Tätigkeiten umfassen:

Als Qualifikationen eines Trainers erwarten wir:

"Allround Woodworker"
Diese Stelle ist in Vollzeit ausgeschrieben!

Deine Tätigkeiten umfassen:

Als Qualifikationen eines Allround Woodworkers erwarten wir:

Wir bieten..

..überdurchschnittliche  Bezahlung  für  eine  abwechslungsreiche  und herausfordernde Arbeit in einem engagierten Team.
Am  besten  schickst  Du  eine  kurze  Bewerbug  mit  Lebenslauf  an
 personal@kletterwald-haltern.de

Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen!

Kletterwald Haltern
Hullerner Straße 109
45721 Haltern am See
Telefon 02364 6084047


22.01.22

Seminarleiter*innen mit Klettertrainer-Qualifikation gesucht

Seit mehr als 10 Jahren bietet die team(sozial)AKADEMIE by teamEXPERTE eine akkreditierte Ausbildung zum*zur Erlebnispädagog*in an. Teil dieser Ausbildung ist das Modul „Sicher klettern mit Gruppen“, im Rahmen dessen auch die KLEVER Kletterbetreuer-Lizenz erworben werden kann. Hierfür suchen wir aktuell noch qualifizierte Klettertrainer*innen und -ausbilder*innen, die uns bei Kursen im März 2022 in Heidelberg (und ggf. auch bei weiteren Kursen) unterstützen können.

Deine Aufgaben als Seminarleiter*in/Klettertrainer*in:

·         selbstständige inhaltliche Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Moduls (nach vorgegebenen Rahmenbedingungen)

·         Organisation des Seminarablaufs vor Ort

·         Ansprechpartner*in für Seminarteilnehmer*innen vor Ort

·         Zusammenarbeit mit weiteren Seminarleiter*innen und Mitarbeiter*innen von teamEXPERTE und teamZUKUNFT

Wir erwarten:

·         entsprechende fachliche Qualifikation im Bereich des Kletterns (Klettertrainer-Lizenz)

·         Vorerfahrungen in der Organisation und Durchführung von Seminaren (im Bereich der Aus- und Weiterbildung)

·         Sehr gute Kommunikations-, Moderations- und Präsentationsfähigkeiten

·         sicherer Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationstechnologien

·         Ein herausragendes Organisationstalent und Leitungsfähigkeiten

·         Eigenverantwortliches, selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten

·         Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

·         Motivation und Begeisterungsfähigkeit

·         Positive Ausstrahlung, Teamgeist

Das bieten wir:

·         abwechslungsreiche Arbeit in einem dynamischen Team

·         Ein angemessenes Honorar

·         flexible Arbeitszeiten

·         Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

·         ggf. Perspektive auf langfristige Zusammenarbeit

Einsatzort: Heidelberg

Termine:

·         14.03.-17.03.2022

·         21.03.-24.03.2022

·         28.03.-31.03.2022

Das ist genau dein Job? Dann schicke uns deine Bewerbung oder kontaktiere uns bei Fragen auch gerne direkt via Telefon oder E-Mail!

team(sozial)AKADEMIE by teamEXPERTE

0221-96819490 ç info@team-experte.de

www.erlebnispädagogik-akademie.de


19.01.21

Erlebnispädagogischer Nachwuchs gesucht!

 

Praktikum bei EP-Extratouren

 

Für unseren Bereich „erlebnispädagogische Klassenfahrten und Gruppenprogramme“ wünschen wir uns für 2022 eine*n motivierte*n Praktikant*in!

 

EP-Extratouren ist ein gemeinnütziges, erlebnispädagogisches Bildungsunternehmen für junge Menschen und Menschen mit Behinderung mit Sitz in Rieneck im Spessart. Unsere Bereiche „Klassenfahrten und Gruppenprogramme“ und „Aus- und Weiterbildung“ sind vom Bundesverband für Individual- und Erlebnispädagogik e.V. zertifiziert.

Wir bieten ab April 2022 eine spannende Praktikumsstelle mit dem Schwerpunkt "erlebnispädagogische Klassenfahrten und Gruppenprogramme" an. Darüber hinaus gibt es außerdem die Möglichkeit, Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung zu sammeln.

 

Die Basis für Dein Praktikum ist unsere Grundausbildung Erlebnispädagogik (Beginn bereits im März). Parallel zur Ausbildung begleitest Du erfahrene Erlebnispädagog*innen bei ihrer Arbeit vorwiegend mit Schulklassen und Konfirmationsgruppen. Mit dem Fortschreiten der Ausbildung und zunehmender Erfahrung übernimmst Du in Zusammenarbeit mit erfahrenen Erlebnispädagog*innen mehr und mehr Verantwortung bei unseren erlebnispädagogischen Programmen.

Grundsätzlich sind wir an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert, die über das Praktikum hinausgeht!

Was wünschen wir uns von Dir?
- praktische Erfahrung in der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen oder (aktuell) Studium im sozialen Bereich
- Eine hohe Motivation, Zuverlässigkeit und Bereitschaft, selbstständig zu arbeiten
- Einfühlungsvermögen
- Eine gewisse Sportlichkeit
- Teamfähigkeit
- Bereitschaft sich persönlich weiter zu entwickeln

- Führerschein Klasse B

Was bieten wir Dir?
- Eine fundierte Grundausbildung Erlebnispädagogik, zertifiziert vom Bundesverband für Individual- und Erlebnispädagogik e.V.
- Eine kleine Ausbildungsgruppe und einen tollen Ausbildungsort
- Engagierte Ausbilder*innen, die ein Interesse an Eurem Erfolg haben

- Unterstützung durch ein engagiertes Team
- Vergütung:
o kostenfreie Grundausbildung
o Taschengeld von 200€ monatlich
o Unterkunft und (Teil-)Verpflegung während der Arbeitstage

Solltest Du Dich von unserem Stellenangebot angesprochen fühlen, informiere Dich bitte zunächst über uns auf unserer Homepage www.ep-extratouren.de  und besuche uns auf Facebook und Instagram.

Solltest Du Fragen haben, kannst Du uns gerne unter 0179 / 11 00 594 anrufen.

Wenn EP-Extratouren Dir zusagt, sende uns bitte eine Emailbewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Bild an info@ep-extratouren.de

Wir freuen uns auf Dich!


14.01.22

PRAKTIKANT/INNEN  GESUCHT!

 

Wir, dass NEW-Institut Freiburg und Mainz suchen für die Saison 2022 offene und motivierte PraktikantInnen für unsere Schullandheime, Freizeiten, Trainings und mehr...

 

Wir bieten...

 

 

Wir wünschen uns…

 

 

Wir sind…

 

 

Genauere Infos erhältst du auf unserer Homepage

 

https://new-institut.com/ueber-uns/praktikum/

 

Aussagekräftige Bewerbungen mit Bildern und ohne Zeugnisberge, gerne per Mail an:

praktikum@new-institut.de

 

Sonnige Grüße und bis bald!

Dein N.E.W Team

 

N.E.W. Institut GmbH

Marie-Curie-Straße 1

79100 Freiburg

Telefon: 0761 401 44 44

praktikum@new-institut.de


14.01.22

Wir suchen neue REFERENTEN (w/m/d) für ‚Indianer-Programme mit Natur und Kultur

 

Es geht um

  authentische Einblicke in das Leben und die Gewohnheiten der native americans

  Respekt und Gemeinschaft fördern

  Natur erleben

 

Wir bieten

  Kostenfreie Schulung & individuelle Einarbeitung

  Unmittelbare Auftragsvergabe

 

Geeignet für

  Menschen aus dem pädagogischen Bereich oder

  Quereinsteiger:innen mit Lebenserfahrung

 

Du bist

  Naturliebhaber:in,

  möchtest mit Menschen arbeiten,

  kannst Gruppen leiten,

  hast Empathie und Feingespür,

  bist flexibel und zuverlässig,

  hast Zeit für Tageseinsätze

  hast Lust auf eine SINNvolle Arbeit

 

Mit

  Kindern auf Klassenfahrt in Brüggen

 

Der Rahmen

  Tageweise Einsätze ab März 2022

  oft Dienstag oder Donnerstag,

  Freiberufliche Tätigkeit auf Honorarbasis oder Minijob

 

Gestaltungsart

  Vorzugsweise mit Natur- & Erlebnispädagogik,

  dazu eine Prise Achtsamkeit und unbedingt…

  mit der Leidenschaft zur Aufgabe!

 

Wir sind gespannt auf DICH! 😊

Schreib uns oder ruf einfach an:

️ 02202 863040

📩 kontakt@die-kulturschleiferei.com

 

die Kulturschleiferei - Sylvia Bonn

Am Stadion 18-24

51465 Bergisch Gladbach


14.01.22

Wir suchen Dich!

FSJ`LER (m/w/d) gesucht

 

Du bist…

…flexibel und abenteuerlustig, auch im Ausland, um mit dem Team und den Kindern/Jugendlichen zu arbeiten.

…einsatzbereit und liebst die Arbeit mit den Kindern.

…volljährig und besitzt den Führerschein Klasse B.

…an pädagogischen Themen interessiert.

…zuverlässig und freundlich und hast Lust, Dich in einem motivierten und fröhlichen Team einzubringen

Was dich bei uns erwartet?

Bei uns erhältst du einen Einblick in die Arbeit der stationären Jugendhilfe. In unserem Freiwilligendienst übernimmst du Verantwortung für andere, lernst deine Belastbarkeit kennen und erfährst mehr über dich und deine Stärken. Deine Aufgaben wären unter anderem:

-organisatorische Aufgaben
-Kennenlernen unterschiedlicher Betreuungssettings
-allgemeine Assistenz
-Begleitung von Projekten, auch im Ausland.

Erlebnispädagogische Arbeit ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Deine Unterstützung ist hier herzlich Willkommen.

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
Anschreiben und Lebenslauf an:
projektleitung@jugendhilfe-krisenintervention.de


12.01.22

Du möchtest Zukunft Selbermachen und andere dabei unterstützen, das auch zu tun?
Entrepreneurship Education Coach als freie Honorarkraft (M/W/D)


Wir als Gesellschaft brauchen junge Menschen, die das Zutrauen haben, neue Lösungen für sich, die Gesellschaft und die Herausforderungen unserer Zeit zu finden. Futurepreneur eröffnet Trainingsräume, in denen Jugendliche und junge Erwachsene risikofrei testen, wie viel Spaß es macht, ihre individuellen Eigenschaften und persönlichen Kompetenzen dafür einzusetzen, eigene innovative Geschäftsideen zu kreieren und eine Persönlichkeitsentwicklung zu intrinsisch motivierten Zukunftsgestalter:innen zu erfahren. Diese Entwicklung haben seit 2012 über 3000 junge Menschen zwischen 14 und 19 Jahren erleben können, unabhängig von schulischen Noten und sozialem Hintergrund.


Was wir dir bieten:
 Du setzt mit uns unsere CAMPUSUNTERNEHMER Projekte in Kooperation mit Schulen, Partnern und Förderern um.
 Vor dem Start durchläufst Du eine ausführliche Qualifizierung zu Entrepreneurship und der Futurepreneur Methodik.
 Du erhältst langfristig planbare Termine für die Projekte (Hamburg und bundesweit).
 Du wirst Teil eines hochmotivierten Teams und engagierten Netzwerks.


Konkret heißt das:
o Regelmäßig (mindestens viermal jährlich, gern öfter) vier Tage Engagement
o Durchführung unseres Programms im Zweierteam an einem Lernort außerhalb der Schule mit bis zu 24 Jugendlichen zwischen 14 und 19 Jahren
o Feedbackrunden und Austausch mit anderen Coaches
o Angemessenes Honorar pro durchgeführtem Projekt


Was du investierst:
 Kosten der individuellen 10-tägigen Ausbildung zum Futurepreneur-Coach.


Um engagierten und geeigneten Menschen auch bei begrenzten finanziellen Mitteln die Ausbildung als Futurepreneur-Coach zu ermöglichen, sind dank unserer Förderer Teilstipendien möglich.
 Ehrenamtliches Projektengagement honorieren wir mit kostenfreier Ausbildung.


Was du mitbringst:
Wir suchen eine enthusiastische Persönlichkeit mit ersten Erfahrungen im Bereich Jugendarbeit oder Entrepreneurship Education, die leidenschaftlich dazu beiträgt, einen Unterschied im Leben junger Menschen mit diversem Hintergrund zu machen.


Wichtig ist, dass Du
 glaubwürdig bist! Begeisterung für das Thema Unternehmergeist, Unternehmungslust, Entrepreneurship gehört dazu, vielleicht hast Du sogar selbst Erfahrung als Selbstständige:r.
 Freude hast an eigenverantwortlichem, selbstständigem und pragmatischem Arbeiten.
 Erfahrung mit Jugendlichen in Gruppen mitbringst, das ist ein Muss.
 flexibel schalten und reagieren kannst, auch wenn es turbulent und laut wird.
 in der Ansprache von Jugendlichen Verständnis und Klarheit vereinst.


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und Dein Engagement für eine Gesellschaft voller Tatkraft und Gründergeist!
Die nächste zweitägige Methodenausbildung findet am 24. und 25. Februar 2022 in Hamburg statt. Den praktischen Teil der Ausbildung stimmen wir individuell mit Dir ab. Bei Fragen ruf uns gerne an unter Tel +49 40 20915000.
Bitte sende uns Deine Motivation und CV ausschließlich per E-Mail an Dina Schreiber unter academy@futurepreneur.de

Futurepreneur e.V.

Friedensallee 27

22765 Hamburg

08.01.22


Die Ehlerding Stiftung bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen als pädagogische Mitarbeiter:innen
Erlebnispädagoge / Sozialpädagoge / Erzieher (m/w/d)
– als Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) und/oder in Teilzeit –
für das Erlebnispädagogische Schullandheim Barkhausen (Bad Essen bei Osnabrück) an.


Unter dem Motto „Erlebnisse, die bewegen!“ bieten wir seit über 20 Jahren natur- und erlebnispädagogische Programme an. Hauptzielgruppe sind Schulklassen der 4. bis 11. Stufe, Jugend- und Jungerwachsenengruppen sowie Gruppen aus der Erwachsenenbildung. Die Aufenthalte der Gruppen dauern meist fünf Tage.


Aktuell entsteht auf unserem Gelände ein ganzheitlicher Lernort, der viel mehr sein wird als ein klassisches Schullandheim. Es entstehen ein neues Gästehaus sowie eine Akademie, in welcher u. a. Werkstätten und Experimentierräume für handlungsorientierte (Umwelt-)Bildungsangebote zur Verfügung stehen. Auf dem erweiterten Naturerlebnis-Gelände laden viele Stationen dazu ein, Natur und Umwelt praktisch zu erfahren. Zukünftig beherbergen wir ganzjährig ca. 4.200 Gäste. Darüber hinaus begrüßen wir nach der Wiedereröffnung im Mai 2022 rund 800 Tagesgäste pro Jahr.
Das pädagogische Team wird mit zwei weiteren Stellen auf insgesamt fünf Vollzeitstellen aufgestockt.
Trägerin der Einrichtung ist die gemeinnützige und operativ tätige Ehlerding Stiftung mit Sitz in Hamburg. Uns ist eine ökologische und soziale Bildung sowie ein an der Zielgruppe orientierter Aufenthalt wichtig.


Wir bieten einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit
• Gestaltungsfreiraum in der Weiterentwicklung des Hauses mit seinen Programmen und seiner Belegung;
• einem großen Haus mit weitläufigem Außengelände und vielfältigen Aktionsmöglichkeiten;
• einem erfahrenen Team im pädagogischen und hauswirtschaftlichen Bereich;
• einem 2-Jahres-Vertrag mit der Perspektive auf Entfristung.


Ideale Voraussetzungen bringen Sie u.a. mit, wenn Sie über folgende Erfahrungen und Eignungen verfügen:
• Organisationstalent und einen sehr guten Überblick auch in Stresssituationen;
• eine (erlebnis-)pädagogische Ausbildung und/ oder ein pädagogisches Studium;
• Erfahrungen in der umweltpädagogischen und erlebnispädagogischen Arbeit (z.B. im Bereich BNE);
• eigene Erfahrung in der handlungsorientierten Arbeit mit unterschiedlicher Klientel;
• Erfahrung im Kinder- und Jugendreisesektor und/ oder in einem Beherbergungsbetrieb;
• ggf. Zertifikat nach ERCA-Standard oder IAPA-Standard zum Anleiten von Aktionsgruppen im hauseigenen erlebnispädagogischen Hochseilgarten und bei mobilen Seilaufbauten;
• ein offenes und freundliches Auftreten im Umgang mit den Gästen und Betreuer:innen;
• ausgeprägte Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Konfliktfähigkeit;
• Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit;
• Engagement und Identifikation mit den Stiftungsinhalten.


Unterstützen Sie unser engagiertes Team in Barkhausen und werden Sie ein Teil unseres Zukunftsprojektes Barkhausen 3.0. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit einer Angabe zu Ihren Gehaltsvorstellungen und dem frühesten Beschäftigungsbeginn bis zum 15.02.2022. Richten Sie diese bitte mit dem Betreff „Pädagogik“ an:
Schullandheim Barkhausen
Ivo Neuber
bewerbung@ehlerding-stiftung.de
Nähere Informationen unter www.barkhausen.ehlerding-stiftung.de  Hamburg,


08.01.22

Praktikum im Bereich Erlebnispädagogik an den Standorten Berlin, Bielefeld, Bremen, Hamburg oder Hannover

Grenzen überwinden, Denkweisen ändern, Erfolge erleben. Schattenspringer stärkt gezielt Einzelpersonen und Gruppen. Getreu unserem Motto fördern wir soziale, personale und fachliche Kompetenzen. Du hast keine Lust auf einen 08/15 Job und bist sowieso viel lieber an der frischen Luft? Zudem arbeitest Du gerne im Team und hast Interesse an einem Outdoorjob? Dann werde jetzt Teil unseres Teams und erlebe Dein Abenteuer 2022. Es warten spannende und erlebnisreiche Aufgaben auf Dich!


Was Dich erwartet:
Programmgestaltung, -durchführung und -evaluation

Aktive Teilnahme an internen Ausbildungen und Workshops
Bearbeitung eines individuellen Praxisprojektes
Ein- und mehrtägige erlebnispädagogische Klassenfahrten
Abwechslungsreiche Arbeit im Team und viel frische Luft

 

Was Du mitbringen solltest:
Begeisterung für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Studium mit Schwerpunkt Sport, Pädagogik, Tourismus, o.ä.
Fachsportliches Interesse (z.B. Klettern, Schwimmen oder Kanufahren)
Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit
Du hast einen Führerschein der Klasse B und bist mindestens 18 Jahre alt

 

Was wir Dir bieten:
Langjährige Erfahrung und Professionalität in der Erlebnispädagogik

Intensive Einarbeitung und individuelle Praktikumsgestaltung
Vollzeitpraktikum anrechenbar als Pflichtpraktikum
Praktikumsvergütung, temporäre Unterkunft und Verpflegung
Bescheinigung über die Ausbildung und Deine Tätigkeiten

 

Dein Ansprechpartner:
Thomas Riedel
Telefon: (0521) 32 99 20 - 46
Email: bewerbung@schattenspringer.de

 

Sonstiges:
Vertragsdauer: 3-6 Monate

Voraussichtliches Einstiegsdatum: 7.3.2022
Art der Stelle: Vollzeit, Praktikum
Standort(e): Berlin, Bielefeld, Bremen, Hamburg und Hannover

 

Schattenspringer GmbH

Milser Straße 37

33729 Bielefeld

fon 0521 | 32 99 20-46

fax 0521 | 32 99 20-10


08.01.22

Projektstellen 2022 für individualpädagogische Einzelmaßnahmen im In- und Ausland gesucht.

Die Jugendhilfe Tecklenburg sucht für die Durchführung und Begleitung von individualpädagogischen Einzelmaßnahmen zum nächst möglichen Zeitpunkt pädagogische Fachkräfte.

Wir suchen:

kreative Ideen für die Umsetzung pädagogischer Einzelmaßnahmen im eigenen Haushalt

Reiseprojekte in Deutschland für einen begrenzten Zeitraum

Reiseprojekte International für einen begrenzten Zeitraum

Standortprojekte im europäischen Ausland für einen längeren Zeitraum, gerne Familienanalog

Besonders freuen würden wir uns über angebotene Reiseprojekte in Deutschland und über Projekte in Frankreich,Belgien, Niederlande, Luxemburg, Finnland, Norwegen, Littauen, Lettland  und Großbritannien .

 

Wir bieten:

Ein tolles begleitendes Team in Ibbenbüren (NRW)

sehr gute Bezahlung

langjährige Job-Perspektive

ein sehr großes Netzwerk

Einen anerkannten Träger als Arbeitgeber

 

Über kreative Bewerbungen würden wir uns sehr freuen.

Jugendhilfe Tecklenburg

Waldfrieden 15

49477 Ibbenbüren

www.jugendhilfe-tecklenburg.de

Kontakt und Informationen

Thomas Bernholt 0151-560 366 28 t.bernholt@jugendhilfe-tecklenburg.de

Ingo Heming 0176 204 767 04 i.heming@jugendhilfe-tecklenburg.de


05.01.22

Jobs im Bereich Erlebnispädagogik
Als Anbieter für erlebnispädagogische Programme und Teambuildings im norddeutschen Raum sind wir auf der Suche nach Erlebnispädagogen und Trainern, die Lust haben, im erlebnispädagogischen Bereich zu arbeiten und unser Team zu unterstützen.


Folgende Jobs sind derzeit auf freiberuflicher Basis zu vergeben:
• Trainer/innen für erlebnispädagogische Klassenfahrten und Tagesprogramme
• Trainer/innen und Assistenztrainer/innen für erlebnispädagogische Ferien- und Familienprogramme und Englischcamps


Einsatzorte:
Bremen, Hamburg, Niedersachsen, NRW, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein.


Mögliche Termine (für Ferien- und Familienprogramme und EnglischCamps):
10.-15.04.2022 Damme
17.-22.07.2022 Osnabrück
24.-29.07.2022 Osnabrück
24.-29.07.2022 Damme, Meppen, Thülsfelder Talsperre
31.07.-05.08.2022 Meppen
31.07.-07.08.2022 Brilon, Thülsfelder Talsperre
31.07.-06.-08.2022 Hagen
07.-12.08.2022 Lingen, Meppen
23.-28.10.2022 Damme
23.-28.10.2022 Osnabrück


Mögliche Termine (für Klassenfahrten):
29.-30.03.2022 Rotenburg/Wümme
29.-31.03.2022 Plön
14.-16.06.2022 Plön
23.-25.08.2022 Plön
30.08.-01.09.2022 Plön
20.-22.09.2022 Plön
27.-28.09.2022 Plön


Voraussetzung:
Optimalerweise eine abgeschlossene Ausbildung als Erlebnispädagoge/in oder in Ausbildung befindend, Reisebereitschaft, Aufgeschlossenheit und positive Grundhaltung.


Mögliche Einsatzfelder:
Durchführung von erlebnispädagogischen Klassenfahrten, Ferienprogrammen, Tagesprogrammen, EnglischCamps, Azubitrainings und - je nach Einsatz und Qualifikation-Teamevents.


Mögliche Tools:
Kooperationsaufgaben und vertrauensbildenden Übungen mit anschließender Reflexion, Bau und Anmoderation von hohen Kletterelementen, Konstruktionsaufgaben (Floßbau, Kugelbahn, Seifenkistenbau), Bogenschießen, iPad Rallyes und vieles mehr)


Honorar (bei Klassenfahrten): Ab 150 €/Tag + Fahrtkosten, Verpflegung und Unterkunft. Honorare bei Ferienprogrammen mit Aufsichtspflicht fallen höher aus.


Bewerbungen und Anfragen bitte an:
Erlebnis & Training
Raimund Juraschek
Am Kreideberg 3
213339 Lüneburg
Tel: 04131-2260981
info@erlebnisundtraining.de
www.erlebnisundtraining.de


04.01.22

Trainer (m, w, d) für erlebnis-/ pädagogische Programme in Berlin und Brandenburg ab März 2022 gesucht

Wir gestalten vor allem mehrtägige (i.d. Regel vier Tage) Programme in Berlin und Brandenburg mit dem Fokus sozialer Kompetenztrainings in Kombination mit natursportlichen Aktivitäten wie Teamhochseilklettern, Floßbau, Bogenschießen, Kanutouren, Orientierungslauf etc.

 

Diese Qualifikationen können auch bei uns erworben werben. (Einarbeitung im Winter mit verschiedenen Fortbildungsmodulen)

 

Wir zahlen ein sehr gutes Honorar, übernehmen die Kosten für die Übernachtung und Verpflegung, bieten kostenfreie und kostengünstige Fortbildungen/ Qualifizierungen und regelmäßige Treffen und Austauschmöglichkeiten mit den anderen Trainer*innen.

 

Die Saison startet 2022 bei uns Ende Februar/ Anfang März und geht meist bis in den Dezember hinein.

 

Wir freuen uns auf Dein Interesse und Deine Kurzbewerbung.

 

Mehr Infos findest Du auch auf

www.kurzzeithelden.net

Anfragen per Mail an s.toepfer@kurzzeithelden.net

Susanne Töpfer
Dipl. Pädagogin, Mediatorin, Erlebnispädagogin be®
 
 
Kurzzeithelden gGmbH
Am Steinberg 136
13086 Berlin
 
Tel. 030/ 44 67 58 90
 

23.12.21

Werde Kursleiter*in im Bereich Erlebnispädagogik

                Im Raum Köln, Bonn, Aachen, Siegburg, Düsseldorf, Neuss, Duisburg, Oberhausen, Essen

  - Arbeiten im Berufsfeld Schule

 

Wir sind  ...

Die Kinder- und Jugendsportschule NRW  und SPORTAG GbR sind Kooperationspartner von Schulen und Trägern im Ganztag.

Wir bewegen sowohl Schülerinnen und Schüler in Grundschulen als auch in weiterführenden Schulen durch vielfältige Sport-Angebote und bieten Raum für Kreativität in unseren musisch-künstlerischen Kursen. Wir verzichten bewußt auf jegliches Leistungsdenken, stärken soziale Gruppenprozesse durch erlebnispädagogische Inhalte und fördern Gesundheit durch Krankenkassen-Projekte.

 

Wir bieten dir ...

Die Honorare richten sich nach Qualifizierung und Erfahrung: ca. 25€ /45 Min für erlebnispädagogische Angebote, mind. 3,5 Stunden Einsätze

Interessierte mit oder ohne Vorerfahrungen werden gesucht. Durch interne Hospitationen, Ausbildungen und Austauschtreffen im Team bereiten wir dich optimal auf deinen Job vor.

Bewirb dich. Jetzt.

Sende eine Mail mit einer kurzen Beschreibung deiner Vorerfahrungen an mira.kilzer@kjsnrw.de

Für weitere Fragen ruft einfach durch unter 0179-5187537 (Mira)

Mehr Infos findest Du unter www.kjsnrw.de und www.sportag-online.de


23.12.21

Teamer*innen für Ferienfreizeiten 2022

 

Du hast in den Ferien noch nichts geplant?

Dann werde Teamer*in bei teamFERIEN! Für die kommende Feriensaison 2022 suchen wir noch motivierte und engagierte Teamer*innen für bundesweite Ferienfreizeiten.

·         Du kannst gut mit Kindern und Jugendlichen umgehen und bist gerne in Action?

·         Du möchtest einen Abwechslungsreichen Arbeitsalltag mit viel Spiel und Spaß?

·         Du bringst ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein mit und kannst dich durchsetzen?

·         Du hast rund um die Uhr ein offenes Ohr für deine Kinder und Jugendlichen?

·         Du bist gerne unter Leuten und überzeugst durch Teamfähigkeit?

·         Du bist kreativ und möchtest die Ferienfreizeiten aktiv mitgestalten?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Deine Aufgaben als Teamer*in auf Ferienfreizeiten:

·         Betreuung der Teilnehmer*innen

·         Durchführung des Freizeitprogrammes

·         Begleitung von Ausflügen etc.

·         Unterstützung der Campleitung

 

Was wir Dir bieten:

·         Eine Aufwandsentschädigung

·         Freie An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung während des Aufenthalts

·         Freie Teilnahme an allen Aktivitäten und Ausflügen während des Aufenthalts

Was Du als Teamer mitbringen solltest:

·         Ein Mindestalter von 18 Jahren

·         Erweitertes Führungszeugnis (Kosten hierfür werden erstattet)

·         Aktuellen Erste-Hilfe-Schein (9 UE, max. 2 Jahre alt)

·         Führerschein Klasse B wünschenswert

Termine:

März - Oktober 2022, genaue Termine siehe Link: www.team-experte.de/jobs/


Einsatzorte: Köln, Hilchenbach, Freiburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, bundesweit

Möchtest Du mehr erfahren? Dann kontaktiere uns gerne telefonisch oder per Mail und bewirb dich jetzt!

 

teamFERIEN by teamZUKUNFT gGmbH

0221-96819490

info(a)ferienfreizeiten.online

www.team-experte.de/jobs


23.11.21

Campleitung für Feriencamps 2022

 

Du hast in den Ferien noch nichts geplant, möchtest dich engangieren und Verantwortung übernehmen?

Dann werde Campleiter*in bei teamFERIEN! Für die kommende Feriensaison 2022 suchen wir noch motivierte und engagierte Campleiter*innen für bundesweite Ferienfreizeiten.

·         Du kannst gut mit Kindern und Jugendlichen umgehen und bist gerne in Action?

·         Du möchtest einen Abwechslungsreichen Arbeitsalltag mit viel Spiel und Spaß?

·         Du bringst ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein mit und kannst dich durchsetzen?

·         Du hast rund um die Uhr ein offenes Ohr für deine Kinder und Jugendlichen?

·         Du bist gerne unter Leuten und überzeugst durch Teamfähigkeit?

·         Du bist kreativ und möchtest die Ferienfreizeiten aktiv mitgestalten?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

 

Deine Aufgaben als Campleiter*in auf Ferienfreizeiten:

·         Planung, Organisation und Nachbereitung des Freizeitprogrammes und Tages-/Wochenablaufes

·         Durchführung des Freizeitprogrammes

·         Anleitung und Koordination der Teamer*innen und Praktikant*innen vor Ort

·         Ansprechpartner*in für Eltern, Jugendherberge, Geschäftsführung/Leitungsteam von teamFERIEN

 

Was Du als Campleiter mitbringen solltest:

·         ein Mindestalter von 20 Jahren

·         Vorerfahrungen mit Kinder- und Jugendfreizeiten

·         Ein herausragendes Organisationstalent und Leitungsfähigkeiten

·         sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

·         Flexibilität, Outdooraffinität und Sportlichkeit

·         eigenständiges und teamorientiertes Arbeiten

·         hohe Motivation, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

·         positive Ausstrahlung und Teamgeist

·         Führerschein Klasse B

·         Erweitertes Führungszeugnis 

·         Aktuellen Erste-Hilfe-Schein (9 UE, max. 2 Jahre alt)

·         JuleiCa oder Ähnliches wünschenswert

·         Rettungsschwimmer Bronze wünschenswert

 

Was wir Dir bieten: 

·         Ein angemessenes Honorar

·         Freie An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung während des Aufenthalts

·         Freie Teilnahme an allen Aktivitäten und Ausflügen während des Aufenthalts

·         Zertifikat über Deinen Einsatz

Dich erwartet ein junges und dynamisches Team sowie viele spannende Aufgaben bei unseren erlebnispädagogischen Programmen.

 

Termine:

März - Oktober 2022, genaue Termine siehe Link: www.team-experte.de/jobs/


Einsatzorte: Köln, Hilchenbach, Freiburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, bundesweit

Möchtest Du mehr erfahren? Dann kontaktiere uns gerne telefonisch oder per Mail und bewirb dich jetzt!

 

teamFERIEN by teamZUKUNFT gGmbH

0221-96819490

info(a)ferienfreizeiten.online

www.team-experte.de/jobs  


23.12.21

Erlebnispädagog*in (Festanstellung) gesucht!

 

Als etablierter Anbieter für erlebnispädagogische Programme bundesweit sowie Kinder- und Jugendhilfe im Großraum Köln sucht die teamZUKUNFT gGmbH noch Mitarbeiter*innen in Festanstellung.

 

Unsere Arbeitsbereiche teilen sich besonders in zwei Kerngebiete auf: 1. Erlebnispädagogische Programme wie Klassenfahrten, Ferienfreizeiten und Teamtrainings. 2. Ambulante und stationäre Kinder und Jugendhilfe, gestützt durch Elemente der Erlebnispädagogik. Hierdurch schaffen wir eine einzigartige Stellenbeschreibung und einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag.

 

Wir suchen:

·         Erlebnispädagog*innen, Natur-/Wildnispädagog*innen, Sozialarbeiter*innen, Erzieher*innen o.ä.

·         Als Voll- oder Teilzeitstelle, Werkstudent*in

·         Ab sofort

 

Deine Aufgaben:

·         Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von erlebnispädagogischen Klassenfahrten, Ferienfreizeiten, Teamtrainings für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

·         Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von erlebnispädagogischen Fortbildungen

·         Mitarbeit im Hochseilgarten teamJOKER

·         Einsätze in der ambulanten und stationären Kinder- und Jugendhilfe in den Wintermonaten

·         Durchführung von Time-Out-Maßnahmen

 

Was du mitbringen solltest:

·         Vorerfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit bzw. Pädagogische Grundqualifikation

·         Flexibilität, Verbindlichkeit und Engagement

·         Selbstständigkeit

·         Zusatzqualifikationen (z.B. Klettern, Hochseilgarten, Wassersport,...) --> Möglichkeit der Qualifikation als Erlebnispädagog*in an unserer team(sozial)AKADEMIE

·         Ein herausragendes Organisationstalent und Leitungsfähigkeiten

·         sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

·         Outdooraffinität und Sportlichkeit

·         hohe Motivation, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

·         Führerschein Klasse B

·         Erweitertes Führungszeugnis 

·         Aktuellen Erste-Hilfe-Schein (9 UE, max. 2 Jahre alt)

·         Rettungsschwimmer Bronze wünschenswert

 

Was wir Dir bieten:

·         abwechslungsreiche Arbeit in einem jungen, dynamischen Team

·         Perspektive für eine langfristige Zusammenarbeit und Entwicklungsmöglichkeiten

·         Weiterführende Qualifikation durch interne und externe Fortbildungen möglich

·         Flexible Arbeitszeiten

·         Dienstwagennutzung

 

Einsatzorte: Köln, Hilchenbach, Freiburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, bundesweit

 

Möchtest Du mehr erfahren? Dann kontaktiere uns gerne telefonisch oder per Mail und bewirb dich jetzt!

 

teamZUKUNFT gGmbH

0221-96819490

info(a)team-experte.de

www.team-experte.de/jobs  


23.12.21

Wir suchen Seminarleiter*innen für die erlebnispädagogische Aus- und Weiterbildung


„Neues Lernen und Neues ausprobieren, praxisnah und aktuell“ – das ist unser Motto an der team(sozial)AKADEMIE! Für unsere vielfältigen Aus- und Weiterbildungsangeboten aus den Bereichen Erlebnispädagogik und Soziales Lernen suchen wir qualifizierte Seminarleiter*innen auf Honorarbasis, die unsere Teilnehmer*innen mit Freude und Engagement dabei unterstützen, ihre Kompetenzen weiterzuentwickeln, sich neue Fähigkeiten und Fertigkeiten anzueignen und so ihre Selbstwirksamkeit zu steigern.

Deine Aufgaben als Seminarleiter*in:

·         selbstständige inhaltliche Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von erlebnispädagogischen Aus- und Weiterbildungsangeboten

·         Organisation des Seminarablaufs vor Ort

·         Ansprechpartner*in für Seminarteilnehmer*innen vor Ort

·         eigenverantwortliche Erstellung von Programmentwürfen für Seminare

·         Zusammenarbeit mit weiteren Seminarleiter*innen und Mitarbeiter*innen von teamEXPERTE und teamZUKUNFT

Wir erwarten:

·         Vorerfahrungen in der Organisation und Durchführung von Seminaren (im Bereich der Aus- und Weiterbildung)

·         entsprechende fachliche Qualifikation (z.B. durch Zusatzqualifikationen)

·         Sehr gute Kommunikations-, Moderations- und Präsentationsfähigkeiten

·         sicherer Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationstechnologien

·         Ein herausragendes Organisationstalent und Leitungsfähigkeiten

·         Eigenverantwortliches, selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten

·         Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

·         Motivation und Begeisterungsfähigkeit

·         Positive Ausstrahlung, Teamgeist

Das bieten wir:

·         abwechslungsreiche Arbeit in einem jungen, dynamischen Team

·         Ein angemessenes Honorar

·         flexible Arbeitszeiten

·         Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

·         ggf. Perspektive auf langfristige Zusammenarbeit

Einsatzorte: Köln, Hilchenbach, bundesweit

Möchtest Du mehr erfahren? Dann schau auf unserer Homepage www.erlebnispädagogika-akademie.de vorbei oder kontaktiere uns gerne direkt via Telefon oder E-Mail!

teamEXPERTE / teamZUKUNFT gGmbH

0221-96819490

info(a)team-experte.de

www.erlebnispädagogik-akademie.de


23.12.21

Wir suchen freie Mitarbeiter*innen für erlebnispädagogische Klassenfahrten


Du kannst gut mit Kindern und Jugendlichen umgehen und bist gerne in Action? Du überzeugst durch Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein? Du suchst nach einem abwechslungsreichen Arbeitsalltag mit jeder Menge Spiel und Spaß?

Dann bist Du bei uns genau richtig! Für die kommende Saison 2022 suchen wir noch motivierte und engagierte Mitarbeiter*innen für unsere erlebnispädagogischen Klassenfahrten bundesweit.

 

Deine Aufgaben Trainer*in auf Klassenfahrten:

·         Planung, Organisation und Nachbereitung des erlebnispädagogischen Klassenfahrtenprogramms

·         Durchführung des Klassenfahrtenprogramms

·         Anleitung und Koordination der Teamer*innen und Praktikant*innen vor Ort

·         Ansprechpartner*in und Kontaktperson für Lehrer*innen, Jugendherberge, Geschäftsführung/Leitungsteam von teamZUKUNFT und IFBE-Klassenfahrten

·         Dich erwartet ein junges und dynamisches Team sowie viele spannende Aufgaben bei unseren erlebnispädagogischen Programmen.

Wir erwarten:

·         Vorerfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit

·         Ein herausragendes Organisationstalent und Leitungsfähigkeiten

·         Eigenständiges und teamorientiertes Arbeiten

·         Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

·         hohe Motivation, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

·         Flexibilität, Outdooraffinität und Sportlichkeit

·         Motivation und Begeisterungsfähigkeit

·         Positive Ausstrahlung, Teamgeist

·         Führerschein Klasse B wünschenswert

·         Erweitertes Führungszeugnis 

·         Aktuellen Erste-Hilfe-Schein (9 UE, max. 2 Jahre alt)

Termine:

März - Oktober 2022, genaue Termine siehe Link: www.team-experte.de/jobs/


Einsatzorte: Hilchenbach, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Freiburg, bundesweit

Möchtest Du mehr erfahren? Dann kontaktiere uns gerne telefonisch oder per Mail und bewirb dich jetzt!

 

IFBE-Klassenfahrten by teamZUKUNFT gGmbH

0221-96819490

info(a)team-experte.de

team-experte.de/jobs


16.12.21

Praktikum in der Erlebnispädagogik bei EXEO e.V.
Beginn im Februar, Mai und Juli


Du suchst ein ganz besonderes Praktikum und willst weg von deinem Schreibtisch? Du bist abenteuerlustig, aufgeschlossen und naturbegeistert? Du hast Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen? Dann bewirb dich jetzt und werde Teil der nächsten EXEO-Generation!


Was erwartet dich auf dem EXEO-Planeten?
Um engagierten Student:innen und Interessierten die Möglichkeit zu geben, einen Einblick in die Erlebnispädagogik zu bekommen, starten jährlich unsere erlebnispädagogischen Praktika mit Kopf, Herz und Hand! Im Februar, Mai und Juli beginnt deine Praktikumsphase mit einer zweiwöchigen Basisschulung, um erste Grundkenntnisse zu erlangen. Gut ausgebildet kannst du als Praktikant:in intensive und reichhaltige Praxiserfahrungen während unserer Klassenfahrten, Teamtrainings, Azubi-Trainings, Ferienfreizeiten, Studienfahrten und Aktionstage für Sportvereine, Kindergärten, Schulen und Jugendeinrichtungen sammeln. Klassische "Praktikant:innen-Aufgaben" wie z.B. Kaffee kochen und Dokumente kopieren wirst du bei uns nicht finden! Wir möchten, dass du ab dem ersten Tag Verantwortung übernimmst, dich persönlich weiterentwickelst und Spaß bei der Arbeit hast!


Auf dem EXEO-Planeten erwarten dich folgende Lernfelder
• Grundprinzipien und Lernmodelle der Erlebnispädagogik.
• Gruppendynamische Prozesse fördern und reflektieren.
• DAV Kletter- und Sicherungstechniken.
• Pädagogische und fachsportliche Kenntnisse & Fähigkeiten (wie z.B. Floßbau, Aufbau und Begehung eines Niedrigseilparcours, Bogenschießen uvm.).
• Unser Wir-Klimahelden Programm bietet dir die Möglichkeit, Einblicke in umweltbildungspädagogische Methoden zu gewinnen.
• Anleitung, Durchführung und Auswertung von kooperativen Teamaufgaben, Vertrauensübungen und lebendigen Lernszenarien.
• Programmbausteine, um kreative Nachtaktionen durchzuführen.
• Organisation, Konzeption und Planung erlebnispädagogischer Kurse (z.B. Klassenfahrten, Wandertage, Ferienbetreuung, Teamtrainings uvm.).
• Theorien und Methoden zum Thema Reflexion, Feedback und Transfer in die Lebenswelt der Teilnehmenden.
• Einblick in die Bereiche Personalplanung, Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising, Lager & Logistik uvm.
• Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten.
• Verantwortung für Menschen und Gruppen übernehmen


Das reicht dir noch nicht? Kein Problem! Mit unserer durch den Bundesverband zertifizierten Zusatzqualifikation im Bereich der Erlebnispädagogik erlangst du eine weitere wichtige Qualifikation für deine berufliche Zukunft!


Wir versprechen dir
• Betreuung und Anleitung durch erfahrene Dipl. Sozialpädagog:innen
• Fortbildungen und Expertenschulungen (wie z.B. Aufbau und Durchführung eines mobilen Escape Games)
• Ein außergewöhnliches Praktikum in einem kompetenten und humorvollen Team
• Arbeit auf Augenhöhe!
• Regelmäßige Teamevents, um deine Arbeit und Leistung zu würdigen!
• Arbeiten wo andere Urlaub machen! Was reizt dich mehr? Die Ostsee, ein Naturerholungspark oder Seenlandschaften?
• Eine zertifizierte Zusatzqualifikation (Nach den Standards des Bundesverbands für Individual- und Erlebnispädagogik)

Wir erwarten von dir
• Motiviertes, engagiertes und selbstständiges Arbeiten
• Pädagogische Vorerfahrungen und vorhandene Kenntnisse im Klettersport lassen unser Herz höherschlagen, sind aber kein Muss!
• Der Gedanke an die Durchführung mehrtägiger Fahrten mit Kindern- und Jugendlichen zaubert dir ein Lächeln ins Gesicht
• Einen aktuellen Erste-Hilfe-Schein und ein polizeiliches Führungszeugnis
• Ein Führerschein wäre ideal
• Spaß & Humor ;-)


Du kannst es kaum erwarten?
Dann bewirb dich jetzt unter:
https://www.exeo.de/bewerben/index.html
Dein Ansprechpartner
EXEO e.V. Ausbildungspark Blankensee z.H. Theis Hanck (Dipl Soz.-Päd (FH)) Am Flugplatz 4 – Haus 9 23560 Lübeck oder t.hanck@exeo.de
Mehr Informationen zum Verein findest du unter www.exeo.de


13.12.21

JOBS IN DER ERLEBNISPÄDAGOGIK

 

Referentinnen und Referenten auf Honorarbasis gesucht...

 

für unsere erlebnispädagogischen Klassenfahrten, Projekttage und Programme

 

…an unseren Kooperationshäusern und verschiedenen Standorten

im südlichen Niedersachsen (Harz) und nördlichen Thüringen,

in Nord-, Mittel- und Südhessen sowie  

zwischen Fulda und Würzburg.

 

Werde ein Teil des Teams und melde Dich gerne und zu jeder Zeit bei uns.

Die Teamfinder freuen sich auf Deine Nachricht!

 

 

Kontakt und weitere Infos bei:

TEAMFINDER – ERLEBNISPÄDAGOGISCHE PROJEKTE

Ansprechpartner: André van de Kamp

Gartenstraße 11, 34212 Melsungen

Tel.: 05661/9249164 – Mobil: 0174/2746575

E-Mail: info@teamfinder-projekte.de

www.teamfinder-projekte.de


09.12.21

Wir suchen:
Intensivbetreuer*Innen für erlebnispädagogische Einzeltrainings im Natur- und Abenteuercamp

Stellen- und Anforderungsprofil
Abschluss:
Studienabschluss im sozialpädagogischen, psychologischen oder pädagogischen Bereich oder Berufsausbildung als Erzieher*in, Heilerzieher*in oder Heilpädagoge*in
Arbeitsfeld:
SGB VIII ambulant / ISE (Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung)
Ausübungsort:
Abenteuer- und Naturcamp Volkersdorf (39326 Gutenswegen / Niedere Börde)
Ansprechpartner:
Uwe Schmidt / 01 72 – 9 69 87 50 (Geschäftsführung)
Vertrag/Vergütung:
Sozialversicherungspflichtige Anstellung auf Grundlage eines Projektvertrages für mindestens 3-6 Monate mit der Option auf weitere Fälle
Arbeitszeit:
Vollzeit offen / Rund um die Uhr Betreuung über die komplette Maßnahme im einwöchigen oder 14tägigen Wechselmodell mit 2 Intensivbetreuer*innen
Eintrittstermin:
Januar 2022 oder kurzfristig danach im Winter 21/22
Bewerbungsart:
ausschließlich per E-Mail an bewerbungen@buntefeuer.de


Wir, die Bunte Feuer GmbH, ein junges und etabliertes Unternehmen im Bereich der ambulanten und stationären Einzelbetreuung und Soziotherapie von psychisch erkrankten Kindern und Jugendlichen, suchen im Winter 21/22 nach Verstärkung für unser Team „Raus.zeit“ im Natur- und Abenteuercamp Volkersdorf in der Magdeburger Börde. Wir suchen nach Vollblut Betreuer*Innen und Erlebnispädagogen*innen für intensive sozialpädagogische Trainings mit jeweils einem Jugendlichen im 24h Einzelsetting. Du übernimmst im Wechselmodell mit einer zweiten Person individuell für eine Woche oder 14 Tage das erlebnispädagogische Einzelcoaching eines Jugendlichen vor Ort.


Die zumeist psychisch erkrankten Jugendlichen zeigen häufig Verhaltensmuster, die es ihnen schwer machen, in einer Gruppe bestehen zu können. Viele haben massive Kompensationsstrukturen aufgebaut und ihre Vermeidungsstrategien gefestigt. Die Folge ist oft ein breit gefächertes autoaggressives Verhalten, dass im Gruppensetting nicht aufgelöst werden kann. Die langfristige Trainingsmaßnahme soll dem Klienten eine Auszeit geben, um die Sicht zu klären und eine Perspektive zu eröffnen. Nicht zuletzt soll eine geschlossene Unterbringung vermieden werden. Die „Raus.zeit“ soll nach einer Kennenlernphase hauptsächlich erlebnispädagogisch und soziotherapeutisch geprägt sein. Als Start oder Basis für das erlebnispädagogische Einzelprojekt mit dem jeweiligen Jugendlichen hat sich unser Natur- und Abenteuercamp Volkersdorf in der Gemeinde Niedere Börde etabliert. Das winterharte ehemalige Waldbad bietet in isolierter Lage viel naturnahe Fläche für erlebnispädagogische Aktivität. Die/der Betreuer*in kann sich aber auch gern in die Auswahl einer geeigneten Lokation einbringen. Wir möchten dem Team aus Betreuer*innen und Jugendlichen möglichst viel Freiraum und Eigeninitiative bei der Ausgestaltung ihrer gemeinsamen Zeit geben. Auch selbst initiierte Reiseprojekte waren in der Vergangenheit eine nützliche Methode und führten Teams bereits per Rad nach Amsterdam oder mehrere Wochen per Boot durch Mecklenburg. Eine einführende Schulung und lückenlose psychologische und methodische Begleitung sind selbstverständlich. Das flexible wöchentliche oder 14tägige Wechselmodell erlaubt den Betreuer*innen eine oft fruchtbare Reflektion mit Abstand zum Jugendlichen und dem Projekt.


Du solltest Erfahrungen im erlebnispädagogischen Bereich besitzen und Dich selbstständig und vorausdenkend in der Natur bewegen können. Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe und/oder Soziotherapie sind von Vorteil. Neben der oben angeführten, zwingend erforderlichen Qualifikation im sozialpädagogischen oder psychologischen Bereich verfügen die optimalen Bewerber*Innen zusätzlich über eine Weiterbildung als Erlebnispädagoge*in, Trauma-therapeut*in oder über eine andere Weiterbildung im therapeutischen Bereich. Wir freuen uns auch über die Bewerbungen von staatlich anerkannten Erziehern*Innen oder Heilpädagogen*innen mit einer Zusatzqualifikation. Für die Gewährleistung der anstehenden Aufgaben sind ein gutes Maß an Strukturierung, Eigeninitiative, Belastbarkeit sowie Selbstreflexion und Teamgeist erforderlich.
Sollten wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen die Du uns bitte ausschließlich per E-Mail an bewerbungen@buntefeuer.de  zukommen lässt! Solltest Du im Vorfeld Deines Engagements Fragen haben, kannst Du Dich gern unter 01 72 / 9 69 87 50 an Uwe Schmidt, den Verantwortlichen für die ISE, wenden.


07.12.21

Erlebnispädagogik - Trainer (m/w/d) in Bad Kissingen

Mit einem Team von über 100 Mitarbeitern bietet LearningCampus als freier Träger der Jugendhilfe Erlebnispädagogik aus erster Hand. Wir sind in der Region Nordostbayern und weit darüber hinaus als Anbieter für Waldkindergärten, Schulerlebnispädagogik, Jugendhilfe, Klassenfahrten und Ferienbetreuung aktiv.

Wir erwarten:

Über Deine Mitarbeit:

Als TrainerIn bist Du bei uns in Sachen Erlebnis-, Schulerlebnis-, Natur- und Umweltpädagogik auf Achse, das heißt:

Honorare:

Einsatzlänge

Honorar 1-10 Einsatztag*/pro Saison

Honorar ab 11. Einsatztag*/Saison

Halbtag – 3,5h Betreuung

95 €

100 €

Ganztag – 6h Betreuung

190 €

200 €

Nachtaktion - 2h Betreuung

30 €

30 €

Lehrertelefonat – 10 Min.

10 €

10 €

Fahrtenpauschale

50 €

50 €

*Als Einsatztag gilt ein Einsatz mit einer Mindesteinsatzdauer vor Ort von 3,5 Stunden.

 

Specials für Dich:

kostenlose Ausbildung zum/zur HochseilgartentrainerIn

kostenlose Ausbildung zum/zur BogentrainerIn

kostenlose Weiterbildung für die Durchführung der Programme

Überzeugt?

Dann ab mit Deiner Bewerbung per E-Mail an:

Adrian Haralambie

Adrian.Haralambie@learningcampus.de

LearningCampus gGmbH
Raiffeisenplatz 1 | 92724 Trabitz
Festnetz: 09644/56 79 98-0
Mobil: 0152/34 06 41 82
Fax: 09644/56 79 98-9
www.learningcampus.de


04.12.21

Lust auf Skifahren, Reiten, Filme machen und viel Spaß?

Du hast Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen und bist begeisterungsfähig?

Dann bist du beim Jugenderholungswerk Hamburg e.V. genau richtig. Für unsere Ferienreisen im Frühjahr 2022 suchen wir motivierte Betreuer*innen, die 2 Wochen in den Hamburger Frühjahrsferien (05.03.-18.03.2022) diese Reisen – ehrenamtlich oder im Rahmen eines Praktikums – begleiten.

Im verlässlichen Team gestaltest und begleitest Du eine Ferienreise mit vielen Angeboten und Aktionen, leitest Gruppen an und ermöglichst Kindern und Jugendlichen zwischen 8-15 Jahren eine wundervolle Ferienzeit. Besonders im letzten Jahr ist deutlich geworden, wie wichtig es ist, Kindern und Jugendlichen eine Auszeit zu ihrem Alltag zu bieten und sie raus in die Natur, zum Spielen und Entdecken zu schicken.

Wie bieten dir …

… jede Menge Spaß, Wohlfühlatmosphäre und Unterstützung.

… vielseitige Praxiserfahrung.

… freie Kost, Logis & eine Aufwandsentschädigung.

… berufsbegleitende und kostenlose Ausbildung zur*zum Jugendleiter*in (Juleica).

… Juleica-Vergünstigungen, u. a. Sonderurlaub, Verdienstausfall.

… bezuschusste Teilnahme deiner eigenen Kinder.

… Anerkennung durch Arbeitgeber*innen, Hochschulen, Stiftungen, Stipendiengeber*innen.

Melde dich direkt an unter:

https://www.jugenderholungswerk.de/mitmachen-jobs

Wir freuen uns, dich kennen zu lernen!

Folge uns auf Facebook: JEWHH und Instagram: jew_hh!

Jugenderholungswerk Hamburg e.V.
Ausschläger Billdeich 6
20539 Hamburg

https://www.jugenderholungswerk.de/


03.12.21

MUT-TOUR 2022 sucht studierte *Päds mit Outdoor- und im Idealfall Fahrradtechnik-Affinitäten:

 

Das ganze schick und in Farbe auch unter https://mut-foerdern.de/jobs/#MUT-TOUR-SozPad

 


Du bist Outdoor- und im Idealfall Fahrradtechnik-affin und hast Lust, gemeinsam in 6er Teams unterwegs zu sein und Öffentlichkeitsarbeit für mehr Offenheit im Umgang mit psychischen Erkrankungen, allen voran mit Depressionen zu machen? Dann lies gerne weiter

Die Stelle passt zu Dir, wenn folgende Punkte zutreffen:




Deine Aufgaben wären:


Die Vergütung erfolgt auf Basis der sog. „Übungsleiterpauschale“, d.h. steuer- und abzugsfrei. Wenn du mehr als 3 Jahre Berufserfahrung in oben skizzierten Feld hast, vergüten wir den einzelnen Fahrtag mit 150€, ansonsten mit 100€, jahrweise aufsteigend. Selbiges gilt auch für die Fahrtage im Rahmen der o.g. Kennenlernfahrt. 

Mehr zur MUT-TOUR: Bei der MUT-TOUR machen depressionserfahrene und -unerfahrene Menschen seit 2012 gemeinsam Sport und Öffentlichkeitsarbeit. Sie setzen sich mit ihren persönlichen Gesichtern und Geschichten für mehr Wissen und Mut im Umgang mit psychischen Erkrankungen ein. Jeden Sommer bewegen sich Sechserteams auf Tandems und zu Fuß durch Deutschland und treffen überall dort, wo es Redaktionen gibt, Journalisten. Bis dato haben 260 Teilnehmende 34.000 km zurückgelegt und mehr als 2.800 ermutigende Zeitungsartikel sowie Hunderte Online-, Radio- und TV-Veröffentlichungen zum Projekt und seinem Anliegen auf den Weg gebracht. Zudem gibt es jedes Jahr in zahlreichen Städten Infostand- und Mitmach-Aktionen, an denen lokale Vereine und Institutionen aus den Bereichen Psychosoziales und Bewegung ihre Angebote präsentieren.

Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme (gerne auch mit Standard-Lebenslauf) –

bitte an annika.schulz@mut-tour.de (bitte per Du, alles andere ist quatsch in unserem Kontext).


01.12.21

Teamerinnen und Teamer (Lehrkräfte, Projekt-Teamende und Jugendleitungen) im Programm o.camp der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung

 

Ausschreibung für Camp-Teamerinnen und -Teamer (m/w/d)

 

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) setzt sich für Bildungserfolg und gesellschaftliche Teilhabe junger Menschen ein. Für dieses Ziel bringt die DKJS Akteur:innen aus Staat, Wirtschaft, Praxis und Zivilgesellschaft zusammen und entwickelt mit ihnen Antworten auf aktuelle Herausforderungen im Bildungssystem.

 

Die DKJS setzt im Auftrag des Hessischen Kultusministeriums (HKM) schulergänzende Lerncamps für versetzungs- und abschlussgefährdete Jugendliche um.

 

Die DKJS sucht für die Lerncamps 2022

72 Camp-Teamerinnen und -Teamer (m/w/d)

für die Durchführung von Lernwerkstätten, Projekten und Freizeitangeboten.

 

Die Schülerinnen und Schüler besuchen aktuell die 8. Klassenstufe einer hessischen Haupt-, Real- oder Gesamtschule. Während der Osterferien werden sie in vier zentralen Osterferiencamps (o.camps) fachlich gefördert, lernen praxisorientiert und erleben attraktive Freizeitangebote. Die Schülerinnen und Schüler erwerben Lern- und Selbstkompetenzen und werden in ihrer Lernmotivation und ihrem Selbstvertrauen gestärkt. An jedem Camp nehmen bis zu 65 Jugendliche teil, begleitet von einem 20-köpfigen multiprofessionellen Team aus Campleitung, Co-Campleitung, Camp-Lehrkräften, Projektkräften und Jugendleitungen.

 

Das o.camp bietet:

·         eine verantwortungsvolle Aufgabe nach einem erprobten pädagogischen Format mit Freiraum für eigene Gestaltungsmöglichkeiten

·         eine stärkenorientierte Arbeitsweise, welche die Interessen der Jugendlichen in den Mittelpunkt stellt

·         eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team

·         den Austausch mit erfahrenen Pädagoginnen und Pädagogen

·         fachliche Begleitung und Unterstützung

·         kostenlose Qualifizierungsangebote (Vorbereitungswochenenden 1 und 2)

Das o.camp 2022 wird unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften des Landes Hessen umgesetzt.

 

Nachfolgende Informationen beschreiben die drei Tätigkeitsbereiche:
-
Camp-Lehrkräfte (Schwerpunkt Lernwerkstätten)
-
Projektkräfte (Schwerpunkt Projektlernen)
-
Jugendleitungen (Schwerpunkt Freizeitangebote)

 

 

Tätigkeitsbereiche für Camp-Lehrkräfte

·         Planung und Durchführung einer Lernwerkstatt (Vermittlung von fachlichem Wissen und von Lernmethoden) für eine Gruppe von ca. 10 bis 12 Jugendlichen in einem der Fächer Deutsch, Mathematik oder Englisch sowie ggf. Deutsch als Zweitsprache (DaZ) inkl. Erstellung eines Konzepts für die Arbeit nach den Vorgaben des o.camps

·         enge Zusammenarbeit mit den Projektkräften mit Fokus auf der Verbindung von fachlichen Inhalten aus der Lernwerkstatt mit denen des Projekts

·         Übernahme von Aufsichten während des Camps

·         Durchführung von Entwicklungsgesprächen mit Jugendlichen und Dokumentation der Entwicklungsprozesse der Jugendlichen im Camp sowie Durchführung von Lernstandserhebungen zu Beginn und am Ende des Camps

·         Durchführung je eines Entwicklungsgesprächs mit Jugendlichen nach dem Camp an ihren Schulen (diese Tätigkeit wird entsprechend der Anzahl der Gespräche gesondert vergütet)

 

Wir erwarten:

·         ein fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Lehramtsstudium und/oder einschlägige Erfahrung als Lehrkraft, bspw. in der Nachhilfe oder im Vorbereitungsdienst, in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch oder DaZ

·         Erfahrungen mit Unterrichtsformen zum individuellen Lernen

·         idealerweise Erfahrungen in der Arbeit mit der Zielgruppe sowie in der Jugend- und/oder Camparbeit

 

 

Tätigkeitsbereiche für Projektkräfte

·         Planung und Durchführung eines Projekts für eine Gruppe von ca. 10 bis 12 Jugendlichen nach der Methode des Projektlernens inkl. Erstellung eines Konzepts für die Arbeit nach den Vorgaben des o.camps

·         enge Zusammenarbeit mit den Lehrkräften mit Fokus auf der Verbindung von Inhalten aus dem Projekt mit den fachlichen Inhalten aus der Lernwerkstatt

·         Durchführung von Konzentrations- und Entspannungsübungen mit den einzelnen Jugendlichen oder mit der eigenen Projektgruppe

·         Übernahme von Aufsichten während des Camps

·         Durchführung von Entwicklungsgesprächen mit Jugendlichen und Dokumentation der Entwicklungsprozesse der Jugendlichen im Camp sowie Durchführung von Abschlussgesprächen am Ende des Camps

 

Wir erwarten:

·         ein fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. eines vergleichbaren Studiengangs

·         Erfahrungen im Projektlernen/-unterricht oder fundiertes theoretisches Vorwissen

·         idealerweise Erfahrungen in der Arbeit mit der Zielgruppe sowie in der Jugend- und/oder Camparbeit

 

 

Tätigkeitsbereiche für Jugendleitungen

·         Planung, Durchführung und Nachbereitung der Freizeitangebote und Großgruppenaktivitäten im Camp inkl. der Erstellung eines Konzepts für die Arbeit nach den Vorgaben des o.camps

·         Durchführung von gesonderten Unterstützungs- und Betreuungsangeboten für Jugendliche bei Bedarf

·         Übernahme von Aufsichten während des Camps, insbes. Nachtaufsichten

·         Camplogistik (Einkäufe, Arztfahrten, Transfers, Verleih des Freizeitmaterials etc.)

 

Wir erwarten:

·         einschlägige Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen, idealerweise in der Gestaltung von Freizeitangeboten

·         idealerweise eine gültige Jugendleitercard oder einen vergleichbaren Nachweis

·         Erfahrungen in der Arbeit mit der Zielgruppe sowie in der Jugend- und/oder Camparbeit

 

 

Verbindliche Termine und Anforderungen

 

·         Digitaler Auswahltag am 10.12.2021

·         Vorbereitungswochenende 1 vom 28.-30.01.2022 in Fuldatal

·         Vorbereitungswochenende 2 vom 18.-20.03.2022 an den Camporten Wegscheide, Oberreifenberg, Wolfshausen und Hübingen

·         Camp vom 11. bis 22.04.2022 an den vorgenannten Camporten, zzgl. Vor- und Nachbereitung am 10.04.2022 und 23.04.2022

·         Erste-Hilfe-Schein (Grundausbildung von 9 Unterrichtsstunden, vorzulegen bis 01.03.2022, bei Campende nicht älter als 24 Monate)

·         Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (ohne Eintrag, vorzulegen bis 01.03.2022, bei Campende nicht älter als 18 Monate)

·         Gesundheitszeugnis (vorzulegen bis 01.03.2022, bei Campende nicht älter als 12 Monate)

·         Nachweis einer vollständigen Masernimpfung

·         Führerschein Klasse B und Fahrpraxis sind erwünscht

 

Wir freuen uns über die Übernahme zusätzlicher Tätigkeiten im Programm, wie bspw. die Unterstützung von Informationsabenden für Jugendliche und Eltern (drei Teamer:innen je Camp im März 2022). Zusätzliche Tätigkeiten werden gesondert vergütet; wenn erforderlich wird ein entsprechender Honorarvertrag geschlossen.

 

Das o.camp 2022 kann sich mit dem Beginn der Vorlesungszeit an der Hochschule im Sommersemester überschneiden. Nach Rücksprache mit der Hochschule kann ggf. eine Freistellung für die Arbeit im o.camp vereinbart werden. Hierzu stellen wir gerne ein entsprechendes Schreiben zur Verfügung.

 

 

Vergütung und Vertrag

 

Die Tätigkeit erstreckt sich über einen Zeitraum von Januar bis April 2022 (Projektkräfte und Jugendleitungen) bzw. bis Juni 2022 (Camp-Lehrkräfte) und umfasst neben der Teilnahme an o. g. Terminen die Zusammenarbeit mit der Leitung des Camps sowie mit den Programmkoordinator:innen (DKJS, HKM). Arbeitsorte sind die Veranstaltungsorte der Vorbereitungstreffen sowie die jeweiligen Camporte.

 

Die Arbeit (inkl. Vor- und Nachbereitung) wird für Lehrkräfte und Projektkräfte mit 1.800,00 € und für Jugendleitungen mit 1.400,00 € vergütet. Das Beschäftigungsverhältnis erfolgt im Rahmen einer Übungsleiterpauschale gemäß § 3 Nr. 26 EStG. Dazu ist von allen Teamerinnen und Teamern erforderlich, dass sie bis zum Abschluss des Camps den steuerlichen Freibetrag von 2.400,00 € einschließlich dieser Vergütung nicht überschreiten. Fahrt- und Übernachtungskosten werden entsprechend dem Bundesreisekostengesetz erstattet.

 

Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns auf die Bewerbung bis zum 08.12.2021 online unter: https://eveeno.com/ocamp2022

 

Ansprechpartnerin bei Fragen ist Frau Cornelia Schmidt vom o.camp-Team (ocamp@dkjs.de).

 

Der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung sind vielfältige Teams wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen von Menschen aller gesellschaftlicher Gruppen.

 

Bitte beachten Sie, dass wir angehalten sind, die Bewerbungsunterlagen ausgewählter Bewerber:innen dem Hessischen Kultusministerium vorzulegen. Gleiches gilt bei Vertragsschluss für die o.g. Nachweise (Gesundheits- und Führungszeugnis).

 

 

Weitere Informationen über uns und unsere Arbeit finden Sie unter:

www.dkjs.de

www.ocamp.de

www.twitter.com/dkjs_bildung

www.linkedin.com/company/dkjs

23.11.21

EXEOscout / Recruiter (w/m/d)

Vollzeit & in fester Anstellung

Ab sofort

Mit Kopf, Herz und Hand Menschen begeistern!

 

EXEO e.V. ist einer der führenden Anbieter erlebnispädagogischer Programme in Deutschland und braucht DEINE Expertise und Kreativität, um im Bereich der Bewerber:innen - und Trainer:innenakquise weiter zu wachsen und den Weiterbildungsmarkt im Bereich der Erlebnispädagogik aufzumischen!

 

·         Dein Kopf mag es neue Wege zu erkunden und bekanntes zu hinterfragen und zu optimieren?

·         Dein Herz lässt sich schnell begeistern für neue Kontakte und Begegnungen?

·         Deine Hand kann es kaum erwarten, anzupacken um ambitionierte Ziele zu erreichen?

 

…Dann begeistere uns mit deiner Bewerbung!

 

Diese Aufgaben erwarten dich auf dem EXEO-Planeten

 

·         Begeistere pro Jahr zwischen 75 – 100 Trainer:innen / Praktikat:innen für ein eine Ausbildung / Praktikum bei EXEO.

·         Konzipiere, betreue und evaluiere neue Recruitingstrategien.

·         Erstelle & betreue ein On- und Offboarding Konzept zur langfristigen Bindung unserer Trainer:innen.

·         Verbreite den EXEO-Spirit auf Social-Media-Kanälen.

·         Sei präsent und baue mit deiner Expertise und dem EXEO-Backgrund neue Kooperationen mit Hochschulen, Unis und Fachschulen aus.

·         Unsere Personalplanung kann es kaum erwarten dich kennenzulernen! Denke langfristig und plane rechtzeitig die Kurseinsätze unserer Praktikant:innen und Trainer:innen.

Wir erwarten von dir

 

·         Ehrgeiz und hohe Eigenmotivation, um deine ambitionierten Ziele zu erreichen.

·         Ein abgeschlossenes Studium in Pädagogik, Psychologie o.ä. wäre ideal.

·         Erfahrung im Bereich Recruiting und Personalbetreuung erhöhen deine Chancen.

·         Lust am Netzwerken und Mut Neues zu entwickeln.

·         Outdoor-Events und handlungsorientierten Trainingssettings lassen dein Herz höherschlagen.

·         Storys, Reels, Feeds und Insights sind für dich keine Fremdsprache!

·         Selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten ist für dich eine Selbstverständlichkeit

·         Das Thema Teamfähigkeit müssen wir hier nicht erwähnen, oder?

Warum du bei EXEO arbeiten möchtest?

 

·         Wir bieten dir Spiel, Spaß und Spannung in einem kreativen, verrückten und ehrgeizigen Team.

·         Wir lieben es auf Augenhöhe und wertschätzend miteinander zu kommunizieren.

·         Flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur werden tagtäglich gelebt.

·         Vertrauen in deine Fähigkeiten und flexible Arbeitszeiten.

·         Erlebe regelmäßige Teamevents, um den Kopf frei zu bekommen.

·         Gehalt? Ja, bei diesem Traumjob bekommst du neben vielen Weiterbildungsmöglichkeiten und sehr viel Spaß auch noch eine faire Vergütung!

 

Du kannst es kaum erwarten?

Dann schick uns jetzt deine Bewerbung an:

Lernwerft@exeo.de

Bewerbungsfrist: 13.12.2021

 

Du brauchst noch mehr Input?

Sönke Petersson nimmt sich gerne Zeit für dich!

Telefon: 0451 / 5040-320

 

Mehr Informationen zum Verein findest du unter www.exeo.de


08.11.21

„Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)“

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir für eine intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE nach §35, 35a) eine pädagogische Fachkraft (Erzieher, Sozialpädagoge, Diplompädagoge oder vergleichbarer Abschluss).

 Ihr Profil:

• Sie möchten einen jungen Menschen mittel- bis langfristig pädagogisch betreuen? Sie möchten ihn in der Bewältigung von persönlichen Krisen unterstützen und ihn in seinem Weg begleiten eine eigenständige Persönlichkeit zu werden?

• Sie möchten selbständig und flexibel arbeiten?

• Sie haben eine ausgeprägte Menschenkenntnis? Sie sind einfühlsam und geduldig, zudem auch „stark“ genug Krisen mit dem jungen Menschen zu bewältigen? Sie können auch klare Grenzen setzen?

• Sie gehen mit Offenheit und Interesse auf den jungen Menschen zu?

• Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der sozialpädagogischen Betreuung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen?

Vorstellung der Einrichtung: KEEP ist ein freier Träger der Jugendhilfe und steht als Abkürzung für Konsequente erlebnis- und erfahrungsorientierte Pädagogik und verbindet Erlebnis- und Individualpädagogik in ihrem Konzept. Grundlage der Arbeit ist ein humanistisches Weltbild, eine Einstellung gegenüber Erziehung, die den Aspekten der Freiheit, der Wertschätzung, der Würde und der Integrität von Personen hohes Gewicht beimisst. KEEP versuchen steht’s eine geeignete Hilfemaßnahme für den Jugendlichen mit seinen Eigenheiten und Bedürfnissen zu gewährleisten. Die Erziehung ist personenzentriert und setzt an den Erfahrungen, Gefühlen und Gedankenwelten der betreuten Jugendlichen an. Eckinformationen zum Betreuungssetting: Zu betreuen sind drei Geschwisterkinder im Alter von 13, 14 und 15 Jahren. Momentan findet die Betreuung der drei Jugendlichen im Haupthaus in Düllstadt statt. Dort haben die Jugendlichen ihren eigenen Wohnbereich und das Betreuer Team hat eine eigene Wohnung gegenüber. Langfristig wird ein Hof im weiteren Umkreis gesucht. Die Betreuung wird im wechselnden Schichtdienst absolviert. Tagesüber findet die Betreuung im Doppeldienst statt.

Vertragsart: Anstellung Beschäftigungsumfang: Teilzeit 30 - 40 Stunden pro Woche Vergütung: angelehnt an TVöD Arbeitsorte: Bamberger Str. 60, 97359 Schwarzach am Main, Bayern, Deutschland

 Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen die Geschäftsführung der Einrichtung Thomas Ziegler unter Tel. 09325/979151 gerne zur Verfügung

 Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.12.2021 an KEEP Jugendhilfe Bamberger Straße.60 97359 Schwarzach am Main oder per Email thomas.zielger@keep-jugendhilfe.de oder johanna.federl@keep-jugendhilfe.de

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! KEEP Jugendhilfe z.H. Thomas Ziegler Bamberger Straße 60 97359 Schwarzach am Main Telefon: 09325 – 979 151 thomas.ziegler@keep-jugendhilfe.de


 08.11.21

Wir suchen

Freiberuflicher Sozial-/ Erlebnispädagoge (m/w/d).

 

 

Das sind wir

Blossin ist der Spezialist für kombinierte Bildungs- und Freizeitangebote zu Land und auf dem Wasser. Nur wenige Kilometer von Berlin entfernt können Jung und Alt auf einzigartige Weise Bildung, Entspannung und Spaß miteinander verbinden.

Als Jugendbildungsstätte verfügt Blossin über 25 Jahre Erfahrung im Bereich von gemeinnützigen Veranstaltungen der außerschulischen Jugendbildung sowie Fortbildungen für Mitarbeitende im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit.

Ihre AUFGABEN

Ihr PROFIL

WIR BIETEN

DAS PASST ZU Ihnen?

Jugendbildungszentrum Blossin e. V.

Waldweg 10

15754 Heidesee / OT Blossin
Andrea Haase
Tel. 0049 33767 75-0

E-Mail: a.haase@blossin.de

www.blossin.de


04.11.21

Natur bewegt Dich gGmbH (NabeDi)

Wir suchen...

engagierte, freiberufliche Honorarkräfte für erlebnispädagogische Kurse

Wir führen erlebnispädagogische Programme für Schulklassen, Kinder-, Jugend- und Familiengruppen sowie Unternehmen jeder Art durch.

Wir  betreiben 4 individuelle Unterkünfte mit insgesamt 180 Betten am schönen Rursee in der Nordeifel  (Blockhäuser, Gruppenhaus, Wagenburg, Zeltdorf).

Natur bewegt Dich gGmbH ist Mitglied in folgenden Fachverbänden:
    * Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.
    * Reisenetz – Deutscher Fachverband für Jugendreisen

Unsere erlebnispädagogischen Programmangebote:

 Voraussetzungen für die Mitarbeit als Leitung:

Programmleitung-TeilnehmerInnen-Schlüssel von max. 1:15.

Wir bieten ein faires, den Vorkenntnissen entsprechendes, branchenübliches Honorar und zahlen entsprechende Fahrt-/Reisekosten. Die Vergütung erfolgt laut Honorarordnung, die wir dir bei Interesse zusenden. Bei mehrtägigen Programmen stellen wir kostenfrei die Unterkunft und Verpflegung. Zudem bieten wir ein angenehmes, naturnahes Arbeitsumfeld - der Arbeitsort hat einen hohen Freizeitwert - sowie nette, kreative, interessante KollegInnen...

 Kontakt:

Natur bewegt Dich gemeinnützige GmbH
Michael Mülhöfer
Promenadenweg 5, 52152 Simmerath-Woffelsbach
Tel.: 02473-9378400

info(at)naturbewegtdich.de
www.naturbewegtdich.de


04.11.21

Natur bewegt Dich gGmbH (NabeDi)

erlebnispädagogische Projektstelle (20 Std. Stelle, 8 Monate)

 im Rahmen der Aktion  Auf!leben, Zukunft ist jetzt.

Wir führen erlebnispädagogische Programme für Schulklassen, Kinder-, Jugend- und Familiengruppen sowie Unternehmen jeder Art durch.
Wir  betreiben 4 individuelle Unterkünfte mit insgesamt 180 Betten am schönen Rursee in der Nordeifel  (Blockhäuser, Gruppenhaus, Wagenburg, Zeltdorf).

Für mehrere von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung komplett finanzierten Jugendfreizeiten mit erlebnispädagogischem Konzept suchen wir, zeitlich von Feb bis Sept. 22 befristet, eine/n Programmkoordinator*In.

n  Konzeption und Planung der Freizeiten

n  Betreuung des Anmeldeverfahrens

n  Leitung, Begleitung und Evaluation der Freizeiten

Voraussetzungen:

 Gehalt:

1.700,-€ brutto (20 Std.-Stelle, auf Wunsch kann die Stelle auch mit zusätzlichen Aufgaben aufgestockt werden.)

Neugierig geworden?

Weitere Detail bekommst du gerne in einem persönlichen Vorabtelefonat.

Natur bewegt Dich gGmbH ist Mitglied im
    * Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.
    * Reisenetz – Deutscher Fachverband für Jugendreisen

Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen die Lust haben dieses besondere Projekt im Sommer 2022 mit uns gemeinsam umzusetzen. Bewerbungen bitte bis zum 3. Dezember 2021 einreichen:

Kontakt:

Natur bewegt Dich gemeinnützige GmbH
Norbert Wortberg
Promenadenweg 5
52152 Simmerath-Woffelsbach
Tel.: 02473-9378400

info(at)naturbewegtdich.de
www.naturbewegtdich.de


 03.11.21

Mitarbeiter*innen für internationale Feriensprachcamps 2022 gesucht

 

Das did deutsch-institut ist seit über 50 Jahren auf die Vermittlung von Deutsch als Fremdsprache spezialisiert und bietet im Sommer Sprachcamps für internationale Kinder und Jugendliche in Deutschland und Österreich an. Die Teilnehmenden bekommen neben Deutschunterricht auch ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm geboten.

 

Unsere Sommercamps sind einerseits Residenzkurse, bei denen die Teilnehmenden mit dem Team zusammen in Jugendherbergen/-hotels untergebracht sind. Diese finden in Berlin (19.06. – 20.08.22 bzw. 19.06. – 30.07.22), Frankfurt am Main (19.06. – 30.07.22), Höchst im Odenwald (19.06. – 06.08.22), München (19.06. – 20.08.22), Oberwesel (26.06. – 30.07.22) und Wien (19.06. – 30.07.22) statt.

Andererseits bieten wir sogenannte Gastfamilienkurse an, bei denen die Teilnehmenden bei unseren Gastfamilien leben. Diese finden in Berlin (19.06. – 30.07.22), Köln (19.06. – 30.07.22) und Nürnberg (19.06. – 30.07.22) statt.

 

Für die Camps suchen wir motivierte Mitarbeiter*innen für unterschiedliche Positionen:

 

In unseren Residenzkursen sind das:

* Residenzleitung

* Co-Leitung Residenz

* DaF-Lehrkraft

* DaF-Unterricht und Betreuung

* Betreuung

* Nachtwache

 

In unseren Gastfamilienkursen sind das:

* Leitung Gastfamilienkurs

* DaF-Lehrkraft

* Freizeitbetreuung

 

Alle Tätigkeiten (bis auf die reine DaF-Lehrtätigkeit) bieten wir im Rahmen einer kurzfristigen Beschäftigung (Minijob-Art) an. Die Leitungspositionen werden möglichst für die gesamte Dauer des Camps zu besetzen (5 bis 9 Wochen), die Betreuertätigkeiten sind für 2 bis 4 Wochen am Stück möglich.

 

Die Vergütungen liegen je nach Position zwischen 350 € (Freizeitbetreuung in Köln und Nürnberg) und 825 € (Residenzleitung) brutto pro Woche. In den Residenzkursen werden alle Mitarbeiter*innen (außer die reinen DaF-Lehrkräfte) vor Ort untergebracht und verpflegt.

 

Details zu den einzelnen Stellen finden Sie auf unserer Website www.did.de/karriere/#sommerjobs-im-jugendprogramm , wo Sie bei Interesse direkt das Bewerbungsformular ausfüllen und Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen können.

 

Bei Fragen sind wir per E-Mail und Telefon zu erreichen:

 

E-Mail: bewerbung_sommerkurse@did.de

Tel:        069-240045616

Ansprechpartnerin: Frau Steffi Hallmann

 

did deutsch-institut GmbH

Gutleutstraße 32

60329 Frankfurt am Main

www.did.de


01.11.21

Wir möchten junge Menschen nach der Corona-Pandemie dabei fördern und begleiten wieder aktiv zu werden und benötigen dafür Ihre Unterstützung bei der Akquise von begeisterten Jugendberater:innen sowie Jugendprojektbegleiter:innen.

 

Mit dem Aktionsprogramm Aufholen nach Corona reagiert die Bundesregierung auf die Folgen der Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche. Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) setzt innerhalb des bundesweiten Aktionsprogramms das Förderprogramm AUF!leben – Zukunft ist jetzt. um. Im Themenschwerpunkt Demokratie & Teilhabe sollen gezielt junge Menschen dabei unterstützt werden, die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen und Alltagsstrukturen zurückzugewinnen, indem sie eigene Projekte auf die Beine stellen. Dies wird ermöglicht durch Projektmittel für jugendliches Engagement, mit pädagogischer Begleitung von Jugendgruppen, einer Jugendaktionstour durch die Bundesländer und einem großen Aktionstag zum Abschluss, der der Vernetzung, der Würdigung des jungen Engagements und dem Wissenstransfer dient. Weitere Informationen zum Förderprogramm finden Sie unter: www.auf-leben.org.

 

1.      Für die Beratung von jungen Menschen und ihren Trägern bei der Ausgestaltung ihrer Projektideen bis zur gelingenden Antragsstellung ist die DKJS auf der Suche nach 30 Jugendberater:innen, welche bereits erste Engagementerfahrungen besitzen.

 

2.      Für die Unterstützung von bundesweit ca. 50 Jugendgruppen ist die DKJS auf der Suche nach 20 erfahrenen Jugendprojektbegleiter:innen.

 

Die Tätigkeit erstreckt sich über den Zeitraum vom 01.12.2021 – 30.09. bzw. 31.10.2022. Weitere Informationen können Sie den Ausschreibungsunterlagen auf www.dkjs.de/ausschreibungen entnehmen Angebotsschluss ist der 22.11.2021, 16:00 Uhr.

 

Franziska Wendt

**************

Programmmitarbeit AUF!leben Demokratie & Teilhabe

Deutsche

Kinder- und Jugendstiftung GmbH

Bautzner Str. 22 HH

01099 Dresden

Tel.: (0049) 0351 - 320 156 57 (vorübergehend nur per Mail erreichbar)

Fax.: (0049) 0351 - 320 156 99

E-Mail: franziska.wendt@dkjs.de 

web: www.dkjs.de

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung GmbH / Geschäftsführung: Anne Rolvering (Vorsitz), Frank Hinte / Amtsgericht Charlottenburg / HRB 52991 / Finanzamt für Körperschaften I, St.-Nr. 27/027/40106 


01.11.21

Trainer (m, w, d) für erlebnis-/ pädagogische Programme in Berlin und Brandenburg ab März 2022 gesucht

Wir gestalten vor allem mehrtägige (i.d. Regel vier Tage) Programme in Berlin und Brandenburg mit dem Fokus sozialer Kompetenztrainings in Kombination mit natursportlichen Aktivitäten wie Teamhochseilklettern, Floßbau, Bogenschießen, Kanutouren, Orientierungslauf etc.

 

Diese Qualifikationen können auch bei uns erworben werben. (Einarbeitung im Winter mit verschiedenen Fortbildungsmodulen)

 

Wir zahlen ein sehr gutes Honorar, übernehmen die Kosten für die Übernachtung und Verpflegung, bieten kostenfreie und kostengünstige Fortbildungen/ Qualifizierungen und regelmäßige Treffen und Austauschmöglichkeiten mit den anderen Trainer*innen.

 

Die Saison startet 2022 bei uns Ende Februar/ Anfang März und geht meist bis in den Dezember hinein.

 

Wir freuen uns auf Dein Interesse und Deine Kurzbewerbung.

 

Mehr Infos findest Du auch auf

www.kurzzeithelden.net

Anfragen per Mail an s.toepfer@kurzzeithelden.net


29.10.21

Erlebnispädagogische*r Mitarbeiter*in gesucht!

für unser Projekt „Erlebnistherapeutische Hilfe zur Erziehung“

EP-Extratouren ist ein gemeinnütziges Bildungsunternehmen mit dem Schwerpunkt Erlebnispädagogik für Kinder und Jugendliche, sowie für Menschen, die auf Grund von Krankheit oder Behinderung benachteiligt sind. Unsere Klassenfahrten- und Gruppenprogramme und unser Ausbildungsangebot sind durch das Qualitätssiegel „Mit Sicherheit pädagogisch“ vom Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. ausgezeichnet.

Für den Start unseres Projekts „Erlebnistherapeutische Hilfe zur Erziehung“ suchen wir eine*n Mitarbeiter*in, die/ der hauptverantwortlich die Organisation, Durchführung und Weiterentwicklung unseres neuen Projekts übernimmt. Darüber hinaus organisierst Du unsere erlebnispädagogische Ferienfreizeiten und führst diese als aktive Teamleitung durchführt.

Wir wünschen uns für die Stelle eine qualifizierte, teamfähige und engagierte Persönlichkeit.

 

Die Stelle hat zunächst einen Umfang von 20 Stunden pro Woche und ist projektbedingt auf 1 Jahre befristet. Die praktischen Einsatztage sind als Wochen- bzw. Wochenendblöcke zusammengefasst, in denen wesentlich mehr als 20 Stunden geleistet werden müssen. Diese werden direkt im Anschluss durch Freizeit ausgeglichen. Die organisatorische Arbeit kann weitgehend ortsunabhängig, online erfolgen. Damit biete die Stelle die Möglichkeit, wohnortunabhängig ausgeübt zu werden. Abhängig vom Erfolg in dieser Position und dem persönlichen Engagement, ist eine Anstellung über die Befristung hinaus möglich.

Aufgabenbeschreibung:

·         Kommunikation mit Kooperationseinrichtungen der Jugendhilfe

·         Organisation und praktische Durchführung der erlebnispädagogischen Tage mit den Klient*innen als Leitung eines Teams aus freiberuflichen Erlebnispädagog*innen

·         Organisation und Programmgestaltung unserer Ferienfreizeiten

·         Aktive Durchführung von Ferienfreizeiten als Leitung eines Teams aus freiberuflichen Erlebnispädagog*innen.

Was wünschen wir uns von unserer neuen Leitungskraft?

Was bieten wir?

Solltest Du Dich von unserem Stellenangebot angesprochen fühlen, studiere bitte zunächst unsere Homepage www.ep-extratouren.de und besuche uns auf Facebook. Solltest Du Fragen haben, kannst Du mich gerne anrufen 0179 / 11 00 594. Wenn EP-Extratouren Dir zusagt, sende uns bitte eine Emailbewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Auflistung deiner erlebnispädagogischen Qualifikationen an: info@ep-extratouren.de .

EP-Extratouren gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) – Bahnhofstrasse 23 – 97794 Rieneck


27.10.21

 

...Freiberufler für WILDE Sachen gesucht...

 

Wir sind ein junges Unternehmen aus dem Landkreis Lindau und suchen zur Verstärkung unseres Teams nach freiberuflichen Mitarbeitern. Haupteinsatzgebiet werden erlebnispädagogische Programm für Jugendherbergen und hochwertige Sozialkompetenztrainings mit Schulkassen im gesamten Landkreis Lindau sein.

Erlebnispädagogische Ausbildung ist erwünscht, ein pädagogischer Grundberuf von Vorteil. Du arbeitest als Co-Trainer/in im Team mit einem unserer Stammtrainer. Somit sind erfahrene Fachkräfte, wie auch Berufseinsteiger bei uns herzlich willkommen!

 

Bin Interesse oder Fragen melde dich telefonisch oder via mail

 

Raphael Egger

 

0152-55308940

mail@wilde-sachen.com

www.wilde-sachen.de

 


25.10.21

Regionaler Teamkoordinator (m/w/d) im Bereich Erlebnispädagogik für den Raum Berlin ab Februar 2022

 

Grenzen überwinden, Denkweisen ändern, Erfolge erleben. Schattenspringer stärkt gezielt Einzelpersonen und Gruppen. Getreu unserem Motto fördern wir soziale, personale und fachliche Kompetenzen. Werde auch Du jetzt Teil unseres Teams. Als Ansprechpartner*in für unsere Praktikant*innen und Aushilfskräfte hast Du stets ein offenes Ohr für ihre Belange und begeisterst durch Deine Kreativität und Spontaneität in der Lösungsfindung.

Was Dich erwartet:

Personal- und Materialplanung für deine Region

Schichtplanung und -besetzung

Ansprechpartner*in für Trainer*innen

Führung und Motivation der Mitarbeiter*innen

Programmorganisation und -durchführung

 

Was Du mitbringen solltest:

Erste Kenntnisse in der Erlebnispädagogik wünschenswert

Übung in der Organisation und Planung von Schichten

Kreativität, Flexibilität und Belastbarkeit

Spaß an abwechslungsreicher Arbeit im Team

Freude an der Arbeit in der Natur und im Büro

 

Was wir Dir bieten:

Enge Zusammenarbeit mit anderen Teamkoordinator*innen

Betriebliche Altersvorsorge und flache Hierarchien

Flexible Arbeitszeit Einteilung

Vollzeitstelle mit Option auf Unbefristung

Intensive Einarbeitung und ein aufgeschlossenes Team

Dein Ansprechpartner:
Thomas Riedel, Telefon: (0521) 32 99 20 – 46, Email:
bewerbung@schattenspringer.de

 

Sonstiges:

Einstiegsdatum: 01.02.2022

Art der Stelle: Vollzeit (30 Stunden)

Standort: Mittelbuschweg 6, 12055 Berlin

 

Schattenspringer GmbH

Milser Straße 37

33729 Bielefeld

fon 0521 | 32 99 20-46

fax 0521 | 32 99 20-10

 

www.schattenspringer.de

www.schattenspringer-abenteuerparks.de

www.bergwerk-holzminden.de 


25.10.21

Regionaler Teamkoordinator (m/w/d) im Bereich Erlebnispädagogik für die Region Hannover ab Februar 2022:

 

Grenzen überwinden, Denkweisen ändern, Erfolge erleben. Schattenspringer stärkt gezielt Einzelpersonen und Gruppen. Getreu unserem Motto fördern wir soziale, personale und fachliche Kompetenzen. Werde auch Du jetzt Teil unseres Teams. Als Ansprechpartner*in für unsere Praktikant*innen und Aushilfskräfte hast Du stets ein offenes Ohr für ihre Belange und begeisterst durch Deine Kreativität und Spontaneität in der Lösungsfindung.

Was Dich erwartet:

Personal- und Materialplanung für deine Region

Schichtplanung und -besetzung

Ansprechpartner*in für Trainer*innen

Führung und Motivation der Mitarbeiter*innen

Programmorganisation und -durchführung

 

Was Du mitbringen solltest:

Erste Kenntnisse in der Erlebnispädagogik wünschenswert

Übung in der Organisation und Planung von Schichten

Kreativität, Flexibilität und Belastbarkeit

Spaß an abwechslungsreicher Arbeit im Team

Freude an der Arbeit in der Natur und im Büro

 

Was wir Dir bieten:

Enge Zusammenarbeit mit anderen Teamkoordinator*innen

Betriebliche Altersvorsorge und flache Hierarchien

Flexible Arbeitszeit Einteilung

Vollzeitstelle mit Option auf Unbefristung

Intensive Einarbeitung und ein aufgeschlossenes Team

Dein Ansprechpartner:
Thomas Riedel, Telefon: (0521) 32 99 20 – 46, Email:
bewerbung@schattenspringer.de

 

Sonstiges:

Einstiegsdatum: 01.02.2022

Art der Stelle: Vollzeit (30 Stunden)

Standort: Hahnensteg 1, 30459 Hannover

 

Schattenspringer GmbH

Milser Straße 37

33729 Bielefeld

fon 0521 | 32 99 20-46

fax 0521 | 32 99 20-10

 

www.schattenspringer.de

www.schattenspringer-abenteuerparks.de

www.bergwerk-holzminden.de 


21.10.21

Teamerinnen und Teamer (Lehrkräfte, Projekt-Teamende und Jugendleitungen) im Programm o.camp der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung

 

Ausschreibung für Camp-Teamerinnen und -Teamer (m/w/d)

 

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) setzt sich für Bildungserfolg und gesellschaftliche Teilhabe junger Menschen ein. Für dieses Ziel bringt die DKJS Akteure aus Staat, Wirtschaft, Praxis und Zivilgesellschaft zusammen und entwickelt mit ihnen Antworten auf aktuelle Herausforderungen im Bildungssystem.

 

Die DKJS setzt im Auftrag des Hessischen Kultusministeriums (HKM) schulergänzende Lerncamps für versetzungs- und abschlussgefährdete Jugendliche um.

 

Die DKJS sucht für die Lerncamps 2022

72 Camp-Teamerinnen und -Teamer (m/w/d)

für die Durchführung von Lernwerkstätten, Projekten und Freizeitangeboten.

 

Die Schülerinnen und Schüler besuchen aktuell die 8. Klassenstufe einer hessischen Haupt-, Real- oder Gesamtschule. Während der Osterferien werden sie in vier zentralen Osterferiencamps (o.camps) fachlich gefördert, lernen praxisorientiert und erleben attraktive Freizeitangebote. Die Schülerinnen und Schüler erwerben Lern- und Selbstkompetenzen und werden in ihrer Lernmotivation und ihrem Selbstvertrauen gestärkt. An jedem Camp nehmen bis zu 65 Jugendliche teil, begleitet von einem 20-köpfigen multiprofessionellen Team aus Campleitung, Co-Campleitung, Camp-Lehrkräften, Projektkräften und Jugendleitungen.

 

Das o.camp bietet:

·         eine verantwortungsvolle Aufgabe nach einem erprobten pädagogischen Format mit Freiraum für eigene Gestaltungsmöglichkeiten

·         eine stärkenorientierte Arbeitsweise, welche die Interessen der Jugendlichen in den Mittelpunkt stellt

·         eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team

·         den Austausch mit erfahrenen Pädagoginnen und Pädagogen

·         fachliche Begleitung und Unterstützung

·         kostenlose Qualifizierungsangebote (Vorbereitungswochenenden 1 und 2)

Das o.camp 2022 wird unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften des Landes Hessen umgesetzt.

 

Nachfolgende Informationen beschreiben die drei Tätigkeitsbereiche:
-
Camp-Lehrkräfte (Schwerpunkt Lernwerkstätten)
-
Projektkräfte (Schwerpunkt Projektlernen)
-
Jugendleitungen (Schwerpunkt Freizeitangebote)

 

 

Tätigkeitsbereiche für Camp-Lehrkräfte

·         Planung und Durchführung einer Lernwerkstatt (Vermittlung von fachlichem Wissen und von Lernmethoden) für eine Gruppe von ca. 10 bis 12 Jugendlichen in einem der Fächer Deutsch, Mathematik oder Englisch sowie ggf. Deutsch als Zweitsprache (DaZ) inkl. Erstellung eines Konzepts für die Arbeit nach den Vorgaben des o.camps

·         enge Zusammenarbeit mit den Projektkräften mit Fokus auf der Verbindung von fachlichen Inhalten aus der Lernwerkstatt mit denen des Projekts

·         Übernahme von Aufsichten während des Camps

·         Durchführung von Entwicklungsgesprächen mit Jugendlichen und Dokumentation der Entwicklungsprozesse der Jugendlichen im Camp sowie Durchführung von Lernstandserhebungen zu Beginn und am Ende des Camps

·         Durchführung je eines Entwicklungsgesprächs mit Jugendlichen nach dem Camp an ihren Schulen (diese Tätigkeit wird entsprechend der Anzahl der Gespräche gesondert vergütet)

 

Wir erwarten:

·         ein fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Lehramtsstudium und/oder einschlägige Erfahrung als Lehrkraft, bspw. in der Nachhilfe oder im Vorbereitungsdienst, in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch oder DaZ

·         Erfahrungen mit Unterrichtsformen zum individuellen Lernen

·         idealerweise Erfahrungen in der Arbeit mit der Zielgruppe sowie in der Jugend- und/oder Camparbeit

 

 

Tätigkeitsbereiche für Projektkräfte

·         Planung und Durchführung eines Projekts für eine Gruppe von ca. 10 bis 12 Jugendlichen nach der Methode des Projektlernens inkl. Erstellung eines Konzepts für die Arbeit nach den Vorgaben des o.camps

·         enge Zusammenarbeit mit den Lehrkräften mit Fokus auf der Verbindung von Inhalten aus dem Projekt mit den fachlichen Inhalten aus der Lernwerkstatt

·         Durchführung von Konzentrations- und Entspannungsübungen mit den einzelnen Jugendlichen oder mit der eigenen Projektgruppe

·         Übernahme von Aufsichten während des Camps

·         Durchführung von Entwicklungsgesprächen mit Jugendlichen und Dokumentation der Entwicklungsprozesse der Jugendlichen im Camp sowie Durchführung von Abschlussgesprächen am Ende des Camps

 

Wir erwarten:

·         ein fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. eines vergleichbaren Studiengangs

·         Erfahrungen im Projektlernen/-unterricht oder fundiertes theoretisches Vorwissen

·         idealerweise Erfahrungen in der Arbeit mit der Zielgruppe sowie in der Jugend- und/oder Camparbeit

 

 

Tätigkeitsbereiche für Jugendleitungen

·         Planung, Durchführung und Nachbereitung der Freizeitangebote und Großgruppenaktivitäten im Camp inkl. der Erstellung eines Konzepts für die Arbeit nach den Vorgaben des o.camps

·         Durchführung von gesonderten Unterstützungs- und Betreuungsangeboten für Jugendliche bei Bedarf

·         Übernahme von Aufsichten während des Camps, insbes. Nachtaufsichten

·         Camplogistik (Einkäufe, Arztfahrten, Transfers, Verleih des Freizeitmaterials etc.)

 

Wir erwarten:

·         einschlägige Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen, idealerweise in der Gestaltung von Freizeitangeboten

·         idealerweise eine gültige Jugendleitercard oder einen vergleichbaren Nachweis

·         Erfahrungen in der Arbeit mit der Zielgruppe sowie in der Jugend- und/oder Camparbeit

 

 

Verbindliche Termine und Anforderungen

 

·         Auswahltag am 10. oder 11.12.2021 in Frankfurt am Main

·         Vorbereitungswochenende 1 vom 28.-30.01.2022 in Fuldatal

·         Vorbereitungswochenende 2 vom 18.-20.03.2022 an den Camporten Wegscheide, Oberreifenberg, Wolfshausen und Hübingen

·         Camp vom 11. bis 22.04.2022 an den vorgenannten Camporten, zzgl. Vor- und Nachbereitung am 10.04.2022 und 23.04.2022

·         Erste-Hilfe-Schein (Grundausbildung von 9 Unterrichtsstunden, vorzulegen bis 01.03.2022, bei Campende nicht älter als 24 Monate)

·         Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (ohne Eintrag, vorzulegen bis 01.03.2022, bei Campende nicht älter als 18 Monate)

·         Gesundheitszeugnis (vorzulegen bis 01.03.2022, bei Campende nicht älter als 12 Monate)

·         Nachweis einer vollständigen Masernimpfung

·         Führerschein Klasse B und Fahrpraxis sind erwünscht

 

Wir freuen uns über die Übernahme zusätzlicher Tätigkeiten im Programm, wie bspw. die Unterstützung von Informationsabenden für Jugendliche und Eltern (drei Teamer:innen je Camp im März 2022). Zusätzliche Tätigkeiten werden gesondert vergütet; wenn erforderlich wird ein entsprechender Honorarvertrag geschlossen.

 

Das o.camp 2022 kann sich mit dem Beginn der Vorlesungszeit an der Hochschule im Sommersemester überschneiden. Nach Rücksprache mit der Hochschule kann ggf. eine Freistellung für die Arbeit im o.camp vereinbart werden. Hierzu stellen wir gerne ein entsprechendes Schreiben zur Verfügung.

 

 

Vergütung und Vertrag

 

Die Tätigkeit erstreckt sich über einen Zeitraum von Januar bis April 2022 (Projektkräfte und Jugendleitungen) bzw. bis Juni 2022 (Camp-Lehrkräfte) und umfasst neben der Teilnahme an
o. g. Terminen die Zusammenarbeit mit der Leitung des Camps sowie mit den Programmkoordinator:innen (DKJS, HKM). Arbeitsorte sind die Veranstaltungsorte der Vorbereitungstreffen sowie die jeweiligen Camporte.

 

Die Arbeit (inkl. Vor- und Nachbereitung) wird für Lehrkräfte und Projektkräfte mit 1.800,00 € und für Jugendleitungen mit 1.400,00 € vergütet. Das Beschäftigungsverhältnis erfolgt im Rahmen einer Übungsleiterpauschale gemäß § 3 Nr. 26 EStG. Dazu ist von allen Teamerinnen und Teamern erforderlich, dass sie bis zum Abschluss des Camps den steuerlichen Freibetrag von 2.400,00 € einschließlich dieser Vergütung nicht überschreiten. Fahrt- und Übernachtungskosten werden entsprechend dem Bundesreisekostengesetz erstattet.

 

Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns auf die Bewerbung bis zum 15.11.2021 online unter: https://eveeno.com/ocamp2022

 

Ansprechpartnerin bei Fragen ist Frau Cornelia Schmidt vom o.camp-Team (ocamp@dkjs.de).

 

Der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung sind vielfältige Teams wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen von Menschen aller gesellschaftlicher Gruppen.

 

Bitte beachten Sie, dass wir angehalten sind, die Bewerbungsunterlagen ausgewählter Bewerber:innen dem Hessischen Kultusministerium vorzulegen. Gleiches gilt bei Vertragsschluss für die o.g. Nachweise (Gesundheits- und Führungszeugnis).

 

 

Weitere Informationen über uns und unsere Arbeit finden Sie unter:

www.dkjs.de

www.ocamp.de

www.twitter.com/dkjs_bildung

www.linkedin.com/company/dkjs


19.10.21

Wir suchen:

Vollblutbetreuer*Innen für intensive erlebnispädagogische Einzeltrainings im  Winterquartier

 

Wir, die Bunte Feuer GmbH, ein junges und etabliertes Unternehmen im Bereich der ambulanten und stationären Einzelbetreuung und Soziotherapie von psychisch erkrankten Kindern und Jugendlichen, suchen im Herbst/Winter 2021/22 nach Verstärkung für unsere Teams der „Raus.zeit“. Die im Sommer begonnenen intensiven sozialpädagogischen Einzelbetreuungen eines 14jährigen und eines 15jährigenJugendlichen in unserem Natur- und Abenteuercamp Volkersdorf, sollen trotz Winter im ISE Setting fortgesetzt werden. Das jeweilige Team möchte in einer Wohnung in der Nähe zum Camp in der Börde und in einer tiergestützten Projektstelle im Landkreis Mittelsachsen überwintern. Wir suchen dafür nach Vollblut Betreuer*Innen und Erlebnispädagogen*innen die auch im Winter im anspruchsvollen 24h Einzelsetting arbeiten können und wollen. Du übernimmst im Wechselmodell mit zwei weiteren Einzelbetreuern individuell für eine Woche oder 14 Tage das erlebnispädagogische Einzelcoaching des Jugendlichen In- und Outdoor.     

 

Die psychisch erkrankten Jugendlichen zeigen häufig Verhaltensmuster, die es ihnen schwer machen, in einer Gruppe bestehen zu können. Sie haben Kompensationsstrukturen aufgebaut und ihre Vermeidungsstrategien gefestigt. Die Folge ist ein breit gefächertes autoaggressives Verhalten, dass im Gruppensetting nicht aufgelöst werden kann. Die langfristige Trainingsmaßnahme soll die Auszeit der Klienten verlängern, um die Sicht zu klären und eine Perspektive zu eröffnen. Nicht zuletzt soll eine geschlossene Unterbringung vermieden werden. Die Trainingsmaßnahme soll nach einer Kennenlernphase hauptsächlich erlebnispädagogisch und soziotherapeutisch geprägt sein. Eine einführende Schulung und lückenlose psychologische und methodische Begleitung sind selbstverständlich. Das flexible wöchentliche oder 14tägige Wechselmodell erlaubt den Betreuer*innen eine oft fruchtbare Reflektion mit Abstand zum Jugendlichen und dem Projekt. Dennoch bleibt die anspruchsvolle Woche im Wechsel mit langen Freizeitphasen ein außergewöhnliches Arbeitssetting für einen außergewöhnlich motivierten Vollblutbetreuer oder eine außergewöhnlich motivierte Vollblutbetreuerin.

 

Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe und/oder Soziotherapie sowie in erlebnispädagogischen Bereichen sind von Vorteil. Neben der oben angeführten, zwingend erforderlichen Qualifikation im sozialpädagogischen oder psychologischen Bereich verfügen die optimalen Bewerber*Innen zusätzlich über eine Weiterbildung als Erlebnispädagoge*in, Traumatherapeut*in oder über eine andere Weiterbildung im therapeutischen Bereich. Wir freuen uns auch über die Bewerbungen von staatlich anerkannten Erziehern*Innen oder Heilpädagogen*innen mit einer Zusatzqualifikation. Für die Gewährleistung der anstehenden Aufgaben sind ein gutes Maß an Strukturierung, Eigeninitiative, Belastbarkeit sowie Selbstreflexion und Teamgeist erforderlich.

 

Sollten wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Du uns bitte ausschließlich per E-Mail an bewerbungen@buntefeuer.de  zukommen lässt! Eine etwas formellere und etwas ausführlichere Stellenausschreibung findest Du auf unserer website www.buntefeuer.de in der Rubrik Jobs. Solltest Du im Vorfeld Deines Engagements Fragen haben, kannst Du Dich gern unter 01 72 / 9 69 87 50 an Uwe Schmidt, den Verantwortlichen für die ISE, wenden.

Bunte Feuer GmbH / Sitz: Leipzig / HRB 22926 / Amtsgericht Leipzig

Geschäftsführer: Uwe Schmidt / 01 72 - 9 69 87 50 & Jörg Stüwe / 01 72 - 9 69 87 37


16.10.21

Erlebnispädagogischer

Nachwuchs gesucht!

 

Praktikum bei EP-Extratouren

 

Für unseren Bereich „erlebnispädagogische Klassenfahrten und Gruppenprogramme“ wünschen wir uns für 2022 ein*e motivierte Praktikant*in!

 

EP-Extratouren ist ein gemeinnütziges, erlebnispädagogisches Bildungsunternehmen für junge Menschen und Menschen mit Behinderung mit Sitz in Rieneck im Spessart. Unsere Bereiche „Klassenfahrten und Gruppenprogramme“ und „Aus- und Weiterbildung“ sind vom Bundesverband für Individual- und Erlebnispädagogik e.V. zertifiziert.

Wir bieten ab April 2022 eine spannende Praktikumsstelle mit dem Schwerpunkt "erlebnispädagogische Klassenfahrten und Gruppenprogramme" an. Darüber hinaus gibt es außerdem die Möglichkeit, Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung zu sammeln.

 

Die Basis für Dein Praktikum ist unsere Grundausbildung Erlebnispädagogik (Beginn bereits im März). Parallel zur Ausbildung begleitest Du erfahrene Erlebnispädagog*innen bei ihrer Arbeit vorwiegend mit Schulklassen und Konfirmationsgruppen. Mit dem Fortschreiten der Ausbildung und zunehmender Erfahrung übernimmst Du in Zusammenarbeit mit erfahrenen Erlebnispädagog*innen mehr und mehr Verantwortung bei unseren erlebnispädagogischen Programmen.

Grundsätzlich sind wir an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert, die über das Praktikum hinausgeht!

Was wünschen wir uns von Dir?
- praktische Erfahrung in der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen oder (aktuell) Studium im sozialen Bereich
- Eine hohe Motivation, Zuverlässigkeit und Bereitschaft, selbstständig zu arbeiten
- Einfühlungsvermögen
- Eine gewisse Sportlichkeit
- Teamfähigkeit
- Bereitschaft sich persönlich weiter zu entwickeln

- Führerschein Klasse B

Was bieten wir Dir?
- Eine fundierte Grundausbildung Erlebnispädagogik, zertifiziert vom Bundesverband für Individual- und Erlebnispädagogik e.V.
- Eine kleine Ausbildungsgruppe und einen tollen Ausbildungsort
- Engagierte Ausbilder*innen, die ein Interesse an Eurem Erfolg haben

- Unterstützung durch ein engagiertes Team
- Vergütung:
o kostenfreie Grundausbildung
o Taschengeld von 200€ monatlich
o Unterkunft und (Teil-)Verpflegung während der Arbeitstage

Solltest Du Dich von unserem Stellenangebot angesprochen fühlen, informiere Dich bitte zunächst über uns auf unserer Homepage  www.ep-extratouren.de

und besuche uns auf Facebook und Instagram. Solltest Du Fragen haben, kannst Du uns gerne unter 0179 / 11 00 594 anrufen.

Wenn EP-Extratouren Dir zusagt, sende uns bitte eine Emailbewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Bild an info@ep-extratouren.de

Wir freuen uns auf Dich!



16.10.21

Erlebnispädagogischer

Nachwuchs gesucht!

 

Praktikum bei EP-Extratouren

 

Für unser kleines professionelles Team aus Erlebnispädagog*innen wünschen wir uns für 2022 eine*n motivierte Praktikant*in im Bereich Menschen mit besonderem Förderbedarf!

 EP-Extratouren ist ein gemeinnütziges, erlebnispädagogisches Bildungsunternehmen für junge Menschen und Menschen mit Behinderung mit Sitz in Rieneck im Spessart. Unsere Bereiche „Klassenfahrten und Gruppenprogramme“ und „Aus- und Weiterbildung“ sind vom Bundesverband für Individual- und Erlebnispädagogik e.V. zertifiziert.

 

Wir bieten ab April 2022 eine spannende Praktikumsstelle mit dem Schwerpunkt "Menschen mit besonderem Förderbedarf" an. Zentrales Medium dabei wird das Bogenschießen sein. Darüber hinaus gibt es außerdem die Möglichkeit, Erfahrungen in der erlebnispädagogischen Arbeit mit Klassen und Gruppen zu sammeln.

Die Basis für Dein Praktikum ist unsere Grundausbildung Erlebnispädagogik (Beginn bereits im März). Während Deines Praktikums wird der wesentliche Fokus auf dem Medium Bogenschießen liegen. Deine Hauptaufgaben werden die Unterstützung unserer Mitarbeitenden bei der Durchführung unseres Projekts IBoR (Inklusives Bogenschießen Rieneck) und anderer Veranstaltungen für Menschen mit besonderem Förderbedarf sein. Darüber hinaus hilfst Du auch Familien dabei, erste Erfahrungen im intuitiven Bogenschießen zu sammeln sowie erlebnispädagogische Programme für Schulklassen und Gruppen vorzubereiten und durchzuführen.

 

Grundsätzlich sind wir an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert, die über das Praktikum hinausgeht!

Was wünschen wir uns von Dir?
- praktische Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit besonderem Förderbedarf und/oder (aktuell) Studium im sonderpädagogischen Bereich
- Eine hohe Motivation, Zuverlässigkeit und Bereitschaft, selbstständig zu arbeiten
- Einfühlungsvermögen
- Eine gewisse Sportlichkeit
- Teamfähigkeit
- Bereitschaft sich persönlich weiter zu entwickeln

- Vorerfahrung im Bogenschießen von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig!

- Führerschein Klasse B

Was bieten wir Dir?
- Eine fundierte Grundausbildung Erlebnispädagogik, zertifiziert vom Bundesverband für Individual- und Erlebnispädagogik e.V.
- Eine kleine Ausbildungsgruppe und einen tollen Ausbildungsort
- Engagierte Ausbilder*innen, die ein Interesse an Eurem Erfolg haben

- Unterstützung durch ein engagiertes Team
- Vergütung:
o kostenfreie Grundausbildung
o Taschengeld von 200€ monatlich
o Unterkunft und (Teil-)Verpflegung während der Arbeitstage

Solltest Du Dich von unserem Stellenangebot angesprochen fühlen, informiere Dich bitte zunächst über uns auf unserer Homepage www.ep-extratouren.de  

und besuche uns auf Facebook und Instagram. Solltest Du Fragen haben, kannst Du uns gerne unter 0179 / 11 00 594 anrufen.

Wenn EP-Extratouren Dir zusagt, sende uns bitte eine Emailbewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Bild an info@ep-extratouren.de

Wir freuen uns auf Dich!

 


15.10.21

Wir,
Waldwärts e.V.,
ein Träger der Kinder- und Jugendhilfe,
suchen ab November
eine weibliche pädagogische Fachkraft (Erzieherin, Sozialpädagogin, Sozialarbeiterin)
für ein anstehendes Reiseprojekt mit einem 14-jährigen Mädchen.


Wir bieten jungen Menschen eine individuell ausgerichtete Hilfe in Form einer Reise an und
begleiten sie eine lange Zeit naturnah auf ihrem Lebensweg. Die Natur als verlässliche Größe, die
es erlaubt, sich zu beruhigen, auszutoben, zu entdecken und zu entfalten; die intensive Betreuung
als Möglichkeit, Beziehungen zu üben und aufzubauen und sich zu stärken.


Bestenfalls kannst Du den jungen Menschen über mehrere Monate oder länger (mit Pausen)
begleiten, bist gern draußen und im Team unterwegs. Du solltest bereit sein, 4 Wochen am Stück zu
arbeiten und Dich auf ungewöhnliche junge Menschen einzulassen.


Wir nutzen verschiedenste erlebnispädagogische Medien, wie Wandern, Klettern, Kanu-, Rad- und
Floßfahren und sind v.a. in Brandenburg unterwegs. Outdoorkompetenzen können bei uns erlernt
werden.


Es erwartet Dich ein spannendes, herausforderndes und kreatives Arbeitsfeld mit viel
Gestaltungsfreiheit. Wir bieten Dir eine bedeutsame und sinnvolle Arbeit, eine angenehme
Teamatmosphäre, ein faires Honorar, fachliche Einarbeitung sowie kontinuierliche Fachbegleitung
und Supervision. Als Freiberufler*in bist Du Teil eines kleinen Betreuer*innenteams.


Für mehr Infos schau gern auf unserer Homepage vorbei: www.waldwärts-ev.de


Auch längerfristige Bewerbungen und Bewerbungen von Berufsanfänger*innen und
Quereinsteiger*innen nehmen wir auf.


Wir freuen uns, von Euch zu lesen: info@waldwaerts-ev.de


15.10.21

Erlebnispädagogen (m/w) noch für dieses Jahr

 

Ja sehr richtig gelesen. Wir suchen noch für dieses Jahr Verstärkung bei unseren Veranstaltungen in ganz Baden-Württemberg. Tagesaktionen und Wochenveranstaltungen haben wir zu bieten.

 

Melde dich gerne, wenn du:

·        Arbeit in der Natur als Luxus empfindest

·         In einem Unternehmen, nicht nur eine Nummer sein magst

·        Denkst, dass erlebnispädagogische Arbeit in dieser Zeit wichtiger ist, denn je

·        Dir auch gerne was beibringen lassen willst

·        Du uns gerne auch was beibringen magst

·        Professionell und trotzdem entspannt an die Arbeit gehst.

 

Zu wenige Infos hier gefunden und doch neugierig? Dann hab ich ja alles richtig gemacht.

Mein Name ist Marc Fischer, Geschäftsführer von TEN Academy und ich freu mich auf deinen Anruf unter der 0179 77 128 91


13.10.21
Trainer/ Coach (m/w/d) im Bereich Erlebnispädagogik
Grenzen überwinden, Denkweisen ändern, Erfolge erleben. Schattenspringer stärkt gezielt Einzelpersonen
und Gruppen. Getreu unserem Motto fördern wir soziale, personale und fachliche Kompetenzen. Du hast
keine Lust auf einen 08/15 Job und bist sowieso viel lieber an der frischen Luft? Zudem arbeitest Du gerne im
Team und hast Interesse an einem Outdoorjob? Dann werde jetzt Teil unseres Teams und erlebe Dein
Abenteuer 2022. Es warten spannende und erlebnisreiche Aufgaben auf Dich!


Was Dich erwartet:
➛ Programmgestaltung, -durchführung und -auswertung
➛ Aufbau und Durchführung von Kletteraktionen
➛ Teilnahme an internen Ausbildungen
➛ Mehrtägige erlebnispädagogische Klassenfahrten
➛ Abwechslungsreiche Arbeit im Team und viel frische Luft


Was Du mitbringen solltest:
➛ Studium der Pädagogik, Ausbildung zur ErzieherIn, o.ä.
➛ Kundenorientierung, Flexibilität und Zuverlässigkeit
➛ Körperliche Grundfitness und schwindelfrei
➛ Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit und Flexibilität


Was wir Dir bieten:
➛ Berufsqualifizierendes, praxisnahes Arbeitsumfeld
➛ Abwechslungsreiche und professionelle Arbeit
➛ Perspektive für eine langfristige Zusammenarbeit
➛ Flexible Arbeitseinsätze und individuell wählbarer Standort
➛ Anstellung mit bis zu 35 Std./Woche


Dein Ansprechpartner:
Thomas Riedel
Telefon: (0521) 32 99 20 – 46
Schick uns gerne Deine aussagekräftige Bewerbung an bewerbung@schattenspringer.de mit Anschreiben und Lebenslauf


Sonstiges:
Arbeitsstunden: 30 Stunden pro Woche
Voraussichtliches Einstiegsdatum: 10.01.2022
Art der Stelle: Teilzeit, Festanstellung
Arbeitszeiten: Montag bis Freitag
Standort(e): Berlin, Bielefeld, Bremen, Hannover oder Hamburg

Schattenspringer GmbH

Milser Straße 37

33729 Bielefeld

fon 0521 | 32 99 20-46

fax 0521 | 32 99 20-10

 

www.schattenspringer.de

www.schattenspringer-abenteuerparks.de

www.bergwerk-holzminden.de

 


11.10.21

Die Ehlerding Stiftung bietet ab sofort eine 40 Stunden Stelle als

 

Umweltpädagog:in (m/w/d)

Erlebnispädagog:in (m/w/d)

 

im Erlebnispädagogischen Schullandheim Barkhausen (Bad Essen bei Osnabrück) an.

 

Das Schullandheim Barkhausen bietet seit über 20 Jahren insbesondere Schulklassen der 4. bis 11. Stufe und Jugend-/Jungerwachsenengruppen mit Teilnehmer:innen von 10-26 Jahren sowie Gruppen aus der Erwachsenenbildung die Möglichkeit, an einem natur- und erlebnispädagogischen Programm teilzunehmen. Der Aufenthalt der Gruppen dauert meist 5-10 Tage. Zukünftig wird der Bereich der Tagesgäste deutlich ausgebaut.

Nach einem umfangreichen Um- und Neubau wird das Schullandheim im Mai 2022 wiedereröffnet und beherbergt dann ganzjährig ca. 5.000 Gäste. Daneben wird der Bereich der Tagesgäste deutlich ausgebaut.

 

Träger der Einrichtung ist die gemeinnützige und operativ tätige Ehlerding Stiftung mit Sitz in Hamburg. Uns ist eine ökologische und soziale Bildung sowie ein an der Zielgruppe orientierter Aufenthalt wichtig. Nicht nur mit unseren Programmaktionen, sondern auch mit unserer Verpflegung verfolgen wir Bildungszwecke. Für Tagesgäste und -gruppen bedarf es einer flexiblen Angebotsgestaltung.

Nähere Informationen unter www.ehlerding-stiftung.de und www.schullandheim-barkhausen.de

 

Wir bieten einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit

 

Von Ihnen erwarten wir

 

Haben Sie Interesse, unser engagiertes Team in Barkhausen zu unterstützen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit einer Angabe zu Ihren Gehaltsvorstellungen bis zum 08.11.2021.

 

Ehlerding Stiftung

Jörg Fischlin

bewerbung@ehlerding-stiftung.de

Betreff: Umweltpädagogik


 

                                   

Suche:


24.11.21

Suche nach einem Jobangebot als Erlebnispädagogin im Raum Frankfurt/Offenbach

 

Mein Name ist Julia Petruschin und ich bin auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung im Bereich Erlebnispädagogik.

 

Ich habe mehrere Jahre als Sozialarbeiterin im stationären Kontext gearbeitet.

 

Im Jahre 2018/2019 habe ich eine Zusatzausbildung als Erlebnispädagogin getätigt und freue mich die erworbenen Kenntnisse aufzufrischen und im Berufsalltag einbringen zu können.

 

Über Jobangebote an julia.petruschin@web.de würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Julia Petruschin


 

Sonstiges/Kleinanzeigen

 

Naturgelände und mehrere Hütten in einem sehr kleinen abseits gelegenen Almdorf in den Bergen am Comer See zu verkaufen

– ideal für erlebnispädagogische oder therapeutische Arbeit.

Eventuell wäre auch Kooperation oder Verpachtung möglich oder  sinnvoll.

Mit besten Grüßen

Evamaria Höffer


emhoeffer@gmail.com


Die Gesellschaft zur Förderung der Erlebnispädagogik e.V. mit ihrem Angebot erlebnistage hat zu Beginn des Jahres 2019 einen umfassenden Veränderungsprozess eingeleitet.

In diesem Prozess wird die Kernstruktur der eigenen Gruppenhäuser in den nächsten Jahren qualitativ aufgewertet.

Da es sich für den Verein um eine große Investition in Millionenhöhe handelt und nicht alle Immobilien saniert werden können, mussten Prioritäten gesetzt werden.

In diesem Zuge wurde entschieden, dass der Standort am Vogelsberg (Hessen) zum Jahresbeginn 2020 aufgelöst wird und somit zum Verkauf steht.

Ebenfalls steht das Haus Walther Freist vom Standort Harz zum Verkauf.  

Beide Immobilien eignen sich für die Unterbringung von Gruppen in touristisch sehr gut erschlossenen Gebieten. Alle Informationen dazu auf den Onlineplattformen:

 

Link zur Einrichtung am Vogelsberg

https://www.immobilienscout24.de/expose/113236612?referrer=com_otp_search&searchGeoPath=%2Fde%2F36358%2Fherbstein#/

Link zum Haus Walther Freist

https://www.immobilienscout24.de/expose/109619189?referrer=com_otp_search&searchGeoPath=%2Fde%2Fniedersachsen%2Fosterode-am-harz-kreis%2Fzorge#/

Gebrauchter Team Tower (Team Wall) zu verkaufen!

bei Abholung 850 Euro zzgl. MwSt.

Trekking Tours
Outdoor- & Eventveranstalter

Büro: +49(0)7551-9719517
email: info@trekking-tours.eu 



copyright : Michael Rehm 2021 rehm@ziel.org